Hand-Fuß-Mund-Krankheit??

Diskutiere Hand-Fuß-Mund-Krankheit?? im Infektionskrankheiten Forum im Bereich Krankheiten und Gesundheit; Ich weiß nicht genau wo ich folgendes Posten kann: Meine Tochter hatte gestern ihre erste Tag in die Krippe. Dort ist letze Woche die Fuss Hand...
Tina J

Tina J

Beiträge
97
Reaktionen
0
Ich weiß nicht genau wo ich folgendes Posten kann:

Meine Tochter hatte gestern ihre erste Tag in die Krippe.

Dort ist letze Woche die Fuss Hand Mund Krankheit ausgebrochen.
Das Kind das mit dem Virus angesteckt ist, ist seit letzte Woche zu Hause.

Ich habe eben gelesen das die Inkubationszeit beträgt 3-6 Tagen vor die ersten Symptome auftreten.

Meine Angst ist nun:

Können auch die Katzen bzw. unsere Katzenbabies dieser Virus bekommen, wenn meine Emma sich auch angesteckt hat???

Das soll eine hochgradig ansteckende Virus sein und sehr unangenehm sein.
Die Pusteln im Mundraum sollen SEHR schmerzhaft sein.

Was kann ich tun?? Das Kind zu Hause lassen?? Sie hat gerade gestern die Eingewöhnungsphase begonnen und das wäre echt schade, wenn ich es jetzt wieder abbreche.

Aber ich habe wenig Lust auf eine Virusbefall bei meine beide Würfe.. Samt die großen Katzen.

Was tun???
 
11.08.2009
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Hand-Fuß-Mund-Krankheit?? . Dort wird jeder fündig!
Launebaer

Launebaer

Beiträge
513
Reaktionen
0
Hallo Tina J!

Meine Kinder hatten dies auch als Kleinkinder; sehr unangenehm! Aber das ist schon lange her....

Schau mal hier: Klick
da steht, das es für Haustiere nicht ansteckend ist.

Vielleicht würde ich an deiner Stelle trotzdem ein paar "Vorsichtsmaßnahmen" treffen. Hände desinfizieren (obwohl das bei der kleinen Maus nicht so angebracht ist), besser gründlich waschen! , Schuhe vor der Tür ausziehen, eventuell Kleidung wechseln?!

Vielleicht bekommst du ja noch mehr Antworten,- bin kein Experte ;-)

LG, Andrea
 
Tina J

Tina J

Beiträge
97
Reaktionen
0
Vielen vielen dank Andrea... :acute:

Dann hoffe ich jetzt nur das es zu keine Ansteckung gekommen ist/ oder kommt
 
N

Nougatti

Gast
::uhu::
Soweit ich informiert bin, ist das Virus nicht übertragbar.
Bei uns hat sich damals, nach Erkrankung unserer Tochter, niemand angesteckt. Weder Mensch noch Tier.

Vielleicht hat sich die Kleine ja auch gar nicht angesteckt, drücke die Daumen dafür!

MfG
 
Schmuseteddy

Schmuseteddy

Beiträge
60
Reaktionen
0
Hallihallo,

diese Virusinfektion befällt in der Hauptsache Kinder unter 10 Jahren und ist ist übertragbar durch sowohl durch Tröpfchen- als auch durch Schmierinfektion.

Sie kann deshalb in Kindergärten oder Schulen gehäuft auftreten.

Soweit mir bekannt ist, wird sie nicht auf Tiere übertragen.
 
Nessi

Nessi

Moderator
Beiträge
6.270
Reaktionen
2
Ich würde vorsichtshalber einfach die Katzen von den Kindern separieren und auf Desinfektionsmaßnahmen im Umgang mit ihnen zurückgreifen, dann biste doch noch einen Tick auf der sicheren Seite.
 
Tina J

Tina J

Beiträge
97
Reaktionen
0
Danke an alle..

Bis jetzt ist Emma verschont.. *noch*!!!

Aber weitere 5 Kinder in die Vormittagsgruppe sind jetzt infiziert :(

So.. *es* ist noch da.

Ich habe mit unserem Kinderarzt gesprochen und der Virus ist nicht übertragbar auf Haustiere...

Naja, dann hoffe ich das wir weiter Glück haben.


Danke nochmal ::flagge:: ::flagge:: ::flagge:: ::flagge:: ::flagge::
 
Thema:

Hand-Fuß-Mund-Krankheit??

Schlagworte

hand mund fuß krankheit auf haustiere übertragbar

,

hand mund fuß auf tiere übertragbar