Kater wildert - Nachbar droht mit Anzeige

Diskutiere Kater wildert - Nachbar droht mit Anzeige im Recht und Versicherungen Forum im Bereich Katzen; Mein Kater ist tagsüber draussen und schleppt uns schon mal die ein oder andere Maus an. Jetzt meint ein Nachbar mein Kater würde wildern. Er...
K

knuddischwein

Beiträge
1
Reaktionen
0
Mein Kater ist tagsüber draussen und schleppt uns schon mal die ein oder andere Maus an. Jetzt meint ein Nachbar mein Kater würde wildern. Er hätte gesehen, wie er Mäuse,Fische und Vogelküken bei ihm auf dem Grundstück frisst.(Allerdings gibt es noch mindestens 2-3 weitere gleich aussehenden Katzen in der unmittelbaren Nachbarschaft). Jetzt droht der Nachbar mir mit einer Anzeige wegen wildern, sollte ich es nicht unterbinden. Hat schon jemand Erfahrung mit solch einer Anzeige gemacht ? Kommt man mit so einer Anzeige durch ? Welche Konsequenzen hätte es für meinen Kater ? Kann man ihm den Freigang verbieten ? Gibt es bestimmte Zeiten, in denen Katzen nicht raus dürfen ?:confused:
 
25.07.2010
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Kater wildert - Nachbar droht mit Anzeige . Dort wird jeder fündig!
K

klunki

Gast

AW: Kater wildert - Nachbar droht mit Anzeige

ich habe schon einiges im Netz über dieses Thema gelesen. Du kannst ja mal unter "muss ich fremde Katzen auf meinem Grundstück dulden?" googeln.

Der Tenor ist, dass eine "normale" Menge an Nachbarskatzen vom Grundstücksbesitzer meistens zu dulden sind, da sie zum "normalen Umfeld" und zur "normalen Nutzung" in Wohnsiedlungen gehören. Eher negative Urteile gibt es eigentlich nur, wenn jemand extrem viele Katzen hat (so ungefähr ab 4 Katzen aufwärts). Höchstrichterliche Urteile sind mir hierzu noch nicht untergekommen, so dass Du im Ernstfall wohl auf die Entscheidung eines Richters angewiesen wärst und Du weisst ja: "Vor Gericht und auf hoher See bist Du in Gottes Hand". Vielleicht hat ein anderer User schonmal ein bindendes Urteil gelesen?

Auf die Anzeige wegen Wilderei freue ich mich schon. Da wäre ich gern Mäuschen auf dem Polizeipräsidium, wenn er den Kater Moritz seiner Nachbarn wegen Wilderei an Mäusen und Vögeln anzeigen will :D - wenn Dein Kater allerdings einen superteuren Koi aus dem Teich eines reichen Nachbarn klaut, könnte es vielleicht schon sein, dass es zu einer Schadenersatzforderung kommt :confused: - jedoch könnte diese vielleicht über Eure Haftpflichtversicherung abgedeckt sein - da solltest Du sicherheitshalber mal eine Anfrage an Eure Haftpflichtversicherung stellen (schriftlich - damit Du auch eine schriftliche Antwort bekommst, so es nicht schon aus den Versicherungsbedingungen eindeutig ablesbar ist).

Du siehst also, ganz eindeutig ist die Antwort nicht - aber Du kannst einiges im Netz ergoogeln.

Größere Sorgen macht mir allerdings der Nachbar selber - nicht dass der noch durchknallt und Gift auslegt oder Fallen oder was weiß ich - ist er so ein Typ? Dann solltest Du darüber nachdenken, ob Du Deinen Garten vielleicht katzensicher machen kannst - Deinem Katerchen zuliebe???????

Liebe Grüße

Juanita (die auch wildernde Katzen hat, allerdings nur im eigenen Garten - somit muss ich sie selbst anzeigen gehen :D )
 
K

Kristina

Gast

AW: Kater wildert - Nachbar droht mit Anzeige

Die Katze der Eltern meiner Schwiegertochter, hat tatsächlich mal einen kleineren Koikarpfen aus dem Teich der Nachbarn gezogen und getötet..und tatsächlich hat der Nachbar, der sie tagelang schon um den Teich schleichen sah, ein Foto davon geschossen..
Der Fisch hat 80 Euros gekostet, die ohne Probleme von der Haftpflichtversichung, der Eltern meiner Schwiegertochter bezahlt wurden. Die Katze darf weiterhin den Garten der Nachbarn durchstreifen, der Teich ist inzwischen mit einer Art Elektrozaun gesichert und Minka hat nach Aussage des Nachbarn auch schon Erfahrung damit gemacht..jedenfalls lässt sie den Teich nun in Ruhe.

LG. Ute:)
 
K

klunki

Gast

AW: Kater wildert - Nachbar droht mit Anzeige

Die Katze der Eltern meiner Schwiegertochter, hat tatsächlich mal einen kleineren Koikarpfen aus dem Teich der Nachbarn gezogen und getötet..und tatsächlich hat der Nachbar, der sie tagelang schon um den Teich schleichen sah, ein Foto davon geschossen....
der Typ muss aber auch einen seeeehr eigenartigen Charakter haben - statt dass er verhindert, dass die Katze seinen Koi tötet, fotografiert er es :dof::hämer::dof:
 
K

Kristina

Gast

AW: Kater wildert - Nachbar droht mit Anzeige

Er hat vorher schon immer "rumgezetert" die Katze würde an seinen Karpfenteich gehen um dort zu angeln..aber Ingrid, die Mutter meiner Schwiegertochter hat ihm nicht geglaubt und gesagt, er soll Minka beim Angeln fotographieren wenn er kann..und er konnte..:rolleyes: Vielleicht hat er auch versucht, Minka zu verjagen :confused:die lässt sich aber nix was sie sich "vorgenommen" hat verbieten..
Der Typ hat sogar den Tierschutzverein von dem Minka mal zu Ingrid kam informiert, weil er wollte dass Minka seinen Garten nicht mehr betritt.. er wollte dass Ingrid ihren Garten absichert..damit ist er nicht durchgekommen. Minka darf weiterhin durch die Gärten streifen, hat dann aber Pech, wenn sie eine gefunkt kriegt..solange nämlich dieser Zaun Minka nicht verletzt, darf der Nachbar ihn einsetzen um seinen Teich vor Minka und den anderen Katzen der Nachbarschaft zu schützen.
Ja und so einen kleinen Fisch den fängt und tötet Minka leider ganz schnell..

LG. Ute:)

Ps. Das war ein monatelanges Hin und Her..mit diesem Nachbarn, was der alles gesagt und angedroht hat..ein Glück hat Ingrid sich nicht davon verunsichern lassen...und nun ist endlich Ruhe, seit er diesen Zaun hat.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Die_Wilden

Beiträge
1.858
Reaktionen
0

AW: Kater wildert - Nachbar droht mit Anzeige

Da muss ich nur lachen!:D:D:D
Dachte schon,
die Katze würde Hasen u.sonst welches Wild anschleppen.
Die angesagten Tiere zählen zur natürlichen Beute von Katzen,
das ist normal.;)

Natürlich unterstütze ich das Fangen von Vögeln u.Fischen nicht,meine tun es auch nicht,habe es ihnen abgewöhnt,da ich selber solche Tiere im Garten habe,aber andere Katzen tun es schon mal.

Selbstverständlich muss man Schadensersatz leisten,
wenn belegt wird,dass es die eigene Katze war,
die ein wertvolles Tier erbeutet hat,:sabbergirl::essengirl:
aber da zahlt schon einmal die Versicherung.
Aber sie macht auch Auflagen,dass es nicht mehr passieren kann.
 
Persermama59

Persermama59

Beiträge
164
Reaktionen
0

AW: Kater wildert - Nachbar droht mit Anzeige

Wie will denn der Nachbar beweisen, dass es NUR dein Kater ist, der wildert?
 
D

Die_Wilden

Beiträge
1.858
Reaktionen
0

AW: Kater wildert - Nachbar droht mit Anzeige

Das ist doch kein "wildern",
er läuft ja nicht in einem Jagdbezirk rum,
da dürfte ihn allerdings ein Jäger abknallen.:X:)

Er geht nur ganz normal auf Nahrungssuche u.
das muss man als Nachbar dulden,es sei denn,es sind mehr als 2 Katzen von einem Besitzer.
Verjagen o.vergraulen ist aber erlaubt,wenn er unerlaubte Beute machen will.:8o:
 
K

Kristina

Gast

AW: Kater wildert - Nachbar droht mit Anzeige

Unser früherer Nachbar hat damals immer selbst bei nicht geschlossener Schneedecke noch die "Vogelknuddel" überall im Garten in die Bäume gehängt, auch noch im März..und ein Vogelhaus hatte er, so schlecht gestellt, dass es prima für meine Katzen zu erreichen war..sie brauchten die fettgefütterten Spatzen und Blaumeisen eigentlich nur noch "abräumen" Als ich ihm anbot dass mein Mann das Häuschen vor den Katzen sichert, wollte er das nichtmal...ich sollte mich nach ihm richten und die Katzen im Haus lassen..er ist nicht damit durchgekommen..und so hat er dann irgendwann sein Vogelhäuschen ganz abgebaut. Jedes Jahr hat allerdings TROTZ meiner "alleinigen Vogelmörder" ein Gartenrotschwanzpärchen, unter unserem Dach, sein Nest wieder neu eingerichtet und seine Küken hier aufgezogen..obwohl meine angeblich so schrecklichen Katzen , den lieben langen Tag ein und aus gingen..
Man kann es einem Menschen der Katzen nicht mag, nicht recht machen, man muss ihn einfach so nehmen wie er ist..
LG. Ute:)
 
J

JAKE schatz

Beiträge
18
Reaktionen
0

AW: Kater wildert - Nachbar droht mit Anzeige

Hallo ich kenne so etwas aber unser früherer nachbar war jäger der hat gleich mader fallen aufgebaut und katzen eingefangen und sie verhungern lassen.:eek:ich hasse so welche leute
 
D

Die_Wilden

Beiträge
1.858
Reaktionen
0

AW: Kater wildert - Nachbar droht mit Anzeige

Marderfallen dürfen in einem Wohngebiet nur für Marder aufgestellt werden u.das müssen Lebendfallen sein.
Wenn andere Tiere reingehen,kann man Anzeige erstatten,wenn sie nicht unverzüglich freigelassen werden,das zählt auch für JÄGER.

Unser gegenüberliegender Nachbar,Polizist,hatte auch eine Marderfalle in seiner Garagenauffahrt aufgestellt.
Ihr glaubt nicht,wie schnell die wieder entfernt wurde,als ich eine Katze darin sah.

Foto gemacht,Katze freigelassen ,Besitzer informiert,Sachlage gemeldet u.an Zeitung geschickt.
Es wurde nie mehr eine aufgestellt!
 
Stefan

Stefan

Beiträge
3.467
Reaktionen
1

AW: Kater wildert - Nachbar droht mit Anzeige

Ich würde auch aufpassen und den Garten lieber einzäunen, so das die Katze nur im eigenen Garten bleibt.
Nicht weil es verboten ist, sondern zum Schutz der Katze.
Ich glaube durchgeknallte Nachbarn, die jeden Tag ganz streng ihre Blümchen und Beete betrachten, sind mit das gefährlichste für freilaufende Katzen!
Die kommen auf die seltsamsten Ideen!
 
sachsenmädel

sachsenmädel

Beiträge
19.724
Reaktionen
1

AW: Kater wildert - Nachbar droht mit Anzeige

Ich seh das ,wie Stefan und möchte mich seiner Meinung vollkommen anschliesen;)
Zäune deiner Garten lieber Katzen sicher ein;)
LG Christine
 
M

MausCat

Beiträge
10.716
Reaktionen
1

AW: Kater wildert - Nachbar droht mit Anzeige

Hallo knuddi.,

was hat sich denn bei dir inzwischen ergeben, hättest du denn die Möglichkeit, den Garten für deinen Karter abzusichern? Das wäre wirklich das Beste.
Ich hätte auch Angst vor solchen Menschen, es gibt solche und solche, eben auch Tierhasser.
Mir täte jedes Tier leid, daß in so eine Marderfalle gerät.

Ich hoffe, du findest eine gute Lösung :lovekitty:

LG MausCat
 
Thema:

Kater wildert - Nachbar droht mit Anzeige

Kater wildert - Nachbar droht mit Anzeige - Ähnliche Themen

  • Streit um gemeinsame Katze

    Streit um gemeinsame Katze: Hallo.. Brauche dringens euren Rat. Mein Noch Freund und ich haben seit ca einem halben Jahr eine Katze. Haben sie von einem bekannten geschenkt...
  • Hallo ich habe ein Problem mit einem Kater von einer Vorbesitzerin

    Hallo ich habe ein Problem mit einem Kater von einer Vorbesitzerin: Hallo meine freundin hat seit dinstag einen kater von einer Privat Persohn gekauft und gestern hat der ihr ohne vorwahnung in den Kopf gebissen...
  • Katze "wildert" beim Nachbarn

    Katze "wildert" beim Nachbarn: Hallo zusammen... Die Katze ( ca 9 Mon) meiner Nachbarin (Mehrfamilienhaus) wildert sozusagen bei unserem Nachbarn ...er "hatte" immer viele...
  • Nachbar beschwert sich über Getrampel

    Nachbar beschwert sich über Getrampel: Hey ihr Lieben, Ich habe folgendes Problem: Ich wohne in einem Plattenbau, von Natur aus schon hellhörig, und mein Nachbar hat sich jetzt schon...
  • .. und täglich grüßt das Katzengetrampel...

    .. und täglich grüßt das Katzengetrampel...: Hallo, ich bin neu hier und möchte zunächst deutlich bekennen: ich l i e be Katzen sehr! Dennoch habe ich jetzt leider o. g. Problem mit der...
  • Ähnliche Themen
  • Streit um gemeinsame Katze

    Streit um gemeinsame Katze: Hallo.. Brauche dringens euren Rat. Mein Noch Freund und ich haben seit ca einem halben Jahr eine Katze. Haben sie von einem bekannten geschenkt...
  • Hallo ich habe ein Problem mit einem Kater von einer Vorbesitzerin

    Hallo ich habe ein Problem mit einem Kater von einer Vorbesitzerin: Hallo meine freundin hat seit dinstag einen kater von einer Privat Persohn gekauft und gestern hat der ihr ohne vorwahnung in den Kopf gebissen...
  • Katze "wildert" beim Nachbarn

    Katze "wildert" beim Nachbarn: Hallo zusammen... Die Katze ( ca 9 Mon) meiner Nachbarin (Mehrfamilienhaus) wildert sozusagen bei unserem Nachbarn ...er "hatte" immer viele...
  • Nachbar beschwert sich über Getrampel

    Nachbar beschwert sich über Getrampel: Hey ihr Lieben, Ich habe folgendes Problem: Ich wohne in einem Plattenbau, von Natur aus schon hellhörig, und mein Nachbar hat sich jetzt schon...
  • .. und täglich grüßt das Katzengetrampel...

    .. und täglich grüßt das Katzengetrampel...: Hallo, ich bin neu hier und möchte zunächst deutlich bekennen: ich l i e be Katzen sehr! Dennoch habe ich jetzt leider o. g. Problem mit der...
  • Schlagworte

    katze wildert was tun

    ,

    katze wildert im garten

    ,

    nachbarkatze frißt vögel