Häufchen vor dem Katzenklo

Diskutiere Häufchen vor dem Katzenklo im Unsauberkeit bei Katzen Forum im Bereich Krankheiten und Gesundheit; Ich werd noch verrückt. Mein Kater macht sein Häufchen immer vor dem Kaklo. Ich hab schon zichmal das Streu gewechselt, jeden Tag mach ich die...
Smarty-the-Cat

Smarty-the-Cat

Beiträge
111
Reaktionen
0
Ich werd noch verrückt. Mein Kater macht sein Häufchen immer vor dem Kaklo. Ich hab schon zichmal das Streu gewechselt, jeden Tag mach ich die Geschäfte raus. Es stehen drei Klos im Bad. Zwei mit Dach eins ohne. Ich hab schon das Feliway benutzt. Alles das hilft net. Ich bin mit meiner Weisheit am Ende... :wohoo:

Hilfe :;:)
 
B

Bonny05

Beiträge
52
Reaktionen
0
Hallo,
setzt er sich den direkt vors Klo und macht oder wie?Meine rennt ins Klo aber manchmal bleibt der Popo draussen,dann liegt der Haufen auch davor.
LG Bonny
 
nelda

nelda

Beiträge
604
Reaktionen
0
Hallo,

so eine hab ich auch. Zum Pieseln geht sie brav ins Klo rein, aber die Haufen werden immer im gleichen Abstand 40 cm davor gesetzt.

Ich hab dafür aber leider auch noch keine Lösung gefunden, aber auch schon einiges probiert:
zweites Katzenklo an diese Stelle... Dann wird da reingepieselt und da davor gemacht.
Überreste mit Vodka wegwischen oder anderen Substanzen die den Geruch eliminieren sollen... Keine Wirkung
Was dahin stellen ... Der Haufen landet dann da davor

Tja zumindest sind da Fließen und man kanns leicht beseitigen.

Das einzige was mir einfällt, was helfen könnte ist, sie dann mit ner Wasserspritze drauf aufmerksam zu machen, aber ich erwisch sie nie inflagranti, also nützt mir das auch nix.
 
Smarty-the-Cat

Smarty-the-Cat

Beiträge
111
Reaktionen
0
Ich hatte ihn schon mal dabei erwischt und auch mit ihm geschumpfen. Innerlich hat er mich wahrscheinlich augelacht... Und er macht auch immer 20 bis 40 cm direkt vor das Klo. Heute morgen wäre ich fast reingetreten.. :merckern:
 
Katzenma

Katzenma

Beiträge
4.823
Reaktionen
2
Bevorzugt dein Kater denn ein bestimmtes Klo?
Wie sah dein zichmal Streuwechsel aus? Immer verschiedene Sorten?
Wie sind die Klos im Bad aufgestellt?
Wird er vielleicht von einer anderen Katze vorm Klo aufgelauert?

Schimpfen bringt gar nichts
 
K

Katzenherz

Gast
Mit Schimpfen oder Wasserspritze erreicht man nur das Gegenteil, weil die Katze diese Attacke mit dem Aufenthalt beim Klo verbindet und diesen Ort dann vielleicht noch mehr meiden wird. Außerdem sind solche Maßnahmen nicht gerade gut für Euer Vertrauensverhältnis.
Mach Dir bitte bewußt, daß Deine Katze nicht aus Spaß daneben kackt oder um Dich zu ärgern (keine Katze tut das!!), sondern weil sie irgendein Problem hat und versucht, Dir das in ihrer Sprache mitzuteilen. Du mußt nur lernen, die Botschaft richtig zu verstehen.
Und dabei kann Dir das Buch helfen "Stille Örtchen für Stubentiger - Unsauberkeit bei Katzen verstehen und Lösungen finden" von der Katzenpsychologin Christine Hauschild.
Ist sehr preisewert und auch leicht verständlich und sogar humorvoll geschrieben. Wenn Du das gelesen hast, bist Du schlauer. Bis dahin laß estmal alles so, wie es ist. Denn je mehr Unruhe und Veränderung Du im Bereich Klo veranstaltest, umso mehr Streß bedeutet das für die Katze.

:katze:
 
Sabrinahh

Sabrinahh

Beiträge
33
Reaktionen
0
Hallo,

was für ein klo hast du denn?

eddy zum beispiel geht in keine toiletten wo eine klappe vor ist, da macht er auch strickt vor..
probier mal ein anderes klo aus.

am einstreu kanns natürlich auch liegen, welches benutzt du denn da??

liebe grüße, sabrina
 
nelda

nelda

Beiträge
604
Reaktionen
0
@ Katzenherz
ja stimmt, du hast recht. Bestrafen könnte sie tatsächlich mit dem Klo verbinden.

Danke für den Tip mit dem Buch. Vielleicht finden wir so noch raus, warum sie das macht.

@ Smarty
ist dein Kater innerhalb deiner Gruppe vielleicht auch der Gemoppte?
Meine lässt sich immer vom Kater unterbuttern und leicht verunsichern. Sie wurde mit der Flasche großgezogen und war danach Einzelkatze, (bis wir sie übernommen haben) man merkt immer wieder, dass sie deshalb Schwierigkeiten hat, mit den anderen beiden Katzen umzugehen.

Vielleicht haben die zwei ja Gemeinsamkeiten, dann finden wir möglicherweise ja auch so raus, was mit unseren Tieren los sein könnte.
 
Smarty-the-Cat

Smarty-the-Cat

Beiträge
111
Reaktionen
0
Ich hab zwei Klo´s mit Dach aber ohne Türe davor und eins ohne Dach. Ich hab schon vom teuren Katzenstreu bis hin zum billigsten alles durch. Ich hab Klumpstreu genommen und sogar das Biostreu hab ich mal versucht.. nichts hat geholfen.

Das er untergebuttert wird von den andern is mir noch nie aufgefallen oder das ihn einer von den andern daran hindert aufs Klo zu gehen. Reinpinkeln tut er ja auch..

@Katzenherz: Danke für den Buchtipp. Das werde ich mir besorgen.
 
Katzenma

Katzenma

Beiträge
4.823
Reaktionen
2
Der ständige Wechsel vom Streu ist natürlich auch nicht gerade förderlich. Vielleicht kannst du mal in jedes Klo ein anderes Streu füllen, dann kann man schon mal sehen, was er bevorzugt.
Irgendwas gefällt ihm nicht, und diese Ursache musst du finden. Denn er tut es nicht ohne Grund (wie schon oben geschrieben).
Sind die Fluchtwege frei vor den Klos? Geht er nur auf ein Klo oder benutzt er alle drei?
 
Smarty-the-Cat

Smarty-the-Cat

Beiträge
111
Reaktionen
0
In zwei Klos ist Klumpstreu und in einem ist Katzenstreu. Er benutzt alle drei.. und es ist alles frei und Platz haben sie auch. Und ich kauf ja nicht wöchentlich neue Streu bzw anderes. Das zieht sich ja jetzt schon über Wochen hin.. darum bin ich inzwischen auch so ratlos..
 
Katzenma

Katzenma

Beiträge
4.823
Reaktionen
2
Hat sich irgendetwas geändert? Wie ist dein Kater so vom Charakter, scheu, interessiert oder so? Vielleicht kann dir ein Tagebuch weiterhelfen. Wenn er neben das Klo macht, was war dann so am Tage passiert, wie hat er sich verhalten usw..
Macht er es denn regelmäßig?
 
Smarty-the-Cat

Smarty-the-Cat

Beiträge
111
Reaktionen
0
Puh.. ich wüßte nicht was sich verändert hat.. im Grunde is alles beim alten. Und jeden morgen wenn ich ins Bad komme liegt eben ein Häufchen vor dem Klo..

Und er ist anhänglich, verschmust und spielt gern mit den Kids.
 
kruemel0580

kruemel0580

Beiträge
79
Reaktionen
0
Das Problem habe ich auch täglich.

Es geht jetzt schon bestimmt 1,5 Jahre so, das ich jeden morgen im Bad vor dem Katzenklo den Haufen von meinem Kater weg machen muß. Ich habe absolut keine Ahnung warum er das macht. Er verrät sich sogar noch selber dabei, in dem er an der seite vom Haufen schrabbt.

Heute morgen hat er das erste mal genau vor den Futternapf gemacht. Bin so verzweifel momentan. Seit wir im Juli in unserer Wohnung Laminat verlegt haben, hat er sogar auf das Set gepinkelt das ich unter dem Futter und Wassernapf hatte. Obwohl ich das auch schon zu Teppichzeiten hatte. Da ich es dann mal ohne Set testen wollte, habe ich es mal weg getan.Trotzdem hat er dort gepinkelt. An dieser Stelle ist aber nichts neu und auch nicht schmutzig. Außderdem hat er auf meine Schuhe gepinkelt. Das waren die drei Male der Pinkelaktionen von Balu. Mittlerweile macht er ja auch nicht nur morgens vor das Katzenklo sondern meistens auch noch mal gegen späten Nachmittag.

Ansonsten ist Balu ein total verschmuster Kater.

Tiger dagegen ist sehr pflegeleicht. Er geht immer brav aufs Klo. Er hat zwar schon mal während des Pipi machens seinen Hintern gehoben und dabei aus dem Klo gepinkelt, aber das hat er bisher in den ganzen 10 Jahren vielleicht zweimal gemacht.

PS. Befreie jeden Tag das Katzenklo mehrmals von den Häufchen.
 
Peggy Sue

Peggy Sue

Beiträge
3.084
Reaktionen
2
Hallo!
Das Paulinchen macht gerne mal zwischendurch ´ne Wurst vor dem Klo... auch mal in die Dusche.
Keine Ahnung warum, aber ich finde das nicht soooooo schlimm.
Lieber knödeln als pieseln. Das finde ich echt eklig!

Jessi
 
Schokosternchen

Schokosternchen

Beiträge
14.316
Reaktionen
0
Hallo ,
bei unseren drei Fellnasen passiert es auch ab und zu ,das einer von denen, mir vor dem Klo macht.Warum das so ist weiß ich nicht .Passiert aber eher selten.Ich mache es dann weg und gut ist. Ich finde es nicht so schlimm .

LG Schokosternchen
 
sophie88

sophie88

Beiträge
231
Reaktionen
0
Dasselbe Problem hatte meine Eltern auch, als wir damals den Kater zu uns aufgenommen haben...wir haben alles Mögliche durchprobiert: Streu, Standort - aber es lag bei ihm nur an der Art des Katzenklos (vermuten wir). Wir hatten damals ein eckiges, eins mit und eins ohne Haube. Gepieselt hat er in alle 3, aber vor das eckige hat er immer sein Häufchen gesetzt. Irgendwann mal haben wir dieses gegen ein anderes großes rechteckiges ohne Haube ausgetauscht - und siehe da seit dem nie wieder.

Hoffe es liegt bei euch auch an so einem banalen Grund...
 
G

Gast488

Gast
Ist es denn sicher, dass er sein Häufchen vor das Klo macht, kann es nicht sein, dass er zu früh abspringt und das Häufchen darum daneben liegt?
Bei meinen Persern passiert es öfter, dass nach dem Geschäft, das Häufchen am Fell klebt. Manchmal rennen sie dann wie verrückt, um es loszuwerden, dann wiederum setzen sie sich vor das KaKlo und kratzen oder lecken (klar liegt es dann vorm KaKlo)und manchmal muß ich es ihnen aus dem Fell rausholen.
Wenn das Fell hinten zu lang ist, passiert das eben, ich schneide meinen Bärchen darum die Haare am Po kurz.

LG. Uschi
 
kruemel0580

kruemel0580

Beiträge
79
Reaktionen
0
@ Uschi

Ja, er setzt sich genau davor. Er hat es sogar schon gemacht, als ich auf Toilette war und er mit im Badezimmer war. Er guckte mich an und setzte sich dann vor das Katzenklo.

Damit er merkt wo sein Geschäft hin gehört, werfe ich es immer für ca. eine halbe oder dreiviertel Stunde ins Klo rein. Er kennt ja schließlich seinen Duft. Aber helfen tuts nicht wirklich.

Wenn es nur hin und wieder mal vorkommen würde, dann würde ich ja gar nichts sagen. Aber es passiert jeden Tag. :mad:
 
S

Sinea

Beiträge
66
Reaktionen
0
Also ich kenne diese Problematik nur zu genüge...
Mein Kater macht das allerdings nur wenn dem Herr das Klo zu dreckig (kleiner Pascha^^) ist.
Seid ich so ein feines Streu habe mit Babypuderduft geht es komischerweise besser
(auch wenn mir das Streu immernoch suspekt is).

Schimpfen tue ich schon lange nicht mehr, wenn er mal kackt dann in Badewanne oder auf die Fliesen, dass kann man ja ohne Probleme weg machen.
Und wenn der Haufen da eh schon +/- 2 Stunden liegt, taugt das schimpfen eh nix mehr!
 
Thema:

Häufchen vor dem Katzenklo

Häufchen vor dem Katzenklo - Ähnliche Themen

  • Katze macht ihr Häufchen im Wohnzimmer

    Katze macht ihr Häufchen im Wohnzimmer: Hallo ihr Lieben, heute bitte ich auch mal um einen Rat... ;) Es geht um meine 14 Wochen junge Katze Loreley... ne1 Zu den näheren Umständen...
  • Katze macht ihr Häufchen im Wohnzimmer - Ähnliche Themen

  • Katze macht ihr Häufchen im Wohnzimmer

    Katze macht ihr Häufchen im Wohnzimmer: Hallo ihr Lieben, heute bitte ich auch mal um einen Rat... ;) Es geht um meine 14 Wochen junge Katze Loreley... ne1 Zu den näheren Umständen...