Leukose und FIP

Diskutiere Leukose und FIP im Recht und Versicherungen Forum im Bereich Katzen; Hallo Unser Kater Sylvester ist heute morgen um halb 9 eingeschläfert worden. Er war dieses Jahr 4 mal beim Tierarzt und der versicherte uns das...
V

Vanessa22

Beiträge
8
Reaktionen
0
Hallo

Unser Kater Sylvester ist heute morgen um halb 9 eingeschläfert worden.
Er war dieses Jahr 4 mal beim Tierarzt und der versicherte uns das er Gesund war, er hatte nur einmal durchfall gehabt, wegen der häufigen Futterumstellung, da er ein Deckkater war der zu den Kätzinnen kam.
Er war gegen Leukose und andere sachen geimpft und vorletzte Woche Samstags wurde er wieder abgeholt von einer Frau.
Wir hattemn im Deckvertrag stehen das wenn es beim ersten mal nicht geklappt hat sie 2 NAchdeckungen gratis hat.
Und sio war es dann auch, letzten Samstag kam unser KAter wieder heim und Sonntag fiel mir dann auf das erschwankt undweißese Zahnfleisch hatte.
Wir waren jeden Tag beim Tierarzt und der hatte heute festgetellt das er FIP und Leukose hat trotz Impfung.
Jetzt will uns die Frau verklagen aber bevor er dort hin kam ging es ihm super.
Kann sie was gegen uns machen, wir wissebn ja jetzt nicht ob es von ihrer Katze oder von unserem Kater kommt?
Und feststellen lässt es sich wahrscheinlich auch schlecht.
was können wir machen?
Sie will von uns dann die Anwaltskosten und die Deckgebühr zurück.
Sylvester hatte noch nie probleme gehabt und ist schon 6 mal Papa geworden, nur ihre Kätzin wurde selbst beim 3 mal nicht trächtig.
HILFE
Liebe Grüße VAnessa
 
11.09.2008
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Leukose und FIP . Dort wird jeder fündig!
Norwegerfan

Norwegerfan

Beiträge
460
Reaktionen
0
Hallo Vanessa22,
es tut mir sehr leid um deinen Kater. Lass dich mal drücken.

Was mich aber wundert, wie wurde denn die Diagnose und FIP und Leukose gestellt. FIP kann nur am toten Tier, bei einer Obduktion festgestellt werden. FIP ist nicht ansteckend.
Leukose wird in der Regel durch einen Bluttest festgestellt. Ich hab noch nie von einer Inkubationszeit von nur ein paar Tagen gehört.

Sollte sich die Diagnose bestätigen, muss die andere Katze getestet werden. Ist sie zur Zeit negativ, heisst das noch nicht viel, dann muss der Test in ein paar Wochen wiederholt werden. Ist sie dann positiv, kann die Züchterin, denke ich wohl vor Gericht gehen.

LG Karin
 
~Simone~

~Simone~

Beiträge
152
Reaktionen
0
Oh, das tut mir sehr leid für dich, dass dein Kater gestorben ist!
Und dann auch noch so ein Schlamassel.

Ist bei ihrer Katze auch FIP und Leukose ausgebrochen? Das kann doch in paar Tagen nicht gesagt werden.

Solange ihre Katze keine Erkrankung daran aufweist oder gar stirbt, was will sie verklagen?
FIP kann definitiv eigentlich erst an einem toten Tier diagnostierziert werden. Einen Coronavierentiter haben so gut wie alle Katzen, das wäre kein Indiz. FIP bricht aus, durch Stress oder Belastung.
Die Leukose sollte sie erst mal testen bevor sie etwas behaupten kann.

Hoffe das beste für dich und auch für die Katze!
 
V

Vanessa22

Beiträge
8
Reaktionen
0
Also der Tierarzt hatte geröntgt, Bluttests und Urintest gemacht und er meinte das man sieht an den Sympthomen und am Röntgen das es FIP ist, ich kenn mich da nicht aus und Leukose hatten wir ja getestet und hatten auch geimpft vor paar monaten und dann waren wir noch paar mal beim Tierarzt damit man weiß ob er gesund ist zum decken.
Ich hätte nie einen Kranken KAter zum dekcen gelassen wenn der arzt kein Grünes Zeichen gegeben hätte.
Ich weiß auch nicht mehr weiter, wir haben ja noch eine kleine Kätzin unddie ist 16 Wochen alt aber der Tierarzt meinte man kann sie noch nicht impfen lassen das sie so klein ist wie 8 Wochen, wir sollten noch warten morgen müssen wir mit ihr zum Tierarzt und hoffe das sie Gesund ist
 
Norwegerfan

Norwegerfan

Beiträge
460
Reaktionen
0
Hallo Vanessa,
lass den Kater obduzieren, dann weiss du auch was er wirklich hatte.
Such dir einen TA der sein Handwerk versteht, und nicht so einen Stümper der nur Blödsinn erzählt.

FIP kann man nicht durch Bluttests oder Röntgen erkennen.

LG Karin
 
V

Vanessa22

Beiträge
8
Reaktionen
0
Okay das mache ich.
Danke :kiti:
 
Tiia

Tiia

Beiträge
4.097
Reaktionen
0
Hmm habt ihr einen Vertrag gemacht, wie es aussieht, wenn der Kater nicht deckt? Ich finds ziemlich ungewöhnlich, dass der Kater zur Katze geht. Normalerweise kommt die Katze immer zum Kater zum decken.

FIP kann ausbrechen (so vermutet man) wenn das Tier unter Stress steht und/oder ein schwaches Immunsystem hat.

Wie alt war er denn? Wie oft ist er bereits geimpft worden?
Die FIP Impfung bietet keine Sicherheit. Im Gegenteil. Man infiziert die Katze genau mit dem Virus, der, wenn er mutiert zu FIP wird.
 
H

Hufflepuff1

Beiträge
69
Reaktionen
0
Es tut mir furchtbar leid um deinen Kater! :cry:
 
~Simone~

~Simone~

Beiträge
152
Reaktionen
0
Hallo Tiia,

Vanessa hat oben geschrieben, dass sie einen Deckkatervertrag gemacht haben in dem 2 Nachdeckungen vereinbart waren, falls es beim ersten Mal nicht klappt. Meistens geht die Katze zum Kater, aber es gibt manchmal Ausnahmen, wenn die Katze z.B. bei Fahrten mit dem Auto aufhört zu rollen oder wenn sie in andere Umgebung kommt die Rolle einstellt (sind jetzt nicht meine eigenen Erfahrungen aber habe ich schon gelesen und gehört).
 
V

Vanessa22

Beiträge
8
Reaktionen
0
Sylvester wurde nur 3 Jahre alt,
Wir hatten es nur so gemacht das der Kater geholt wird, damit die beiden nicht von meinen Kleinkindern und Hunden gestört werden.
 
Tiia

Tiia

Beiträge
4.097
Reaktionen
0
Also wenn ein Vertrag gemacht wurde und die Katze beim dritten Mal nicht trächtig wurde, obwohl der Kater nicht zeugungsunfähig war, dann ist das doch durch den Vertrag geregelt.

@Simone: Wenn ich züchten würde, dann ginge mein Kater nicht aus dem Haus. Vertrauen ist zwar gut, aber Kontrolle ist besser ;)
 
W

Witchline

Beiträge
2.045
Reaktionen
0
Hallo
Mal eine Frage was hat der TA im Röntgenbild gesehen? Flüssigkeit im Brustkorb? oder was?
Kannst du es vielleicht näher erklären?
Das mit dem torkeln und dem weißen Schleimhäuten kommt mir sehr bekannt vor aber bei einer anderen Krankheit!

gruß
Witchline
 
N

Nobi

Gast
hab jetzt nicht alles gelesen
wenn es Fip gewesen sein sollte,... aber Fip wird durch Immunschwäche oder auch durch Stress ausgelöst...

LG
Norbert
 
~Simone~

~Simone~

Beiträge
152
Reaktionen
0
Original von Tiia

@Simone: Wenn ich züchten würde, dann ginge mein Kater nicht aus dem Haus. Vertrauen ist zwar gut, aber Kontrolle ist besser ;)
... dann findest du, wenn die Katze außer Haus geht (denn einer muss ja, sonst passiert nix), dass es weniger Vertrauen bedarf und der Kontrollverlust weniger wichtig ist wenn es kein Kater ist? Na, also, deine Aussage ist nicht gerade freundlich für das weibliche Katzengeschlecht.

Der Knackpunkt ist, dass irgendeiner mit seiner Katze/Kater reisen muss und großes Vertrauen entegegenbringt und einer besucht wird und großes Vertrauen ebenfalls hat. Gefahr für Erkrankungen liegt immer auf beiden Seiten, ob der Reisende was von seiner Reise mitbringt oder der besuchte etwas eingeschleppt bekommt. Also, haben beide Seiten großes Vertrauen und einen gewissen Kontrollverlust und gehen ein Risiko ein.
 
Tiia

Tiia

Beiträge
4.097
Reaktionen
0
Simone, ich glaub wir haben uns missverstanden :biggrin:

Wenn die Kätzin zum Kater kommt, kannst du als Deckkaterbesitzer genau überprüfen, wen der Kater gedeckt hat, wenn er mit der Katze allein ist.
Wenn du aber den Kater weggibst, dann hast du keine Ahnung, ob der Besitzer der Katze den Kater nicht dazu verwendet auch noch andere nebenher decken zu lassen. Nach dem Motto "wenn er schonmal da ist.."

Das kann man vielleicht bei Züchtern mit Papieren fast ausschließen (Schwarze Schafe gibts überall) aber grade bei "Züchtern" ohne Papieren schenken die sich nichts. Und bei "Züchtern" ohne Papieren weißte auch nicht wo die zu deckenden Katzen herkommen, oder wie sie medizinisch versorgt sind. Erzählen kann man viel, aber was davon stimmt ist die andere Sache.
 
~Simone~

~Simone~

Beiträge
152
Reaktionen
0
Guten Morgen Tiia,

ja, da habe ich dich ziemlich missverstanden. Sorry!
 
nocta

nocta

Beiträge
623
Reaktionen
0
Hallo Vanessa,

als Erstes wäre interessant, züchtet Ihr und die Frau, die den Kater zum Decken "annahm" mit Papieren? Denn je nach dem ändert sich die Rechtslage etwas.
Das Nächste, wieso war der Kater eine Woche dort? Ist das nicht bißchen lang? Wie waren die Abstände zwischen den Deckungen? Welche Tests hast Du von der Katze verlangt? Wie lang ist der Test Deines Katers auf Leukose her? Welche Katzen hat er in der Zwischenzeit gedeckt? Wann wurde er geimpft?
3 Jahre sind ein sehr untypisches Alter für FIP und auch die Inkubationszeit für Leukose bis zum Tod, ist nicht normal, wenn Du davon ausgehst, das er sich dort angesteckt hat.
Woher ist Deine 2. Katze? Wieso ist sie noch so klein? Hat sie einen Test auf Leukose?

LG Kati
 
V

Vanessa22

Beiträge
8
Reaktionen
0
hallo Kati sehr viele Fragen.
Er war eine Woche ort weil sie meinte das es vielleicht besser sei, da sie sehr schlecht beurteilen kann wie ob ihre Kätzin jetzt so weit ist.
Sie hatte uns den Impfpass gezeigt und da stand das sie auch vor 4 Monaten Leukose getestet hatte.
Genauso wie unser KAter vor fast 4 Monaten getestet wurde er wurde dann auch gleich geimpft und in dieser Zeit hatte er nix.
Unsere 2. ist aus Neustadt und ist am 25.3. zur Welt gekommen.
Die Mutter war auch sehr klein und vor 2 Monaten wo wir sie glöeich impfen lassen wollten und alles machen wollten, +Leukose Test meinte unser Tierarzt das sie so klein wäre das sie nicht wüsste wo reinstechen wir sollten noch paar wochen warten bis sie größer ist.
Heute haben wir sie dann noch zum Tierarzt geschleppt und das Blut wird jetzt getestet. Am Montag oder Dienstag wissen wir mehr.
Warum ändert sich die Rechtslage wenn er Papiere hat und wann nicht?
 
W

Witchline

Beiträge
2.045
Reaktionen
0
Hallo
Warum ändert sich die Rechtslage wenn er Papiere hat und wann nicht?
Ganz einfach mit Papiere ist das Tier zu idendifizieren ohne nicht. Mit Papiere gibt es Gewährleistungspflicht ohne nicht.
Im Grunde ist eine ohne Papiere, eine einfache Hauskatze ohne Rassezugehörigkeit. Erst mit Papier wird es eine Rassekatze!

gruß
Witchline
 
Thema:

Leukose und FIP

Leukose und FIP - Ähnliche Themen

  • Fip

    Fip: Hallo liebe Foris Brauch eure Hilfe : Das Kätzchen(BKH) meines Bruders mußte mit 6Mo. wegen Fip eingeschläfert werden, er hatte es aber erst vier...
  • Fip - Ähnliche Themen

  • Fip

    Fip: Hallo liebe Foris Brauch eure Hilfe : Das Kätzchen(BKH) meines Bruders mußte mit 6Mo. wegen Fip eingeschläfert werden, er hatte es aber erst vier...