Rückkaufsrecht wird vorbehalten

Diskutiere Rückkaufsrecht wird vorbehalten im Recht und Versicherungen Forum im Bereich Katzen; :wikn: Ein Katzenbesitzer wandert aus und sucht für seine zwei Katzen ein neues Zuhause. Weil er sie leider nicht mitnehmen kann. Und er möchte...
N

Neela

Gast
:wikn:


Ein Katzenbesitzer wandert aus und sucht für seine zwei Katzen ein neues Zuhause. Weil er sie leider nicht mitnehmen kann. Und er möchte sich das Rückkaufsrecht vorbehalten!!!
Wie ist das dann wenn er sagen wir mal nach 2 Jahren wieder zurück kommt kann er dann verlangen das er die Katzen wieder zurück kaufen möchte ? :i:

Habe das gerade gelesen und dachte nur wie bl... das für den neuen Besitzer sein muss wenn das wirklich eintritt
 
01.11.2007
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Rückkaufsrecht wird vorbehalten . Dort wird jeder fündig!
Stefan

Stefan

Beiträge
3.466
Reaktionen
1
Puh, das ist aber eine schwierige Frage!

Aber ich denke mal , das wenn es vertraglich so festgelegt worden ist, das der alte Besitzer dann auch jederzeit das Recht hat seine Katzen zurückzukaufen.

Stelle ich mir aber für die "neuen" Besitzer dann aber auch sehr blöd vor!

Aber wer macht auch schon solche Verträge?
Gibt es das wirklich?
 
Chanel1

Chanel1

Beiträge
661
Reaktionen
0
ich habe in meinen Verträgen auch ein Rückkaufrecht stehen.
Das bedeutet nicht das ich die Katzen jederzeit zurückverlangen kann, sondern das , wenn sie zum Kauf angeboten werden zuerst mir angeboten werden müssen.
Genau so wie in dieser Anzeige.
LG Petra
 
N

Nobi

Gast
Original von Chanel
ich habe in meinen Verträgen auch ein Rückkaufrecht stehen.
Das bedeutet nicht das ich die Katzen jederzeit zurückverlangen kann, sondern das , wenn sie zum Kauf angeboten werden zuerst mir angeboten werden müssen.
Genau so wie in dieser Anzeige.
LG Petra
so nicht anders verstehe ich auch das Rückkaufrecht, denn der Anbieter kann nicht nach einiger Zeit ankommen und sagen er möchte die Katzen zurück haben....

Liebe Grüße
Norbert
 
M

Möppelchen

Gast
Also ich denk auch mal das es deswegen ist falls die Katze wieder abgegeben werden muss bzw. es ihr nicht gut geht
 
D

Die_Wilden

Beiträge
1.856
Reaktionen
0
Kenne die Anzeige!
Katzen wurden mir angeboten,aber ich habe z.Zt.das Haus voll,geht bei aller Liebe nicht. :troest:
Kenne den Anbieter auch nicht persönlich. :schreib:
Allerdings würde ich das Rückkaufrecht auf jeden Fall akzepieren.
Hatte letztes Jahr auch so einen Fall,die Besitzer sind füe einig Zeit nach Kanada.Tat mir wohl leid u.Katze wollte auch nicht mehr mit,aber Vertrag ist bei mir Vertrag,möchte auch ,dass sich bei mir die Leute dran halten. :tipsel:
 
Lanthan1

Lanthan1

Beiträge
482
Reaktionen
0
Das bedeutet nur:
Sollte der neue Besitzer aus irgendwelchen Gründen die Katzen nicht behalten können, dann möchte er das Vorkaufsrecht haben.
§ 463, § 464 BGB

Es bedeutet nicht, dass er die Katzen zurückverlangen kann.
 
saromo

saromo

Beiträge
396
Reaktionen
0
Ich habe das auch in meinen Verträgen stehen,einmal nahm ich es auch wahr.Der Kater wurde in dem Verband der schon vorhandenen Katzen nicht aufgenommen so,dass die Besitzer sich schweren Herzens von ihm trennen mussten.Da ich gerne weiss,wo meine Katzen hinkommen,hab ich ihn wieder zurückgekauft und nach einiger Zeit wieder weitervermittelt.
Ein Katzenbesitzer,der seine Katze verkauft,aus welchen Gründen auch immer,wird zum Wohle der Katze sie nicht merhr zurückverlangen.
 
Lanthan1

Lanthan1

Beiträge
482
Reaktionen
0
Das ist auch bei den Tierschutz-Katzen so. Wenn aus irgendwelchen Gründen, die Katze nicht mehr gehalten werden kann, dann wollen sie die Katzen zurückkaufen.
Das ist völlig normal, schließlich handelt es sich um Lebewesen und die Orgas möchten wissen, wohin ihre Tiere kommen.
 
A

Amaretto1

Beiträge
9
Reaktionen
0
Hallo,

warum gehen die Katzen eigentlich nicht mit nach Kanada. Zu teuer ?
Ich finde das ist nur eine Gewissensberuhigung für den alten Besitzer.
So quasi ich könnte wenn ich wollte die Katzen zurückkaufen. Die beiden Katzen müßten sich dann 2 x umgewöhnen. Stress pur. Ist das im Sinne der Katzen ?

LG
Astrid
 
B

Bärchenfreak

Gast
ich glaube, wir haben in unseren Kaufverträgen auch so eine Klause vom Züchter drin oder war das was anderes??? Ich glaube es geht um eine evtl. unumgängliche Rückgabe des Tieres....muss mal nachlesen!
 
Thema:

Rückkaufsrecht wird vorbehalten