Autoimmunkrankheit Katze

Diskutiere Autoimmunkrankheit Katze im Krankheiten und Gesundheit Forum im Bereich Katzen; Hallo an Alle! Wer weis was darüber, oder kennt sich damit aus! Erfahrungsberichte oder Internetseiten? L.Gr. Nicole
H

Harley

Beiträge
26
Reaktionen
0
Hallo an Alle!
Wer weis was darüber, oder kennt sich damit aus!
Erfahrungsberichte oder Internetseiten?
L.Gr. Nicole
 
30.03.2008
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Autoimmunkrankheit Katze . Dort wird jeder fündig!
Bonsaischweinchen

Bonsaischweinchen

Beiträge
4.543
Reaktionen
0
Hallo

bei Katzen habe ich keine Erfahrung aber der Hund meiner Freundin hat eine Autoimmunerkrankung. Durch das Cortison hat sie Haut und Fellprobleme sowie andere Nebenwirkungen, da sie dies schon viele Jahre nehmen muss. Nun hat sie auch noch ein Magengeschwür und im Moment noch eine Erkältung :-(

Hast Du eine Katze die daran erkrankt ist?
 
kame1

kame1

Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo,

da mein kleiner Jerry seid seinem 6 Monat an eine Autoimmunerkrankung (Zahnfleischentzündung) leidet, und wir seid dem jeden 2 Monat ihm eine Cortison Spritze geben müssen, weiß ich was das für ein Stress für das Tier und den Menschen ist.
Da jeder eine andere Auffassungsgabe hat von Zähne ziehen, oder nicht ziehen, bin ich auf die Suche nach alternativ Möglichkeiten gegangen.

Weil langsam auch mir die guten Ratschläge ausgehen um meine kleine Maus zu helfen.

Vielleicht hilft die Seite: www.naturheilkunde-bei-tieren.de

Hier gibt es Naturheilkunde auch für den Hund als alternative.
Ich habe mich gerade bei meinen Bekannten Hundebesitzer, aber die
Variante einer Erkrankung haben Sie noch nicht gehört.
Vielleicht konnte ich mit der Internet Seite weiter helfen...

LG
kame
 
H

Harley

Beiträge
26
Reaktionen
0
Hallo!
Ja, aber nicht aus der Zucht es ist unsere Nicki unsere Stallkatze, die ich aus dem Stall gerettet habe.Es muß noch festgestellt werden.
Die erste Diagenose ist Futtermittelallergie und dann ist diese Krankheit erwähnt worden!
Die Cortisonspritze hat ganz gut geholfen bis jetzt, es ist auf jedenfall besser seit gestern.
L.Gr. Nicole
 
H

Harley

Beiträge
26
Reaktionen
0
Hallo Kame!
Das klingt ja schlimm mit dem kleinen Jerry, der Arme. Ich halte Dir ganz fest die Daumen das man es doch in den Griff bekommt. Vielen Dank für Deinen Tip. Wenn ich was erfahre gebe ich Dir bescheid.
Bei Nicki wars es nur die rechte Leftze, bis jetzt, die dick und geschwollen war, sah aus wie entzündet.
Nickis Eltern sind nur Wildkatzen, die Mutter war wahrscheinlich mal eine Hauskatze gewesen, aber der Pappa war ein Wildkater.
 
kame1

kame1

Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo,

vielen Dank. Das ist wirklich schlimm, da er überhaupt nicht versteht, warum wir immer wieder ihm im Mund schauen ( täglich ) ob es nicht schlimmer wird. Dazu kommt noch, dass er den TA überhaupt nicht mehr mag und auch nicht mehr in die Transportbox will.
Die Besserung hat bei uns immer 8 Wochen gedauert bis zur nächsten Spritze. Jedesmal wurde die Dosis erhöht...ein Albtraum
Da es leider so früh bei ihm angefangen hat und bis dato immer noch nicht besser geworden ist, hat er ziemlich viel Angst vor fremden Menschen. So eine kleine süsse schnuller Backe...erzählt mir den ganzen Tag Geschichten wenn ich zu Hause bin..und kann noch nicht mal richtig mehr seine Stäbchen essen..Ich weiss auch nicht mehr wo das noch hinführen wird..Wir rennen machen und tuen, aber leider bis dato ohne Erfolg..Und diese Katze sollte damals zur Zucht verkauft werden,
das war ein ganz schlechter Scherz..Gut das er bei uns ist, er würde nur untergehen bei so vielen...Jede Krankheit ist schlimm für Katze und Dosenöffner, das kann ich alles gut verstehen..Deshalb verstehe ich das auch so sehr mit dem Hund und Deiner Katze, ein schlechter Traum und ich hoffe, dass es was gibt, das beiden bald besser geht.

LG
Kame
 
Thema:

Autoimmunkrankheit Katze

Autoimmunkrankheit Katze - Ähnliche Themen

  • Katze atmet laut

    Katze atmet laut: Hallo ihr Lieben, ich bin ganz neu hier und wollte mir ein paar Meinungen einholen :) Meine Katze Nala (9 Monate jung) atmet seit einiger Zeit...
  • Durchtrittigkeit bei Katze

    Durchtrittigkeit bei Katze: Hallo, ich bin neu hier. Vielleicht hat jemand das selber Problem oder kann mir seine Erfahrungen mitteilen. Es geht um meine 14 Jahre alte Katze...
  • Autoimmunkrankheit bei Kater

    Autoimmunkrankheit bei Kater: Hallo ihr Lieben, wir machen uns große Sorgen um unseren Kater. Er hat vor ungefähr 10 Tagen nichts mehr gefressen. Daraufhin sind wir sofort zum...
  • Wundbereich am Kopf, Autoimmunkrankheit (Eosinophiles Granulom) ???

    Wundbereich am Kopf, Autoimmunkrankheit (Eosinophiles Granulom) ???: Seit dem 24. Dezember `08 haben wir den "FLO" in unserer Familie aufgenommen. FLO ist ein Maikater aus dem Jahre 2008, Mutter war eine Wildkatze...
  • Autoimmunkrankheit

    Autoimmunkrankheit: Hallo, mein armes Katerchen, kam letzte Woche, mit nem Kratzer nach Hause, ich dachte mir nichts Böses, aber am nächsten Tag, hatte er sich den...
  • Autoimmunkrankheit - Ähnliche Themen

  • Katze atmet laut

    Katze atmet laut: Hallo ihr Lieben, ich bin ganz neu hier und wollte mir ein paar Meinungen einholen :) Meine Katze Nala (9 Monate jung) atmet seit einiger Zeit...
  • Durchtrittigkeit bei Katze

    Durchtrittigkeit bei Katze: Hallo, ich bin neu hier. Vielleicht hat jemand das selber Problem oder kann mir seine Erfahrungen mitteilen. Es geht um meine 14 Jahre alte Katze...
  • Autoimmunkrankheit bei Kater

    Autoimmunkrankheit bei Kater: Hallo ihr Lieben, wir machen uns große Sorgen um unseren Kater. Er hat vor ungefähr 10 Tagen nichts mehr gefressen. Daraufhin sind wir sofort zum...
  • Wundbereich am Kopf, Autoimmunkrankheit (Eosinophiles Granulom) ???

    Wundbereich am Kopf, Autoimmunkrankheit (Eosinophiles Granulom) ???: Seit dem 24. Dezember `08 haben wir den "FLO" in unserer Familie aufgenommen. FLO ist ein Maikater aus dem Jahre 2008, Mutter war eine Wildkatze...
  • Autoimmunkrankheit

    Autoimmunkrankheit: Hallo, mein armes Katerchen, kam letzte Woche, mit nem Kratzer nach Hause, ich dachte mir nichts Böses, aber am nächsten Tag, hatte er sich den...
  • Schlagworte

    autoimmunkrankheit katze