Wundbereich am Kopf, Autoimmunkrankheit (Eosinophiles Granulom) ???

Diskutiere Wundbereich am Kopf, Autoimmunkrankheit (Eosinophiles Granulom) ??? im Krankheiten und Gesundheit Forum im Bereich Katzen; Seit dem 24. Dezember `08 haben wir den "FLO" in unserer Familie aufgenommen. FLO ist ein Maikater aus dem Jahre 2008, Mutter war eine Wildkatze...
D

der_FLO

Beiträge
1
Reaktionen
0
Seit dem 24. Dezember `08 haben wir den "FLO" in unserer Familie aufgenommen. FLO ist ein Maikater aus dem Jahre 2008, Mutter war eine Wildkatze und leider tot. Er war ehemals mit 11 anderen Katzen und am Schluss noch mit zwei anderen zusammen. Bis zum 2. Januar `09 noch nie beim Tierazt und wurde gleich von uns kastriert, entwurmt (hatte akuten Bandwurmbefall) und entfloht (hatte leider auch Flöhe). Geimpft ist er noch nicht da wir im nicht zuviel Chemie auf einmal zuführen wollten! Nach dem der Kleine nach einem Monat raus durfte hatte er nach einigen Tagen eine "Beule" auf dem Kopf. Meine Mutter verarztete ihn nach besten Wissen mit Betaisodona zum desinfizieren. Es wurde dann leider schlimmer.... Ab zum Arzt und er bekam eine Salbe gegen Pilze und uns wurde gesagt das die meisten Katzen gegen Betaisodona allergisch seien.... Leider wurde seit den Cremebehandlungen die Wunden immer schlimmer.... Mittlerweile lassen wir sie schon seit 4 Tagen weg aber er kratzt leider immer noch. Wir wechseln täglich den Verband um den Hals damit die Wunde halbwegs steril abgedeckt ist und da er wirklich so ein lieber und geduldiger kleiner Kater ist trägt er auch Babysöcken an den Hinterpfoten und die Krallen sind auch kürzer geschnitten. Leider schafft er es trotzdem immer wieder sich zu kratzten (selten aber dann richtig) und wenn eine Stelle abheilt kommt eine neue. Bitte helft uns! Wir wissen nämlich nicht mehr weiter und der kleine Flo tut mir schon so leid weil er ja nun auch stubenarrest hat und so gerne die Gegend richtig erkunden möchte. Der Arzt vermutet das es eine Autoimmunkrankheit sein könnte, ich schätze wenn dann: " Eosinophiles Granulom". Aber ich wünsche es ihm nicht! Habt ihr schon Erfahrungen mit solchen Symptomen machen können und habt vielleicht einen Rat? Das Essen wollen wir auch noch umstellen nur leider mag er das "hochwertige" Futter wie Veritas, Alimonda etc, nur manchmal. Falls gewünscht kann ich auch Fotos von der Wunde versenden... Die Stellen sind teilweise auch zwischen den Ohren und so richtig abdecken geht aus diesem Grund auch nicht. Tröte geht auch nicht weil einige am Hals sind. Also alles doof!
Ich hoffe ihr habt einen Tipp für unserern Süßen, Danke! :katze2:
 
09.02.2009
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Wundbereich am Kopf, Autoimmunkrankheit (Eosinophiles Granulom) ??? . Dort wird jeder fündig!
Nette

Nette

Beiträge
6.625
Reaktionen
0
Hallo Floh :wikn:

schau hier mal da steht was über das eosinophile Granulom und wünsche deinen Flo dass es ihm schnell wieder besser geht :druecker:

LG Nette
 
Savannah

Savannah

Beiträge
12.441
Reaktionen
0
:kiti: Wünsche Baldige Genesung ! :katze4:
 
Thema:

Wundbereich am Kopf, Autoimmunkrankheit (Eosinophiles Granulom) ???

Wundbereich am Kopf, Autoimmunkrankheit (Eosinophiles Granulom) ??? - Ähnliche Themen

  • Blasenentzündung, Beule am Kopf und Bauch, geschwollene Lymphknoten, 14Jahre alter Stubentieger

    Blasenentzündung, Beule am Kopf und Bauch, geschwollene Lymphknoten, 14Jahre alter Stubentieger: Hallo, ich habe folgendes problem..mein kater bobby wird jetzt 14jahre alt..er hat eine bauchspeicheldrüsen-entzündung, geschwollene lymphknoten...
  • Katze hält den Kopf schief

    Katze hält den Kopf schief: Hallo liebe Foris, seid 3 Tagen hält meine eine Katze den Kopf schief geht aber ganz normal. Sie frisst auch normal und geht normal aufs Klo nur...
  • Exzeme am ganzen Kopf. Von heut auf morgen

    Exzeme am ganzen Kopf. Von heut auf morgen: Meine Lilly hat ja eine Blasenentzündung und wurde mit Antibiotika, Uropet und speziellem Futter versorgt. Die Entzündung ist weg. Nun stellt ich...
  • Beulen am Kopf

    Beulen am Kopf: Hallo die Katze meiner Mutter hat an zwei Stellen am Kopf nahe am Ohr (links und rechts) Beulen. An den Stellen ist kein Haar mehr und sie...
  • Autoimmunkrankheit bei Kater

    Autoimmunkrankheit bei Kater: Hallo ihr Lieben, wir machen uns große Sorgen um unseren Kater. Er hat vor ungefähr 10 Tagen nichts mehr gefressen. Daraufhin sind wir sofort zum...
  • Ähnliche Themen
  • Blasenentzündung, Beule am Kopf und Bauch, geschwollene Lymphknoten, 14Jahre alter Stubentieger

    Blasenentzündung, Beule am Kopf und Bauch, geschwollene Lymphknoten, 14Jahre alter Stubentieger: Hallo, ich habe folgendes problem..mein kater bobby wird jetzt 14jahre alt..er hat eine bauchspeicheldrüsen-entzündung, geschwollene lymphknoten...
  • Katze hält den Kopf schief

    Katze hält den Kopf schief: Hallo liebe Foris, seid 3 Tagen hält meine eine Katze den Kopf schief geht aber ganz normal. Sie frisst auch normal und geht normal aufs Klo nur...
  • Exzeme am ganzen Kopf. Von heut auf morgen

    Exzeme am ganzen Kopf. Von heut auf morgen: Meine Lilly hat ja eine Blasenentzündung und wurde mit Antibiotika, Uropet und speziellem Futter versorgt. Die Entzündung ist weg. Nun stellt ich...
  • Beulen am Kopf

    Beulen am Kopf: Hallo die Katze meiner Mutter hat an zwei Stellen am Kopf nahe am Ohr (links und rechts) Beulen. An den Stellen ist kein Haar mehr und sie...
  • Autoimmunkrankheit bei Kater

    Autoimmunkrankheit bei Kater: Hallo ihr Lieben, wir machen uns große Sorgen um unseren Kater. Er hat vor ungefähr 10 Tagen nichts mehr gefressen. Daraufhin sind wir sofort zum...