Bin verliebt in meinen Litter Locker II

Diskutiere Bin verliebt in meinen Litter Locker II im Spielzeug und Zubehör Forum im Bereich Katzen; Hallöchen, Zooplus hatte den Litterlocker II für 9,99 Euro und ich habe ihn bestellt um ihn zu testen und ich bin nahtlos begeistert. Die...
K

Kiara79

Beiträge
264
Reaktionen
0
Hallöchen,

Zooplus hatte den Litterlocker II für 9,99 Euro und ich habe ihn bestellt um ihn zu testen und ich bin nahtlos begeistert. Die Klosäuberung macht viel mehr Spaß und geht ja soooooo einfach. :applaus: Natürlich fördert es die Faulheit :biggrin:, aber es schont die Umwelt. Nehme sonst 2 kleine Plastiktüten am Tag. Bin mal gespannt, wie lange die Kassette bei 2 Miezen reicht. Ein "Tüten- Ladung" ist gut 1 Woche. Dann geht es auch vom Preis für die Nachfüllkassetten finde ich.

Wer hat ihn noch? Er ist heute noch mal bei Zooplus für 9,99 Euro zu haben!
 
15.08.2008
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Bin verliebt in meinen Litter Locker II . Dort wird jeder fündig!
smili

smili

Beiträge
368
Reaktionen
0
Was bitte ist ein Litter Locker oder wie immer das Teil heißt. Bitte klärt eine unwissende auf :cry2:
 
K

Kiara79

Beiträge
264
Reaktionen
0
Guck mal hier:
http://www.zooplus.de/shop/katzen/katzentoilette/litter_locker/98203

War auch erst skeptisch, aber nun bin ich begeistert. Ist wahrscheinlich nicht unbedingt für Leute mit vielen Katzen geeignet, aber bei meinen zwei Miezen geht es noch vom Preis- Leistungs- Verhältnis (man muss ja diese Nachfüllkassetten kaufen oder eine andere Idee haben...). Und ich teste gerade, wie lange dieser Schlau/diese Kassette bei mir hält.
 
Schokosternchen

Schokosternchen

Beiträge
14.310
Reaktionen
0
Ich habe drei Katzen .Könnte mir vorstellen bei drei Katzenklos wäre dieser Litterlocker II schneller voll,da ich die Katzenklos 2-3 mal am Tag sauber mache.
Gibt es von diesen Litterlocker verschiedene Grössen?
Und ist der Litterlocker II wirklich Geruchslos? Ich bin da ein wenig skeptisch und man muß ja diese Nachfüllkasetten jedesmal kaufen.

Hat jemand diesen Litterlocker II der mehrere Katzen hat?
Würde mich intressieren ob das sinnvoll ist den Behälter zukaufen ,wenn man mehrere Katzen hat.

LG Schokosternchen :kiti:
 

Anhänge

K

Kittenmum

Gast
das Teil heißt übrigens Litter Locker :smile2:

ich selbst habs nicht,da ich CBÖP verwende und gleich über die normale Toilette entsorge
 
K

Kiara79

Beiträge
264
Reaktionen
0
Also, ich habe zwei Miezen und zwei Klos und mache die Toilette einmal am Tag sauber und so eine Kassette hält bei mir 6-7 Wochen. ich habe nun bei Ebay Nachfüllfolie bestellt und teste die gerade... bis jetzt bin ich begeistert (und das ist viel preiswerter 65m Folie kosten mit Versand so viel wie eine Kassette).

Es gibt ihn leider nicht in verschiedenen Größen, ABER er ist wirklich geruchslos. Hätte es selber nicht geglaubt!
 
G

Gast488

Gast
Als ich meine Katzenerstausstattung bei Fressnapf kaufte, war ja ne Menge, habe ich dieses Dind geschenkt bekommen.
Ganz ehrlich, ich habe es noch nie benutzt, sollte ich mal machen, jetzt wo Du so begeistert bist.

LG. Uschi mit ihren Bärchen :kiti: :kiti:
 
K

Kiara79

Beiträge
264
Reaktionen
0
@Uschi
Ja, mach mal!!! Es fördert zwar die Faulheit :biggrin:, aber naja gibt schlimmeres :bigsmile:. Ich liebe ihn wirklich und mit dieser Nachfüllfolie ist es auch nicht so teuer...
 
Saphix

Saphix

Beiträge
35
Reaktionen
0
:versteck:

Wir hatten zuerst den LitterLocker 1 und sind jetzt auf die 2.Ausgabe umgestiegen.
Den LitterLocker 2 kann ich wirklich nur empfehlen...wir haben vier Katzen und zwei große KaKlos, und trotzdem reichen wir ne Weile mit einer Kassette. Da wir das CBÖP benutzen, entsorgen wir die 'großen Geschäfte' immer über die Toilette, dadurch wird die Tüte dann nicht so schnell voll!

Vom Geruch her ist auch alles super!!! :wohoo:
Wenn ich mal bei meiner Freundin bin, die keinen LiLo besitzt sondern nur nen herkömmlichen Mülleimer und den Geruch von dem gebrauchten Katzenstreu in der Nase hab, dann will ich meinen LiLo niiiiiieeeee wieder hergeben...auch wenn es vielleicht nicht die preisgünstigste Variante ist! :rolleyes:

LG,
Manu!
 
K

klunki

Gast
ich kann in die Lobgesänge auf den LitterLocker II echt nur einstimmen.

Ich gehöre zu der Sorte Katzenbesitzer, denen es zwar nicht soviel ausmacht, wenn mal ein Kratzer am Parkett zu sehen ist oder mal eine Blumenvase fliegt **gg** - aber bei Katzengeruch im Haus hört bei mir die Freundschaft auf - ohne Kompromisse.

Wir haben ja zur Zeit drei Katzen (von denen eine eine Freigängerin ist und eher selten im Haus in KaKlo geht).
Dieser Litter Locker II ist absolut geruchsdicht. Allerdings ist die Reichweite der Folie nicht gerade berauschend. Meine zwei Katerchen scheinen ja richtige Durchlauferhitzer zu sein, so dass wir die KaKlos mehrmals (3 bis 4 mal) täglich saubermachen - alle zwei Tage muss ich den LL leeren (was total easy, hygienisch und geruchsfrei über die Bühne geht) die Kassette reicht (aus dem Bauch heraus, wir führen hier bisher nicht wirklich Buch :biggrin: ) so ca. 2 bis 3 Wochen.

Also schon eine nicht ganz billige Angelegenheit, aber in Verbindung mit meiner absoluten Traum-Streu Extreme Classic, riecht man in unserem Haus wirklich GAR nichts mehr von den Katzenklos (was sogar meine ziemlich strenge Schwiegermutter letzins bestätigt hat **gg**)

Eine Anschaffung die ich nur empfehlen kann. Hätte ich mehr Katzen, würde ich vermutlich trotzdem zum LL greifen, hätte dann halt einfach zwei oder drei von der Sorte, wie man ja auch mehr Klos hat, wenn man mehr Katzen zuhause hat :bigsmile:
Liebe Grüße
Juanita
 
2

2tiny

Beiträge
126
Reaktionen
0
Ich hab das Ding zwar schonmal gesehen, aber es nicht gekauft. Meine Beiden sind Freigänger und machen ihr Geschäft draußen. Ich habe zwar 2 KaKlos stehen, aber die werden nur in Notfällen benutzt, also, wenn niemand da ist, ihnen die Tür nach draußen zu öffnen. Also meine KaKlos reinige ich höchstens 1 mal die Woche, oder wenn ich sehe, dass da ein dicker Haufen drin ist.

LG
Nicole
 
M

MarionL

Gast
Hatte auch erst mit dem Gedanken gespielt, mir ihn für unser neues Haus zu kaufen. Aber wenn ich sehe, wieviel bei unseren 7 Katzen jeden Tag anfällt, dann kann ich mir nicht vorstellen, dass ich damit lange hinkomme.

Im Moment haben wir die KaKlo's noch im Keller stehen, aber im neuen Haus kommen sie in den Hauswirtschaftsraum mit rein, weil wir alles ebenerdig haben. Jetzt sammele ich die Hinterlassenschaften immer am Tag in einem Eimer und bringe es dann zur Mülltonne. Reizen würde es mich schon, den LL zu kaufen, alleine wegen dem nicht mehr wahrzunehmenden Geruch. Aber bei 7 Fellnasen, wie lange komme ich denn damit hin?
 
K

klunki

Gast
Original von MarionL........ Reizen würde es mich schon, den LL zu kaufen, alleine wegen dem nicht mehr wahrzunehmenden Geruch. Aber bei 7 Fellnasen, wie lange komme ich denn damit hin?
ich fürchte, nicht lange :cry:

Wenn Du bedenkst, dass ich bei 3 (oder besser 2 1/2 :biggrin:) Katzen den LL alle 2 Tage ausleeren muss, kannste Dir ja vorstellen, dass es bei Dir locker jeden Tag fällig wäre :-(

Was vielleicht noch eine Alternative wäre, wären mehrere LL - so wie Du ja bei 7 Katzen auch mehrere KaKlos hast - aber was die Arbeit des Ausleerens anbelangt, hilft das ja nicht wirklich - es sind dann eben alle 2 oder 3 Tage dafür aber dann z.B. drei LL zu leeren...........
Sag mal, bei 7 (indoor ?) Katzen, wie machst Du das denn derzeit mit den "Hinterlassenschaften" ?

Liebe Grüße

Juanita
 
mrs. steph

mrs. steph

Beiträge
907
Reaktionen
0
Ich hab das Ding im neuen Fressnapf-Katalog gesehen. Allerdings glaube ich nicht, dass das was für uns wäre...so technisch interessiert wie unsere Schnurrer sind, komm ich vermutlich irgendwann von der Arbeit und die haben das Teil in seine Einzelteile zerlegt :huepf1:
 
M

MarionL

Gast
Hallo Juanita,

im Moment ist es nicht so schlimm, da die KaKlo's im Keller stehen und ich es nicht weit zur Mülltonne habe. Ich säubere die KaKlo's mindestens 3 x am Tag und wenn ich zwischendurch mal runtergehe, zusätzlich. Im neuen Haus ist aber der Weg etwas weiter, da weiss ich noch nicht, wie ich es lösen werde.

Liebe Grüsse
Marion
 
K

klunki

Gast
hmmmmm - dann wären vielleicht 2 oder max. 3 LL doch gar keine so schlechte Idee....

ich würde mal schätzen, dass die dann zumindest für einen Tag reichen. Du könntest dann 1 x täglich die Bündel aus den LL'ern (das ist echt total hygienisch und vollkommen Geruchsfrei) zum Müll tragen. Die Bündel sind so ungefähr 40 (oder 50?) cm lang - ich kann so schlecht schätzen und wiegen sicherlich nicht recht viel mehr als 2 oder 2,5 kg (pro Bündel). Die könntest du ggf. in einer Plastiktüte vom Einkaufen einfach runtertragen..........

Auf jeden Fall hättest Du den Vorteil, dass die Hinterlassenschaften nicht das Haus vollstinken (und vielleicht reicht ja eine Füllung bei Dir auch länger als bei uns, da ich schon das Gefühl habe, das meine Kitten viel öfter auf's Klo gehen, als es meine großen Katzen je getan haben)

Viele Grüße

Juanita

EDIT: allerdings ist es keine ganz billige Angelegenheit. So eine Nachfüllpackung Folie kostet um die 7 Euro und wenn die dann nur 2 bis 3 Wochen hält geht das schon ganz schön ins Geld
 
K

Kiara79

Beiträge
264
Reaktionen
0
Wer keine Angst selber aktiv zu werden, kann bei Ebay die Nachfüllfolie kaufen und seinen Riing selber neu befüllen. Das ist nicht so einfach, aber es ist um Längen preiswerter. Die Folie kostet bei 45 m mit Versand etwas mehr als eine Kassette. Wie lange sie reicht, weiß ich noch nicht. Aber sie ist genau so geruchssicher und ich habe nun schon mind. 5 "Ladungen" hinter mich gebracht und ich habe noch vvviiieeeellll Folie :biggrin:. und falls einer den Händler braucht, einfach per PN melden!
 
S

Sahnepop

Beiträge
21
Reaktionen
0
Wieviele Litter Locker nutzt ihr denn bei 3-4 Katzen?
Ich habe momentan drei Kaklos, 4. soll her und einen Litter Locker. Da der aber, wie so schön erwähnt die Faulheit fördert. Bin ich am Überlegen, ob nicht noch ein LL "her muss".
 
Thema:

Bin verliebt in meinen Litter Locker II