Autovaczine !!! Kennt irgendjemand diese Therapie?

Diskutiere Autovaczine !!! Kennt irgendjemand diese Therapie? im Homöopathie Forum im Bereich Krankheiten und Gesundheit; Hallo Foris, meine 4 bekommen gerade die Autovaczine über 30 Tage verabreicht. Hat irgendjemand Erfahrungen auf diesem Gebiet? Meine 4 haben...
TanjaM

TanjaM

Beiträge
24
Reaktionen
0
Hallo Foris,

meine 4 bekommen gerade die Autovaczine über 30 Tage verabreicht. Hat irgendjemand Erfahrungen auf diesem Gebiet?

Meine 4 haben Clostridien und häm. E-colis. :merckern:
Seit Februar quälen sie sich mit immer wiederkehrenden Durchfällen. Etliche Antibiotika - Gaben brachten keine Besserung. Nach Absetzten war der Durchfall innerhalb von 3 Tagen wieder da. Zusätzliche Gaben um die Darmflora aufzubauen blieben erfolglos. ::(:.
Nun meinte mein TA ich sollte es mal mit den Autovaczine versuchen. Er meinte es könnte passieren, dass die 30 Tagen nicht ausreichen würden und wir es noch einmal 30 Tage verlängern müssten. Jetzt bekommen meine es seit 9 Tagen und nach 5 Tagen verschlimmerten sich die Symptome aber glücklicherweise nur für einen Tag. Seit dem ist der Durchfall bei allen verschwunden und ich kann nur hoffen, dass die Schluckimpfung ihre Wirkung entfaltet.

Kennt irgendjemand diese Therapie?

Liebe Grüße
Tanja
 
18.06.2009
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Autovaczine !!! Kennt irgendjemand diese Therapie? . Dort wird jeder fündig!
J

J&M

Gast
Ich kann dir da leider nicht weiterhelfen, aber ich wünsche deinen 4 Fellnasen Gute Besserung und das du das endlich in den Griff bekommst...lg ela
 
D

dosis-iz-pri

Gast
::uhu:: ::uhu:: Tanja,

sorry, hab ich leider auch noch nie was von gehört.

Ich wünsche Euch, dass ihr damit Erfolg habt. Ich danke Dir im Voraus, wenn Du uns auf dem laufenden hälst. Man weis ja nie, wann und ob man es nicht auch mal durchmachen muss.

 
C

Catangel

Beiträge
26
Reaktionen
0
Hallo Tanja

Wir haben schon gute Erfahrung mit der Austovaccine- Therapie gemacht.

Erst hatten wir im letzten Jahr Giardien, die wir erfolgreich mit Panacur und guter Hygiene aus dem Dampfreiniger bekämpft haben. Aber der Durchfall war immer noch nicht weg. Großes Kotprofil zeigte erhöhte Anzahl Häm e.colis. :merckern: Dann gabs erst einmal Antibiotika, die aber nichts halfen. ::(:
Die TÄ schlug als nächstes die Autovaccine vor, diese mußte aber erst im Labor hergestellt werden, das hat fast 4 Wochen gedauert. Aber als wir dann 10 Tagen die Katzen behandelt hatten, war der Durchfall weg. ::dance::Was waren wir erleichtert. Nach der Behandlung damit gabs noch einige Wochen immer etwas Bene bac zum Darmfloraaufbau übers Futter. :acute:
Bis jetzt ist alles in Ordnung.
Viel Glück bei der Behandlung und berichte mal wie es deinen Mäusen geht. sick
 
Isis

Isis

Katzenflüsterer
Beiträge
3.645
Reaktionen
0
::uhu:: Tanja,

Bei der Autovaccine handelt es sich um eine Therapie mit individuell hergestellten Medis.

Man kann auch sagen Eigenimpfstoff.

Dazu wird direkt vom Patienten z.B. E-colis , oder auch der Erreger aus Furunkeln usw. entnommen und aufgearbeitet.
Die Erreger werden erst gezüchtet i8m Labor und dann inaktiviert.

Die anfängliche Verschlimmerung ist ähnlich der homöopatischen Erstverschlimmerung.
 
Thema:

Autovaczine !!! Kennt irgendjemand diese Therapie?

Autovaczine !!! Kennt irgendjemand diese Therapie? - Ähnliche Themen

  • Autovaczine brachte leider nur eine 50%ige Erfolgsquote

    Autovaczine brachte leider nur eine 50%ige Erfolgsquote: Hallo, im Juni fragte ich Euch mal, ob jemand die Therapie mit den Autovaczine kennt. Mittlerweile habe ich diese Therapie über zwei Monate...
  • Ähnliche Themen
  • Autovaczine brachte leider nur eine 50%ige Erfolgsquote

    Autovaczine brachte leider nur eine 50%ige Erfolgsquote: Hallo, im Juni fragte ich Euch mal, ob jemand die Therapie mit den Autovaczine kennt. Mittlerweile habe ich diese Therapie über zwei Monate...