§ 90a BGB - Tiere (für sie gelten die Vorschriften für Sachen entsprechend)

Diskutiere § 90a BGB - Tiere (für sie gelten die Vorschriften für Sachen entsprechend) im Recht und Versicherungen Forum im Bereich Katzen; § 90a BGB Tiere Tiere sind keine Sachen. Sie werden durch besondere Gesetze geschützt. Auf sie sind die für Sachen geltenden Vorschriften...
Loreley1

Loreley1

Beiträge
3.424
Reaktionen
0
§ 90a BGB
Tiere


Tiere sind keine Sachen. Sie werden durch besondere Gesetze geschützt. Auf sie sind die für Sachen geltenden Vorschriften entsprechend anzuwenden, soweit nicht etwas anderes bestimmt ist.

Quelle: Bürgerliches Gesetzbuch
 
23.08.2007
#1
A

Anzeige

Gast

Thema:

§ 90a BGB - Tiere (für sie gelten die Vorschriften für Sachen entsprechend)

§ 90a BGB - Tiere (für sie gelten die Vorschriften für Sachen entsprechend) - Ähnliche Themen

  • § 960 BGB - Wilde Tiere

    § 960 BGB - Wilde Tiere: § 960 BGB Wilde Tiere (1) Wilde Tiere sind herrenlos, solange sie sich in der Freiheit befinden. Wilde Tiere in Tiergärten und Fische in Teichen...
  • § 960 BGB - Wilde Tiere - Ähnliche Themen

  • § 960 BGB - Wilde Tiere

    § 960 BGB - Wilde Tiere: § 960 BGB Wilde Tiere (1) Wilde Tiere sind herrenlos, solange sie sich in der Freiheit befinden. Wilde Tiere in Tiergärten und Fische in Teichen...