Hätte da mal ne wichtige Frage,( Gebärmuttervereiterung)?

Diskutiere Hätte da mal ne wichtige Frage,( Gebärmuttervereiterung)? im Krankheiten und Gesundheit Forum im Bereich Katzen; Hallo! Wie Ihr ja sicherlich noch wisst wahr ich doch mitte April mein Kater kastrieren, seit heute ist wohl die Katzenmutter wieder das erste mal...
Keks147

Keks147

Beiträge
102
Reaktionen
0
Hallo! Wie Ihr ja sicherlich noch wisst wahr ich doch mitte April mein Kater kastrieren, seit heute ist wohl die Katzenmutter wieder das erste mal rollig nach der Geburt am 15. März und er steigt auf sie , ich dachte der Trieb erlöscht wenn er kastriert ist oder irre ich mich da?


Dann finde ich es ziehmlich eckelig, die Katzenmutter ist ja nun ziehmlich nass da unten und die Katzenkitten 10 Wochen heute lecken ihr da unten rum, warum?Ist das normal?:confused:

Die Katzenmutter tut nun mittlerweile ja auch nicht mehr trinken lassen die Kleinen, aber sie frisst immer noch so viel und geht drei mal am Tag groß machen, wo ja normaler weise eine Katze nur einmal geht am Tag.

Auserdem hat sie sich irgendwie total verändert, seit dem sie Kitten hat.Sie kommt nicht mehr schmusen, sie kommt nicht wenn man sie ruft .... nur zum fressen geben ist man noch gut.

Von den Kitten will sie auch nichts mehr wissen.
 
Zuletzt bearbeitet:
24.05.2010
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Hätte da mal ne wichtige Frage,( Gebärmuttervereiterung)? . Dort wird jeder fündig!
Nicole

Nicole

Sibi-Lady
Beiträge
10.072
Reaktionen
0
Wann wurde der KAter denn kastriert?
Er kann nach Kastration noch bis zu 6 Wochen erfolgreich decken, da im ja nur die Hoden,(die Produktionstelle) entnommen wurden, was in den Samenstränegn, die er noch hat verblieben ist, kann er also noch verpulvern!

Der Trieb kann aber bleiben, es gibt viele Kastraten die noch auf Katzen steigen....solange wie die Kastration schon lang genug her ist, ist es nicht schlimm, ist in der Zucht sogar von Vorteil....(wenn der Kater es richtig macht lösst er bei der Katze den Eisprung aus, so rollt sie die nächste Zeit erstmal nicht....und benötigt keine Pille oder sowas)

Naja zum Thema lecken und ecklig...das ist bei tieren nur mal so....Die lecken sich doch auch nach dem grossen Geschäft da hinten sauber...ist auch nicht schöner, aber es sind eben Tiere.
Wie nass ist die KAtze denn? Und welche Farbe hat der Ausfluss? Nicht dass sie ne Gebärmuttervereiterung hat?
 
Keks147

Keks147

Beiträge
102
Reaktionen
0
War nur verwundert das die Kitten da mit rum leckern.
Den Kater war ich am 13 April kastrieren.
Der Ausfluss war glaubich gelb durchsichtig, hab ihn mir nicht richtig angeschaut.
 
Nicole

Nicole

Sibi-Lady
Beiträge
10.072
Reaktionen
0
DAs ist sehr riskant....möglich wäre dass er sich noch decken könnte.
Trenne sie lieber, bis die Rolligkeit vorbei ist.

Das Wesen deiner Katze wird natürlich durch Hormone beeinflusst, die sich durch die Trächtigkeit, Geburt und Aufzucht und jetzt erneute Rolligkeit ständig ändern, ändert sie sich auch.
Sobald sie kastriert ist, wird sie beständig bleiben.

Den Ausfluss bin ich mir etwas unsicher..ich hatte noch nie ne rollende Katze mit Ausfluss, und gelb hört sich für mich nicht gut an.
Schaffst du es, ihre Temperarur zu messen? Normal wäre 38,5° Wenn mir etwas bei meinen Katzen komisch vorkommt, messe ich immer erst die Temperatur, bei Fieber bin ich ruckzuck beim TA.
Und ich habe gestern erst noch gelesen, dass man bei Verdacht auf GME nicht zu lange warten darf, da es sich da oft nur um STD handelt.
Ich ändere mal die Überschrift, damit vielleicht andere Züchter das lesen, die Erfahrung mit sowas haben, und etwas zu dem Ausfluss deiner Katze sagen können. Messe du schon mal die Temperatur.
 
Keks147

Keks147

Beiträge
102
Reaktionen
0
Habe leider kein Fieberthermometer für die Katzen da, aber ich kenne das so von mein Katzen wenn sie Fieber haben fressen die nix und sind nur am schlafen aber das ist bei ihr nicht der Fall sie frisst sehr gut und AUCH SO IST SIE AUF TRAP:
Das feuchte war nur wo der Kater auf ihr war so ist nix.
 
Zuletzt bearbeitet:
Nicole

Nicole

Sibi-Lady
Beiträge
10.072
Reaktionen
0
Auch das vo KAter ist nicht gelb!

Ich habe auch kein spezielles Thermoter, ich habe 2 gleiche, eins für uns, und eins für die Katzen.
Sowas sollte man immer parat haben.
 
Cassandra

Cassandra

Jamila´s Personal
Beiträge
1.653
Reaktionen
0
Also bei gelblichem Ausfluss oder sonstigem Ausfluss bei einer Katze sollte man direkt zum TA! Keine gesunde Katze hat Ausfluss! Es kann z. B. eine Scheidenentzündung sein oder aber wirklich eine Gebärmuttervereiterung. Das sollte schnell abegklärt werden, gerade wenn es eine Gebärmutterentzündung sein könnte. Auch wenn die Katze kein Fieber haben sollte, bei Aufluss gehört die Katze zum TA.
 
Atyria

Atyria

Beiträge
510
Reaktionen
0
ich denke auch das du mit der Maus schnell zum TA gehen solltest..

es wäre möglich das bei der Geburt etwas zurück geblieben ist in der Gebährmutter was nun dieser entzündung hervorruft..

klär es lieber ab, ehe es zu spät ist.. lieber einmal zuviel beim TA als zu wenig.. und dann zu spät..
 
Thema:

Hätte da mal ne wichtige Frage,( Gebärmuttervereiterung)?

Hätte da mal ne wichtige Frage,( Gebärmuttervereiterung)? - Ähnliche Themen

  • Kastra-Narbe ist zum dritten Mal auf gegangen

    Kastra-Narbe ist zum dritten Mal auf gegangen: Hallo, ich war mit meiner kleiner Sorgenkatze, die sich super entwickelt hat bei der Kastra. Ist auch alles super gelaufen, aber leider geht die...
  • Meret mal wieder...

    Meret mal wieder...: Eigentlich bin ich schon in den Urlaub unterwegs, aber wie´´s so ist mit dem geschwänzten Volk, wie eine Horde 2jährige... sobald ich Koffer...
  • Hatte eure Katze oder euer Kater schon mal eine Mandelentzündung?

    Hatte eure Katze oder euer Kater schon mal eine Mandelentzündung?: Mein Sammy hat laut TA seit 1woche eine Mandelentzüdung und hat schon 3 Spritzen bekommen da er dazu auch Fieber hat.Sonst hat er nie das...
  • Ich mal wieder ... die Piri spuckt ...

    Ich mal wieder ... die Piri spuckt ...: Hallo ! Ich bin es schon wieder! Ich hoffe, ich nerve euch nicht mit meinen vielen Fragen ;)! Also, seit ca. vier Tagen spuckt die Piri ihr...
  • Unser Schröder macht uns mal wieder große sorgen

    Unser Schröder macht uns mal wieder große sorgen: Hallo liebes forum wende mich heute mal wieder an Euch ,denn unser Schröder macht uns wieder sorgen. Letzte woche mittwoch viel uns auf das...
  • Ähnliche Themen
  • Kastra-Narbe ist zum dritten Mal auf gegangen

    Kastra-Narbe ist zum dritten Mal auf gegangen: Hallo, ich war mit meiner kleiner Sorgenkatze, die sich super entwickelt hat bei der Kastra. Ist auch alles super gelaufen, aber leider geht die...
  • Meret mal wieder...

    Meret mal wieder...: Eigentlich bin ich schon in den Urlaub unterwegs, aber wie´´s so ist mit dem geschwänzten Volk, wie eine Horde 2jährige... sobald ich Koffer...
  • Hatte eure Katze oder euer Kater schon mal eine Mandelentzündung?

    Hatte eure Katze oder euer Kater schon mal eine Mandelentzündung?: Mein Sammy hat laut TA seit 1woche eine Mandelentzüdung und hat schon 3 Spritzen bekommen da er dazu auch Fieber hat.Sonst hat er nie das...
  • Ich mal wieder ... die Piri spuckt ...

    Ich mal wieder ... die Piri spuckt ...: Hallo ! Ich bin es schon wieder! Ich hoffe, ich nerve euch nicht mit meinen vielen Fragen ;)! Also, seit ca. vier Tagen spuckt die Piri ihr...
  • Unser Schröder macht uns mal wieder große sorgen

    Unser Schröder macht uns mal wieder große sorgen: Hallo liebes forum wende mich heute mal wieder an Euch ,denn unser Schröder macht uns wieder sorgen. Letzte woche mittwoch viel uns auf das...