Flohkot

Diskutiere Flohkot im Krankheiten und Gesundheit Forum im Bereich Katzen; unsre kleine mocca wurde nun zweimal entwurmt und einmal mit *gruebel*glaube antvantix?? entfohlt und entzeckt... gestern habe ich sie mit...
milka&merlin

milka&merlin

Beiträge
114
Reaktionen
0
unsre kleine mocca wurde nun zweimal entwurmt und einmal mit *gruebel*glaube antvantix?? entfohlt und entzeckt...

gestern habe ich sie mit flohkamm gruendlich gebuerstet... und nix lebendes mehr gefunden!!!


aber extrem viel flohkot... richtig eklig... mit der vorstellung die maus schlaeft im bett... schon grusellig ..

wie bekomme ich den fuer immer und ewig verbannt????

treicht es regelmaessig kaemmen oder muss ich die kleine baden???

wer weiss da mehr... ich finde das "dreckige" verkotete fell schon ne eklige vorstellung" ... optisch sieht man ja nix!! was muss ich nun tun??

danke fuer die info ::sternenfaengerin::
 
19.11.2009
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Flohkot . Dort wird jeder fündig!
Undercover

Undercover

Beiträge
1.499
Reaktionen
0
Das hört sich an, als hätte sie ein großes Floh-Problem (gehabt). Habt ihr für die Umgebung (also alles "ausserhalb" der Katze") auch etwas gemacht? Der große Teil Teil der Flöhe lebt nämlich nicht auf dem Tier...
Du sagt, Du findest nichts lebendes mehr - wie lange is die letzte Behandlung her? Wo keiner ist, kein keiner Kot hinterlassen. Stell sie mal in die Badewanne/Dusche und schubbel sie mal so richtig durch, da kann man sehr gut "das Ausmaß" erkennen.

Tanja
 
R

Rambo3

Katzensklave ;-)
Beiträge
777
Reaktionen
1
Huhu!
Na ja, die Flohviecher sind nicht so leicht kaputt zu kriegen. Ich setze da vollkommen auf die Chemiekeule. Das heißt Frontline in den Nacken und ein paar Foggerbomben zünden und dann suagen saugen saugen und Lüften!
Ach ja, die Miezen aus dem Raum raus, wo gerade die Bombe wirkt!
Bis denn, Ingo
 
milka&merlin

milka&merlin

Beiträge
114
Reaktionen
0
werde mich mal schlau machen was foggerbomben sind und wie die auf italienisch heissen *gruebel

bekomme ich das evtl im fressnapf?? der heisst hier in bella italia maxi zoo ... ist so der einzige grosse laden in der naehe...

habe mit einem speziellen spray die umgebung gesaubert... matratzen gesaugt und mit dampfreiniger... couch ebenso .. der rest ist gefliesst und bei soviel vierbeiner sauge ich 2 x taeglich und 3 x woche nass!! hoffe das reicht

wenn ich die maus durchwussel in der badewanne kommt nix raus,.... nur mit dem flohkamm.. ich bin ja kein seziallist.. dachte es ist kot... habe ein "zewa" nass gemacht und das ganze drauf... wenn man die kruemel zerdrueckt .. wirds eben braeunlich ... und ich dachte flohkot

habe sie heute mit trockenshampo gewaschen und werde sie nun taeglich mit dem flohkamm buersten ... vor einer woche hatte ich beide katzen mit advantage behandelt...

habe aber noch frontline combo oder auch frontline spray im haus... soll ich vielleicht nochmal eine rundum behandlung fuer alle starten??

das spray geht fuer katzen und hunde! schadet zuviel?? eigentlich bin ich nicht so fuer chemiebomben.. aber so krabelzeug will ich auch nicht im bett ... igitt...
 
Biene

Biene

Beiträge
803
Reaktionen
0
also um ganz sicher zu gehen helfen da nur die Bomben.

Du und Deine Tiere müssen aber für 2 Stunden aus der Wohnung.
Und dann mußt du alles aufmachen was aufzumachen ist. Schubladen, Schränge, Teppiche hochklappen, Matrazen der Betten hochstellen usw.

Fenster alle geschlossen halten in den 2 Stunden. Nach den 2 Stunden zuerst gut durchlüften bevor die Tiere wieder in die Wohnung können.

Und zu guter letzt kannst du deine Wohnung wieder in Ordnung bringen ::gacker::

Es ist zwar bissel aufwand. Aber es lohnt sich.
 
Undercover

Undercover

Beiträge
1.499
Reaktionen
0
Flohkot wird beim zerdrücken rötlich - das ist das Blut.
Fogger - hier mal eine Beschreibung. Hier in Deutschland bekommt man solche Sachen teilweise im Zooladen - die kosten aber nur viel Geld und wirken so gut wie gar nicht. Die "guten" und wirkungsvollen gibt´s nur beim Tierarzt.

Tanja
 
B

Bine7961

die mit der Katze tanzt
Beiträge
662
Reaktionen
0
Ich würde jetzt erstmal gar nichts mehr machen außer die Katze 2-3 mal am Tag kämmen. Sie haben advantage bekommen und damit sollte es gut sein.

Jetzt nicht x-Sorten durcheinander geben. Das schadet dem Tier nur. Außerdem wird sie sich nicht mehr selber putzen wenn andauernd was anderes auf das Fell kommt ( Trockenshampoo )

In 3 Wochen gibst du erneut ein Floh spot on.
 
Biene

Biene

Beiträge
803
Reaktionen
0
Original von Undercover
Flohkot wird beim zerdrücken rötlich - das ist das Blut.
Fogger - hier mal eine Beschreibung. Hier in Deutschland bekommt man solche Sachen teilweise im Zooladen - die kosten aber nur viel Geld und wirken so gut wie gar nicht. Die "guten" und wirkungsvollen gibt´s nur beim Tierarzt.
ja genau so ist es. Wir hatten auch das vom Tierarzt. War sehr wirkungsvoll und wir hatten Ruhe.

von Sprays für die Wohnung und für die Katzen halt ich gar nix. Zumal das sprühen nicht gerade gut für die Katzen ist.
 
Thema:

Flohkot