Nachwuchsstern "Arwen"

Diskutiere Nachwuchsstern "Arwen" im Nachwuchssternchen Forum im Bereich Züchter und Vereine; Nächster Fotoreigen, frisch aus dem Kamera-Chip: Hier Arwen: Hier Arwen mit Bonnie: LG & schönes Wochenende Groni
lollys susi

lollys susi

Beiträge
4.185
Reaktionen
1
sie ist einfach wunderschön ::flagge::::flagge::::flagge::
 
kira & lilly

kira & lilly

Beiträge
2.961
Reaktionen
0
... ein superhübsches Schneewitchen ...:kussallgemein2:
 
Ladies Viewer

Ladies Viewer

Beiträge
951
Reaktionen
0
Danke sehr, Susan & Karin!
Freut uns, wenn wir uns nicht alleine wissen und auch andere Fories
unsere (Vorsicht!) Silberburma "Arwen " toll finden.
Schneewittchen oder Snowwhite oder so ähnlich hätte auch gepasst.
Aber mit dem Namen einer strahlend schönen Elbin ist sie doch auch gut bedient!

LG Groni
 
lollys susi

lollys susi

Beiträge
4.185
Reaktionen
1
Arwen ist noch viiiieeeel schöner als die Elbin ::flagge:::D
::flagge::::flagge::::flagge::Silberburmesen ::flagge::::flagge::::flagge::
(jetzt muss ich mich in einem Loch verkriechen *lach*)
 
Ladies Viewer

Ladies Viewer

Beiträge
951
Reaktionen
0
Arwen schöner als die Elbin???

Ich sag mal so:
Einigen wir uns auf ein Unentschieden... :D

LG Groni
 
Ladies Viewer

Ladies Viewer

Beiträge
951
Reaktionen
0
Arwen nimmt auch an einem Foto-Wettbewerb teil...
Man darf pro Katze einmal stimmen, täglich, bis (puuh:) November...

(das erste Bild mit tollen Bewertungen war leider plötzlich weg...:()

vielleicht mag der ein oder andere ja für Arwen stimmen und ihr
(vielleicht sogar 5) Pfoten geben?;)
Da das erste Bild weg ist hat Arwen "Nachholbedarf...:D

Hier der Link:

http://foto.catsan.de/Detail_Ansicht.html?id=6EDF380AE3F9A25A573EAA2A2DE687EE


oder suche Katzenname "Arwen" oder Bild-Nr. 4715...

LG Groni
 
G

Gast488

Gast
ich habe die vollen Pfötchen gegeben :happy:

LG. Uschi
 
Ladies Viewer

Ladies Viewer

Beiträge
951
Reaktionen
0
Danke schön Uschi!
(wird nur nix nützen...:D)

LG Groni
 
R

roter Schnabel

Beiträge
10.622
Reaktionen
1
Habe beiden 5 Pfötchen gegeben.
Warten wir mal, ist ja noch lange Zeit.
 
Ladies Viewer

Ladies Viewer

Beiträge
951
Reaktionen
0
Abstimmungsverhalten - oder "Wie tief kann man sinken?"

Hi Elli, danke schön.
Aber du irrst - es liegt nicht an der Zeit, es liegt wohl eher an den lieben Mitmenschen...:rolleyes:

Warum? Ganz einfach:
Wird dort ein Bild eingestellt bekommt es vom System einmalig die neutrale Bewertung von "3 Pfoten".
Arwen hatte dann - bevor ihre Teilnahme hier veröffentlicht wurde - einen Wert von ca. 4,7 Pfoten...
Das Foto wurde also bis zur hier erfolgten Bekanntgabe oft/ausschließlich mit der Höchstbewertung "5 Pfoten" bewertet.
Heute Vormittag waren es dann bei ca. doppelt so vielen Bewertungen nur noch ca. "2,3 Pfoten"...
Rein rechnerisch haben also (NACH der Veröffentlichung hier im Forum) mehrere Leute Arwen
nur noch mit "1 Pfote", also der schlechtesten Bewertung, bewertet.

Huch, ist Arwen sooo hässlich, oder das Bild sooo grottig?
Ich denke: Nein.
Aber ich bin natürlich voreingenommen wenn ich Arwen oder das Foto schön finde. :D
Vermutlich habe ich auch einfach gar keine Ahnung, welche dann noch eine unglückliche Allianz mit meiner
eventuell nachlassenden Sehkraft eingeht...:p

Meine mir etwas realistischer erscheinende Schlussfolgerung:
Da scheinen tatsächlich einige Leute vor dem Rechner zu sitzen und nichts
Besseres zu tun zu haben als dieses Bild/die Katze extra schlecht zu bewerten...

Ein Schelm wer Böses dabei denkt...

Stimmen da etwas andere Burma-Züchter gegen das Bild von Arwen?
Kann ja durchaus sein, meine Frau ist ja mit derzeit einer Zuchtkatze und bisher zwei Würfen eine sehr große und starke Konkurrenz...:)
Oder voten da vielleicht gar "Gegner der Silberburma" extra schlecht...?
Nein, sowas würden die doch niemals tun....;)

Aber ich mutmaße ja nur. Wahrscheinlich stecken jede Menge Fachwissen, ein
gutes Auge und jahrelange Erfahrung hinter dem Abstimmungsverhalten...
(Upps, bin ich vielleicht sogar ein Fall für die Couch?:p)

Andererseits - wenn da jemand ganz offensichtlich so viel Langeweile hat:
Dem kann ich Abhilfe schaffen.
Ich werde also weitere Fotos bei dem Wettbewerb hochladen...
Da der Wettbewerb bis November läuft wünsche ich dann "FROHES KLICKEN ALLERSEITS"...:D

Ich amüsiere mich jedenfalls köstlich über solche Sachen.
Und wundern tue ich mich über einige Sachen in der Katzenszene eh nicht mehr.

Aber ist doch schön zu wissen das die eigenen Threads wichtig genug sind für eine "ständig Auswertung"...:D

Aber es soll jeder diesen Sachverhalt für sich selbst bewerten:
- Ist das Bild für einen neutralen Abstimmer nur 1 Pfote wert...?
Wenn nicht:
- Wer hat ein Interesse daran zu verhindern das eine "Silberburma" gut abschneidet, weit vorne landet oder gar (Hilfe!) gewinnt ?

Also Elli: Aus vorgenannten Gründen denke ich es kommt nicht darauf an wie lange der Wettbewerb läuft, sondern wer dort so alles abstimmt...


LG Groni

(PS: Mich hatte zuvor jemand per PN gefragt warum ich das
mit der Teilnahme von Arwen an dem Wettbewerb nicht veröffentliche ...
Ich habe bereits am 22.05.11 sinngemäß per PN geantwortet:
Es könne ja sein dass jemand auf den Gedanken kommt "Silberburmesen" bei solchen Wettbewerben absichtlich schlecht zu bewerten...
PPS: So, hab jetzt keine Zeit mehr - muss Bilder hoch laden...:p)
 
R

roter Schnabel

Beiträge
10.622
Reaktionen
1
Danke für die sehr gute Aufklärung.
Ich werde auf jeden Fall weiter abstimmen.
 
Ladies Viewer

Ladies Viewer

Beiträge
951
Reaktionen
0
Hallo Elli!
Ich danke dir! War nur MEINE Meinung...

ICH DARF von der HP meiner Frau zitieren:
[FONT=&quot]"Unser Schritt zum Anschluss an die ZG erfolgte hauptsächlich nicht "WEIL" die Silbergegner
gegen die weitere Anerkennung der Silberburmesen kämpfen, sondern "WIE und mit welchen Mitteln. . . .
"
Dem ist nichts hinzuzufügen!

Es gibt Silbergegner die zitieren von Silberburmazüchter-HP mit den einleitenden Worten wie "ich darf das doch in dem Fall bestimmt..." ;
Gleichzeitig soll es Silbergegner geben (lässt sich belegen...) die E-Mails an Silberzüchter schicken und mit Anwalt, Abmahnung pp.
"kommen" wenn ihnen etwas nicht passt....
Naja, hier scheint jemand für das eigene Verhalten andere Maßstäbe anzulegen als für das Verhalten Anderer... .

Da fällt mir ein:
Bin ich ein Fall für die Couch? Leide ich unter Verfolgungswahn? Ne, ich glaube nicht...
Es gibt keine "Gegner der Silberburma", die ständig das Internet nach Beiträgen von Silber-Burma-Züchten durchforsten?
Mein Eindruck: Es gibt Personen die scheinen keine wirklich wichtige Lebensaufgabe zu haben.
Ein Beispiel:
Es gibt ein ein neueres Hobbyforum, einige Monate alt. Eine Silber-Burma-Züchterin stellt dort ihre Zucht vor.
Sie ist die erste Burma-Züchterin die dort ihre Zucht vorstellt....
Genau EINEN Tag später stellt dort eine Burma-Züchterin, die Mitglied der "Allianz der Silbergegner" ist, ihre Zucht vor,
natürlich mit einem "kleinen Hinweis zu den Silberburmesen"....
Zufall? ich GLAUBE nicht daran.
Ich GLAUBE das es Leute gibt deren Lebensinhalt darin zu bestehen scheint täglich das Internet nach neuen Einträgen
der "Silberburmazüchter" zu durchforsten und dann zu reagieren....
Einen Kommentar dazu erspare ich mir...

LG Groni






[/FONT]
 
nelda

nelda

Beiträge
604
Reaktionen
0
Finde ich sehr seltsam, diesen Krieg - wenn man es so nennen will - aber mir ist die Züchterszene fremd, somit kann ich nicht adäquat beurteilen, inwiefern man sich deshalb streiten muss.

Ich jedenfalls fand das Foto sehr gelungen und die Katze ist wunderhübsch, deshalb hab ich auch so gevotet. Mir egal, ob silber oder platin oder, oder ... Was soll dad denn :confused: :confused: :confused: Die sollen sich net so haben :p
 
kira & lilly

kira & lilly

Beiträge
2.961
Reaktionen
0
hallo Groni,
ich find es etwas befremdlich wenn ich sowas lese aber ich kenne mich in Züchterkreisen nicht aus,
wie kann man nur wegen Fellfarben so kleinlich sein,
für mich als Katzenliebhaber ist es egal (wie nelda schon schrieb) wie die Natur sich entscheidet,
für mich als Laie sind auch alle Zuchtkatzen Mischlinge (jetzt wird´s wohl einen Aufschrei geben) denn ich glaube kaum das noch einer eine alte ägyphische Katze hat oder eine Wildkatze hält und um die heutige Rassenvielfalt zu bekommen wurden und werden immer noch Rassen gekreuzt
- für mich ist eine "Waldwiesenscheunenkatze" genauso gut oder so schlecht wie eine "Rassekatze" -
Arwen sieht bezaubernd aus
 
silverburma

silverburma

Beiträge
212
Reaktionen
0
Halli Hallo,

..also eigentlich dachte ich, ihr seit zu uns in die ZG gekommen, weil wir alle so nett sind und weil man dann endlich auch zu Grillfesten eingeladen wird ;-)

Mit dem Fotowettbewerb hast Du natürlich ein prima 'Frustventil' geboten.
Besser wenn diese Leute das bei uns machen, als das Sie die Besitzer unserer Kitten attakieren.

Deine Arwen bleibt schön und eine Best of Best Gewinnerin egal wer für sie wie voted.

...fällt mir nur der Spruch meine Ex-IT Chefs ein: was stört es die deutsche Eiche, wenn sich die Sau an ihr reibt...
Lass sie voten, wie sie wollen.

Sorry, das sind Leute die uns Pest und Galle an den Hals wünschen, weil sie meinen unsere Silbernen sind eine Farbnuance kälter als ihre und sie meinen, das ihre Rasse (..wohl war es doch nur die Farbe ihrer Rasse?) dadurch unter gehen könnte. Statt sich unsere Katzen (oder deren nicht silberne Nachkommen) mal live anzuschauen, was die Vorurteile ja wiederlegen würde, wird halt lieber seit nun mehr 15 Jahren an einem veralteten Standpunkt festgehalten nach dem Motte: ich will aber, Ich will aber, Ich will aber.
Kann ich nicht mehr wirklich ernst nehmen. Als ich von " der Gefahr für die Rasse" damals gehört habe, dachte ich es muß um gesundheitliche Probleme der Silbernen gehen, .... nein, es geht tatsächlich nur um Farbe und einen nicht haltbaren Reinheitsanspruch :)

LG
Karen
 
Ladies Viewer

Ladies Viewer

Beiträge
951
Reaktionen
0
@Elli, vielen Dank für deine Votings... (weiter so - ist nötig...)

@Gertraud: Auch Dank an dich! Freut uns wenn dir Arwen gefällt.
Die Züchterszene war mir bis vor nicht all zu langer Zeit auch fremd...
Und wird mir in einigen Punkten wahrscheinlich auch immer fremd bleiben...

@Karin: Befremdlich ist ein gutes Wort... Freut uns - was wir ja schon wissen - das Arwen dir gefällt...
Und auch ich kenne "Hauskatzen" oder "Mixe" die mir besser gefallen als das ein oder andere Rassetier.
Geschmäcker sind eben unterschiedlich.
Einen Aufschrei hab ich noch nicht gehört (Die Leute sind scheinbar alle mit suchen und voten bei Catsan beschäftigt...).

Aber in der großen "Katzen- bzw. Züchterszene" sind viele "Typen von Mensch" vertreten,
ist halt ein wie überall im Leben. Es gibt solche und solche...
Ich finde manches nach wie vor einfach verwunderlich...
In dem B-Wurf Thread habe ich ja schon geschrieben:
Meine Frau hat wegen der "unterschiedlichen Auffassungen" zur Silberburma sehr weise (und demokratisch...:D) entschieden:
Ne, so was brauche ich nicht, mach du das mal die Cattery und Würfe in Katzenforen vorstellen...

Wir haben aber in der kurzen Zeit auch jede Menge netter Züchter, Aussteller, Richter und aktive Vereinsmitglieder kennengelernt!
Auch Burmazüchter die weder der einen noch der anderen Gruppe angehören.
Sogar bei den "Nicht-Befürwortern der Silberburma" (und offiziellem Mitglied des gegnerischen Zuammenschlußes!) haben wir
jemanden kennengelernt der nett und freundlich war (und auf mehreren Ausstellungen sogar Arwen toll fand und sich mit ihr jedes Mal fotografieren ließ...;)).
Jep. Auch Silbergegner sind Menschen. Und jeder Mensch verhält sich - gerade in Konfliktsituationen - anders....


@Karen:
Ja, in dieser Zuchtgemeinschaft fühlen wir uns wohl. Sonst wären wir nicht mehr drin.
Und ohne diese tolle Gemeinschaft würde meine Frau auch gar nicht mehr züchten!
Der erste Wurf war ja eh nur mal "Test".... dem ein zweiter folgte...
Zum Punkt "Silberburma anschauen " habe ich ja schon was geschrieben. Dieses Mitglied der Silbergegner war auch
sehr lange an einem Käfig mit einer schönen choc-getickten Burmesin (auch die getickten sind ja umstritten) und total begeistert...

LG Groni

PS: Fast hätte ich es vergessen:
Auch unsere Bonnie nimmt an dem Wettbewerb teil ... - Bild-Nr. 4200 -
Link:
http://foto.catsan.de/Detail_Ansicht.html?id=35A104DD6743C3C1D923FE49A077B399
und kommt nicht über durchschnittliche Bewertungen hinaus.. Warum nur...?)
 
Alinchen

Alinchen

Beiträge
246
Reaktionen
0
Auch unsere Brooke nimmt dort am Wettbewerb dran teil (siehe Signatur - Link) und Ich muß sagen das Ich in der kurzen Zeit schon teilweise die gleichen Beobachtungen gemacht habe wie Groni.

Ich frag mich nur gerade, was die jendigen davon haben ??? :confused:

Anscheinend wird einem das nicht gegönnt wenn man mit unter den vorderen ist, sondern wenn gönnt man sich das nur sich selber.

Auch wir haben bis heute 165 Klicks und nur einen Durchschnitt von 2,38 ... da muß unsere Maus ja auch für die meisten leider grotten schlecht sein das sie wenn immer nur 1 Pfötchen bekommen hat.
Naja, ich lass mich gerne eines besseren belehren und mal sehn was die Zeit noch so bringen wird.

Groni ... Ich drücke euch auf jedenfall die Daumen ;)
 
R

roter Schnabel

Beiträge
10.622
Reaktionen
1
... und auch heute wieder für Arwen und Bonnie abgestimmt. Natürlich mit je 5 Pfötchen.
 
Ladies Viewer

Ladies Viewer

Beiträge
951
Reaktionen
0

Es gibt ein ein neueres Hobbyforum, einige Monate alt. Eine Silber-Burma-Züchterin stellt dort ihre Zucht vor.
Sie ist die erste Burma-Züchterin die dort ihre Zucht vorstellt....
Genau EINEN Tag später stellt dort eine Burma-Züchterin, die Mitglied der "Allianz der Silbergegner" ist, ihre Zucht vor,
natürlich mit einem "kleinen Hinweis zu den Silberburmesen"....
Zufall? ich GLAUBE nicht daran.

Habe heute gesehen dass eine Katze aus genau dieser Zucht auch an dem Wettbewerb teilnimmt....
(Klasse Augenfarbe hat die Dame!)

Ansonsten staune ich dass
momentan keine Katze mehr eine Bewertung von mehr als 3 Punkten hat...
Sollte ich mich so geirrt haben? Wenn ja Asche auf mein Haupt und sorry...!
Mmmh, nicht zu glauben, bei so vielen Bildern soll der Durchschnitt auf einmal so gesunken sein...?
Keine Ahnung wie das bei mehreren tausend Bildern gehen soll...
Kaum durch Abstimmverhalten, oder?
Nun denn, für weitere Überraschungen scheint gesorgt...

LG Groni
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Nachwuchsstern "Arwen"

Nachwuchsstern "Arwen" - Ähnliche Themen

  • Nachwuchsstern "Bonnie"

    Nachwuchsstern "Bonnie": Unsere Nachwuchshoffnung "Bonnie" Wollte sie doch schon immer mal hier vorstellen, aber wie das so ist... Hier also unsere Bonnie, aus eigener...
  • Nachwuchsstern "Benji"

    Nachwuchsstern "Benji": Darf Ich vorstellen, unser neuer Nachwuchskater Benji. Er ist ein total süßer verschmußter Kater. Wir sind auf seine Entwicklung gespannt.
  • Nachwuchsstern "Benji" - Ähnliche Themen

  • Nachwuchsstern "Bonnie"

    Nachwuchsstern "Bonnie": Unsere Nachwuchshoffnung "Bonnie" Wollte sie doch schon immer mal hier vorstellen, aber wie das so ist... Hier also unsere Bonnie, aus eigener...
  • Nachwuchsstern "Benji"

    Nachwuchsstern "Benji": Darf Ich vorstellen, unser neuer Nachwuchskater Benji. Er ist ein total süßer verschmußter Kater. Wir sind auf seine Entwicklung gespannt.