Neuer Trend auf Katzenausstellung...

Diskutiere Neuer Trend auf Katzenausstellung... im Termine, Veranstaltungen, TV und Bücher Forum im Bereich Pinnwand; ....scheint seine Käfige selbst mit zu bringen :bigsmile: Habt ihr diese Showschelters schon mal gesehen oder besitzt ihr einen?! Finde den...
ofRevontulets

ofRevontulets

Beiträge
621
Reaktionen
0
....scheint seine Käfige selbst mit zu bringen :bigsmile:

Habt ihr diese Showschelters schon mal gesehen oder besitzt ihr einen?!

Finde den Preis schon happig....
 
11.01.2009
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Neuer Trend auf Katzenausstellung... . Dort wird jeder fündig!
Nette

Nette

Beiträge
6.625
Reaktionen
0

AW: Neuer Trend auf Katzenausstellung...

Hallo Gordon :wikn:

also ich habe noch niemanden damit auf Ausstellung gesehen, aber ich habe mir diese Dinger auch schon mal angeschaut Showshelter und wenn man bedenkt, dass man dann seine Käfig selbst mit hat und die ganze Desi entfällt und auch die Deko, dann würde ich sagen, irgendwann rechnet sich so ein Ding :biggrin:. Ich würde es mir aber nur anschaffen, wenn es Gang und Gebe wäre.

LG Nette
 
S

sharone

Gast

AW: Neuer Trend auf Katzenausstellung...

Hallo Grodon,

wir haben auch einen Shwoshelter. Jedoch brauchen wir diesen nicht für die Ausstellungen, sondern haben einen solchen im Auto, damit die Fahrt für die Cats angenehmer ist.
Für die Kittenaufzucht kann er auch gebraucht werden.

Liebe Grüsse
Nicole & Cats
 

Anhänge

chiara2

chiara2

Beiträge
226
Reaktionen
0

AW: Neuer Trend auf Katzenausstellung...

die sind Klasse, bei Tica-Shows haben sehr viele einen. Ich konnte mich bisher nicht durchringen, da der Preis schon happig ist.
Ist aber auch gut für die Kittenaufzucht, zum Beispiel bei Mama die gerne schleppt.
 
Nette

Nette

Beiträge
6.625
Reaktionen
0

AW: Neuer Trend auf Katzenausstellung...

Hallo Nicole :wikn:

stimmt als ein Teil für das Auto ist es auch genial, so können sie sich besser bewegen als im einen Kennel :yahoo2:

LG Nette
 
S

sharone

Gast

AW: Neuer Trend auf Katzenausstellung...

Hallo Nette,

und es hat auch Platz für ein Klo, was meine bei einer längeren Fahrt sehr schätzen. (Auch ich, da die Putzerei echt mühsam war)

Liebe Grüsse
Nicole & Cats
 
Nette

Nette

Beiträge
6.625
Reaktionen
0

AW: Neuer Trend auf Katzenausstellung...

Hallo Nicole,

stimmt und so haben alle eine angenehme Reise :biggrin:

LG Nette
 
E

esmeralda11

Beiträge
27
Reaktionen
0

AW: Neuer Trend auf Katzenausstellung...

Bei den meisten Vereinen ist er eh Verboten waren auch schon am Überlegen aber nur für TICA ist er schon teuer.
 
A

anemone1

Beiträge
112
Reaktionen
0

AW: Neuer Trend auf Katzenausstellung...

Ich finde, das sieht dann eher aus wie Campingplatz....

Für die Kittenaufzucht finde ich sie ehrlich gesagt sooooo praktisch auch nicht. Für schleppende Mamis hab ich einen Aufzuchtkäfig, der ist noch eine Ecke größer (und stabiler) und der kann auch noch prima genutzt werden, wenn die Kitten anfangen, aufs Klo zu gehen.

Ich denke, man muss nicht jeden Trend mitmachen....
 
Silverdance

Silverdance

Beiträge
13
Reaktionen
0

AW: Neuer Trend auf Katzenausstellung...

Hi,

ich benutze diesen Shelter, auch Sturdy genannt, sehr gern auf Shows oder im Auto für lange Strecken. Leider wird er nicht überall auf den Shows erlaubt, bei CFA und TICA kein Problem. Einige konventionelle Shows erlauben es mittlerweile auch. Ist total praktisch, schnell auf und abgebaut, nimmt wenig Platz weg und man kann ihn über die Schulter tragen, Tasche gehört dazu. UND man weiß wo man seine Katzen reinsetzt.
Das Material läßt sich gut desinfizieren und eine Sturdy-Tasche, worin ich meine Katzen transportiere (als Flugtasche sehr gut geeignet), habe ich auch gekauft. Ok ist ziemlich teuer, aber ein sehr robustes Material. Übrigens Toilette gibt es auch noch! Gut faltbar und die Katzen nehmen es an.
Für die Kittenaufzucht würde ich es nicht empfehlen, zu schnell sind die Kleinen rausgekrabbelt.
 
~Simone~

~Simone~

Beiträge
152
Reaktionen
0

AW: Neuer Trend auf Katzenausstellung...

Hallo,

ich habe den Showshelter als Besucher auf einer CFA-Show massenhaft gesehen. Als Besucher habe ich mich furchtbar darüber geärgert, da man kaum eine Katze darin erkennen konnte. Entweder hat die Kunsstoffscheibe gespiegelt oder war milchig oder das Gazenetz hat keinen guten Blick gewährt.

Sorry, wenn man auf einer Ausstellung als Besucher die Katzen nicht mehr sehen kann, außer beim richten (was für viele andere Besucher auch nicht wirklich klar ist und sie lieber durch die Reihen gehen um zu schauen) - dann ist der Eintrittspreis doch recht heftig und ich empfand es als glatte Frechheit. Wenn der "normale" Besucher oder Interessent keine vernünftige Chance hat die Katzen zu sehen, sollte man auch keine öffentlichen Ausstellungen machen sondern geschlossene, wo nur Aussteller und Richter anwesend sind.

Obwohl ich öfters Ausstellungen besuche und selbst ausstelle, war ich echt total sauer über die Aufstellung die für mich aussah wie auf dem Flughafen das Laufband mit den Gepäckstücken wo ich meinen Koffer wieder rausfische.

Als Transporttasche mit mehr Bewegungsfreiheit finde ich es eine gute Idee.
 
W

Witchline

Beiträge
2.054
Reaktionen
0

AW: Neuer Trend auf Katzenausstellung...

Hallo
Ich finde schon alleine die Größe nicht gerade nett, 60x60x50cm während die Ausstellungskäfige wenigstens 70x70x70cm haben und die 10cm machen viel aus!
Auch gebe ich Simone recht obwohl ich Züchterin bin und ich auch die Aussteller verstehen kann.
Aber es ist nun mal so das die Ausstellungen auch für Besucher da ist und nicht nur für Züchter um Pokale und Punkte zubekommen.
Und wer möchte schon gerne auf eine Katzenausstellung gehen wenn er dann nicht mal eine Katzen zu sehen bekommt.
Ich habe trotz das ich auch Besucher mein Tiere streicheln lasse noch nie eine ernsthafte Krankheit mit nach Hause genommen.

Ich habe es so gemacht das sie etwas Desinfektionspray auf die Hände bekommen etwas warten und dann durften sie streicheln, da ich die Ausstellung mehr als Messe sehe und um meine Tiere dem Publikum zuzeigen.
Denn je mehr ich versuche die Keime und Bakterien von meinen Tieren fernzuhalten desto schlimmer wirds. Ich mache in der Hinsicht fast nichts mehr.
Natürlich wenn die Katzen imungeschwächt sind können sie schneller erkranken aber haben denn alle Züchter nur noch imunkranke Tiere ?das will ich nicht glauben.
Ich denke das jemehr "normaler" Hygiene, heißt nur mit Wasser und Seife gearbeitet wird desto fitter das Imunsystem und dann kann auch eine Katze mal von Besuchern angefasst werden ohne das man gleich befürchten muss das alles krank wird.

Auch wenn jetzt die Züchter entsetzt auf schreien, habt doch mehr vertrauen in eure Tiere.
Wer kein Publikum mag sollte erst garnicht auf Ausstellungen gehen. Natürlich haben einige Züchter schon Erfahungen gemacht das ihre Tiere nach der Ausstellung krank wurden, doch ist es wirklich durchs anfassen gekommen? oder doch eher das sie stress hatten?
Ich habe aufgehört zu ängstlich zusein udn vertraue meinen Tieren. Und Parasiten wie Flöhe kann man sich auch durch Stuarts, Richter und andere Züchter holen also eine Garantie gibt es sowie so nicht.

gruß
Witchline
 
S

sharone

Gast

AW: Neuer Trend auf Katzenausstellung...

Für Ausstellungen finde ich persönlich den Show Shelter nicht geeignet. Egal ob als Züchter oder Besucher einer Ausstellung.
Denn mir wäre das Geschleppe (da ich eine extra grosse Version fürs Auto besitze) viel zu aufwändig und ich bin froh, muss ich diesen nicht auch noch mitschleppen. hat man doch sonst schon immer so viele Sachen.
Für den Besucher ist es wirklich nicht toll, da man die Katzen zu schlecht sieht. Auch ist er natürlich nie so stabil wie die Stahlkäfige (kommt jemand daran, wackelt das ganze sehr).

Für die Kittenaufzucht brauche ich ihn auch nicht, da es auch nur am Anfang eine optimale Lösung wäre und danach die Katze mit den Kitten umziehen müsste. Das ist mir ein zu grosser Stress für alle und ich benutze lieber gleich meine Aufzuchtstation.

Aber für`s Auto gibt es für mich nichts bessere und meine Cats kommen viel entspannter an, da sie während der Fahrt von den Hängematten aus alles beobachten können. Nur ich fühle mich manchmal etwas wie die Queen. Denn muss man an einer Ampel halten, winken doch viele Leute und dann fühle ich mich etwas komisch dabei.

Liebe Grüsse
Nicole & Cats
 
A

anemone1

Beiträge
112
Reaktionen
0

AW: Neuer Trend auf Katzenausstellung...

@Shelter-im-Auto-Benutzer:

Euch ist aber schon klar, dass das zwar für die Katzen recht bequem, aber definitiv sehr unsicher ist in diesen Dingern? Eine Vollbremsung oder jemand fährt euch hinten drauf und ein Genickbruch ist nicht ausgeschlossen, weil sie in den Dingern bzw. mit den Dingern wild herumfliegen können....
 
S

sharone

Gast

AW: Neuer Trend auf Katzenausstellung...

@anemone: Es gibt extra verschiedene Ausführungen von Show-Shelters und darunter auch eine, welche für`s Auto geeignet ist.

Bei einem Unfall werden die Katzen in jedem Kennel durchgeschüttelt. Bei einer Plastikbox ist jedoch die Verletzungsgefahr grösser, da diese splittern kann und die Katze sich daran verletzen könnte (bzw. Splitter in den Körper eindringen). Daher ist der Shwo-Shelter für mich eine sichere Variante. Natürlich gibt es keinen 100% Schutz egal welchen Kennel man verwendet.

Liebe Grüsse
Nicole & Cats
 
A

anemone1

Beiträge
112
Reaktionen
0

AW: Neuer Trend auf Katzenausstellung...

Wenn eine Katze in einem Kennel sitzt, in dem sie eben nicht fröhlich rumtoben und ausgucken kann, sondern der ihrer Größe angemessen ist und dieser Kennel angeschnallt auf der Rückbank bzw. fest eingeklemmt zwischen Rückbank und Sitzlehne hängt, halte ich die Gefahr der Verletzung eines Tieres für weitaus geringer, als in einem "Nylonsack" in dem sie wild durch die Gegend fliegen kann und dann womöglich irgendwo gegenschlägt - schlimmstenfalls gegen das Genick der vorne sitzenden.

Aber muss ja jeder selbst wissen....
 
W

Wuschelboot

Beiträge
14
Reaktionen
0

AW: Neuer Trend auf Katzenausstellung...

Shelter

Hallo Dosis, lasst mich mal von einer Ausstellung im Frankfurter Raum berichten.
Dort kam einaussteller mit einem Shelter und Katzen.Entfernte den Ausstellungskäfig, plazierte statt dessen diesen Shelter und setzte seine katzen darein.
Der Vereinsvorsitzende oponierte dagegen.
Kurz daauf kam der Amtsvet und forderte den Aussteller auf, dieses " Ding " zu entfernen da es nicht den Vorschriften für Ausstellungskäfige entsprach. Der Aussteller weigerte sich und wurde von dem Ta aus der Halle gewiesen.

NRW
wir haben in Mettmann einen der schärfsten TA's sitzen und ich könnte mir vorstellen, das er in Erkrath / Haan Gruiten / Solingen und Langenfeld ähnlich reagiert.
Ich würde mir überlegen ob ich ein solches Risiko eingehe.

Verein
Da die wenigsten Vereine eigene Käfige haben, müssen diese angemietet werden.
Nun kommt Ihr mit so einem Shelter und wollt bestimmt eine Vergünstigung heraushandeln( Ihr habt ja euren eigenen"Käfig "
Haltet Ihr das für fair dem Verein gegenüber ?
Denkt bitte auch daran.
Liebe Grüße
Wuschelboot, Didöör, Willi usw
 
Isis

Isis

Katzenflüsterer
Beiträge
3.645
Reaktionen
0

AW: Neuer Trend auf Katzenausstellung...

Hallo Ihr Lieben,

Also ich bin auch stolzer Besitzer eines Sturdis.

Ich habe aber den Habittat und der ist auch schön für Besucher

und bietet auch Platz für die Katzen ist der doch 130x70x 69 cm

Klar der preis ist happig, aber wenn schon,dann der Große, die Tiere fühlen sich echt wohl und ich finde es schade, dass noch nicht so viele Vereine anbieten das Teil zu nutzen, auch von der Hygiene her spitze.

Ich würde aber in jedem Fall den ausrichtenden Verein fragen ob Sturdis erlaubt sind, nicht einfach Käfig entfernen und Sturdi hinstellen

Hier ist von der Besucherseite aus fotografiert,die Fenster sind gut zum Durchschauen,leider gibt es ja immer Leute die mit den Fingern schauen
und deshalb hab ich gerne zu von vorne
 

Anhänge

Thema:

Neuer Trend auf Katzenausstellung...

Neuer Trend auf Katzenausstellung... - Ähnliche Themen

  • Neues Katzenbuch - Toll!!!

    Neues Katzenbuch - Toll!!!: Spielekiste für Katzen von Sabine Ruthenfranz In meiner Katzenzeitschrift vorgestellt, in der Stadt in einer Buchhandlung durchgeblättert - und...
  • neu Dez. 2009 Peter und die Katze mit den blauen Augen

    neu Dez. 2009 Peter und die Katze mit den blauen Augen: Kinderbuch 4 bis 8 Jahre. Ideal für Familien die demnächst eine Katze anschaffen wollen. Enthält eine Geschichte und einen Informationsteil. alle...
  • neu: Thaikatzen

    neu: Thaikatzen: Beschrieben wird eine wundervolle Katzenrasse die Thaikatze. Paperback 12 Euro, 68 Seiten, Farbbilder. Verlag Bod, Januar 2010 ISBN 978 3 8391 2465 9
  • neu: Balinesen und Siam Variant

    neu: Balinesen und Siam Variant: Tipps zur Haltung, Aufzucht, Zucht, Ausstellungsbesuch und viles mehr. Hardcover 19,90 ISBN 978 3 86858 466 0, 58 Seiten, viele Farbfotos Verlag...
  • Neue Ausstellungs Bilder - bekomme ich nicht angezeigt

    Neue Ausstellungs Bilder - bekomme ich nicht angezeigt: Hallo Ihr Lieben, oben in Eurem Ticker läuft ja die Info, dass neue Bilder von mehreren Ausstellungen eingestellt sind. Ich möchte mir diese...
  • Ähnliche Themen
  • Neues Katzenbuch - Toll!!!

    Neues Katzenbuch - Toll!!!: Spielekiste für Katzen von Sabine Ruthenfranz In meiner Katzenzeitschrift vorgestellt, in der Stadt in einer Buchhandlung durchgeblättert - und...
  • neu Dez. 2009 Peter und die Katze mit den blauen Augen

    neu Dez. 2009 Peter und die Katze mit den blauen Augen: Kinderbuch 4 bis 8 Jahre. Ideal für Familien die demnächst eine Katze anschaffen wollen. Enthält eine Geschichte und einen Informationsteil. alle...
  • neu: Thaikatzen

    neu: Thaikatzen: Beschrieben wird eine wundervolle Katzenrasse die Thaikatze. Paperback 12 Euro, 68 Seiten, Farbbilder. Verlag Bod, Januar 2010 ISBN 978 3 8391 2465 9
  • neu: Balinesen und Siam Variant

    neu: Balinesen und Siam Variant: Tipps zur Haltung, Aufzucht, Zucht, Ausstellungsbesuch und viles mehr. Hardcover 19,90 ISBN 978 3 86858 466 0, 58 Seiten, viele Farbfotos Verlag...
  • Neue Ausstellungs Bilder - bekomme ich nicht angezeigt

    Neue Ausstellungs Bilder - bekomme ich nicht angezeigt: Hallo Ihr Lieben, oben in Eurem Ticker läuft ja die Info, dass neue Bilder von mehreren Ausstellungen eingestellt sind. Ich möchte mir diese...