Bin ganz doll traurig

Diskutiere Bin ganz doll traurig im Krankheiten und Gesundheit Forum im Bereich Katzen; Hallo ihr Lieben Darwin und ich waren Heute wieder beim TA. Jetzt ist sicher er ist Resistent gegen eigentlich jede Art von AB. Mein kleiner...
Big Mama

Big Mama

Beiträge
403
Reaktionen
0
Hallo ihr Lieben
Darwin und ich waren Heute wieder beim TA.
Jetzt ist sicher er ist Resistent gegen eigentlich jede Art von AB.
Mein kleiner Schatz hat Herpes. :cry:
Er muss jetzt einen ganzen A..... voll Tabletten nehmen.
Drückt ihm bitte die Daumen das er das wieder los wird.
Na ja ganz los wird er es nicht das weiss ich aber vielleicht doch ein Stück.

LG Kerstin
 
05.01.2009
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Bin ganz doll traurig . Dort wird jeder fündig!
J

J&M

Gast
Daumen werden ganz fest gedrückt...Gute Besserung für deinen Schatz...lg ela
 
whiteCat

whiteCat

Schmusetiger
Beiträge
3.157
Reaktionen
0
Ich drück auch ganz fest die Daumen das es ihm bald wieder besser geht...

:druecker:
 
M

MarionL

Gast
Hier werden auch alle Daumen und Pfötchen gedrückt, dass es ihm bald besser geht.
 
NFOmiez

NFOmiez

Beiträge
402
Reaktionen
0
Ich drücke Dir auch ganz fest die Daumen!!!
Sag mal, was hält denn Dein TA von AB aus der Humanmedizin? Unser Marouk ist ebenfalls durch seine gesundheitliche Vorgeschichte resisdent auf sämtliche AB. Ihm hilft nur ein AB aus der Humanmedizin. Bei ihm greift nur Zitromax.
Lass es doch mal testen. Viele TÄ sind voreingenommen zu Medis aus der Humanmedizin,( sind auch teilweise wesentlich günstiger ) wenn aber sonst nichts greift, dann ist es eine Möglichkeit die man vielleicht bedenken sollte.
 
S

sharone

Gast
Hallo Kerstin,

tut mir leid zu hören, dass es deinem kleinen Schatz nicht gut geht.
Auch wir drücken alle Pfötchen und die Daumen für euch.

Gute Besserung
Nicole & Cats
 
Savannah

Savannah

Beiträge
12.441
Reaktionen
0
:kiti: Wir drücken auch alle Daumen und Pfötchen , daß es deinem
Schatz bald besser geht .
 
kerstink1

kerstink1

Beiträge
70
Reaktionen
0
Hallo Namensschwester,

oh Mann, Dein Kleiner nimmt aber alles mit...

Mein Moritz hat auch immer mal wieder mit Herpes zu kämpfen.
Hast Du schon L-Lysin probiert? Das ist eine Aminosäure, die gegen Herpes hilft.
Es gibt es als weisses Pulver; das kannst Du einfach über das Futter streuen.. es hilft wirklich.

Gute Besserung und liebe Grüsse.

Kerstin
 
Bonsaischweinchen

Bonsaischweinchen

Beiträge
4.547
Reaktionen
0
Hier sind alle Daumen und Krallen gedrückt :zauberstab:
 
F

Fossi

Gast
Gute Besserung den lieben Darwin ,auch wir halten Daumen und Pfoten gedrückt . :druecker:
 
G

Gast488

Gast
auch wir drücken alle Daumen und Pfötchen, GUTE BESSERUNG an den Süßen.

LG. Uschi mit ihren Bärchen
 
Kaguya

Kaguya

Beiträge
2.783
Reaktionen
0
Ich wünsche der Maus auch gute Besserung. Vieleicht findet ihr ja noch was alternatives. Ich drück euch ganz fest die Daumen
 
J

JokerNic

Gast
Hallo Kerstin,

Herpes ist eine schlimme Geschichte. Leider kann ich nicht so ganz nachvollziehen was Antibiotikum damit zu tun haben soll. AB ist gegen bakterielle Erreger, Herpes ist aber ein Virus wo AB sowieso nur gegen Sekundärinfektionen helfen könnte falls er welche hätte. Außerdem kann dein Darwin nicht resistent gegen alle ABs sein, lediglich ein Erreger kann resistent gegen AB sein. Da er aber gar keinen bakteriellen sondern einen viralen Infekt hat ist doch klar das kein AB hilft.
Bei Herpes hat sich Interferon sehr bewährt, sprich doch mal mit deinem TA darüber und die Gabe von L-Lysin (wie schon empfohlen) hilft auch sehr.
Wünsche dem kleinen Patienten gute Besserung!

Grüße von :joker:Nic
 
Big Mama

Big Mama

Beiträge
403
Reaktionen
0
Hallo Nic
Wir haben ja die ganze Zeit den dummen Schnupfen behandelt deswegen das AB.
Jetzt erst haben sie das Herpes erkannt.
ER bekommt jetzt "Suanatem" gegen das Herpes .Weiss nicht ob das was bekanntes ist .
Ich hab da echt nicht so die Ahnung und muss mich da schon auf meinen TA verlassen.

LG Kerstin

Danke für die vielen guten Wünsche
 
Nette

Nette

Beiträge
6.625
Reaktionen
0
Hallo Kerstin,

hier werden auch alle Daumen und Pfötchen gedrückt, dass es deinen Schatz schnell wieder besser geht :druecker: und hat der TA einen Test gemacht, dass es wirklich Herpes ist?

LG Nette
 
J

JokerNic

Gast
NOCH ein AB!

Hallo Kerstin,

Suanatem ist erneut ein Antibiotikum, es KANN bei einem Virusschnupfen (und das ist Herpes) nicht helfen !!! Solche Endlosbehandlungen an völlig falscher Front kommen raus wenn nicht gleich am Anfang eines Schnupfens ein Abstrich genommen wird und erstmal geguckt wird was es ist, Virus oder Bakterien! Ich würde dir nach der erneuten AB-Gabe ehrlich gesagt raten den TA zu wechseln, zumindest mal eine 2.te Meinung einholen. Wurde zweifelsfrei festgestellt das es Herpes ist?

Grüße von :joker:Nic
 
H

HelenaE

Beiträge
86
Reaktionen
0
Hier werden auch alle Daumen und Krallen feste gedrückt.
Wir hoffen der lieben Fellnase geht es schon bald wieder gut.

liebe Grüße
Helena
 

Anhänge

Katsumi

Katsumi

Katzenmama
Beiträge
343
Reaktionen
0
Oh je, dass tut mir so leid, ich hab selber Herpis und weiß wie schlimm das ist.
Ich Drück auch alles Daumen, das es dem kleinen bald besser geht.
 
Katzenma

Katzenma

Beiträge
4.823
Reaktionen
2
Hallo Kerstin,
ich kann mich nur Nic anschliessen, bei unserer Sunny hat das Interferon gut geholfen bei dem Herpes den sie im Auge hatte.
Es ist zwar eine langwierige Sache, aber es hatte angeschlagen.
Und was noch ganz wichtig ist, Stress vermeiden!!!

Drücke ganz doll die Daumen, das es deinem Kleinen bald wieder besser geht.
lg Meike
 
Darkness

Darkness

Beiträge
438
Reaktionen
0
Hallo Ihr lieben.
Ich habe doch eine ältere Mieze bei mir, die wir eingefangen hatten, weil die Augen total verklebt waren und sie drohte blind zu werden.

Hab nun auch Augensalbe bekommen, die heisst Oxytetacylin-Prdnisolon

Zusätzlich habe ich ei Granulat fürs Futter bekommen das heisst L-Lysin HCL. Seitdem sieht sie wieder topfit aus, aber sie muss es wohl noch lange Zeit, aber in grösseren Abständen bekommen. Deshalb kann ich sie auch nichtmehr raussetzten,. Aber sie fühlt sich sichtlich wohl.

Vielleicht sollte ich das Interferon auch nochmal geben.Ist das auch ne Salbe? Entält sie Kortison?

L.Gruss, Tina
 
Thema:

Bin ganz doll traurig

Bin ganz doll traurig - Ähnliche Themen

  • Humpele - drei handvoll Katze und ganz viele Sorgen

    Humpele - drei handvoll Katze und ganz viele Sorgen: Vor 1 ½ Wochen saß plötzlich eine Katze in meinem Offenstall (ist nicht bei mir am Haus, ich muss 16 km fahren) und maunzte uns kläglich an: „Ich...
  • benötige ganz dringend eine antwort

    benötige ganz dringend eine antwort: Meine Katze ist jetzt 15 Jahre alt. Klar hat sie ganz normale Anzeichen des Alters. Aber in letzter Zeit benimmt sie sich ganz komisch. Sie...
  • Findelkatze wird eitrigen Schnupfen nicht ganz los

    Findelkatze wird eitrigen Schnupfen nicht ganz los: Hallo zusammen Habe am 1. Mai eine Findelkatze auf unserer Terrasse gefunden und noch am selben Tag bzw. Abend zum Tierarzt gebracht. Sie war...
  • Verstopfung?? oder ganz normal??

    Verstopfung?? oder ganz normal??: Hallo =) Mein Freund und ich haben am Samstag (06.08.2011) eine 10 jährige Katze aus dem Tierheim geholt!!! Anfangs hat sie sehr schlecht...
  • Katze schnauft beim Schnurren ganz eigenartig

    Katze schnauft beim Schnurren ganz eigenartig: Hallo zusammen, bei der Katze handelt es sich um meine Schmusi, weiblich, 8 Jahre alt. Regelmäßig geimpft ist sie, kein Freigänger, manchmal...
  • Katze schnauft beim Schnurren ganz eigenartig - Ähnliche Themen

  • Humpele - drei handvoll Katze und ganz viele Sorgen

    Humpele - drei handvoll Katze und ganz viele Sorgen: Vor 1 ½ Wochen saß plötzlich eine Katze in meinem Offenstall (ist nicht bei mir am Haus, ich muss 16 km fahren) und maunzte uns kläglich an: „Ich...
  • benötige ganz dringend eine antwort

    benötige ganz dringend eine antwort: Meine Katze ist jetzt 15 Jahre alt. Klar hat sie ganz normale Anzeichen des Alters. Aber in letzter Zeit benimmt sie sich ganz komisch. Sie...
  • Findelkatze wird eitrigen Schnupfen nicht ganz los

    Findelkatze wird eitrigen Schnupfen nicht ganz los: Hallo zusammen Habe am 1. Mai eine Findelkatze auf unserer Terrasse gefunden und noch am selben Tag bzw. Abend zum Tierarzt gebracht. Sie war...
  • Verstopfung?? oder ganz normal??

    Verstopfung?? oder ganz normal??: Hallo =) Mein Freund und ich haben am Samstag (06.08.2011) eine 10 jährige Katze aus dem Tierheim geholt!!! Anfangs hat sie sehr schlecht...
  • Katze schnauft beim Schnurren ganz eigenartig

    Katze schnauft beim Schnurren ganz eigenartig: Hallo zusammen, bei der Katze handelt es sich um meine Schmusi, weiblich, 8 Jahre alt. Regelmäßig geimpft ist sie, kein Freigänger, manchmal...