GreenCat - Klumpstreu auf Maisbasis

Diskutiere GreenCat - Klumpstreu auf Maisbasis im Katzenklo Forum im Bereich Katzen; Ich bin zwar noch ganz neu hier, aber ich glaub, zu dem Streu gibts noch keinen Thread, kann ich ja gleich mal was beitragen. :rotation: GreenCat...
LYRL

LYRL

Beiträge
38
Reaktionen
0
Ich bin zwar noch ganz neu hier, aber ich glaub, zu dem Streu gibts noch keinen Thread, kann ich ja gleich mal was beitragen. :rotation:

GreenCat auf Maisbasis ist ein relativ neues Klumpstreu, erhältlich im Kaufland-Supermarkt und bei Schlecker Online. Dort ist es manchmal im Angebot und zwar ziemlich günstig. Wir decken uns dann immer ein. :biggrin:

Es riecht, wenn man ganz nah rangeht ;), ein wenig nach Mais, ansonsten entwickelt es auch nach längerer Benutzung keinen fiesen Eigengeruch. Das ist mir persönlich sehr wichtig, da ich ein empfindliches Riechorgan habe. ;)

Die Klumpenbildung ist sehr gut, nur ganz frisch sollte man sie nicht rausnehmen. Aber das wird ja bei den meisten Klumpstreus der Fall sein.

Früher hatten wir CBÖP, seit das aber so bröselt und staubt, sind wir komplett mit drei Klos auf GreenCat umgestiegen.

Es muss längst nicht so oft komplett gewechselt werden, wie das CBÖP und die Böller können ebenfalls im Menschenklo entsorgt werden. Für uns ein wichtiger Punkt, da wir zur Miete wohnen und noch dazu in der obersten Etage. ;)

Natürlich wird auch dieses Streu ein bisschen aus dem Klo getragen, wenn die Herrschaften es verlassen, aber insgesamt hält sich der Strandeffekt in Grenzen. :biggrin:

Die Akzeptanz liegt bei unseren vier Katzen bei 100 %, sie kannten vorher bei uns nur CBÖP, sind aber insgesamt sehr pflegeleicht, was Streu betrifft. Nach dem ersten Befüllen haben einige es mal gekostet, nachdem unsere Älteste aber demonstriert hatte, dass das Klo immer noch ein Klo ist, kam das nie wieder vor. :biggrin:

Eine Packung reicht für ein normales Gimpet-Klo, wenn Eure Katzen eine andere Füllhöhe bevorzugen, natürlich etwas mehr. :)

Leider gibts das Streu bisher nur in 10 l-Säckchen, aber da es sehr sparsam im Verbrauch ist, kommen wir gut damit klar. Vllt bietet der Hersteller später größere Säcke an, wenn es sich gut verkauft, keine Ahnung.


Die Vorteile auf einen Blick:

  • ebenso natürlich wie CBÖP, keine Fremdstoffe
  • die Böller dürfen übers WC entsorgt werden und zerfallen nicht beim Herausschaufeln, sondern werden eher gummiartig
  • es staubt weder beim Einfüllen, noch sonst
  • es ist nicht schlimm, wenn etwas davon gefressen wird, da auf Maisbasis --> auch für Katzenkinder verwendbar
  • die Geruchsbindung ist hervorragend

Nachteile konnte ich bis auf Packungsgröße und Verpackungsmaterial (Kunststoff) noch keine entdecken.

Hier ein paar Bilder, damit Ihr auch wisst, wovon ich spreche:

Nahaufnahme


Nahaufnahme CBÖP zum Vergleich


So sieht's im Klos aus (und nein, den Kater gibts nicht mit der Packung zu kaufen :biggrin:):


Die Verpackung sieht so aus:




Wenn es von Euch schon jemand kennt, würden mich Eure Erfahrungen interessieren. Bisher scheint es sich noch nicht so rumgesprochen zu haben.

Viele Grüße

LYRL
 
12.02.2008
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: GreenCat - Klumpstreu auf Maisbasis . Dort wird jeder fündig!
Tiia

Tiia

Beiträge
4.101
Reaktionen
0

AW: GreenCat - Klumpstreu auf Maisbasis

Hi LYRL,
ich hab das bei uns beim Kaufland auch schon mal gesehen, wusste aber nicht, ob es was taugt und ich es mitnehmen sollte.
Ich hab den Preis grad nicht im Kopf. Hast du da noch Infos?
Wäre vielleicht überlegenswert es mal zu testen.
 
R

Raupenmama

Gast

AW: GreenCat - Klumpstreu auf Maisbasis

ICh empfinde es beim GC als großen nachteil, dass der urin nciht aufgenommen, sondern nach unten abgeleitet wird und dann am Boden "Fladen" bildet...

Deshalb bevorzugen wir das - ebenfalls u.a. bei Schlecker online erhältliche udn ebenfalls auf Maisbasis hergestellte - Worls best Catlitter.
Dieses ist zwar etwas teurer, aber wesentlich sparsamer als das GC und es staubt wesentlich weniger- ein Strandeffekt ist bei WBCL praktisch nciht vorhanden WBCL bildet sehr gute, feste Klumpen und bindet Gerüche extrem gut.(deutlich besser, als GC) obwohl es nciht vollständig ausgetauscht, sondern nur nachgefüllt werden muss

als guter Kompromis zwischen meinem Geldbeutel und meinem Geruchstsinn hat sich eine ":1 Mischung asu WBCL und GC erwiesen


Das WBCL haben wir inzwischen seit der Markteinführung in D (Juni07) - das GC seit etwa Anfang Dezember in Gebrauch- wobei reines GC für uns nur zur Überbrückung bis zur näschten WBCL-Lieferung bei schlecker-online dient
 
sunflower0408

sunflower0408

Beiträge
170
Reaktionen
0

AW: GreenCat - Klumpstreu auf Maisbasis

hallo

ich werde am we wenn ich einkaufen gehe mal nach dem Katzenstreu gucken!

wir haben bisher immer nur das Katzenstreu aus dem dm Markt genommen naturweiss Klumpstreu! War immer super und wir hatten nie ärger damit!

Ich habe mal eine Probepackung von Catsan bekommen, das was man auch ums Wc machen kann. mensch war das ein Theater! Da hats hier nur Zoff gegeben in der Bude!

Es wurde so lange gescharrt bis alles Streu draußen war. grrrrrrrrrr war ich sauer
 
R

Raupenmama

Gast

AW: GreenCat - Klumpstreu auf Maisbasis

Beim" Einkaufen" wird es relativ schwierig sein, diese Streu zu finden..
wenn du aber bei Schlecker online, je einmal WBCL und einmal GC bestellst, hast du den Mindestbestellwert für VSK-freie Lieferung schon überschritten udn wenn du über diesen Link auf die Seite gehst, kannst du dir auch meistens noch ein Gratis-Geschenk (zur zeit eine Dose Prosecco) mit in den Warenkorb legen
 
sunflower0408

sunflower0408

Beiträge
170
Reaktionen
0

AW: GreenCat - Klumpstreu auf Maisbasis

mmh gehe auch immer bei Kaufland einkaufen.

gucke mal und dann kann ich es ja noch bestellen!!! :totlach:
 
LYRL

LYRL

Beiträge
38
Reaktionen
0

AW: GreenCat - Klumpstreu auf Maisbasis

Original von Tiia
Hi LYRL,
ich hab das bei uns beim Kaufland auch schon mal gesehen, wusste aber nicht, ob es was taugt und ich es mitnehmen sollte.
Ich hab den Preis grad nicht im Kopf. Hast du da noch Infos?
Wäre vielleicht überlegenswert es mal zu testen.
Beim Kaufland kostet ein 10 l-Sack EUR 6,99. Bei Schlecker Online gibts oft das Angebot 2 Säcke zum Preis von EUR 5,99 zu bekommen. Da bestellen wir dann immer. :)

Original von Raupenmama
ICh empfinde es beim GC als großen nachteil, dass der urin nciht aufgenommen, sondern nach unten abgeleitet wird und dann am Boden "Fladen" bildet...
Hm, ist vermutlich Geschmackssache. Ich hatte beim CBÖP oft das Problem, dass ich aus Versehen Pipiböller mit der Schaufel erwischt und zerbröselt habe. Beim GC weiß ich, wo ich mit ihnen rechnen muss. :biggrin:

Deshalb bevorzugen wir das - ebenfalls u.a. bei Schlecker online erhältliche udn ebenfalls auf Maisbasis hergestellte - Worls best Catlitter.
Dieses ist zwar etwas teurer, aber wesentlich sparsamer als das GC und es staubt wesentlich weniger- ein Strandeffekt ist bei WBCL praktisch nciht vorhanden WBCL bildet sehr gute, feste Klumpen und bindet Gerüche extrem gut.(deutlich besser, als GC)
Das kenn ich noch gar nicht. Aber staubärmer? Bei uns staubt das GC überhaupt nicht.

Und was den Verbrauch betrifft: Kannst Du sagen, wie lange man damit ungefähr auskommt? Ich weiß ja nicht, wieviele Katzen und Klos Du hast, aber bei uns sind es vier Katzen und dreieinhalb Klos.

Klingt auf jeden Fall interessant, vor allem der nicht vorhandene Strandeffekt wär für mich ein Grund, es auszuprobieren. :)

Zur Geruchsbindung kann ich übrigens nur sagen, dass das stark davon abzuhängen scheint, was und wie man füttert. Ich habe da z. B. beim CBÖP (das benutzen ja sehr viele Leute) in verschiedenen Haushalten schon große Unterschiede feststellen können.

obwohl es nciht vollständig ausgetauscht, sondern nur nachgefüllt werden muss
Das geht beim GC auch. Ich hab nur ab und zu das Bedürfnis, es komplett auszuwechseln. Liegt an mir, nicht am Streu. :biggrin:
 
sunflower0408

sunflower0408

Beiträge
170
Reaktionen
0

AW: GreenCat - Klumpstreu auf Maisbasis

okay das ist ja ein Preisunterschied zugegeben! Aber da ich unsere Nörgelköppe kenne gebe ich zum testen erst ein bisschen mehr geld aus, nicht das ich mal wieder auf was sitzen bleibe!!!
 
R

Raupenmama

Gast

AW: GreenCat - Klumpstreu auf Maisbasis

Normalerweise brauchst du bei einem Klo in Gimpet-Katty- Größe
ca 1 Beutel "Grundbefüllung" und füllst dann nur noch nach

ich habe ja eine Menge katzen...und entsprechend zur Zeit 8 Klos, von denen 5 mit WBCL befüllt sind- einer meiner kater benutzt nur CBÖP und meine Hausmiez besteht auf Betonit (wobei nur die Hausmiez seit dem Tod ihrer kumpeline ende Dezember auf eigenen Wunsch hin alleine lebt- das CBÖP-Klo wird auch von "Besuchskumpeln" mitbenutzt)

Für die 5+1 WBCL-Klos benötige ich zum Nachfüllen bei 14+2 Miezen etwa 1-2 Beutel/ Woche


Kurz ; es ist zwar im Vergleich zu Betonitstreu recht teuer, aber die ersparte Putzerei, die niedrigeren Entsorgungskosten, die bessere Umweltverträglichkeit und last but not least. das geringere Gesundheitsrisiko, wenn doch mal ein kitten "ein Schnäuzchen voll nimmt", sprechen in meinen Augen für scih, und sind mir die augenscheinlich höheren Kosten wert
 
bine12

bine12

Beiträge
227
Reaktionen
0

AW: GreenCat - Klumpstreu auf Maisbasis

Original von Raupenmama
ICh empfinde es beim GC als großen nachteil, dass der urin nciht aufgenommen, sondern nach unten abgeleitet wird und dann am Boden "Fladen" bildet...

Deshalb bevorzugen wir das - ebenfalls u.a. bei Schlecker online erhältliche udn ebenfalls auf Maisbasis hergestellte - Worls best Catlitter.
Dieses ist zwar etwas teurer, aber wesentlich sparsamer als das GC und es staubt wesentlich weniger- ein Strandeffekt ist bei WBCL praktisch nciht vorhanden WBCL bildet sehr gute, feste Klumpen und bindet Gerüche extrem gut.(deutlich besser, als GC) obwohl es nciht vollständig ausgetauscht, sondern nur nachgefüllt werden muss
hallo Raupenmama

ich teste ja auch grad seit knapp 2 wochen das GC aber was du da schreibst und meine bisherigen erfahrungen musst du ein anderes streu als das GC haben :biggrin:

- es stinkt bisher nicht

- es staubt nicht .... auch nicht ein bischen

- sehr gute klumpenbildung und haftung (fallen bei berührung nicht auseinander)

- läuft nicht auf den boden durch (ausser bei meinen extrem buddlern da kommts gelegentlich auf den boden)
das was auf den boden kommt läßt sich problemlos in einem stück entfernen


das beste daran ich muss den schweren (betonitstreu) dreck nicht mehr runter schleppen :hurra: :hurra: :hurra:
 
LYRL

LYRL

Beiträge
38
Reaktionen
0

AW: GreenCat - Klumpstreu auf Maisbasis

Hallo Raupenmama,

danke für die Berechnung, ich werd das zuhause mal ansprechen und dann testen wir es vllt auch. :)

Original von Raupenmama
Kurz ; es ist zwar im Vergleich zu Betonitstreu recht teuer, aber die ersparte Putzerei, die niedrigeren Entsorgungskosten, die bessere Umweltverträglichkeit und last but not least. das geringere Gesundheitsrisiko, wenn doch mal ein kitten "ein Schnäuzchen voll nimmt", sprechen in meinen Augen für scih, und sind mir die augenscheinlich höheren Kosten wert
Es ist auch im Vergleich zum GC recht teuer. Was anderes als Naturstreu (also sowas wie CBÖP o. ä.) käme mir ohnehin nicht ins Klo, so dass die Umweltverträglichkeit eh gegeben ist. :)

Ansonsten gehts uns zuhaus mit dem GC so wie bine12, wir sind zufrieden! :)
 
R

Raupenmama

Gast

AW: GreenCat - Klumpstreu auf Maisbasis

hmm... das wundert mich jetzt etwas..

Ich habe hier zwei Cleany-Cat-Toiletten (also Riesentrümmer - 54 x 45,5 x 21 cm- für stehpinkler) doe zur Hälfte befüllt sind... also massig Platz zum Buddeln udn fand das GC alleine ( als WBCL nciht lieferbar war) ziemlich ätzend...

Allerdings ist es ja durchaus möglich, dass es - wie auch bei Betonitstreu- immer mal wieder unterscheidlcihe Chargen gibt, und ich eine "Montagsproduktion" erwischt habe- seit sich es mische kommen wir ( bzw unsre Miezen) ja gut klar..

Mit "stauben" habe ich mich falsch ausgedrückt... ich meinte damit den Strandeffekt, nciht das Stauben beim Befüllem
 
LYRL

LYRL

Beiträge
38
Reaktionen
0

AW: GreenCat - Klumpstreu auf Maisbasis

Original von Raupenmama
hmm... das wundert mich jetzt etwas..

Ich habe hier zwei Cleany-Cat-Toiletten (also Riesentrümmer - 54 x 45,5 x 21 cm- für stehpinkler) doe zur Hälfte befüllt sind... also massig Platz zum Buddeln udn fand das GC alleine ( als WBCL nciht lieferbar war) ziemlich ätzend...
Also ich könnte mir schon vorstellen, dass das von Katzenhaushalt zu Katzenhaushalt einfach unterschiedlich ist.

Es kann ja z. B. mit der Fütterung zusammenhängen, die sich eben auf die Verdauung und damit vllt auch auf das Klobenutzungsverhalten auswirkt. Dann gibts sicher auch noch Unterschiede zwischen Wohnungskatzen und Freigängern/Freigehegenutzern, was den Stoffwechsel betrifft.

Allerdings ist es ja durchaus möglich, dass es - wie auch bei Betonitstreu- immer mal wieder unterscheidlcihe Chargen gibt, und ich eine "Montagsproduktion" erwischt habe- seit sich es mische kommen wir ( bzw unsre Miezen) ja gut klar..
Auch möglich. Hatten wir bisher allerdings noch nicht. Zum Glück. :biggrin:

Mit "stauben" habe ich mich falsch ausgedrückt... ich meinte damit den Strandeffekt, nciht das Stauben beim Befüllem
Ah, ok, das versteh ich! :) Der nervt mich auch. Wir haben mittlerweile aber Schwingtüren an den Gimpet-Klos, das mindert den Effekt etwas. Nur bei dem offenen Klo für unsere große Ragdoll (die allerdings auch in die kleinen mit Tür geht *g*) haben wir keine.

Das wäre auch so ziemlich das einzige Argument, das mich von einem anderen Streu überzeugen könnte, selbst wenns etwas teurer ist.
 
R

Raupenmama

Gast

AW: GreenCat - Klumpstreu auf Maisbasis

hihi, unsere Freigehege hat auf den Stoffwechsel wohl eher keinen Einfluss... jedenfalls nicht in der kalten Jahreszeit, denn unser Freigehge befindet sich auf dem Flachdach und ist etwa 12 m² groß :)

Klappen kann ich hier vergessen... ich hab immer wieder Kitten und vor allendingen einige "Klo-Tür-Verweigerer"
 
L

lealu

Beiträge
1
Reaktionen
0

AW: GreenCat - Klumpstreu auf Maisbasis

Hallo zusammen,

also ich habe mir vor 2 wochen auch GC bei Schlecker bestellt und muss ganz ehrlich sagen : ES STINKT ZUM HIMMEL!!!
:X:)

Ich habe nun 20 Kilo innerhalb von 2 wochen verbraucht, was ja schon anders auf der Packung beschrieben ist und musste das Klo nach einer Woche komplett wechseln,weil es wirklich erbärmlich nach Urin gestunken hat und als ich heute abend nach hause kam und ins Bad geschaut habe, hatten meine Mietzen auch gleich mehrere Seen und Tretmienen für mich bereit gehalten.
Keine Ahnung was ich mit dem Streu falsch gemacht habe, aber noch mal mach ich das nicht mehr mit und werde mir gleich morgen früh wieder Betonitstreu kaufen, denn da kann ich mir sicher sein, dass meine beiden Ladys auch aufs Klo gehen und ich nehms dann auch in Kauf, dass ich wieder eine Strandwohnung habe und meine Mülltüten auch wieder schwerer werden.

sonnige grüße

lealu
 
LYRL

LYRL

Beiträge
38
Reaktionen
0

AW: GreenCat - Klumpstreu auf Maisbasis

Nicht jede Katze scheint jedes Streu zu mögen. Deshalb ist es ja auch gut, dass man aus verschiedenen Produkten auswählen kann. ;)
 
Z

Zickenstrumpf

Beiträge
97
Reaktionen
0

AW: GreenCat - Klumpstreu auf Maisbasis

Hallo, habe über Google nach GreenCat euer Forum hier entdeckt und mich mal fix registriert, um mitdiskutieren zu können! ;)

Meine Frage an Raupenmama (oder jmd anders, der es weiß):

3Kg WBCL - ist das etwa genauso viel wie 10l CBÖP?
Dann wäre es ja, nimmt man das Schlecker-Angebot 1+1, nicht wesentlich teurer als CBÖP.

Welchen Eigengeruch hat WBCL?
 
Z

Zickenstrumpf

Beiträge
97
Reaktionen
0

AW: GreenCat - Klumpstreu auf Maisbasis

Hihi, habs jetzt doch net ausgehalten und einfach mal das Angebot bei Schlecker (1+1) bestellt.....
Die Eigenschaften (staubfrei, kein Strandeffekt, extreme Geruchsbindung) sind doch zu vielversprechend. :rotation:

Mal sehen, ob es sein Geld wert ist. ;)

Ich war zwar mit meiner bisherigen Streu (DM Ultraklumpstreu naturweiß) auch sehr zufrieden, aber irgendwie riecht es in der Wohnung (nicht im Klo, das mache ich auch 2mal täglich sauber!) doch nach Katze und ich weiß nicht, warum (markieren tut keine).

Vielleicht sind ja 45m² für 2 Katzen doch zu klein. :(
 
Tiia

Tiia

Beiträge
4.101
Reaktionen
0

AW: GreenCat - Klumpstreu auf Maisbasis

Es ist zwar klein, aber ich würde nicht sagen zu klein.
Ich denke Geruchsfrei wird keine Wohnung sein.

Ist es denn penetrant?
Vielleicht haben sie irgendwo mal hingemacht ohne dass du das gemerkt hast
 
Z

Zickenstrumpf

Beiträge
97
Reaktionen
0

AW: GreenCat - Klumpstreu auf Maisbasis

Nee, penetrant nicht. Tritt auch nur nach Abwesenheit auf, da reicht aber auch schon 1 Tag. Hab auch schon geschaut, ob sie irgendwo hinmarkiert oder -gemacht haben. Aber: NIX.

Hatte ich halt vorher nie, als ich Leonie noch alleine hatte.
Und ich muss sagen, dass mich das schon stört. :(
 
Thema:

GreenCat - Klumpstreu auf Maisbasis

GreenCat - Klumpstreu auf Maisbasis - Ähnliche Themen

  • Catsan Klumpstreu

    Catsan Klumpstreu: Hey, mein Vater hat erst Catsan Klumpstreu für 9 Euro gekauft (10 Liter), weil er gedacht hat das wäre ja so toll. Jetzt hab ich das Catsan Streu...
  • Natusan Premium Klumpstreu

    Natusan Premium Klumpstreu: hallo liebe foris, wie ihr ja wisst, hatte ich mich entschieden, mein katzen streu zu wechseln. ich hatte bisher das klumpstreu von multifit...
  • Klumpstreu von Domino

    Klumpstreu von Domino: Hallöchen, mal eine Frage. Was haltet ihr von Domino Klumpstreu? Jemand schon probiert? Also ich bin zufrieden und mein Kater mag es. Schreibt...
  • Welches Katzenstreu verwendet ihr?

    Welches Katzenstreu verwendet ihr?: Hallo, möchte gerne mal wissen, welches Katzenstreu ihr so benutzt!!!??? Desweiteren wollte ich fragen, welches Katzenstreu man Kitten...
  • Ähnliche Themen
  • Catsan Klumpstreu

    Catsan Klumpstreu: Hey, mein Vater hat erst Catsan Klumpstreu für 9 Euro gekauft (10 Liter), weil er gedacht hat das wäre ja so toll. Jetzt hab ich das Catsan Streu...
  • Natusan Premium Klumpstreu

    Natusan Premium Klumpstreu: hallo liebe foris, wie ihr ja wisst, hatte ich mich entschieden, mein katzen streu zu wechseln. ich hatte bisher das klumpstreu von multifit...
  • Klumpstreu von Domino

    Klumpstreu von Domino: Hallöchen, mal eine Frage. Was haltet ihr von Domino Klumpstreu? Jemand schon probiert? Also ich bin zufrieden und mein Kater mag es. Schreibt...
  • Welches Katzenstreu verwendet ihr?

    Welches Katzenstreu verwendet ihr?: Hallo, möchte gerne mal wissen, welches Katzenstreu ihr so benutzt!!!??? Desweiteren wollte ich fragen, welches Katzenstreu man Kitten...