Wecker auf vier Pfoten

Diskutiere Wecker auf vier Pfoten im Erziehung und Verhalten Forum im Bereich Katzen; Doch Katzen mögen sehr gerne ausschlafen! Nur leider erst nachdem man selber wachgemacht wurde und ne Dose aufgemacht hat. :smile2: Danach noch 5...

Ist eure Katze ein Wecker auf 4 Pfoten?


  • Teilnehmer
    0
Stefan

Stefan

Beiträge
3.467
Reaktionen
1
Doch Katzen mögen sehr gerne ausschlafen!
Nur leider erst nachdem man selber wachgemacht wurde und ne Dose aufgemacht hat. :smile2:
Danach noch 5 min putzen und schön ne Rolle auf der Couch machen.

So ist es jedenfalls hier! :bigsmile:
 
Bonsaischweinchen

Bonsaischweinchen

Beiträge
4.547
Reaktionen
0
Das schlimme ist nur meine machen das obwohl abends noch ne Dose Nassfutter gefüttert wurde und immer Trockenfutter bereit steht, also am Hunger kann es bei meinen nicht liegen :biggrin: :wohoo:
 
Darkside

Darkside

Beiträge
9.800
Reaktionen
0
Bei uns ist das unterschiedlich, wecken müssen sie eher selten. :biggrin:

Größtenteils sind wir eh schon (noch) um 5.30 Uhr wach.
 
wickie1

wickie1

Beiträge
509
Reaktionen
0
Lucy würde mich auch ausschlafen lassen.......der hat damit so gar kein Problem
Aber bei Heaven, jetzt isser 8/9 Monate alt, ganz was anderes.

Sobald ich mich auch nur eine winzigkeit bewege kommt er maunzend zu mir ins Bett gesprungen, Nase ans Kinn, einmal anschmusen und guckt dann ob ich aufstehe....wenn ich mir die Decke hochziehe....nimmt er Anlauf und springt solange auf mir herum bis ich denn irgendwann aufstehen muss....er stellt sich auch wahnsinnig gerne auf die Becken oder Hüftknochen und trampelt darauf herum.......ergo.....es ist "fast"jeden Tag sowas um halb 5 Uhr das er mich wecken will...obwohl ich doch erst um viertel vor 6 Uhr aufstehen muss :katze4:
Ob sich das auf Dauer wohl noch ändert?
Na warten wir es mal ab....... :huepf1:
 
felidae1

felidae1

Beiträge
1.598
Reaktionen
0
ich habe jetzt mal für "weckt mich püktlich" abgestimmt.
Bei Kater Zwiesel benötigt man keinen Wecker. So gegen 6.00h ist Schluß mit lustig......Da hat er ein Loch im Bauch und ich genug geschlafen.... denkt er.
Allerdings hat sein innerer Wecker auch am Wochenende seine feste Zeit.
Das ist nicht wirklich witzig.

LG
felidae
 
R

Raupenmama

Gast
das kommt drauf an, was für ein Wochentag ist :hurra:

Am Wochenende darf ich ausschlafen- da legt sich dei bande nur zu mir und passt auf, dass mich niemand klaut

in der Woche werde ich eigentlich pünktlich geweckt...
immer etwa 20-30 Sekunfden nach dem Wecker... auch dann, wenn ich vergessen habe, diesen zu stellen---- nciht unpraktisch
woran die merken, das Wo-ende ist, weiß ich nciht...

aber meine katzen wissen auch ganz genau, wann MONTAG ist udn ebstehen auf ihre Hühnerflügel zum Abendbrot ;)
 
Brigitte

Brigitte

Beiträge
325
Reaktionen
0
Also meine Youngsters nehmen da gar keine Rücksicht.Mein Mann fährt Montags immer um 4 Uhr früh los,da komm ich nicht drum rum eine Dose zu öffnen :keks:,dann wird mindestens noch 2 Stunden getobt :hurra:,dementsprechend endet für mich der Montag immer sehr früh :lol:
LG Brigitte
 
spatzi

spatzi

Beiträge
73
Reaktionen
0
Wecker

Hallochen!

Also meine beiden Großen gehen meißt Abends raus und wollen erst wieder rein wenn ich aufstehe.(gegen 4 Uhr)

Unser kleiner Lukas hingegen leckt mich solange bis ich wach bin und stellt sich dann ganz schnell wieder schlafend.
Wie unschuldig!

LG
 
Mialania

Mialania

Beiträge
222
Reaktionen
0
Bei mir ist es unterschiedlich. Am Anfang schlief sie immer im Bett und ab halb fünf, fünf ging der Terror los, in dem man bei der Tür Anlauf holte und mit ein, zwei Sätzen (am besten auf die volle Blase) übers Bett springt oder neben dran sitzt und miaut oder grundsätzlich irgendwo drauf springen muss. Dann gibt's ja so Fussspiele (wie ein Fuss mit einer Maus zu verwechseln wäre...) und ich spring alles an, was sich unter der Decke bewegt oder ich leg mich auf ein Gesicht...

Hat sich dann aber gelegt, mittlerweile sind wir so weit, dass man mit der Pfote (und meine Freundin hat noch gesagt "deine Katze kennt deine Anatomie!") die volle Blase sucht, auf den Unterleib hoppst und dann mit den Hinterläufen noch drauf rumtrampelt und dann so tut, als ob man schlafen will... (In dem Moment muss ich einfach aufstehen...)
Ansonsten schnuppert sie schnurrend am Gesicht rum oder steckt die schnüffelnde Nase in ein Nasenloch, was mich immer noch zu Tode erschreckt und es anscheinend nur bei mir macht...

Was ich aber lustig finde, ist, wenn mein Freund tief und fest schläft und sie auf uns herumtrampelt und dann auf seiner Brust sitzt und ihn anstarrt, so von wegen: maaaan, mach mal die Augen auf... Aufstehen... Hallo?
 
G

Gast788

Gast
naja

meine katzen haben keine Bestimmten Uhrzeiten wann sie mich wecken sie machen es nämlich immer da wird mal auf mich rumgerannt mitten in der nacht wird angefangen die schränke auszuräumen und die hören erst wiedr auf wenn sie merken ich bin wach
 
Nicole

Nicole

Sibi-Lady
Beiträge
10.073
Reaktionen
0
Meine sind ganz lieb, sobald ich mit den Augen klimper sagen sie guten Morgen auf Mautzisch... :kiti:
 
Sindy2509

Sindy2509

Beiträge
1.032
Reaktionen
0
Auch ein Wecker....

vorab sei gesagt....dass ich über die Beiträge bisher herzhaft gelacht habe... :totlach:

Also mein Kater ist blöderweise auch ein Wecker. Meist weckt er mich 5 Minuten bevor mein Wecker klingelt um noch eine Portion Schmuserei zu bekommen.

Heute Nacht hat er die Krönung geschafft. Um 4 Uhr werd ich wach und er steht auf mir und starrt mich schnurrend an. Ich hab ihm zu verstehen gegeben, das er ne Stunde zu früh ist und dreh meinen Kopf zur Seite....da bringt ers doch fertig und beißt mir ins Ohr!!!!! Nicht dolle aber immerhin... Als ich meinen Kopf zur anderen Seite gedreht habe das gleiche Spiel. Vermute er hat meine Ohrringe gesehen und wollt halt einfach spielen.

Ich ihn also unter den Arm geklemmt und bin wieder eingeschlafen. Eine halbe Stunde später werd ich durch ein klingelndes Glöckchen geweckt und er sitzt wieder auf mir mit seiner Angel... Bis 5 Uhr (also noch ganze 20 Minuten) hab ich ihn dann einfach wieder in meinem Arm festgeklemmt....

Erwähnt werden sollte dass mein Partner in dieser Zeit tief und fest geschlafen hat!!! Mein kleiner Teufel würde niiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiie auf die Idee kommen und ihn wecken...
 
J

J&M

Gast
Meine beiden lassen mich auch schlafen...aber wenn sie dann merken der Wecker hat geklingelt und ich schalte ihn aus ist es vorbei dann muss geschmusst werden...*g*

lg ela
 
Doreen76

Doreen76

Beiträge
122
Reaktionen
0
Hallo,

also seid 2 Wochen hat meine Lyra sone nette "Macke", seiddem ich ne halbe stunde frühs länger schlafe steht sie pünktlich zu der alten Zeit neben mir und schleckt mir meine Nasenspitze ab......wenn ich dann noch nicht genug reagiere und nur den Kopf beiseite lege......ist natürlich die in ihre Richtung zeigende Gesichtshälfte dran, dann schubs ich sie in die Bettmitte bzw. Richtung meinen Mann rüber aber auch das hilft nichts.......ihr glaubt doch nicht wirklich sie schleckt den mal ab nö, frei nach dem Motto nur Frauchen schmeckt lecker ist nun die andere Seite dran lol glaubt mir heut Morgen hat ich blitzblank ausgelutschte Augen gg

Gott sei Dank macht sie das nur 10-15 min lang und mir bleiben noch ein paar Minütchen......meist schmeißt sie sich dann mit dem Hintern auf meine linke Schulter und der Rest auf mein Kopfkissen und lässt sich Artig zudecken so das wir noch ein wenig kuscheln können.

Hach watt für ne Maus :smile2:

LG Doreen :katze3:
 
binella

binella

Beiträge
17
Reaktionen
0
Also Wochenende, geht garnicht! Was heißt hier frei, die Näpfe sind leer, wie ist es mit Frühstück?? Also so geht das nun wirklich nicht!! Jeden Sonntag der gleiche Stress, Gina streicht mir um den Kopf, räumt auch schon mal das Regal vom Überbau mit dem Schwanz ab. Buthead steht vor dem Bett und erzähl als würde er dafür bezahlt. Nur unsere kleine Lou ist ruhig, ist allerdings auch kein grosser Esser!
LG Binnella
 
Ashanti2

Ashanti2

Beiträge
14
Reaktionen
0
lool...komisch, komisch...meine beiden toben meisstens die halbe nacht und kommen dann zu mir und meinem freund ins bett...die schlafen am wochenende meisst bis 12-13 uhr mit uns aus und dann gibts fresschen...weclen tun die uns nur wenn wir mal auf der couch schlafen :bigsmile:
 
Zicke

Zicke

Beiträge
165
Reaktionen
0
Ich darf leider NIE ausschlafen, nicht im Urlaub, nicht am Wochenende, nicht bei Spätschicht.... :cry2:
 
Bailey´s

Bailey´s

Beiträge
111
Reaktionen
0
Da meine Tiere nicht mit im Shlafzimmer schlafen, können sie mich schlecht wecken.Meist schaut der Kater nur auf, wenn ich aufstehe.Das liegt wohl auch daran, dass ich so einen unregelmäßigen Arbeits- und Schlafrythmus habe...vlg
 
F

Fossi

Gast
Hallo,
bei uns ist es wie bei fast allen anderen ,Sina schläft neben mir in Ihren Bettchen aber bevor der Wecker klingelt steht sie schon auf der Matte und macht ordentlich Krach .
Da ich Krankheitsbedingt viel zu Hause bin ,weckt sie aber wenn ich nicht aufstehe würde sie auch bis zum Abend liegen bleiben .Geht erst aus dem Schlafzimmer wenn ich auch raus gehe .Macht sie aber auch nur bei mir :biggrin:
LG Irene
 
Katsumi

Katsumi

Katzenmama
Beiträge
343
Reaktionen
0
Wenn ich um 04.45 Uhr aufstehen muss sind meine meist schon da und schnuren um mich herum, he he das ist um die Uhrzeit manchmal ganz schön anstrengt ;) besonders am Wochenende wenn man länger schlafen will :cry:
 
Thema:

Wecker auf vier Pfoten

Wecker auf vier Pfoten - Ähnliche Themen

  • Sushi setzt beim Wecken immer ihre Krallen ein

    Sushi setzt beim Wecken immer ihre Krallen ein: Hallo, seit Januar 2009 lebt Sushi bei uns. Damals war sie zarte 14 Wochen alt. Sie wurde Ende September 2008 geboren und zog Ende Oktober mit...
  • Mal wieder: Wecken extrem auf kätzisch

    Mal wieder: Wecken extrem auf kätzisch: Hallo ihr lieben! Mal wieder geht es um das elendige Problem (ich hab auch schon gesucht, aber nichts passendes für unsere Situation gefunden -...
  • Wecker=Kater!!!!

    Wecker=Kater!!!!: ::uhu:: ::uhu:: Hallo, Ich hab da mal wieder eine kleine Frage und zwar ist das normal das mein kleiner Kater Chico, früh ab...
  • Wecker=Kater!!!! - Ähnliche Themen

  • Sushi setzt beim Wecken immer ihre Krallen ein

    Sushi setzt beim Wecken immer ihre Krallen ein: Hallo, seit Januar 2009 lebt Sushi bei uns. Damals war sie zarte 14 Wochen alt. Sie wurde Ende September 2008 geboren und zog Ende Oktober mit...
  • Mal wieder: Wecken extrem auf kätzisch

    Mal wieder: Wecken extrem auf kätzisch: Hallo ihr lieben! Mal wieder geht es um das elendige Problem (ich hab auch schon gesucht, aber nichts passendes für unsere Situation gefunden -...
  • Wecker=Kater!!!!

    Wecker=Kater!!!!: ::uhu:: ::uhu:: Hallo, Ich hab da mal wieder eine kleine Frage und zwar ist das normal das mein kleiner Kater Chico, früh ab...