Cornish Rex

Diskutiere Cornish Rex im Katzenrassen Forum im Bereich Katzenzucht; Cornish Rex ist eine Hauskatzen-Rasse. Ihr markantestes Merkmal ist das gekräuselte Fell. Die erste Katze dieser Rasse tauchte Anfang der 50er...
Nicole

Nicole

Sibi-Lady
Beiträge
10.063
Reaktionen
0
Cornish Rex ist eine Hauskatzen-Rasse. Ihr markantestes Merkmal ist das gekräuselte Fell. Die erste Katze dieser Rasse tauchte Anfang der 50er Jahre in Cornwall auf.


Geschichte
Die erste Rex-Katze tauchte Anfang der 50er Jahre in Cornwall auf, mitten unter einem Wurf Bauernkatzen wurde sie ausfindig gemacht. Man wollte mehrere dieser gelockten Katzen züchten, deswegen kreuzte man das Männchen mit seiner Mutter, woraufhin angeblich noch mehr Rex-Katzen entstanden. Der Name Cornish Rex leitet sich von Cornwall ab. Ein paar Jahre später entdeckte man in Devonshire eine weitere Katze mit Maulwurfsfell (= Devon Rex). Man kreuzte daraufhin Exemplare beider Rassen, doch das gewünschte Ergebnis blieb aus. "Rex" ist überraschenderweise ein Begriff der Kaninchenzucht und beschreibt das maulwurfsartige Fell der Tiere.


Aussehen
Rassebildendes Merkmal ist das gelockte oder gewellte Fell, welches "Maulwurfsfell" genannt wird, eben weil die Haarpracht an die eines Maulwurfs erinnert. Die Haare sind kurz und enganliegend, wobei die Grannenhaare nur spärlich vorhanden sind und sich nur undeutlich von den Wollhaaren unterscheiden. Das Leithaar fehlt ganz. Schnurrhaare und Augenbrauen sind gekräuselt. Von allen bekannten Rexkatzenrassen ist die Cornish Rex am stärksten von Haarveränderungen betroffen. Die Cornish Rex ist eine schlanke Katze auf langen geraden Beinen. Lang und schlank ist auch der Schweif. Der Kopf ist keilförmig mit langer Nase, die Ohren sind groß und hoch angesetzt, sie wirken wie die einer Fledermaus. Die Augen sind mittelgroß und oval. In ihrer Gesamterscheinung gleicht sie der Orientalisch Kurzhaar. Der Gendefekt, der die rassetypische Haarveränderung verursacht, ist derselbe, den auch die German-Rex-Katze trägt. Er wird autosomal rezessiv vererbt.


Charakter
Diese europäische Katzenrasse ist freundlich, sehr intelligent und verschmust. Sie ist anhänglich und hängt wirklich an ihren Besitzern. Außerdem sind sie durchaus neugierig und probieren gerne alles aus.


Rassestandard FIFe
Von „http://de.wikipedia.org/wiki/Cornish_Rex“Diese Seite wurde zuletzt am 1. Juli 2007 um 17:02 Uhr geändert. Ihr Inhalt steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation.
 
20.07.2007
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Cornish Rex . Dort wird jeder fündig!
Thema:

Cornish Rex

Cornish Rex - Ähnliche Themen

  • Ural Rex

    Ural Rex: Hallo, da ich nun meine Angoras schon vorgestellt habe, möchte ich natürlich auch gern meine andere Rasse vorstellen. Die URAL REX, eine Rasse...
  • Oregon Rex

    Oregon Rex: Die Oregon Rex war eine Rassekatzenart und eine von mehreren Rex-Katzen-Typen, die in der Mitte des 20. Jahrhunderts durch zufällige Gen-Mutation...
  • German Rex

    German Rex: German Rex ist eine Hauskatzenrasse. Körper : Der Körper ist von mittlerer Größe und Länge. Er soll kräftig und muskulös, aber nicht massiv oder...
  • Devon Rex

    Devon Rex: Die Devon Rex ist eine besonders interessante Rassekatze. Neben ihrem koboldhaftem Aussehen und schelmischen Wesen ist die Beschaffenheit ihres...
  • Devon Rex - Ähnliche Themen

  • Ural Rex

    Ural Rex: Hallo, da ich nun meine Angoras schon vorgestellt habe, möchte ich natürlich auch gern meine andere Rasse vorstellen. Die URAL REX, eine Rasse...
  • Oregon Rex

    Oregon Rex: Die Oregon Rex war eine Rassekatzenart und eine von mehreren Rex-Katzen-Typen, die in der Mitte des 20. Jahrhunderts durch zufällige Gen-Mutation...
  • German Rex

    German Rex: German Rex ist eine Hauskatzenrasse. Körper : Der Körper ist von mittlerer Größe und Länge. Er soll kräftig und muskulös, aber nicht massiv oder...
  • Devon Rex

    Devon Rex: Die Devon Rex ist eine besonders interessante Rassekatze. Neben ihrem koboldhaftem Aussehen und schelmischen Wesen ist die Beschaffenheit ihres...