Britisch Kurzhaar

Diskutiere Britisch Kurzhaar im Katzenrassen Forum im Bereich Katzenzucht; Die Britisch Kurzhaar ist eine Rassekatze. 1 Jahr alter schwarzer BKH Kater 1 Jahr alte blaue BKH Katze Allgemeines Ende des...
Nicole

Nicole

Sibi-Lady
Beiträge
10.063
Reaktionen
0
Die Britisch Kurzhaar ist eine Rassekatze.

1 Jahr alter schwarzer BKH Kater 1 Jahr alte blaue BKH Katze

Allgemeines
Ende des 19. Jahrhunderts wurden in England die ersten Katzen der Rasse British Shorthair ausgestellt, die man aus der Kreuzung besonders typvoller englischer Hauskatzen mit Perserkatzen gewonnen hatte. Die blaue Britisch Kurzhaar wird im Volksmund - aber zu Unrecht und irreführend - auch Kartäuser genannt und in manchen Zuchtvereinen auch unter diesem Namen geführt. Doch man kann heute die blaue Britisch Kurzhaar nicht mehr mit der echten Kartäuserkatze, der Chartreux bzw. Kartäuser verwechseln, da sie sich, bedingt durch gezielte Zucht, vor allem optisch von der echten Kartäuser unterscheidet. Die eingekreuzten Perserkatzen bewirken, dass der Körperbau der Britisch Kurzhaar massiv, kurz und gedrungen ist, während die Figur der echten Kartäuser eher einer naturbelassenen Hauskatze entspricht. Die Britisch-Kurzhaar-Katze ist eher ruhig und vor allem im Vergleich mit Orientalen nicht zu lebhaft.

Aussehen
Die Britisch Kurzhaar-Katzen haben ein kurzes und dichtes Fell, das nicht zu weich ist („crispy“). Es zeichnet sich durch sehr viel Unterwolle aus, so dass es leicht aufspringt. Die Pflege des weichen und plüschigen Fells der BKH ist relativ einfach: Einmal wöchentlich bürsten reicht aus; nur während des Haarens sollte man öfter (1 x pro Tag) bürsten. Aufgrund der Tatsache, dass u.a. zur Fellverbesserung Perser eingezüchtet wurden, sind ab und zu langhaarige Briten im Wurf. Auch diese gehören zur Rasse Britisch Kurzhaar. Sie haben lediglich halblanges Haar (auch mit starker Unterwolle wie die BKH, aber im Gegensatz zur Perserkatze Semilanghaar) und werden dann Highlander, Lowlander, oder einfach nur Britisch Langhaar genannt.

Britisch Kurzhaar-Katzen sind muskulös und kraftvoll gebaut, ihre Beine kurz und stämmig, die Pfoten groß und rund, der Schwanz etwas kürzer als üblich. Alles an ihr ist rund: die breite Brust, der Kopf, die breit gesetzten kurzen Ohren, so wie die großen ausdrucksstarken Augen. BKH-Katzen entwickeln sich eher langsam. Die volle Größe wird erst mit bis zu 2 Jahren erreicht. Ein normal entwickelter Kater wird bis zwischen 7 und 8 kg schwer, Katzen werden zwischen 5 und 7 kg schwer. Die Farbe der Augen ist orange oder kupferfarbig, bei den Silbervarietäten meist grün. Bis heute kennt man über 50 Farbvariationen der Britisch Kurzhaar. Diese lassen sich in die Kategorien Vollfarben, Bicolour und Point einteilen. Des Weiteren gibt es noch die bekannte Tabby Zeichnung, wie sie beispielsweise die Whiskas Katze hat. Zu den Vollfarben zählen, Weiß, Schwarz, Blau, Chocolate, Lilac, Cinnamon, Fawn, Rot und Creme. Diese Farben werden bei den Bicolour und Point Varianten mit Weiß kombiniert. Die beliebtesten und bekanntesten Farb-Variationen sind: Blau (oft als Karthäuser bezeichnet) und Silber-Tabby in Classic und Spotted (s.Bild).



Quelle:Wikipedia.de
Diese Seite wurde zuletzt am 3. Juli 2007 um 22:29 Uhr geändert. Ihr Inhalt steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation.
 
20.07.2007
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Britisch Kurzhaar . Dort wird jeder fündig!
fee2210

fee2210

Beiträge
74
Reaktionen
0
hallo....wenn ich es endlich schaffe und hinbekomme mit den fotos auf pc hochladen,schicke ich auch ein paar bilder von meinen beide bkh stubentiegern :biggrin:
lg sara
 
fee2210

fee2210

Beiträge
74
Reaktionen
0
das wäre nett,marion hatte mir schon eine anleitung dafür geaschoickt,aber irgendwie will mein laptop nicht wirklich :watis:.oder es fehlt ordentlich an meine pc kenntnisse.... :biggrin:
 
B

Bärchenfreak

Gast
Original von fee2210
das wäre nett,marion hatte mir schon eine anleitung dafür geaschoickt,aber irgendwie will mein laptop nicht wirklich :watis:.oder es fehlt ordentlich an meine pc kenntnisse.... :biggrin:
wenn du hier in einer Antwort Bilder einfügen möchtest, klickst du auf Dateianhänge und lädst dir die Bilder hoch, die du einstellen willst. Achte allerdings darauf, dass sie nicht so groß sind, sonst klappt das nicht. Meine Bilder sind alle um die 50 kb groß, das ist ok!
jedes Bild das du uploadest musst du speichern, sonst erscheint es hier nicht. Zum Schluß klickst du auf Antwort erstellen, fertig!

Versuch es mal, wenn es nicht klappt machen wir es zusammen, ok?

LG
Maritta
 
Westpark-Nic

Westpark-Nic

Beiträge
112
Reaktionen
0
Da haben sich bei Wikipedia doch ein paar Fehler eingeschlichen, die ich mal eben korrigieren möchte!!!

Aufgrund der Tatsache, dass u.a. zur Fellverbesserung Perser eingezüchtet wurden, sind ab und zu langhaarige Briten im Wurf. Auch diese gehören zur Rasse Britisch Kurzhaar.
Dieser Irrglaube wird immer noch verbreitet. Durch die Einkreuzung von Persern erreicht man keine Fellverbesserung - ganz im Gegenteil. Das Fell wird weicher und (auchbe den kurzhaarigen) länger. Die Perser wurden eingekreuzt um bestimmte Farben in die Rasse zu bekommen. Die schlechtere Fellqualität sowie das rezessive Langhaargen waren quasi der Nebeneffekt.

Die langhaarige Variante (Highlander/Lowlander/Britannica) gehören keinesfalls zur Rasse BKH. Entweder sind sie als eigene Rasse anerkannt (bei den meisten freien Verbänden) oder gar nicht und erhalten dann beispielsweise in der Fife einen Stammbaum mit X-Langhaar, der gleichzeitig ein Zuchtverbot impliziert.

Bis heute kennt man über 50 Farbvariationen der Britisch Kurzhaar.
In der aktuellen Katzenextra ist ein Bericht über die BKH, wo sogar von 300 anerkannten Farben die Rede ist. Ich habe sie nie gezählt ... aber 50 ist definitv zu wenig.

Zu den Vollfarben zählen, Weiß, Schwarz, Blau, Chocolate, Lilac, Cinnamon, Fawn, Rot und Creme.
Also: Weiß ist keine Farbe !!!
Und Blau, Lilac, Fawn und Creme sind keine Vollfarben sondern verdünnte Farben !!!!

Grüße,
Nic
 
Thema:

Britisch Kurzhaar

Britisch Kurzhaar - Ähnliche Themen

  • Orientalisch Kurzhaar

    Orientalisch Kurzhaar: Die Orientalisch Kurzhaar ist eine Katzenrasse. Seit 1951 nahm Baronin von Ullman die Entwicklung einer neuen Siamkatzen-Varietät vor, die grüne...
  • EKH-Europäisch Kurzhaar

    EKH-Europäisch Kurzhaar: Die Europäisch Kurzhaar (bei der WCF Keltisch Kurzhaar genannt) ist eine Katzenrasse. Die Europäisch Kurzhaar wird - im Gegensatz zu anderen...
  • EKH-Europäisch Kurzhaar - Ähnliche Themen

  • Orientalisch Kurzhaar

    Orientalisch Kurzhaar: Die Orientalisch Kurzhaar ist eine Katzenrasse. Seit 1951 nahm Baronin von Ullman die Entwicklung einer neuen Siamkatzen-Varietät vor, die grüne...
  • EKH-Europäisch Kurzhaar

    EKH-Europäisch Kurzhaar: Die Europäisch Kurzhaar (bei der WCF Keltisch Kurzhaar genannt) ist eine Katzenrasse. Die Europäisch Kurzhaar wird - im Gegensatz zu anderen...