Maine Coon hat grünen Star

Diskutiere Maine Coon hat grünen Star im Krankheiten und Gesundheit Forum im Bereich Katzen; Hallo Unser kater Schröder Maine coon 5jahre ist seit 3 wochen auf beiden Augen Blind. Wir waren total geschockt über die Diagnose. Unser Tierarzt...
darling

darling

Beiträge
52
Reaktionen
0
Hallo
Unser kater Schröder Maine coon 5jahre ist seit 3 wochen auf beiden Augen Blind.
Wir waren total geschockt über die Diagnose.
Unser Tierarzt sagte leider kann man da nichts mehr machen aber er kann sehr alt damit werden.
Er tut mir so unheimlich leid.
Als er noch sehen konnte war er viel draussen auf unseren Grundstück,nur jetzt lassen wir ihn nicht mehr,nachdem er letzte woche voll gegen die hauswand gelaufen ist und Nasenbluten hatte.
Eigentlich ist es bewunderswert wie Schröder mit der Dunkelheit zurecht kommt.Wo ich bin ist er auch und wehe er findet mich nicht dann ist das geschreie groß.
Nur wenn mein Mann oder unser Sohn ihn streicheln wollen fängt er sofort an zu knurren und zu fauchen hört sich mächtig gefährlich an.
Habt ihr vielleicht tips wie wir ihn noch unterstützen können.
Denn für uns ist alles noch so neu ich spreche fasst den ganzen tag mit ihm sage ihm was ich jetzt mache.Manchmal denke ich er denkt Quatsch mich nicht laufend voll.
Wäre dankbar für eure tips
 
16.10.2009
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Maine Coon hat grünen Star . Dort wird jeder fündig!
M

MarionL

Gast
RE: Main Coon hat grünen Star

Hallo Darling,

als unsere NitNit zu uns kam, war sie auf dem einen Auge blind und auf dem anderen konnte sie nur Licht und Schatten sehen. Im Laufe der Jahre wurde sie auch auf dem anderen Auge blind.

Sie kam damit super zurecht. Wichtig ist, dass wenn Möbel unbedingt mal umgestellt werden müssen, man sie in den ersten Tagen unterstützt, also sie langsam darum führt.

Falls Ihr Fliesen oder Laminat habt, kann es auch mal vorkommen, dass sie nach dem Wischen leichte Orientierungsschwierigkeiten hat, das meistert eine Katze aber meistens von ganz alleine.

Futter und Wasser sollten immer an der gleichen Stelle sein. Für Wasser wäre ein Trinkbrunnen optimal, da sie sich an dem Plätschergeruch orientieren kann.

Unsere NitNit war sogar immer auf den Kratzbaum gegangen. Allerdings hatten wir dann nur einen kleineren aufgestellt und ihr zusätzliche Stufen eingebaut, so konnte sie langsam dann runtergehen.

Sie kam mit ihrer Blindheit toll zurecht. Allerdings war sie auch nur in der Wohnung.

Meine Feundin hat einen blinden Kater, der auch in den Garten geht. Er fängt ihr sogar Insekten und sie muss immer höllisch aufpassen, wenn in ihrer Hecke Vögel brüten, da er nach dem Gehör schon merkt, dass da evtl. Beute für ihn wäre.

Ich weiss, man macht sich am Anfang viele Sorgen, aber die Fellnasen können mit ihrer Blindheit toll zurecht kommen. :troest:

Liebe Grüsse
Marion
 
S

sharone

Gast
Hallo Darling,

wie wurde denn festgestellt, dass Schröder den Grünen Star hat?
Bis jetzt war mir nicht klar, dass man dies bei Katzen feststellen kann.

Beim Menschen kann man ihn mit Tropfen senken. Dies sollte doch auch bei einer Katze möglich sein?
Und wenn es ganz schlimm ist, wird beim Menschen operiert. Evt. geht dies ja bei Katzen auch.

Frage doch mal in einer speziellen Augenklinik für Tiere nach.

Drücke die Daumen für Schröder.

Liebe Grüsse
Nicole & Bengis
 
darling

darling

Beiträge
52
Reaktionen
0
Hallo Sharon
Unser Haustierarzt stellte den Grünenstar bei schröder fest.
Er leuchtete in beide Augen und sagte der Sehnerv ist tot.
Das war seine Diagnose.
 
Flora

Flora

Beiträge
1.025
Reaktionen
0
Wenn der Sehnerv nicht mehr durchblutet ist, nützt eine OP nichts mehr.

Mit der OP versucht man den Abfluß des Kammerwassers zu regulieren, damit der Augeninnendruck sinkt.

Durch den erhöhten Augeninnendruck wird der Sehnerv,,abgedrückt,, ,so das er abstirbt, wenn man den Augenhintergrund spiegelt, sieht man eine weiße Scheibe,weil keine Durchblutung mehr erfolgt, dann kann man aber nichts mehr tun.

Wenn Schröder durch Glaukom-grünen Star blind geworden ist, hatte er bestimmt einen Glaukomanfall , da ist der Augendruck immens hoch und in Folge kommt es schnell zur Erblindung, ansonsten geht das schleichend voran.

Ich bin mir aber nicht sicher, ob Schröder nicht doch drucksenkende Augentropfen bekommen sollte, da erhöhter Augendruck, der solche Schäden setzt ,echt starke Schmerzen verursachen kann.

Bitte sprich mal mit deinem TA drüber.
LG Beate
 
darling

darling

Beiträge
52
Reaktionen
0
Ich könnte das heulen kriegen hätte unser Tierarzt Schröder nur vorher mal richtig untersucht.
Ich muss dazu sagen Schröder ist uns vor 3 Monaten zugelaufen plötzlich war er da.
Wir fuhren gleich den nächsten tag mit ihm zum Tierarzt da wir noch 2 andere Katzen haben.
Dort untersuchte er ihn und meinte er wäre top fit.
2 Wochen später fiel uns auf das schröder wenn er draussen war immer die Augen zu kniff,ich rief wieder den Tierarzt an und schilderte ihn das er meinte nur das wäre wohl eine angewohnheit.Bis uns vor 4 Wochen auffiel das Schröder öfter wo gegen rannte da erst untersuchte der Tierarzt Schröders augen und gab uns die niederschmetternde Diagnose.
Wir glauben jetzt das der oder die Besitzer wohl schon wussten das Schröder irgendwann mal erblindet und ihn einfach entsorgt haben.Zum Glück hat er uns gefunden.
LG Iris
 
Flora

Flora

Beiträge
1.025
Reaktionen
0
Ja er hat Glück, dass er bei euch sein kann.

Nur die Diagnose grüner Star ist bei einem Tier schwer, vielleicht hätte man es gar nicht mehr aufhalten können.

Sprich aber bitte mal mit deinem TA, ob es nicht sinnvoll wäre, trotz Erblindung, Augentropfen zugeben, der Augenduck ist bestimmt noch hoch, wie gesagt, er könnte Schmerzen haben.

LG Beate
 
darling

darling

Beiträge
52
Reaktionen
0
Ja werden wir auf jeden fall Montag sofort machen.
Vielen dank für deinen tip
LG Iris
 
S

sharone

Gast
Hallo Iris,

ich würde Dir empfehlen einen Spezialisten aufzusuchen.
Denn mit reinleuchten kann man den grünen Star nicht erkennen, höchstens den Grauen.

Sofern der Sehnnerv bereits abgestorben ist (was ich bezewifle), denn auch dies erkennt man mit reinleuchten nicht wirklich, dann hilft wirklich keine Op.
Aber sollte es anders sein, dann besteht sicherlich die Chance, dass Ihr Schröder helfen könnt.

Bitte verliere keine Zeit und lasse dies genau abklären.

Liebe Grüsse
Nicole & Bengis
 
darling

darling

Beiträge
52
Reaktionen
0
Hallo Nicole
Danke für deine Nachricht.
Werden morgen sofort in die Tierklinik fahren und Schröder dort untersuchen lassen.
Melde mich sofort wenn wir wieder da sind.
Hoffentlich kann man noch etwas machen
LG Iris
 
S

sharone

Gast
Hallo Iris,

ich drücke die Daumen für Schröder und hoffe es ist nicht so schlimm, wie man jetzt angenommen hat.

Halte uns bitte auf dem laufenden.

Liebe Grüsse
Nicole & Bengis
 
F

Fossi

Gast
Hallo Iris .

wir drücken auch ganz fest die Daumen für Schröder
 
Savannah

Savannah

Beiträge
12.441
Reaktionen
0
Hallo Iris,

Hier sind auch alle Daumen und Pfötchen gedrückt , daß man dem Kater Schröder noch helfen kann . ::uhu::
 
darling

darling

Beiträge
52
Reaktionen
0
Hallo
Danke für das viele Daumendrücken .
Waren heute den ganzen Nachmittag mit Schröder in der Tierklinik.
Bei einem Spezialisten für Augenkrankheiten.
Zuerst untersuchung von einer Tierärztin die ganz erschrocken beim Anblick in Schröders Augen ohne (Leuchte) sofort Den Augenhintergrund sehen konnte.
Sie sagte sowas haben sie in ihrer ganzen laufbahn noch nicht gesehen.
Sie meinte Schröder müsste unheimliche Schmerzen haben,daraufhin wurde sofort der Augendruck gemessen zur überraschung aller nur rechts 12 und links 14 was sie sich nicht erklären kann.
Sie fragte ob wir Zeit hätten denn sie wollte das es sich der Chef selber ansieht(Augenspezialist)
Also warteten wir mit Schröder in der Katzenbox die er mittlerweise fast auseinander nahm.
Nach 1 Stunde warten kam der Professor er war total erschrocken als er Schröders Augen sah .
Er nahm ihn Blut ab um rauszufinden was diese extreme Blindheit versucht hat.
Denn im moment steht er vor einen Rätsel.
Alle Blutwerte waren ok.
Jetzt haben sie nochmal fürs labor Blut eingeschickt ,da bekommen wir in den nächsten tagen bescheid.
Er sagte uns nur gleich bei der Blindheit kann man nichts mehr machen.
Weil er nicht hundertprozentig ausschliessen konnte nach dieser Diagnose das Schröder wirklich keine Schmerzen hat gab er ihn ein Schmerzmittel.
Wir sollen ihn jetzt beobachten ob er durch das Schmerzmittel irgendwelche veränderungen ins positive zeigt(besser fressen sich nicht fast den ganzen Tag im Schlafzimmer zuverkriechen)
Wo kommt nur diese verdammte Blindheit her??????
Ps.Ich hoffe nur das er nicht aus einen Versuchslabor kommt denn es sind soviele fragen offen
Halte Euch weiter auf den laufenden
LG Iris
 
Flora

Flora

Beiträge
1.025
Reaktionen
0
::uhu::

Ich finde es toll, wie ihr euch um ihn bemüht, hoffentlich wird die Ursache gefunden.

Der Augendruck ist ja im Normbereich, vielleicht hatte er auch eine Thrombose ? Obwohl das beidseitig ungewöhnlich ist.

Ich drück euch fest dier Daumen, dass ihr dort Hilfe bekommt und das Leben für Schröder etwas leichter wird.

LG Beate
 
Evelyn

Evelyn

Beiträge
358
Reaktionen
0
Es tut mir wirklich leid!Ich umarme dich fest knuddel!Arme Kater stern Auge!My-Vater auch aber gut geklappt eingelich schon bei Katzen hm...wirklich so schwerig!My-Kater früher eine auge Blind opration gehabt gut super gelaufen sehen kann aber beide selbe farbe jetzt nicht mehr eine auge grün und eine auge Blau ich finde nicht süss aber hauptsachen gut sehen!Ich bin sehr glücklich zeit 2jahren schon opration gemacht perfeckt Ta !Ich bin richtig schock rechung 1200euro hm..egal ich hab so lange Monat rate bezahlen bis 1jahr fertig schon bezahlen warsinn kein Spass mehr naja aber eine frische auge gut super gut ausehen!Ich bin total sehr glücklich ::flagge::

Bei an Menschen und Tieren nicht vergleiche nein!Ist so leben
 
M

MarionL

Gast
Hallo Iris,

ich hoffe, dass man wenigstens die Ursache rausfinden kann und vor allen Dingen, dass Schröder keine Schmerzen hat, das ist ja das Wichtigste. Aber in der Augenklinik seid Ihr sicher in den besten Händen.

Hier werden weiter alle Daumen gedrückt, damit Schröder es besser gehen kann.

Liebe Grüsse
Marion
 
D

die Alex

Gast
Hallo Darling ::uhu::

Als ich anfing den thread zu lesen, hatte ich direkt die selben Vorschläge und Argumente im Kopf, die ich schreiben wollte, wie Flora !
Genau so, wie ich es kenne ( erst von meinem Kind, später von einer Katze ), hat sie geschrieben.
Mich hatte übrigens echt gewundert, wie man beim bloßen Anblick den grünen Star feststellen kann !? Das geht eigentlich nur nach Augendruckmessungen und diversen Tests. Auch dass der Sehnerv irreparable Schäden aufweist, ist nicht durch oberflächliches Anschauen zu diagnostizieren. Aber gut.... ihr seid ja inzwischen bei einem Spezialisten in Behandlung. Das ist sehr gut !
Einen grünen Star kann man übrigens auch bei Katzen ( wie in der Humanmedizin ) operieren und : ein grüner Star verursacht keine Schmerzen ! Dabei verkleinert sich "lediglich" das Gesichtsfeld - leider, wenn es zu spät erkannt wird und nicht rechtzeitig getropft wird auch bis zur Blindheit. Auch wenn der Augendruck gemessen wird, bedeutet es noch lange nicht, dass man Druck auf den Augen hat !
Da muß ( meiner unverbindlichen Meinung nach ) doch etwas anderes hinter stecken.
Jedenfalls freue ich mich sehr für Schröder, dass er sich zu euch verirrt hat und ihr euch so lieb um ihn kümmert !!!!
Ich drücke ganz feste die Daumen, dass man ihm helfen kann !!!!
LG
 
Flora

Flora

Beiträge
1.025
Reaktionen
0
@ Alex

wenn der Augendruck sehr hoch ist, bei einem Glaukomanfall zum Beispiel, hat man wahsinnige Kopfschmerzen, die Bindehaut hat oft eine absolut typische Verfärbung und es geht einem schlecht, bis hin zum ständigen Erbrechen.
In Folge eines Glaukomanfalles, kann man plötzlich erblinden, wenn durch den akut hohen Augeninnendruck der Sehnerv nicht mehr durchblutet wird.
Das ist irreparabel.

Ansonsten ist der Verlauf des Glaukoms schleichend und zuerst bemerkt man nichts, später den Zusammenfall des äußeren Gesichtsfeldes bis hin zum Flintenröhrengesichtsfeld.( Dies muß aber nicht passieren!!!!)

Mit den Augentropfen versucht man das Druckniveau in einen normalen Bereich zu bringen und Druckschwankungen zu verhindern, wenn das nicht funktioniert,gibt es verschiedene Op Verfahren , immer mit dem Ziel der Drucksenkung.

Da bei Schröder die Erblindung so plötzlich aufgetreten ist, bin ich von der Möglichkeit eines Glaukomanfalls ausgegangen, der meist mit großen Schmerzen verbunden ist.

LG Beate
 
S

sharone

Gast
::uhu:: Darling,

finde es toll, dass ihr Euch sofort um einen Termin bei einem Spezialisten bemüht habt. Da wird Schröder bestimmt gut betreut, denn Dein TA war wohl mit der Behanldung etwas überfordert.

Da der Druck in einem absolut normalen Bereich liegt, wird es wohl etwas anderes sein und da finde ich es schon fast fahrlässig Dich einfach mit dieser Info wiedre nach Hause zu schicken. Denn da ist doch wirklich eine genauere Abklärung nötig!

Hoffe man findet die Ursache und kann Schröder gut behandeln, auch wenn dies evt. "bloss" schmerzlindernd sein wird.

Liebe Grüsse
Nicole & Bengis
 
Thema:

Maine Coon hat grünen Star

Maine Coon hat grünen Star - Ähnliche Themen

  • 14 Wochen alter Maine Coon Kater trinkt sehr viel

    14 Wochen alter Maine Coon Kater trinkt sehr viel: Hallo Ihr lieben, bei uns ist am Montag der kleine Tidus eingezogen. Er ist 14 Wochen alt und ein kleiner Maine Coon Kater mit Papiere. Nun ist...
  • Frage an die Maine Coon Züchter und Besitzer

    Frage an die Maine Coon Züchter und Besitzer: Hallo Ihr Lieben, ich habe mir ja, wie schon geschildert, ein Maine Coon Kätzchen geholt. Jetzt habe ich auf einer Maine Coon Seite gelesen, daß...
  • Brauche Pflegetips bei Perser / Maine Coon

    Brauche Pflegetips bei Perser / Maine Coon: Hallo, ich werde momentan wahnsinnig.... ;) Meine Katzen (Perser/ Maine Coon- Mixe) haaren im Augenblick wie wahnsinnig. Das ist ja noch nicht...
  • PKD Gentest bei Maine Coon

    PKD Gentest bei Maine Coon: Hallo, also ich letztes bei uns in der TK war zum HCM Schall, fragte ich nach PKD schallen. Mir wurde gesagt sie schallen nicht mehr auf PKD - sie...
  • Kastration bei Maine Coon Kater?!

    Kastration bei Maine Coon Kater?!: Ich hab einen Maine Coon Kater der jetzt fast 6 Monate alt ist. Jetzt die Frage "wann ist der richtige Zeitpunkt für die Kastration?" Da ich...
  • Kastration bei Maine Coon Kater?! - Ähnliche Themen

  • 14 Wochen alter Maine Coon Kater trinkt sehr viel

    14 Wochen alter Maine Coon Kater trinkt sehr viel: Hallo Ihr lieben, bei uns ist am Montag der kleine Tidus eingezogen. Er ist 14 Wochen alt und ein kleiner Maine Coon Kater mit Papiere. Nun ist...
  • Frage an die Maine Coon Züchter und Besitzer

    Frage an die Maine Coon Züchter und Besitzer: Hallo Ihr Lieben, ich habe mir ja, wie schon geschildert, ein Maine Coon Kätzchen geholt. Jetzt habe ich auf einer Maine Coon Seite gelesen, daß...
  • Brauche Pflegetips bei Perser / Maine Coon

    Brauche Pflegetips bei Perser / Maine Coon: Hallo, ich werde momentan wahnsinnig.... ;) Meine Katzen (Perser/ Maine Coon- Mixe) haaren im Augenblick wie wahnsinnig. Das ist ja noch nicht...
  • PKD Gentest bei Maine Coon

    PKD Gentest bei Maine Coon: Hallo, also ich letztes bei uns in der TK war zum HCM Schall, fragte ich nach PKD schallen. Mir wurde gesagt sie schallen nicht mehr auf PKD - sie...
  • Kastration bei Maine Coon Kater?!

    Kastration bei Maine Coon Kater?!: Ich hab einen Maine Coon Kater der jetzt fast 6 Monate alt ist. Jetzt die Frage "wann ist der richtige Zeitpunkt für die Kastration?" Da ich...