Zwiegespräche

Diskutiere Zwiegespräche im Erziehung und Verhalten Forum im Bereich Katzen; Katzen lieben eine gepflegte Unterhaltung.:D Es gibt richtige Quasselstippen unter ihnen. Die Mietzen erzählen uns in unterschiedlichen...
felidae1

felidae1

Beiträge
1.598
Reaktionen
0
Katzen lieben eine gepflegte Unterhaltung.:D
Es gibt richtige Quasselstippen unter ihnen. Die Mietzen erzählen uns in unterschiedlichen Maunzlauten, was sie während des Tages alles erlebt haben. Katzen benutzen diese Laute nur um mit uns Menschen zu sprechen. Untereinander geben sie höchstens mal eine prustendes „BrrP“ oder ein kleines „Meck“ von sich. Die Mietzen freuen sich, wenn wir ihnen antworten. sie freuen sich auch, wenn wir ihnen etwas erzählen . Egal was.... wir können von der Arbeit berichten, von der netten Nachbarin erzählen. Der Katze kommt es nur auf den liebevollen Tonfall an. Am liebsten haben sie es, wenn wir mit freundlicher, leiser und nicht zu tiefer Stimme mit ihnen reden. Sie wird glücklich zuhören, wenn wir die Stimme ein klein wenig anheben.


Teilauszug aus dem Buch
Das Wohlfühl-Buch für Wohnungskatzen
von Susanne Vorbrich
geschrieben von felidae
 
18.07.2007
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Zwiegespräche . Dort wird jeder fündig!
Tiia

Tiia

Beiträge
4.101
Reaktionen
0
Hmmm ein miauen bekomme ich von Cthulhu auch nur wenn er Hunger hat.
Ansonsten werde ich ange"brrt" :D
 
Yvie-Chan

Yvie-Chan

Beiträge
3.638
Reaktionen
0
also meiner fängt immer abends an und erzählt mir von seinem tag! XD
 
W

wun

Beiträge
235
Reaktionen
0
Ohje,
also mir werden auch immer die Ohren vollgeheult...
Kalo nur,wenn er Hunger hat,aber Mohrle miaut eigentlich immer,sobald man sie anspricht,so als ob sie wirklich mit einem reden möchte ,total süß...aber halt auch nervig *g*
 
felidae1

felidae1

Beiträge
1.598
Reaktionen
0
also, ich muss auch sagen, dass sich meine 2 viel mit mir unterhalten.
Bei meinem Coonie habe ich allerdings das Gefühl, dass er immer das letzte
Wort haben muss. Und mein TUA liebt es, wenn man mit ihm redet.
Er sitzt dann immer ganz treudoof mit seinen Knopfaugen und hört richtig
interessiert zu. Ich finde es süß.

LG
felidae
 
Nicole

Nicole

Sibi-Lady
Beiträge
10.072
Reaktionen
0
Unsere geben sogar Wiederworte, wenn wir mit ihnen schimpfen motzen smile
 
Tiia

Tiia

Beiträge
4.101
Reaktionen
0
oh das mit den Wiederworten kenn ich :D
Cthulhu mach irgendetwas, was er nicht soll.

Ich: MIEZ Lass das!
Er: ein leises miau
Er macht weiter
Ich: NEIN
Er noch leiseres miau und zieht dann ab *g*
 
M

Möppelchen

Gast
Oh ja das macht Hunny auch

Wollen wir die wo verjagen (meistens die saubere Wäsche)
Dann guckt die uns an.
Mau
Und wir: Los raus da
Sie Mau und dackelt ab.
 
Lissy3

Lissy3

Beiträge
281
Reaktionen
0
Hallo,

also meine süße hat früher nie ein ton von sich gegeben. erst mit der zeit miezt sie auch mal. jetzt meist nur dann wenn sie um nen brocken fleisch bettelt oder sie springt aufs bett. läuft auf mir hoch, kuckt mich an und dann komm ein zartes mau, legt sich hin und schläft. das ist doch mal was.

gruß lissy
 
caroline1

caroline1

Beiträge
272
Reaktionen
0
felidae , das kenne ich auch :D

mein maine coon/perser mix(hat fast alles nur von maine coon)

hat auch ständig das letzte wort :rolleyes:

und wiederworte gibt er auch smile

und oben drauf ist er stur wie ein esel smile
 
G

Gast488

Gast
Also unser Tom ist ein richtiges Plaudertäschchen und das geht durch den Tag. Morgens um 5.00 Uhr wird erzählt, was er in der Nacht erlebt hat, dann sitzt er nur neben mir, egal wo ich mich aufhalte und erzählt und wehe ich antworte nicht, dann wird Tom aber böse. Sein miau variiert in allen Tonlagen, unterbrochen von ein paar Schlafeinheiten und dann wird weiter erzählt.
Wir freuen uns immer, wenn Tom loslegt.

:huepf1: :huepf1:

L.G.Tom, Timmy und U.
 
Bonsaischweinchen

Bonsaischweinchen

Beiträge
4.547
Reaktionen
0
Hallo,

bei mir erzählen alle vier, muss ansteckend sein :huepf1:
 
Tiia

Tiia

Beiträge
4.101
Reaktionen
0
[tube]z3U0udLH974[/tube]

Katzenkommunikation untereinander :)
 
Nicole

Nicole

Sibi-Lady
Beiträge
10.072
Reaktionen
0
Das hat sogar meine Baylee verstanden, sie schlief neben dem Monitor, als die Mietzen gequasselt haben wurde sie hellhörig und hat den Monitor beschmust... :totlach:
:kiti:
 
Cindy11

Cindy11

Beiträge
62
Reaktionen
0
Ne, wat sind die süß,

hätte gerne mal gewußt was sie sich erzählt haben.

Mein Rambo saß neben dem Monitor und hat miterzählt.

LG Petra :katze4:
 
T

Timebandit

Beiträge
24
Reaktionen
0
jeden Morgen wenn mein Wecker um 6:00 klingelt kommt EddY und läuft erst einmal schnurrend über mich drüber.

Eiin Mau ein Meck als wenn er mir sagen will komm jetzt du musst aufstehen. :entzueckt2:

Wenn ich nicht reagiere schleckt er mir durchs mein Gesicht. Spätestens dann bin ich wach und Eddy schnurrt zufrieden. :juchu:

Es ist schön auf diese Weise geweckt zu werden. :pfote:
 
Stefan

Stefan

Beiträge
3.467
Reaktionen
1
Schau mal hier Timebandit

Braves Kätzchen

Da gibts noch ein superlustiges Video zu dem Thema zum angucken. :entzueckt2:
 
Miezenfreak

Miezenfreak

Beiträge
712
Reaktionen
0
Unterhaltung zwischen Nellie und mir gerade:
Sie: kaut oben auf der Hochetage an meinem Block
Ich: höre das und schreie hoch :"NellieNEIN"
Sie: kommt zum Geländer um zu gucken, warum ich so schreie, gurr-maunzt (sie kann nicht richtig miauen)
Ich: "Brauchst gar nicht so gucken, lass meinen Block in Frieden!"
Sie: "Gurr-maunz", dreht sich um, knabbert weiter am Block.
Ich: Stürme auf die Hochetage, schnappe die Mieze
Sie: "Gurrmaunz"
Ich: "Du kleine Sau, jetzt muss ich dich extra holen kommen", kletter mit hr die Treppe runter und setz sie auf den Boden.
Sie:"Maunzgurr, miep"
Ich: "Jetzt hast du wohl auch noch Hunger, was?"
Sie: "Mrrriäääää", läuft in die Küche.

WIr schließen daraus: Sie versteht sehr gut, weigert sich aber, zu gehorchen.
 
Thema:

Zwiegespräche