Schleim am Auge!?

Diskutiere Schleim am Auge!? im Krankheiten und Gesundheit Forum im Bereich Katzen; Hallo ihr alle, ich bin noch neu (siehe Forumsbereich "Neu hier") und dazu noch nicht so katzenerfahren. Ich habe trotzdem gleich einmal eine...
Minki1

Minki1

Beiträge
9
Reaktionen
0
Hallo ihr alle,

ich bin noch neu (siehe Forumsbereich "Neu hier") und dazu noch nicht so katzenerfahren.

Ich habe trotzdem gleich einmal eine kleine Frage an euch. Meine Minki hat seit 2 Tagen an ihrem linken Auge immer so etwas, dass aussieht wie einfacher "Schlaf in de Augen", der allerdings rot/bräunlich ist und immer unterhalb des Auges klebt. Außerdem ist der untere Augenrand etwas gerötet. Allerdings ist weder der "Schlaf" noch die Rötung sehr doll ausgeprägt. Ich mache das immer weg, aber es kommt im Laufe des Tages wieder.

Ich mache mir natürlich Sorgen, dass sie eine Augenentzündung hat, aber ich will auch noch nicht ausflippen deswegen, da das Auge, an dem sie es hat ihr "weißes Auge" ist (Minki hat schwarz/weißes Fell und ein Auge ist eben mit schwarzem, das andere weißem Fell umrandet) und man hier ohnehin alles sieht. Ansonsten ist sie putzmunter und normal im Verhalten, frisst super und auch das Fell sieht gut aus.

Nunja, ich würde mich freuen, wenn ihr diesbezüglich Erfahrungen habt, die ihr mit mir teilen mögt.

Viele Grüße
Anna
 
29.09.2010
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Schleim am Auge!? . Dort wird jeder fündig!
sachsenmädel

sachsenmädel

Beiträge
19.725
Reaktionen
1
Hallo Anna!
Aus der Ferne ist das immer schwer zu sagen:rolleyes: Aber wenn das Auge auch gerötet ist,könnte es auch Bindehautentzündung werden.Ist der Schleim eitrig? Mit dem Auge ist nicht zu spaßen:(
Am besten du läßt mal den TA drauf schauen!
GUTE BESSERUNG!
LG Christine
 
Heiligenschein

Heiligenschein

Beiträge
2.660
Reaktionen
0
Hallo Anna!

Eine sehr hübsche Katze hast du! :)
Ich würde vorsichtshalber einen Tierarzt aufsuchen. Es kann alles mögliche sein, was man aus der Ferne schlecht beurteilen kann. Sie kann einfach nur einen Zug abbekommen haben, es kann aber auch eine bakterielle Infektion sein. Das sollte dann unbedingt behandelt werden.
Berichte doch dann mal was der Tierarzt dazu sagt, gute Besserung!

LG Ina
 
Kismet

Kismet

Beiträge
7.049
Reaktionen
0
Hallo Anna,

ich würde es auch beim TA abklären lassen - so wie meine Vorrednerinnen es schon sagten. Sonst hätte ich Dir erst mal Augentrost aus der Apotheke empfohlen. Da jedoch die Ursache nicht bekannt ist...lieber gleich direkt zum TA.
Gute Besserung wünsche ich Deinem Felli...

LG Tina
 
J

J&M

Gast
Ferndiagnosen sind natürlich sehr schwierig, vielleicht kannst du ja mal ein Foto machen...aber trotzdem würde ich diesbezüglich zum TA fahren, damit ist nicht zu spassen und wenn du sagst das es leicht gerötet ist könnte es eine Bindehautentzündung sein oder was anderes bakterielles...Gute Besserung an deine Fellnase...lg ela
 
Minki1

Minki1

Beiträge
9
Reaktionen
0
Hallo ihr Zwei,

danke für eure schnellen Antworten! Ich denke, ich werde morgen früh mal sehen, wie es aussieht und dann morgen Nachmittag zum Tierarzt gehen. Puh, man macht sich ja doch ziemlich Sorgen :eek:

Ich werd mich mal melden, wenn ich wieder da bin. Danke auf jeden Fall schon mal für eure Hilfe!!!

LG, Anna
 
J

J&M

Gast
Ja meld dich bitte, ich hoffe es ist was harmloses...lg ela
 
Minki1

Minki1

Beiträge
9
Reaktionen
0
Hallo ihr Lieben,

ich bin wieder vom TA da. Minki hat geschrien was das Zeug hielt, als ich sie in die Box gesteckt habe *schnief. Ich weiß nicht für wen das schlimmer war, die Katze oder mich :eek:
Danke aber noch einmal, für den Rat zum TA zu gehen. Sie hat sich tatsächlich ne Augenentzündung geholt. Vermutlich Zug bekommen, oder irgendwas in der Art. Jetzt bekommt sie ne Salbe und hat noch zusätzlich eine Imunaufbau-Spritze bekommen, da sie gestern Abend und heute tagsüber anefangen hat zu nießen. Aber ansonsten ist Gott sei Dank alles gesund.

Man... ich weiß ja nicht, wie es euch so geht, wenn ihr mit euren Fellnasen zum TA müsst, aber ich bin fix und fertig nach dem Termin. :traurig:

Liebe Grüße
Anna
 
Peggy Sue

Peggy Sue

Beiträge
3.082
Reaktionen
2
Hallo Anna!

Wie gut, dass es beim TA abgeklärt wurde. Bestimmt geht es Minki bald besser. Und dir hoffentlich auch. Ich kann es total verstehen, dass du k.o. bist, so ein TA-Besuch ist für alle nicht ohne. Mein Paulinchen macht jedesmal so einen Terror, dass sie eine Beruhigungsspritze vom TA bekommt, sonst würde sie sich nicht behandeln lassen.

LG Jessi :aloha:
 
Kismet

Kismet

Beiträge
7.049
Reaktionen
0
Hallo Anna,

das freut mich aber! Schön, dass Du beim TA warst. Und Gute Besserung für Deine Maus.:)

P.s.: Wenn ich vom TA komme (mit Puschel) bin ich auch fix und fertig - der schreit da auf dem Tisch die ganze Praxis zusammen, "BEVOR" ihn ÜBERHAUPT einer ANPACKT...:):)

LG Tina
 
G

Gast488

Gast
meine beiden Kater sind vor Angst ganz starr, lassen sich also beim TA ohne Probleme behandeln. Nur das Einfangen vorher, das ist schweißtreibend :happy:
Ich freu mich jedenfalls, dass Deiner Fellnase so schnell geholfen werden konnte.

LG. Uschi
 
sachsenmädel

sachsenmädel

Beiträge
19.725
Reaktionen
1
Hallo Anna!
Na da war es ja doch gut das du beim TA warst:D
Gute Besserung,das wird schon wieder;)

Übrigens mir geht es mit Sammy genau so.Er will nicht in die Box:rolleyes: und einmal drin,geht das geschreie los:rolleyes:
Auf dem Behandlungstisch wird er dann zur Bestie,faucht,kratzt und beißt:boah:Er schreit die ganze Praxis zusammen,das geht einen bis in die Knochen:boah:
LG Christine
 
Heiligenschein

Heiligenschein

Beiträge
2.660
Reaktionen
0
Freut mich, dass deiner Katze geholfen werden konnte! Gute Besserung weiterhin! :)

LG Ina
 
J

J&M

Gast
Schön das du beim TA warst, nichts zu danken, wenn wir helfen können machen wir das doch gerne...

Ja ist schon schlimm wenn man mit ihnen zum TA muss, meine machen gott sei dank kein Theater mein TA sagt immer meine Katzen wären so lieb...*stolzbin*

Gute Besserung an deine Fellnase...lg ela
 
Minki1

Minki1

Beiträge
9
Reaktionen
0
...na da bin ich ja beruhigt, dass ich nicht alleine damit bin :)
Ich hoffe nur, dass die Dame mir die nächsten 5 Tage, 3x am Tag Tropfen/Salbe verzeiht!!!
 
J

J&M

Gast
Belohne deinen Schatz danach direkt und sag das sie es fein gemacht hat, dann klappt das bestimmt...*vielglück*
 
Thema:

Schleim am Auge!?

Schleim am Auge!? - Ähnliche Themen

  • Schleim im Auge, Auge rot

    Schleim im Auge, Auge rot: Hallo, mein 10 Wo. Kätzchen hatte gestern ein Bisschen so was wie Schlaf am linken Auge hängen, heute ist es etwas schleimig, dazu ist das, was...
  • Sorgenkind Eddie verliert nonstop Schleim!

    Sorgenkind Eddie verliert nonstop Schleim!: Hallo ihr Lieben, ich hoffe ihr habt einen Rat für mich. Ich mach mir ein bisschen Sorgen um Eddie, mit dem ich seit 3 Tagen zum TA...
  • schleim aus dem hintern??

    schleim aus dem hintern??: hi als ich heute aufgestanden bin war die ganze wohnung mit schleimpatzen übersäht. auch im katzenklo habe ich den schleim bemerkt. mein kater...
  • Nelly hat was am Auge

    Nelly hat was am Auge: Hallo ihr lieben Ich/Wir haben festgestellt das Nelly sich viel am Auge putzt und auch kratzt. Ich habe hier mal ein Bild eingestellt und habe das...
  • Tränendes Auge bei meiner Katze

    Tränendes Auge bei meiner Katze: Ich habe einmal eine Frage an Euch: Meine Katze hat seit gestern ein tränendes Auge.Ist nicht extrem.Sie spielt,doch mir fällt auf,das sie mehr...
  • Ähnliche Themen
  • Schleim im Auge, Auge rot

    Schleim im Auge, Auge rot: Hallo, mein 10 Wo. Kätzchen hatte gestern ein Bisschen so was wie Schlaf am linken Auge hängen, heute ist es etwas schleimig, dazu ist das, was...
  • Sorgenkind Eddie verliert nonstop Schleim!

    Sorgenkind Eddie verliert nonstop Schleim!: Hallo ihr Lieben, ich hoffe ihr habt einen Rat für mich. Ich mach mir ein bisschen Sorgen um Eddie, mit dem ich seit 3 Tagen zum TA...
  • schleim aus dem hintern??

    schleim aus dem hintern??: hi als ich heute aufgestanden bin war die ganze wohnung mit schleimpatzen übersäht. auch im katzenklo habe ich den schleim bemerkt. mein kater...
  • Nelly hat was am Auge

    Nelly hat was am Auge: Hallo ihr lieben Ich/Wir haben festgestellt das Nelly sich viel am Auge putzt und auch kratzt. Ich habe hier mal ein Bild eingestellt und habe das...
  • Tränendes Auge bei meiner Katze

    Tränendes Auge bei meiner Katze: Ich habe einmal eine Frage an Euch: Meine Katze hat seit gestern ein tränendes Auge.Ist nicht extrem.Sie spielt,doch mir fällt auf,das sie mehr...