Lose Haare entfernen

Diskutiere Lose Haare entfernen im Krankheiten und Gesundheit Forum im Bereich Katzen; Hallo Zusammen, also meine Haaren unheimlich viel. Vor allem Jule und Gismo, die haben glaube ich auch ziemlich viel Unterwolle. Sind denke ich...
Samtpfote

Samtpfote

Beiträge
91
Reaktionen
0
Hallo Zusammen,

also meine Haaren unheimlich viel. Vor allem Jule und Gismo, die haben glaube ich auch ziemlich viel Unterwolle. Sind denke ich Kurz-Halblanghaarkatzen.

Wenn die zum schmusen kommen sehe ich hinterher immer selber aus wie ne Katze. Und wenn man mal über den Rücken streichelt kann man gleich zum Mülleimer dackeln weil die Hand voll ist.

Ich bürste ab und zu nur danach sehen sie meistens schlimmer aus, da die losen Haare einfach nicht abgehen. Ich hab schon alles versucht, Microfasertuch nach dem bürsten, feuchtes Leder, Kleiderbürste (diese roten) nichts die losen Haare bleiben einfach auf den Katzen hängen.

Gestern habe ich sie mal mit nem Flohkamm gekämmt da kam ne Masse raus und oh wunder die fanden das toll normalerweise hassen sie bürsten.

Kann man die denn immer mit nem Flohkamm kämmen oder ist das schädlich fürs Fell ? Und wie bekomme ich die Haare hinterher runter ?

Ich hoffe ihr habt da einen Tipp.
 
08.06.2008
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Lose Haare entfernen . Dort wird jeder fündig!
J

J&M

Gast
Huhu Dori...viel bürsten hilft sowieso ob das mit dem Flohkamm schädlich ist das glaube ich nicht aber 100% sicher bin ich mir natürlich nicht...

Gerade wenn deine Schätze viel haaren kann ich dir Bierhefe empfehlen...lg ela
 
Samtpfote

Samtpfote

Beiträge
91
Reaktionen
0
Hallo Ela,

also mit dem Flohkamm bekomme ich am meisten raus und die mögen das im Vergleich zur Bürste, da gehen die immer stiften wenn sie die nur sehen.

Ich hab so eine Softbürste ..hier

damit krieg ich auch viel raus nur die Haare liegen dann lose auf der Katze rum und die Mäuse mögen die nich sonderlich.

Was meinst Du mit Bierhefe was bewirkt die und wie gibt man die und wie oft ??
 
J

J&M

Gast
Ich habe diese Bürste auch und meine lieben sie...

Ich schick dir anbei mal den Link zum lesen...

Bierhefe

Ein halber Teelöffel am Tag bzw. 1-2 Bierhefetabletten...

Du kannst aber auch Lachsöl mit unter das Futter mischen...lg ela
 
Gicoba

Gicoba

Beiträge
322
Reaktionen
0
Hallo,

um die Unterwolle ein wenig heraus zu bekommen gibt es bei zooplus das Bernina-Trimm- und Entfilzungsmesser. Damit bekommt man ganz schön was heraus, vor allem das überschüssige Fell, was man sonst vom Boden oder den Klamotten wegmachen muss.

Trimm- und Entfilzungsmesser
 
N

Nobi

Gast
jetzt ist gerade die Zeit( schon fast abgeschlossen), wo Katzen hauptsächlich Freigänger ihr Fell wechseln, und je nachdem wei sie Haaren und oder sie gebürstet werden fällt mehr oder weniger Fell an-
Wir bürsten unsere z.B. jeden Tag regelmäßig mit dem Flohkamm.
Das hat den Vorteil das das lose Fell schnell draussen ist, und auch Flöhe gefunden werden, bzw. Kampfspuren.
Unsere geniessen inzwischen die tägliche Fellpflege.

Liebe Grüße
Nobi
 
Mialania

Mialania

Beiträge
222
Reaktionen
0
Meine Katze haart auch extrem und sah, bis vor zwei Tagen, wie ein Plüschmonster aus. Jetzt habe ich auch so eine Softbürste gekauft und am ersten Tag habe ich ihr eine faustgrosse Haarkugel entbürsten können (sie findet es nicht soooo toll) und dann hab ich gestern am morgen und am Abend nochmal das Fell ziemlich gut durchgebürstet. Sieht zwar affig aus, weil sie geht zwei Schritte, setzt sich hin und ich in der Hocke hinterher am weiter bürsten...

Aber jetzt hat sie schon fast wieder "normales" Fell, aber am Rücken sieht man, dass sie feine Schuppen im Fell hat und auf der Wirbelsäule hat sie recht trockenes Fell, weiss aber nicht genau, ob das von was ist, wo sie sich drin gewälzt hat oder ob's von einem Busch oder was auch immer ist.

Das Problem ist einfach, dass sie beim Putzen immer so viele Haare frisst und wenn ich eine kleine Haarkugel auf den Boden platziere, beim Bürsten, will sie damit spielen, dass ihr natürlich die halben Haare im Maul hängen bleiben und sie sie dann wieder schluckt (ist ja voll der Sinn der Sache...) Und von den Haaren bricht sie halt auch gern.

Gestern hat sie jetzt angefangen, draussen Gras zu fressen, aber es kam dann nur so gelb/grüner Schleim... Müsste ich mir Sorgen machen? Ich weiss ja nicht, was sie sonst noch bricht, zu Hause bricht sie meistens, wenn sie zu schnell, zu viel frisst und dann ist es entweder ein Brei oder es kommt gleich noch ein Haarwürstchen mit raus...

Die Paste, dass sie die Haare besser verdauen kann, will sie im Gegensatz zum letzten Jahr partout nicht mehr schlabbern und zwingen kann ich sie fast nicht, weil sie gleich die Flucht ergreift. Gestern wollt ich's ihr auf die Pfote schmieren, aber sie ist meiner Hand geschickt ausgewichen, hat sie geschüttelt und hat die Flucht ergriffen :watis:
 
J

J&M

Gast
Original von Mialania


Aber jetzt hat sie schon fast wieder "normales" Fell, aber am Rücken sieht man, dass sie feine Schuppen im Fell hat und auf der Wirbelsäule hat sie recht trockenes Fell, weiss aber nicht genau, ob das von was ist, wo sie sich drin gewälzt hat oder ob's von einem Busch oder was auch immer ist.
Ich würde dir diesbezüglich eine Lachsöl-Kur empfehlen und falls es mit den Schuppen nicht weggeht würde ich zum TA gehen...Schuppen und trockenes Fell deuten auf einen Mangel an essenziellen Fettsäuren hin...lg ela
 
Mialania

Mialania

Beiträge
222
Reaktionen
0
Wo kauft Ihr denn das Lachsöl?
 
Tiia

Tiia

Beiträge
4.101
Reaktionen
0
Lachsölkapseln bekommst du in Discountern. Hier in DE im Aldi zB. Die drücke ich dann überm Futter aus.
 
coonie5

coonie5

Beiträge
315
Reaktionen
0
Ich habe auch Fellprobleme, zumindestens meine Katzen.

Habe aber eher bedenken das sie bei dem untergemischte Lachsöl nicht an fressen gehen oder???


VG
coonie5
 
Tiia

Tiia

Beiträge
4.101
Reaktionen
0
Ganz offensichtlich oben drauf mögen sie es auch nicht. Ich geb ihnen ne kleine Portion Thunfisch oder Fleisch. Grad bei Thunfisch überdeckt der Geruch und Geschmack den des Lachsöls und dann ist es ganz fix weg. Da ist die Gier dann stärker als die Bedenken ;)
 
J

J&M

Gast
Original von Tiia
Ganz offensichtlich oben drauf mögen sie es auch nicht. Ich geb ihnen ne kleine Portion Thunfisch oder Fleisch. Grad bei Thunfisch überdeckt der Geruch und Geschmack den des Lachsöls und dann ist es ganz fix weg. Da ist die Gier dann stärker als die Bedenken ;)
Ja wenn sie es so nicht mögen, kann man es so geben wie Tiia beschrieben hat...lg ela
 
coonie5

coonie5

Beiträge
315
Reaktionen
0
Na gut ein Versuch ist es werd ;-)

Aber was ist mit den kATZEN DIE KEIN tHUNFISCH MÖGEN :biggrin:
 
J

J&M

Gast
Es gibt so viel was man ausprobieren kann, ich denke da wird sich schon was finden... :biggrin:

lg ela
 
coonie5

coonie5

Beiträge
315
Reaktionen
0
Ach klar, werde das schon hin bekommen ;-))
 
Thema:

Lose Haare entfernen

Lose Haare entfernen - Ähnliche Themen

  • Was ist mit meiner Kira los?

    Was ist mit meiner Kira los?: Hallo liebe Katzenfreunde, momentan mache ich mir große Sorgen um meine Kira. Wie ich bereits schon einmal erwähnt habe, hat sie ja Epilepsie und...
  • Katze hat kahlen Bauch+Oberschenkel, plötzlich lauter rote Pickel, was iist da los?

    Katze hat kahlen Bauch+Oberschenkel, plötzlich lauter rote Pickel, was iist da los?: sie ist putzmunter, isst, trinkt, spielt und schmust. sie wird dieses jahr 8 und wiegt ca. 6 kg (ich weiß, es ist zu viel:=-0:) aber seit über...
  • Findelkatze wird eitrigen Schnupfen nicht ganz los

    Findelkatze wird eitrigen Schnupfen nicht ganz los: Hallo zusammen Habe am 1. Mai eine Findelkatze auf unserer Terrasse gefunden und noch am selben Tag bzw. Abend zum Tierarzt gebracht. Sie war...
  • Was ist mit Joey los?

    Was ist mit Joey los?: Hallo! Ich frage mich was mit meinem Kater (geschätzt geboren Mai 2013) los ist. Er ist noch nicht lange bei mir. Erst seit ca. Vier Wochen...
  • HILFE ... was ist denn nur mit Chikkerli los ??

    HILFE ... was ist denn nur mit Chikkerli los ??: Hallo, Chikkerli ist 11 Jahre eine EKH, kastriert. Vor 6 Wochen fing sie an ab und an trocken zu husten. Da der Husten nicht wegging bin zum...
  • HILFE ... was ist denn nur mit Chikkerli los ?? - Ähnliche Themen

  • Was ist mit meiner Kira los?

    Was ist mit meiner Kira los?: Hallo liebe Katzenfreunde, momentan mache ich mir große Sorgen um meine Kira. Wie ich bereits schon einmal erwähnt habe, hat sie ja Epilepsie und...
  • Katze hat kahlen Bauch+Oberschenkel, plötzlich lauter rote Pickel, was iist da los?

    Katze hat kahlen Bauch+Oberschenkel, plötzlich lauter rote Pickel, was iist da los?: sie ist putzmunter, isst, trinkt, spielt und schmust. sie wird dieses jahr 8 und wiegt ca. 6 kg (ich weiß, es ist zu viel:=-0:) aber seit über...
  • Findelkatze wird eitrigen Schnupfen nicht ganz los

    Findelkatze wird eitrigen Schnupfen nicht ganz los: Hallo zusammen Habe am 1. Mai eine Findelkatze auf unserer Terrasse gefunden und noch am selben Tag bzw. Abend zum Tierarzt gebracht. Sie war...
  • Was ist mit Joey los?

    Was ist mit Joey los?: Hallo! Ich frage mich was mit meinem Kater (geschätzt geboren Mai 2013) los ist. Er ist noch nicht lange bei mir. Erst seit ca. Vier Wochen...
  • HILFE ... was ist denn nur mit Chikkerli los ??

    HILFE ... was ist denn nur mit Chikkerli los ??: Hallo, Chikkerli ist 11 Jahre eine EKH, kastriert. Vor 6 Wochen fing sie an ab und an trocken zu husten. Da der Husten nicht wegging bin zum...