Wohnungskatze, 1 Tag zusammen mit Hund gefährlich?

Diskutiere Wohnungskatze, 1 Tag zusammen mit Hund gefährlich? im Krankheiten und Gesundheit Forum im Bereich Katzen; Hallo, habe eine reine Wohnungskatze, sie ist 9 Jahre alt. Sie wurde 2003 das letzte mal geimpft mit Feliniffa P und HC. Morgen soll ich auf...
C

Cabron

Beiträge
24
Reaktionen
0
Hallo,

habe eine reine Wohnungskatze, sie ist 9 Jahre alt.
Sie wurde 2003 das letzte mal geimpft mit Feliniffa P und HC.

Morgen soll ich auf einen jüngeren Yorkshire Terrier Hund aufpassen, in meiner Wohnung.
Ich freue mich darauf, habe aber Bedenken, ob der Hund, auch wenn er vorher geduscht wurde, irgendwelche Viren vom Gassigehen an sich haben könnte, mit der er meine Katze ansteckt.

Sind meine Bedenken realistisch oder übertrieben?
 
01.04.2010
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Wohnungskatze, 1 Tag zusammen mit Hund gefährlich? . Dort wird jeder fündig!
Nessi

Nessi

Moderator
Beiträge
6.270
Reaktionen
2
Deine Bedenken sind durchaus realistisch, denn nicht alle Viren lassen sich mit einfach abduschen beseitigen.

Unterm Strich kannst Du nur den Hund separieren, wenn Du Deine Katze vor etwaigen Ansteckungen schützen willst und den Raum, in dem er sich dann befindet, gründlich desinfizieren und Dich danach selbst auch.

Andererseits machst Du das auch, wenn Du selbst von draußen reinkommst? Ich denke die Antwort wird wahrscheinlich nein sein..daher ist das Risiko gleichermaßen groß.

Hast Du denn irgendwelche Anzeichen dafür, die Deine Bedenken bestärken? Ist der Hund von grundauf unsauber oder aus schlechter Haltung?
 
C

Cabron

Beiträge
24
Reaktionen
0
Nein, der Hund ist wohl gesund.
ich stelle mir nur vor, dass wenn er Gassi geht und da an Kot und sonst was rumriecht, seine Schnauze in anderen dreck stülpt, er da vielleicht was aufgenommen haben könnte und es dann irgendwie meine Katze abbekommt.
 
Sonja-Isis

Sonja-Isis

Beiträge
1.071
Reaktionen
1
Ja aber das machst du mit deinen Schuhen ja auch, oder nicht? Die schuche schnuppern nicht nur daran sondern treten auch rein egal in was. Also wenn du bisher deine Schuhe nicht vor der Türe ausgezogen hast und dich nach jedem ausgang voll desinfisziert hast dann hast da das gleiche Risiko als mti dem Hund.

Mir würde eher sorgen machen ob die Katze den Hund kennt oder überhaupt Hunde kennt das ist schon ein Stress für die Katze!? Auch ob der Hund Katzen kennt!? Wie der Hund auf die Katze und umgekehrt reagiert? Wird es sie jagen oder in frieden lassen? Wird im die Katzen ihre Krallen zeigen und spüren lassen oder nicht? Das wären meine bedenken.

Und Vorallem warum ist deine Katze das letztemal 2003 geimpft worden? Die hat null Schutz gegen Krankheiten die du jederzeit mit Kleidung und Schuhen mit bringst!?

Sorry aber das wären meine Bedenken!

lg Sonja
 
M

MarionL

Gast
Huhu,

ich würde der Katze den Stress für einen Tag nicht antun, wenn sie vorher noch keinen Kontakt zu Hunden hatte. Kannst Du den Tag nicht bei den Leuten verbringen, dem der Hund gehört? So wäre er in seiner gewohnten Umgebung.

Liebe Grüsse
Marion
 
Faustina

Faustina

Beiträge
2.582
Reaktionen
0
wenn deine Katzen noch einen Hund kennt, dann wird sie sich wahrscheinlich vor dem Hund verstecken.
Und sicherlich nicht mit ihm kuscheln. Ich denke die Sorge wegen den Viren ist eher unnötig. Zudem wenn deine Katze ein gutes Immunsystem hat dann kann sie falls der Hund wirklich was mit reinschleppt, das auch gut wegstecken.

Sorge dafür, dass der Hund die Katze in Ruhe lässt und dann klappt das schon.
 
Nessi

Nessi

Moderator
Beiträge
6.270
Reaktionen
2
Also eine Impfung ist für eine Wohnungskatze genauso wichtig wie für einen Freigänger, denn auch Du schleppst über Schuhe usw. Viren und Bakterien ein.
Und leider ist das Problem aufgetreten, dass bspw. die Seucheimpfung nicht ausreichenden Schutz bietet, so dass auch geimpfte Tiere an Parvo erkranken können und eine Nachimpfung notwendig ist.

Ich selbst bin kein Freund mehr von Lebendimpfstoffen, sondern von Passivimpfstoffen...
 
Sonja-Isis

Sonja-Isis

Beiträge
1.071
Reaktionen
1
Also ich finde auch das Wohnungskatzen geimpft werden müssen. Meine sind ganz normal geimpft ausser gegen Tollwut. Die werden auch zweimal im Jahr entwurmt denn ich trage mit den Schuhen genaus Viren, Bakterien usw. mit in die Wohnung, auch darf man die Luft nicht vergessen daduch kann man sich genau so anstecken. Und Lüften wird doch jeder hoffentlich.

Fazit: Wohnungskatzen gehören gegen Katzenseuch und Katzenschnupfen geimpft, meiner Meinung nach.

lg Sonja
 
Thema:

Wohnungskatze, 1 Tag zusammen mit Hund gefährlich?

Wohnungskatze, 1 Tag zusammen mit Hund gefährlich? - Ähnliche Themen

  • Katze kastriert vor 13 Tagen wunde noch immer nicht verheilt

    Katze kastriert vor 13 Tagen wunde noch immer nicht verheilt: Wir haben unsere Katze vor 13 Tagen kastrieren lassen. Fäden sind seit gut einer Woche raus. Nun sieht die Wunde wie auf den Bildern zu sehen ist...
  • Kater: Seit 3 Tagen nicht gepinkelt

    Kater: Seit 3 Tagen nicht gepinkelt: Mein Sozochen hat ein Problem :( Er versucht ständig, zu pinkeln aber es kommt nix raus. Im April wird er 11 und hat seit dem Umzug sehr...
  • katze seit mehren tagen durchfall!!!!

    katze seit mehren tagen durchfall!!!!: hallo meine katze(9monate) hat seit einigen tagen druchfall leider habe ic es aus zeitgründen noch nicht geschafft zum arzt zu gehen und sonst...
  • Dritte Operation in 14 Tagen - Gewebe stirbt immer wieder ab!

    Dritte Operation in 14 Tagen - Gewebe stirbt immer wieder ab!: Die wichtigsten Info's sind zum Schnelllesen fett hervorgehoben! Hallo zusammen! Ich bräuchte mal dringend Rat von Euch, denn leider geht es...
  • wo sind Katers Zähne, wein...schwarzer Tag

    wo sind Katers Zähne, wein...schwarzer Tag: hallo, an alle die mir zu meiner Frage geantwortet haben oder sich mit Katzen auskennen. ich hatte für meinen Kater vorsorglich,einen Termin zur...
  • Ähnliche Themen
  • Katze kastriert vor 13 Tagen wunde noch immer nicht verheilt

    Katze kastriert vor 13 Tagen wunde noch immer nicht verheilt: Wir haben unsere Katze vor 13 Tagen kastrieren lassen. Fäden sind seit gut einer Woche raus. Nun sieht die Wunde wie auf den Bildern zu sehen ist...
  • Kater: Seit 3 Tagen nicht gepinkelt

    Kater: Seit 3 Tagen nicht gepinkelt: Mein Sozochen hat ein Problem :( Er versucht ständig, zu pinkeln aber es kommt nix raus. Im April wird er 11 und hat seit dem Umzug sehr...
  • katze seit mehren tagen durchfall!!!!

    katze seit mehren tagen durchfall!!!!: hallo meine katze(9monate) hat seit einigen tagen druchfall leider habe ic es aus zeitgründen noch nicht geschafft zum arzt zu gehen und sonst...
  • Dritte Operation in 14 Tagen - Gewebe stirbt immer wieder ab!

    Dritte Operation in 14 Tagen - Gewebe stirbt immer wieder ab!: Die wichtigsten Info's sind zum Schnelllesen fett hervorgehoben! Hallo zusammen! Ich bräuchte mal dringend Rat von Euch, denn leider geht es...
  • wo sind Katers Zähne, wein...schwarzer Tag

    wo sind Katers Zähne, wein...schwarzer Tag: hallo, an alle die mir zu meiner Frage geantwortet haben oder sich mit Katzen auskennen. ich hatte für meinen Kater vorsorglich,einen Termin zur...