Fellpflege vor Ausstellung

Diskutiere Fellpflege vor Ausstellung im Termine, Veranstaltungen, TV und Bücher Forum im Bereich Pinnwand; Hallo! Meine erste Ausstellung rückt näher..natürlich möchte ich das meine Katzen die schönsten sind, wie alle anderen auch! :smile2: NA darum...
Nicole

Nicole

Sibi-Lady
Beiträge
10.063
Reaktionen
0
Hallo!

Meine erste Ausstellung rückt näher..natürlich möchte ich das meine Katzen die schönsten sind, wie alle anderen auch! :smile2:
NA darum wollte ich euch mal eure geheimen Tricks entlocken... :wohoo:
Was macht ihr, vor allem ab wann, besonderes bei der Pflege des Aussehens eurer Katze, bevor sie ausgestellt wird?
Also Lachsöl weiss ich schon, Vitaminflocken bekommen sie auch sowieso und Krallen schneide ich auch...aber wann würdet ihr sie schneiden, denn nach dem Schneiden direkt sehen die ja auch nicht so schön aus...eine Woche vorher?
 
12.01.2008
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Fellpflege vor Ausstellung . Dort wird jeder fündig!
Funny Coons

Funny Coons

Beiträge
1.085
Reaktionen
0
Hallo Nicole,

meine Coonies bekommen im regelmässigen Abstand (wenn die Kratzer mal wieder zu tief in meiner Haut sind *g*) die Krallen gestutzt. Meistens ist das dann am Wochenende vor der Ausstellung, es war aber auch schon mal n paar Tage vorher. Bisher hat kein Richter nachgesehen ob die Krallen schön aussehen ;-) Meine Mädels werden im allgemeinen 1 Woche vor der Show gebadet, bei den Katern mach ich es 2-3 Tage vorher da diese einen Fettschwanz haben, der sonst bis zur Ausstellung wieder zu schnell nachgefettet ist. Einen Tag vor der Ausstellung wird dieser noch mal mit Mauzi-Wauzi Kräuterpuder behandelt.

LG
Tanja
 
nocta

nocta

Beiträge
623
Reaktionen
0
Hallo Tanja,

Du wäschst Deine Coonies vor der Ausstellung??? :juchu: Ich liebe Dich! *ggg*

LG Kati
 
Funny Coons

Funny Coons

Beiträge
1.085
Reaktionen
0
Hi Kati :happy:

klar bade ich die Coonies vor der Ausstellung, es ist ja schließlich ein Schönheitswettbewerb. Auch wenn manche Züchter das anders zu sehen scheinen. Erst vor ein paar Monaten habe ich auf einer Ausstellung eine eingekackte Coonie gesehen und die Züchterin wunderte sich warum sie keinen Pokal gewonnen hat :totlach:

LG
Tanja
 
nocta

nocta

Beiträge
623
Reaktionen
0
Tja Tanja, da sind wir schon 2 die das finden. Für mich gehören alle Waldkatzen gebadet, vor Ausstellung...was ich mir da schon anhören musste. Von Tierquälerei bis Schummelei. Dabei geht es um die Schönste und nicht um die "Natürlichste". Und wenn einem Kater das fett aus dem Schwanz förmlich raus läuft...na danke.

Nicole, da wären wir dort schon angelangt, es gibt spezielle Gromming Produkte zum Baden von Ausstellungskatzen. Musst Du Dir vielleicht noch bestellen, wenn Du noch keine hast. Anfangs ist das Baden auch ziemlich Zeitaufwendig, gerade beim Fönen vergeht mächtig viel Zeit, wenn Du keinen entsprechenden Fön hast. Das musst Du vorher ein wenig einkalkulieren. Ich habe am Anfang etwa 2 Stunden für eine Katze gebraucht, bis sie wirklich tip top aussah. Jetzt gehts deutlich schneller *ggg*

Liebe Grüße
Kati
 
Nicole

Nicole

Sibi-Lady
Beiträge
10.063
Reaktionen
0
Fönen??? Oh gott die armen.... Also ich weiss nicht mit dem Baden...eigentlich sehen sie so ganz sauber und Fettfrei aus.... muss das unbedingt sein?
Was für einen Fön brauche ich da? Muss das ein spezieller sein? Bei meinem kann ich Temperatur und Gebläsestärke einstellen.
 
nocta

nocta

Beiträge
623
Reaktionen
0
Hi Nicole,

müssen tust Du gar nichts, aber wenn Du gewinnen willst, dann sollte baden und fönen schon drin sein.

Sauber sehen hier auch alle Katzen aus, dennoch sieht ein guter Richter den Unterschied. Mir hat mal eine Richterin gesagt, sie habe schon lange keine so schön weiße Katze wie meinem Kasimir mehr gesehen. Es gäbe da so 3-4 Stellen, die sehr oft einen leichten Gelbstich haben und die hatte er nicht...Dieses "fette" (war unterstrichen) Lob hat sie mir sogar auf den Richterbericht geschrieben. Das macht einen schon sehr stolz und es sagt viel darüber aus, wie die Richter schauen.
Ich habe das selbst mal bei Briten sehen können, da waren Wurfgeschwister auf Ausstellung, einer mit der Züchterin und einer mit den neuen Besitzern. Der Richter meinte dann das sie gleich spitze wären, gewonnen hat der Gebadete der Züchterin, weil er besser gepflegt war....
Und ich glaube die DE legt großen Wert auf gewaschene Tiere, jedenfalls hat mir Frau Hackmann das gesagt, während sie meine Katzen richtete.

Es gibt spezielle Föne, aber wenn Du einen guten "Menschenfön" hast reicht es aus. Er kann ruhig stark pusten, aber darf nicht zu heiß sein. Wenn Du fertig bist, lässt Du die Katze kurz "nachschwitzen" und fönst 15 min später noch mal kurz durch. Jedenfalls machen wir das so und das Ergebnis kann sich eigentlich sehen lassen.

Liebe Grüße
Kati
 
J

Jill

Beiträge
59
Reaktionen
0
Hallo!

Also baden muß schon sein!!!!
Da bin ich ganz Eurer Meinung, allerdings bad ich alle - egal ob Kater od. Kätzin - 2 Tage vorher. Also Donnerstag od. Freitag je nach dem an welchem Tag ich ausstelle! Föhnen tu ich auch, aber nicht alle. Hab z.B. zwei Kätzinnen, die dabei die volle Panik kriegen u. da laß ich es dann zum Wohl der Katze, da muß ich halt wenn sie trocken ist mehr kämmen u. pudern!
Außerdem ist bei mir am Badetag der Holzofen angeheizt, damit es schön warm ist für die ungeföhnten u. sie schneller trocknen!
Meine Shampoos hab ich v. " Beautyful Cats & Dogs", die ist sehr nett u. berät Dich auch am Telefon!
Die richtigen Tricks kriegst Du mit der Zeit selber raus, das ist Übungssache u. jede Katze ist anderst!
Viel Spaß, denn beim 1. Mal ist es echt ein Abenteuer :biggrin:
 
C

Cindy3

Beiträge
57
Reaktionen
0
Hallo!
Es kommt sicher immer auf das Fell der jeweiligen Katze an.Ich bade meine überhaupt nicht.Ist auch nicht nötig,da sie weder Schuppen,Fettschwanz noch sonst irgendwelche Mängel hätten.Auf meinen Richterberichten steht bei allen Katzen entweder ex. vorgestellt oder ex. gepflegt,super Fellqualität.Also was soll ich mir und meinen Katzen den Stress mit dem Baden antun.Kenn es noch von früher bei meinen Persern.Es war für beide Seiten nicht angenehm.Obwohl bei dieser Rasse es wirklich ein Muß sein sollte,weil das Fell danach fantastisch locker und duftig ausschaut.
LG Sabine
 
Funny Coons

Funny Coons

Beiträge
1.085
Reaktionen
0
Gefönt hab ich bisher nur meinen Maddy, da er keine Angst vor dem Fön hat. Bei meinen B´s werd ich das demnächst auch mal antesten, da weiß ich es noch nicht. Ich habe es auch mal mit einer Fönbox versucht. Also die Katzen in einen Kennel setzen und den Fön davor aufbauen, aber das ist auch alles nix. Ich heize hier vorher die Wohnung richtig schön hoch und dann können die Coonies lufttrocknen. Im Sommer ist es für die sicherlich sogar eine schöne Abkühlung :entzueckt2:
Ein gute Richter erkennt sofort ob die Katze gebadet ist oder nicht. Aber es gibt ja leider auch Richter die meinen eine Coonie müsste richtig schön fettig sein :pieks: Man weiß halt vorher nicht bei wem man landet :happy:

@Cindy: Dann hast Du sicher keine potenten Kater, den der Fettschwanz beim potenten Kater ist ganz normal und kein Mangel. Schuppen haben meine Katzen auch nicht, dann wäre es ein Zeichen für eine fehlerhafte Ernährung und da hilft auch kein baden. :schreib:

LG
Tanja
 
nocta

nocta

Beiträge
623
Reaktionen
0
Wir haben unsere wirklich von Anfang an ans fönen gewöhnt und Angst hat hier niemand. Ich habe sogar meinen kurzhaarigen Rex-Hybriden vor Ausstellung gebadet und gefönt. Der bleibt in dem warmen (nicht heiß) Luftstrom liegen...Und die Farben kommen einfach noch besser wenn man das richtige Pflegeprodukt für die jeweilige Farbe nimmt. Da sieht eine schwarze Katze einfach "lecker lackschwarz" aus und den Unterschied sieht man einfach.

@ Cindy: meine beste "Züchterfreundin" geht immer mit mir zusammen auf Ausstellung, wir sprechen das immer ab. Sie wäscht nicht und hat auch ein ex. vorgestellt drauf stehen, aber bis jetzt wurde immer gesagt das meine gepflegter aussehen. Das stört weder sie noch mich, sie mag einfach nicht baden, denn es ist ihr egal, die Hauptsache für sie ist der Punkt und nicht der Pokal, was ja auch richtig so ist. Aber wenn ich schon mal auf Ausstellung gehe (ist sehr selten), mache ich es mit gewissem Ehrgeiz..., wie gesagt wenn man die Kitten schon behutsam ranführt, ist es auch kein viel größer Stress als bürsten.

Liebe Grüße
Kati
 
Nicole

Nicole

Sibi-Lady
Beiträge
10.063
Reaktionen
0
Ich bin gerade mitten drin.....puhhh *Schweiss von der Stirn wisch*
das ist wirklich ganz schöne Maloche...ich hoffe der Richter merkt den Unterschied wenigstens.....Bei Tayga sieht man auf jedenfall einen Unterschied.
Baylee hat mir auch schon wieder verziehen, Tayga schmollt noch ein wenig...aber ist auch schon wieder nett drauf...
So dann werd ich mal die nächste baden.
 
M

Midnightangel

Beiträge
19
Reaktionen
0
Hallo Ihr Lieben,
ich klinke mich jetzt doch mal ein, da ich im Dezember auf Ausstellung gehen möchte. nun habe ich schon die unterschiedlichsten Dinge was das Baden von katzen betrifft gehört.
Ich bin eigentlich nicht "scharf" drauf mein Schneekneul zu baden, falls es denn aber nötig wäre würde mich interessieren auf welche Produkte ihr schwört bzw. welche ihr weiterempfehlen könnt, gerade bei weißem Fell.
Ist es sinnvoll sie schon als Kitten zu baden damit sie sich daran gewöhnt und keinen extra 1.Mal Baden Stress vor der Ausstellung hat? Wie handhabt ihr das bei euren Kitten/Katzen?

Liebe Grüße
Midnightangel
 
A

anemone1

Beiträge
112
Reaktionen
0
Ich oute mich mal als bekennder "Nicht-Bader" - obwohl wir schon so manches Mal vom Richter bestätigt bekommen haben: Sie baden Ihre Katzen aber, oder? Und sie fielen jedes Mal aus allen Wolken, dass wir es nicht tun.

Mein Geheimtipp ist Veterinary-Spray von FLP. Damit "dusche" ich meine Katzen ca. eine Woche vor der Ausstellung. Also, ich gebe es auf eine Bürste mit Naturborsten und bürste es richtig schön in das Fell ein, so dass die Katzen leicht feucht sind. Das mache ich dann Mittwochs nochmal und einen Tag vor der Ausstellung. Die Katzen haben ein ganz tolles Fell, ohne dass der natürliche Glanz verloren geht oder das Fell geschädigt wird. Und stressfrei für die Katzen ist es auch.

In der Regel steht in unseren Richterberichten "Perfektes Grooming".

Gegen Fettschwanz brauche ich zur Zeit immer noch meine Riesendose Euformal auf, die ich schon ein paar Jahre habe - oder halt Mauzi & Wauzi.
 
Funny Coons

Funny Coons

Beiträge
1.085
Reaktionen
0
Hallo,

also ich habe die Erfahrung gemacht das es für die Katzen einfacher ist, wenn sie von klein auf ans baden gewöhnt sind. Also wenn sie mit zur ersten Ausstellung kommen, auch direkt baden. Die Richter merken sofort ob eine Katze gebadet wurde oder nicht, von einigen hab ich schon gehört das sie es besser fänden wenn alle ihre Katzen so gepflegt vorstellen würde, aber einige halten es wohl nicht für nötig.

Produkte kann ich Dir keine empfehlen, da ich meine Coonies nach "Cooniebadeplan" bade :biggrin: Vorwäsche: Fettschwanzbehandlung mit GOOP, dann Waschgang mit Wollwaschmittel (5 L Wasser + 1 Verschlusskappe Wollwaschmittel), Hauptwaschgang: bei Katern mache ich den 2 x normales Shampoo Schlußwäsche: Waschgang mit Apfelessig (5 L Wasser + eine Tasse Apfelessig) um den PH Wert wieder zu neutralisieren. Hinterher noch einmal klar abduschen und fertig.

LG
Tanja
 
M

Midnightangel

Beiträge
19
Reaktionen
0
@ Tanja:
Wollwaschmittel?? Ist das nicht zu angriffslustig?
Stinken die dann nicht nach dem Apfelessig? ich find das Zeug nämlich fürchterlich.

@ anemone:
wo bekomme ich denn das Veterinary-Spray von FLP??
 
Funny Coons

Funny Coons

Beiträge
1.085
Reaktionen
0
Original von Midnightangel
@ Tanja:
Wollwaschmittel?? Ist das nicht zu angriffslustig?
Stinken die dann nicht nach dem Apfelessig? ich find das Zeug nämlich fürchterlich.
Es wird ja alles jeweils auf einen 5 Liter Eimer Wasser gegeben und nicht pur auf die Katze gekippt, ich mach das jetzt seit 4 Jahren so und hatte bisher nie Probleme.

LG
Tanja
 
M

Midnightangel

Beiträge
19
Reaktionen
0
Hallo Tanja,
das hab ich bisher auch noch nie gehört, aber wenn es funktioniert, warum nicht. ich kenne nur das Waschen mit Babyshampoo, da das milder sein soll.
Meinst du das mit dem Wollwaschmittel geht auch bei einer Türkisch Angora? Die haben ja viel dünneres, leichteres und vor allem weniger Fell.
Wie machst du das dann mit deinem 5Litereimer? stellst du deine Coonies rein, oder lerrst du das Wasser drüber? (sorry, wenn cih so doof frag, bin aber noch nie in den Genuss gekommen eine Katze zu baden.)
 
Funny Coons

Funny Coons

Beiträge
1.085
Reaktionen
0
:smile2: Muss gerade lachen :totlach:

Sorry, ähm, also ich stelle die Katzen in die Badewanne, da ich keine vier Hände zur Verfügung habe, bekommen sie ein Geschirr um und werden mit einer Leine am Wasserhahn festgebunden. Das GOOP wird ins trockene Fell gegeben, 5 Minuten einwirken lassen, mit der Brause ausspülen. Dann den bereits vorbereiteten Eimer Wasser in dem das Wollwaschmittel ist nehmen, einen Messbecher um dort das Wasser rauszuschöpfen, das dann über die Katze gießen (Kopf natürlich auslassen). Bei mir reicht der 5 Liter Eimer immer für 2 Katzen. Danach abduschen, dann den Hauptwaschgang, wieder abduschen, dann den vorbereiteten Eimer mit dem Essigwasser, das auch mit einem Messbecher oder ähnlichem rausschöpfen und über die Katze gießen, danach nochmal grundlich abduschen. Und darauf achten das die Katze möglichst nicht im Fussbad steht, damit sich keine Shampooreste etc. im Fell verfangen. Nach jedem Waschgang gründlich abduschen damit nichts im Fell zurück bleibt, das kann sonst schlimmer aussehen als vorher :biggrin:
Wie das bei den Türkisch Angora ist weiß ich nicht, aber ich denke das Du da den Vorwaschgang nicht brauchst. Die Waldkatzen haben ja ein wasserabweisendes Fell und um dort durchzukommen benötigt man den Vorwaschgang.

LG
Tanja
 
M

Midnightangel

Beiträge
19
Reaktionen
0
Huhu,
ich hab doch gesagt, dass ich noch nie in den "Genuss" gekommen bin eine Katze zu baden. Vor allem nachdem mancheiner doch ziemliche Horrorgeschichten erzählt bin ich irgendwie auch nicht scharfd aruf. Ich glaub aber fast, dass ich bei einer weißen Katze nicht drum rum kommen werden, aber es ist ja schonmal schön, wenn ich mir den Vorwaschgang sparen kann. :biggrin:
Bin am überlegen ob ich es nicht einfach mit Babyshampoo probiere, das müsste doch auch gehen, oder?
 
Thema:

Fellpflege vor Ausstellung

Fellpflege vor Ausstellung - Ähnliche Themen

  • Ausstellung unabhängig vom Verein?

    Ausstellung unabhängig vom Verein?: Huhu! Jetzt muss ich mal eine dumme Frage stellen :o Ich bin ganz neu Mitglied im Verein (frischer gehts wohl kaum) und möchte mir in den nächsten...
  • 23.06.2013 Hamburg-Farmsen, Zusammenfassung unserer ersten Ausstellung + Bilder !

    23.06.2013 Hamburg-Farmsen, Zusammenfassung unserer ersten Ausstellung + Bilder !: So um 8:30 Uhr, nach etwa 2,5 Std. Fahrt, sind wir in Hamburg-Farmsen angekommen. Dank unserem Navi haben wir die Eissporthalle sofort...
  • Was haltet Ihr vom Ringrichten?

    Was haltet Ihr vom Ringrichten?: Das Ringrichten soll die verschiedenen Katzenrassen auf Ausstellungen dem Publikum, Züchtern und Liebhabern näherbringen. Verschiedene Richter...
  • Ausstellung Cat Planet am 27.11.2011 in FFM - Ergebnisse av Geirangerfjord

    Ausstellung Cat Planet am 27.11.2011 in FFM - Ergebnisse av Geirangerfjord: Hallo ihr Lieben, wir sind gerade von der Cat Planet-Ausstellung in Frankfurt-Griesheim zurückgekommen und hundemüde. Der Tag fing ganz...
  • Verkaufsstände auf Ausstellung

    Verkaufsstände auf Ausstellung: War zugegebenermaßen selbst noch nie auf einer Katzenausstellung, deshalb hab´ ich ´mal so gar keinen Plan: Gibt es bei solch einer Veranstaltung...
  • Verkaufsstände auf Ausstellung - Ähnliche Themen

  • Ausstellung unabhängig vom Verein?

    Ausstellung unabhängig vom Verein?: Huhu! Jetzt muss ich mal eine dumme Frage stellen :o Ich bin ganz neu Mitglied im Verein (frischer gehts wohl kaum) und möchte mir in den nächsten...
  • 23.06.2013 Hamburg-Farmsen, Zusammenfassung unserer ersten Ausstellung + Bilder !

    23.06.2013 Hamburg-Farmsen, Zusammenfassung unserer ersten Ausstellung + Bilder !: So um 8:30 Uhr, nach etwa 2,5 Std. Fahrt, sind wir in Hamburg-Farmsen angekommen. Dank unserem Navi haben wir die Eissporthalle sofort...
  • Was haltet Ihr vom Ringrichten?

    Was haltet Ihr vom Ringrichten?: Das Ringrichten soll die verschiedenen Katzenrassen auf Ausstellungen dem Publikum, Züchtern und Liebhabern näherbringen. Verschiedene Richter...
  • Ausstellung Cat Planet am 27.11.2011 in FFM - Ergebnisse av Geirangerfjord

    Ausstellung Cat Planet am 27.11.2011 in FFM - Ergebnisse av Geirangerfjord: Hallo ihr Lieben, wir sind gerade von der Cat Planet-Ausstellung in Frankfurt-Griesheim zurückgekommen und hundemüde. Der Tag fing ganz...
  • Verkaufsstände auf Ausstellung

    Verkaufsstände auf Ausstellung: War zugegebenermaßen selbst noch nie auf einer Katzenausstellung, deshalb hab´ ich ´mal so gar keinen Plan: Gibt es bei solch einer Veranstaltung...