Kater frisst nicht, Untergewicht!!!!

Diskutiere Kater frisst nicht, Untergewicht!!!! im Krankheiten und Gesundheit Forum im Bereich Katzen; hallo ladys, ich mach mir total sorgen um meinen bucky, er wird immer dünner :-( -laut tierarzt sind die blutwerte super, körperlich sei alles...
dachkatze

dachkatze

Beiträge
21
Reaktionen
0
hallo ladys,

ich mach mir total sorgen um meinen bucky, er wird immer dünner :-(

-laut tierarzt sind die blutwerte super, körperlich sei alles in ordnung
-entwurmt ist er auch frisch (vor 3wochen),
-seit ner woch nimmt er antibiotika (nur noch heute und morgen) weil er ne leichte blasenentzündung hatte (zeitgleich mit mir ::gacker:: ), also kanns wohl auch keine erkältung oder sowas sein,
-er ist fit wie immer, keine anzeichen für unwohlsein oder ähnliches
er hat halt einfach keinen hunger
bei uns zu hause gibt es eigentlich auch nichts neues, unser "neues" katzenbaby ist schon seit drei monaten hier, es wurden keine möbel umgestellt, und auch sonst gibt es nichts was anders wäre als sonst


sehr verfressen war er eigentlich noch nie, und er war auch immer schon sehr schlank (3,8kg), er hat auch noch nie etwas vom tisch angenommen, er frisst ausschließlich sein nass- und trockenfutter, kein hähnchen, keine wurst, kein fleisch, nichtmal leckerlies (habe unzählige ausprobiert...)
aber er frisst nun schon seit einigen wochen so gut wie nix, er schleckt immer nur die soße vom nassfutter oder knabbert 3-4 stückchen trockenfutter (trockenfutter, also hat er auch kein zahnweh)
er wiegt schon nur noch 3,6kg, hat also schon 200gr abgnommen (was ich sehr viel finde da er eh so schlank ist), und die hüftknochen stehn richtig raus
ich mach mir richtig sorgen ::(:

das geht am ende so weit daß ich ihn zwangsernähren muss oder er infusionen bekommt oder was
er ist mit garnix zu locken
gestern habe ich (weil er schon 2tage überhaupt nix gefuttert hat) mal so ein gourmet-futter gekauft, darin waren ganze schrimps und hähnchenfleisch in aspik, davon hat er zumindest mal ca. 2 kleine esslöffel gegessen, was mich ja schon sehr gewundert hat (natürlich hats mich gefreut)

wie krieg ich den blos gefüttert? sogar leberwurst verschmäht er (naja, mochte er noch nie...)

was stimmt nur nicht mit meinem kleinen sherrif???
 
23.09.2009
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Kater frisst nicht, Untergewicht!!!! . Dort wird jeder fündig!
J

J&M

Gast
::uhu::

Hast du verschiedene Sorten von Nassfutter ausprobiert...mal Gemüse oder Vitaminflocken von Gimpet drüber gestreut da kann man das Fressen auch mit schmackhaft machen oder auch ein Eigelb...

Katzen mögen gerne Abwechslung beim Fressen...das was sie vorher so gerne gefressen haben, können sie auf einmal verschmähen...

Thunfisch in Wasser als Leckerlie gegeben...?

Wie alt ist er? ist er kastriert?

was sagt der Arzt zu seinem Fressverhalten?

lg ela
 
G

Gast488

Gast
das ist natürlich schon sehr schlimm, ich kann Dir da richtig nachfühlen. Mein Timmy ist auch so ein Nichtfresser, manchmal könnte ich hochgehen vor Sorge.

Aber nun zu Deinem Kater, warum sagst Du mit den Zähnen hat er nichts, nur weil er TroFu frißt. Mein Tom wurde vor 3 Wochen wieder mal operiert, 3 Zähne wurden entfernt und ein abgebrochener Zahn ausgegraben.
Die Zähne sahen alle gut aus, denn 2 Wochen vor der OP hat sich der TA das Gebiß angesehen.
Glaub ja nicht, dass der Kater sein TroFu nicht gefressen hätte. Ich habe nur gemerkt, dass etwas nicht stimmte, weil er nach dem Fressen immer seine Pfötchen schüttelte oder das Köpfchen.
Ich würde in Deinem Fall sofort zum TA gehen und das Freßverhalten schildern, sowie angeben, dass Dein Kater innerhalb kurzer Zeit 200 Gramm verloren hat.

Ich wünsche dem Bucky GUTE BESSERUNG, hoffentlich spielt sich wieder alles ein.

LG. Uschi :kiti: :kiti:
 
dachkatze

dachkatze

Beiträge
21
Reaktionen
0
ihr seid so lieb, vielen dank ::flagge::
eigelb mag er nicht, wenn er an gemüse riecht würgt er als müsse er kotzen, vitamine: da hab ichs mit paste probiert, aber er mags net...
thunfisch ist natürlich eine geniale idee!!!! da steht er drauf!!!!!


..hab ihm grad mal ne halbe dose in sein näpfchen getan, und er frisst!!!! mit hochgenuss!!!!!
::dance:: :hurra: :huepf1: :yahoo2: :applaus: :wohoo:
warum bin ich da nicht von selbst drauf gekommen????
ich hoffe ja daß er das nun ein paar tage frisst bevor ihm die lust darauf vergeht, damit er mal ein paar gramm zunimmt


uschi, hat tom die OP gut überstanden????? ist er fit?




/edit:/
auch vom thunfisch hat er leider nur den saft abgeschleckt und etwa einen esslöffel voll tunfisch-fleisch gefuttert, also auch nicht wirklich ein erfolg...

WAS MACH ICH NUR MIT DEM??????? *heul*wein*schluchtz*



/2.edit:/
ach so, vergessen:
er ist 5jahre alt und kastriert seit dem 5.monat seines katzenlebens
 
J

J&M

Gast
Ein Esslöffel ist doch aber auch schonmal was...

Was fütterst du denn?

Ich würde es wirklich mal mit verschiedenen Sorten probieren, wir wollen ja auch nicht jeden Tag Nudeln essen...:jes

Sonst auf jeden Fall nochmal einen TA zur Rate ziehen...lg ela
 
dachkatze

dachkatze

Beiträge
21
Reaktionen
0
ich füttere entweder fit+fun aus dem fressnapf oder (momentan:) opticat trockenfutter und von dem nassfutter nur die geschmacksrichtung "geflügel" weil es die einzige ohne zucker ist
von den werten und inhaltsstoffen her is opticat ganz gut, und dazu noch günstig (lidl halt ::gacker:: )
ich möchte auch nicht sooo oft wechseln da anderes futter mit vergleichbaren werten gleich das 10-fache kostet...
dafür kriegen die kitties dann gelegentlich mal fisch oder angebratenes hähnchenfleisch...... jaaaa, oder auch mal was vom tisch falls zuuuuufällig mal was runter fällt ...durch nen schubbs oder so... ::pirate::


aber bucky isst halt wirklich nur sein futter, der nimmt sonst gar nix an. die einzige ausnahme is thunfisch oder eben das sauteure futter in dem die garnelen und hähnchenfilets drin sind....

wenn er nicht anfängt zu futtern probier ichs mit garnelen. ich bin zwar seit kurzem arbeitslos, aber für meinen kleinen scherrif würd ich auch diamanten-gold-futter kaufen ....wenn er nur wieder isst!!!!!
 
J

J&M

Gast
Wie oben schon geschrieben verschiedene Sorten füttern, das ist bei Katzen auch wichtig das sie das Futter nicht verschmähen...

Schau mal hier...ein Zitat aus einem Futter-Thread...

Original von JokerNic
Hallo Kismet,

rate ihr doch zu Shah/ Lux von ALDI? Das ist preiswert und recht gut.

Grüße von :joker:Nic
und les dir mal meinen Link durch auch wegen der Kosten wie du schreibst...Man denkt das immer mit dem teurem/hochwertigem Futter aber dem ist nicht so...lg ela

Original von J&M


Man gibt für hochwertiges Futter nicht mehr Geld aus als für Minderwertiges. Man denkt es wäre teurer, aber da unsere Fellnasen nur die Hälfte brauchen, wirkt es sich finanziell nicht aus. Es kommt sogar günstiger, denn man spart auch noch "am anderen Ende". Die Inhaltstoffe sind vollverdaulich die Katzen setzen weniger Kot ab und somit hat man gleichzeitig weniger Verbrauch an Katzenstreu.
Zusammensetzung von hochwertigem Katzenfutter...
 
lollys susi

lollys susi

Beiträge
4.185
Reaktionen
1
Ja, mit dem Fressen (außer TroFu) war bei uns auch ziemlich schwierig. Lux wollen wir auch noch mal
ausprobieren. Ich kann dir Bozita sehr empfehlen, da kosten 6 x 370g 6,49€, also pro 100 g ca. 0,20€.
Wir sind sehr zufrieden mit Bozita, es gibt sooo viele leckere Sorten. Vorher waren die beiden auch
eher auf dem Kittekotz und Felix Trip, und ich muss sagen preislich nimmt sich das gar nichts ::gacker::
Aber sicherheitshalber würd ich trotzdem mal zum TA gehen.
 
dachkatze

dachkatze

Beiträge
21
Reaktionen
0
oh super, in den futterlink werd ich mich definitiv mal rein lesen

ich mag nicht rum-klugscheißern, aber mein bucky is mit dem futter etwas empfindlich, und wenn da der protein-gehalt nicht sehr hoch ist bleibt das nicht sehr lang in seinem bäuchlein. daher achte ich so penibel drauf daß kein zucker im futter ist und auch wenn möglich kein getreide

aber ich werde den rat beherzigen und etwas mehr abwechslung rein bringen, vorher muss ich halt inhaltsstoffe studieren :)

bozita kenn ich als hundefutter, das hab ich als ganz gut in erinnerung



mädels, je mehr ich drüber nachdenke, desto klarer wird mir, daß mein bucky wohl streikt?!?!?! der will mehr abwechslung!!!
ich probiers mal aus und berichte gleich sobald ich anderes futter gefunden und angeboten habe




toll übrigens wie super einem hier geholfen wird, und vorallem wie alle immer mitleiden ::flagge:: ihr seid total süß!!!!!!!!! *knutscha*
 
G

Gast488

Gast
ich gebe meinem Timmy zur Zeit die Huhnsorten von Almo nature, da frißt er wenigstens, im Moment steht er auf Huhn mit Melone.

Der Tom ist vier Jahre wollte ich nur sagen, das Alter hat mit den Zähnen nichts zu tun.

Und danke der Nachfrage, der Tom hat Gott sei Dank alles gut überstanden. Der arme Kerl ist richtig gebeutelt zur Zeit, Allergie, alles juckt und dann noch die Zähne.

Hoffentlich bekommst Du die es mit Deinem Kater bald in den Griff, aber ich weiß wie es Dir geht, da freut man sich über jeden Krümel, den die Fellnasen fressen.

LG. Uschi :kiti: :kiti:
 
Caramel

Caramel

Beiträge
306
Reaktionen
0
Hallo,

als wir unsere Tiffy bekamen war sie gerade acht Monate alt und trächtig. Sie war so was von dünn. Du konntest richtig die Hüftknochen sehen.
Ich habe sie dann mit Calo-Pet Paste und gutem Nassfutter wieder hochgepääppelt. Als sie die Kleinen noch mit ernährt hatte, habe ich ihr Rinderfett von Grau übers Futter getreut.
Sie ist zwar noch immer schlank (ist wohl Bengalmix) aber nicht mehr dürr. Die Umstellung von Felixfutter auf Animonda und LUX war auch nicht so leicht. Sie reagierte auch mit breiigen Kot darauf. Ich habe dann nur die zwei Geflügelsorten genommen und dann ein wenig Heilerde drüber gestreut. Hat wunderbar bei ihr geklappt.
Nun fange ich langsam an die anderen Fleischsorten ihr anzubieten. Muss ich halt ganz langsam machen.


VG Iris
 
J

J&M

Gast
Nichts zu danken, das machen wir doch gerne... ::flagge::

Kannst dich auch mal in unserer Rubrik Katzenfutter-Markenprodukte einlesen da findest du alles über Futtersorten und die Zusammensetzungen...

lg ela
 
dachkatze

dachkatze

Beiträge
21
Reaktionen
0
das werd ich tun, vielen dank :)



also grad warma nochmal bei der rierärztin, bucky is soweit fit, hat aber nochmal 50gr abgenommen :-(
die ärztin meinte, da er ja antibiotika bekommt gegen die blasenentzündung könnte ihm vielleicht einfach schlecht sein -was ich nachempfinden könnte, denn ich hab vor ner woche auch ne blasenentzündung gehabt und mir war auch schlecht von den antibiotika, außerdem steht in meiner packungsbeilage als eine nebenwirkung appetitlosigkeit
....and that's the way the cookie crumbles!
 
J

J&M

Gast
Nichts zu danken... ::uhu::

Ja hatte mir das heute auch nochmal durchgelesen und wollte dir schon schreiben das es vielleicht auch von der Blasenentzündung und den Medis kommen kann...

ich hoffe es liegt wirklich daran, schön das er soweit fit ist...lg ela
 
dachkatze

dachkatze

Beiträge
21
Reaktionen
0
nur noch mal der vollständigkeit halber:

ich habe jetzt ZIG verschiedene futterdöschen gkauft, und verteile pro fütterung 3verschiedene auf 3näpfchen

bucky steht drauf und futtert sich durch alle durch *jubel*
 
J

J&M

Gast
ne echt jetzt?

Das gibt es nicht, ich freue mich wirklich sehr darüber... ::dance::

lg ela
 
dachkatze

dachkatze

Beiträge
21
Reaktionen
0
lieb von dir ::flagge::

ich freu mich natürlich auch riesig!!!!!
bucky kommt jetzt 3-4 mal am tag und streckt sich zum hochschrank in dem das futter steht und tastet mit dem pfötchen den öffner ab und er maunzt dabei, so nach dem motto: " mach mal endlich auf da, ich hab hungaaaaaaaaaaaaaaa!!!!!! ich weiß genau daß da was ganz feines drin ist!!!!!!"
ich hoffe, das hält noch bissl an, damit er sich ein kleines reserve-speckie anfuttert :acute:

außerdem kriegt er von mir und meinem mann einmal die woche ein anderes katzenfummelbrett, darin ist trockenfutter versteckt, das macht ihm auch spaß und er futtert noch zusätzlich :acute:
 
J

J&M

Gast
Echt schön das zu lesen...freu mich immer wenn sowas klappt...*zwinker*

Knuddel deinen Kleinen mal von mir...lg ela
 
dachkatze

dachkatze

Beiträge
21
Reaktionen
0
das mach ich, vielen dank ::flagge::
 
surety

surety

Beiträge
15
Reaktionen
0
Freu mich ebenfalls für dich mit :happy:
Ich weiß, wie es sich anfühlt, wenn geliebte Miez nicht fressen mag.
Die Sorgen belagern einen von vorn bis hinten.
Umso schöner, wenn nichts Böses dahinter steckt!

Grüssli

surety
 
Thema:

Kater frisst nicht, Untergewicht!!!!

Kater frisst nicht, Untergewicht!!!! - Ähnliche Themen

  • Mein Kater greift sich selbst an

    Mein Kater greift sich selbst an: Mahlzeit,Seit 4 wochen ca. faucht, knurrt und greift er seinen eigenen Schwanz an.. Aber das legt sich nach ein paar minuten wieder. ich dachte...
  • Kater frisst nicht mehr und hat Fieber

    Kater frisst nicht mehr und hat Fieber: Hallo zusammen, ich habe vorgestern eine 4 Monatige Katze aus einem etwas verwahrlosten Zuhause zu mir genommen. Zu laut dem Züchter, der eine...
  • Kater frißt seit Donnerstag nicht mehr

    Kater frißt seit Donnerstag nicht mehr: Hallöchen es geht um den Kater meines Vaters, heute meinte er mal so nebenbei das der Kater seit Donnerstag nichts frißt. Toll, Tierarzt angerufen...
  • Kater frisst sehr wenig

    Kater frisst sehr wenig: Hallo, seit fast einer Woche frisst unser Kater (3) nicht mehr besonders viel. Er ist Freigänger und bei dem Wetter fast ständig auf Achse...
  • Kater frisst nicht mehr

    Kater frisst nicht mehr: Hallo Leute, gerade hat meine Tante angerufen und hat mich nach der Adresse meines TA gefragt, denn ihr Kater frisst seit 3 Tagen nicht mehr und...
  • Kater frisst nicht mehr - Ähnliche Themen

  • Mein Kater greift sich selbst an

    Mein Kater greift sich selbst an: Mahlzeit,Seit 4 wochen ca. faucht, knurrt und greift er seinen eigenen Schwanz an.. Aber das legt sich nach ein paar minuten wieder. ich dachte...
  • Kater frisst nicht mehr und hat Fieber

    Kater frisst nicht mehr und hat Fieber: Hallo zusammen, ich habe vorgestern eine 4 Monatige Katze aus einem etwas verwahrlosten Zuhause zu mir genommen. Zu laut dem Züchter, der eine...
  • Kater frißt seit Donnerstag nicht mehr

    Kater frißt seit Donnerstag nicht mehr: Hallöchen es geht um den Kater meines Vaters, heute meinte er mal so nebenbei das der Kater seit Donnerstag nichts frißt. Toll, Tierarzt angerufen...
  • Kater frisst sehr wenig

    Kater frisst sehr wenig: Hallo, seit fast einer Woche frisst unser Kater (3) nicht mehr besonders viel. Er ist Freigänger und bei dem Wetter fast ständig auf Achse...
  • Kater frisst nicht mehr

    Kater frisst nicht mehr: Hallo Leute, gerade hat meine Tante angerufen und hat mich nach der Adresse meines TA gefragt, denn ihr Kater frisst seit 3 Tagen nicht mehr und...