Fogger wer hat ihn schon benutzt!

Diskutiere Fogger wer hat ihn schon benutzt! im Impfungen, Entwurmung und Parasiten Forum im Bereich Krankheiten und Gesundheit; hallo, denke so einen fogger kennen die meisten, wer hat erfahrung mit solch einem gerät? gruss bine
minkamaus

minkamaus

Beiträge
322
Reaktionen
0
hallo,

denke so einen fogger kennen die meisten, wer hat erfahrung mit solch einem gerät?

gruss bine
 
felidae1

felidae1

Beiträge
1.598
Reaktionen
0
HuHu,

ich halte von dem Zeugs gar nichts.
Klar müssen die Flöhe vernichtet werden. Sind ja nicht gerade gesundheitsförderlich, aber der Fogger wäre bei mir die aller, aller letzte Lösung.
Das ist eine Chemiekeule vom Feinsten.
Nach Verwendung soll man mind. 2 Stunden die Räumlichkeiten lüften. Während der Nutzung muss alles Lebende abwesend sein. Anschließend muss man erstmal Großputz machen. Selbst die Gläser im Schrank müssen gespült werden.
Selbst nach dem Großputz gibt es mit Sicherheit noch Ecken, in denen das Zeugs klebt. Meine Jungs latschen da vielleicht durch und anschließend putzen sie sich.... buäh.... die Armen.
Lebensmittel, die nicht gerade luftdicht verpackt sind, kann man entsorgen.
Das Zeugs haftet in allen Textilien. Klar da sitzen die Viecher ja auch.

Es gibt bestimmt andere Lösungen. Vielleicht nicht so einfach in der Anwendung, aber bestimmt gesünder.

Bin mal auf andere Meinungen gespannt.;)

LG
felidae
 
minkamaus

minkamaus

Beiträge
322
Reaktionen
0
das sehe ich auch so mach mir aber momentan sorgen!

was soll ich machen wenn ich auf die biologische art die viehcher nicht loswerde?

gruss bine
 
felidae1

felidae1

Beiträge
1.598
Reaktionen
0
hast Du die Viecher in der Wohnung ?
Schlimm ? Oder möchtes Du nur vermeiden, dass es schlimmer wird ?

Ich muss mal gucken. Ich hab da was gelesen, weiß natürlich nicht mehr wo.dof

LG
felidae
 
minkamaus

minkamaus

Beiträge
322
Reaktionen
0
hab die in der wohnung ist auch durch das biologische zeug besser geworden hier und da läuft mir immer noch einer über den weg!

gruss bine
 
Tiia

Tiia

Beiträge
4.101
Reaktionen
0
Die Fogger bringen so gut wie gar nichts. Wir haben damals extra mehrere Fogger in der Wohnung aufgestellt und nach der beschriebenen Wirkzeit lebten selbst noch die Stubenfliegen und Spinnen in der Wohnung. Davon abgesehen das wirklich alles (!) von einem schmierigen Film übersehen ist der sich in Plastik richtig reinätzt.. (CD -Hüllen sahen aus wie sandgestrahlt)

Ich würd die Dinger nie wieder verwenden.
 
minkamaus

minkamaus

Beiträge
322
Reaktionen
0
ja aber was soll ich machen!

wie bist du denn die plagegeister losgeworden?

gruss bine
 
Tiia

Tiia

Beiträge
4.101
Reaktionen
0
Hatte ich ja schon im anderen Thread geschrieben.. Nachdem wir 2 Wochen nur noch gekauft, gekauft und gekauft haben (Zwei aus unserer Familie waren mittlerweile so zerbissen, dass wir aussahen, als seien wir in Brennnesseln gefallen) Haben wir den Kammerjäger geholt..
Der hat dann unsere Wohnung an einem Tag flohfrei bekommen.
 
PetraS

PetraS

Beiträge
104
Reaktionen
0
Ich kenne das nicht!!!!

Bitte um erklärung!
 
Tiia

Tiia

Beiträge
4.101
Reaktionen
0
Ein Fogger sieht aus wie eine Handelsübliche (wenn auch überdimensionale) Spraydose.. Man stellt sie in die Mitte des Raumes und löst sie aus in dem Man eine Verriegelung entfernt, danach sprüht die Dose ihren Inhalt selbstständig in den Raum und Vernebelt diesen mit chemikalien, die Flöhe oder auch anderes Getier wirkungsvoll (lassen wir mal dahingestellt) töten sollen.
 
PetraS

PetraS

Beiträge
104
Reaktionen
0
Jetzt bin ich schlauer. Danke dir! hopp
 
minkamaus

minkamaus

Beiträge
322
Reaktionen
0
einen fogge rhat mit sogar der tierarzt an herz gelegt!

aber hoffte mit dem biospray das alles unter kontrolle zu bekommen .
es wurde zwar besser aber das problem ist nicht beseitigt!

gruss bine
 
Tiia

Tiia

Beiträge
4.101
Reaktionen
0
mein alter tierarzt hatte mir den auch ans herz gelegt, allerdings weil er mir den dann verkauft hätte ....
 
Tiia

Tiia

Beiträge
4.101
Reaktionen
0
Die müssen ihn halt auch verkaufen.. Ich kann dir nur aus meiner Erfahrung sagen dass die Dinger bei uns so gut wie wirkungslos waren..
 
minkamaus

minkamaus

Beiträge
322
Reaktionen
0
sagen ja manche auch zu dem biospray das ich hatte wirkungsvoll war es aber leider nicht ausreichend!

gruss bine
 
minkamaus

minkamaus

Beiträge
322
Reaktionen
0
Fogger wer hat ihn schon benutzt?

hallo,

hab mir gerade einen fogger zugelegt nun hätte ich ein paar fragen!

reicht es aus wenn die katzen durch eine normale zimmertür von dem raum getrennt sind wo der fogger gezündet wird?


reicht es aus wenn ich 24 stunden später erst den raum lüfte?

gruss bine
 
Tiia

Tiia

Beiträge
4.101
Reaktionen
0
Von der Seite, von der ich dir den Link geschickt hatte.

Flohpuppen überleben in Ihrer Wohnung mindestens ein ganzes Jahr lang. Sie sind extrem widerstandsfähig und können NICHT durch Giftsprays oder Nebelbomben abgetötet werden, auch wenn es in vielen Büchern und auf Spraydosen anders steht. Das Einsprühen der Wohnung ist also nicht nur gesundheitsschädlich, sondern auch vollkommen wirkungslos gegen schon verpuppte Flöhe!
http://www.loetzerich.de/Gesundheit/Flohbefall/body_flohbefall.html

1) Fogger müssen wenn dann in der kompletten Wohnung angewandt werden, Dh für dich und deine Miezen mind. 2 Tage ausziehen.

2) durch eine normale Zimmertür zieht der giftige Neben hindurch. Wohnungstür (solltest du in einer Mietwohnung wohnen) von aussen abkleben)

3) ob das Zeug nach der angegebenen Wirkungszeit auch noch wirkt.. Das kann ich dir nicht sagen. Empfehle dir aber sehr sehr sehr gut zu putzen, bevor sich deine Mieze an etwas vergiftet
 
anastasia1

anastasia1

Beiträge
55
Reaktionen
0
Fogger

Ich habe Fogger schon benutzt.Ich habe sogar die Kleiderschränke aufgemacht,etc.Flöhe sind überall,dann habe ich den Behälter auf einen Tisch gestellte,Fenster zu,alle Türen auf,ausser die Wohnungstür,alle Tiere raus(Fische!!!)und den Sprühknopf betätigt und....RAUS!!!!
2Stunden später wieder rein,alle Fenster aufgerissen,für mehrere Stunden,dann sind wir wieder alle rein,das waren damals nur Hunde und alles war o.k.Am schönsten war das Gefühl,alle Flöhe vernichtet zu haben,war auch so,für 6Monate kam nicht mal mehr eine Mücke in die Wohnung.
 
Thema:

Fogger wer hat ihn schon benutzt!

Fogger wer hat ihn schon benutzt! - Ähnliche Themen

  • wer kennt den preis von Novartis program 80 injection?

    wer kennt den preis von Novartis program 80 injection?: oder kann ihn ohne große mühe herausbekommen? warum ich das wissen will? meine (inzwischen 3) katzen bekommen jedes jahr vor beginn der...
  • Wer hat Erfahrung mit der Wurmkur von Beaphar

    Wer hat Erfahrung mit der Wurmkur von Beaphar: Hat jemand von Euch die Wurmkur von Beaphar angewendet und wie seid Ihr damit zufrieden gewesen, bisher wurde immer Panacur verwendet aber nicht...
  • Wer hat so etwas schon mal gehabt?

    Wer hat so etwas schon mal gehabt?: Hallo Ihr Lieben, meine Bekannte hat ein Kitten bekommen, jetzt gute 3,5 Monate alt. Sie ist mit 3 Monaten geimpft worden einschl. Leukose . Ca...
  • Wer impft mit Fort Dogde und wie sind Eure Erfahrungen damit?

    Wer impft mit Fort Dogde und wie sind Eure Erfahrungen damit?: Ich würde gerne mal wissen, wer von Euch alles mit Fort Dodge impft und wie Eure Erfahrungen damit sind? Wisst Ihr die Titerwerte Eurer Tiere...
  • Wer impft mit Fort Dogde und wie sind Eure Erfahrungen damit? - Ähnliche Themen

  • wer kennt den preis von Novartis program 80 injection?

    wer kennt den preis von Novartis program 80 injection?: oder kann ihn ohne große mühe herausbekommen? warum ich das wissen will? meine (inzwischen 3) katzen bekommen jedes jahr vor beginn der...
  • Wer hat Erfahrung mit der Wurmkur von Beaphar

    Wer hat Erfahrung mit der Wurmkur von Beaphar: Hat jemand von Euch die Wurmkur von Beaphar angewendet und wie seid Ihr damit zufrieden gewesen, bisher wurde immer Panacur verwendet aber nicht...
  • Wer hat so etwas schon mal gehabt?

    Wer hat so etwas schon mal gehabt?: Hallo Ihr Lieben, meine Bekannte hat ein Kitten bekommen, jetzt gute 3,5 Monate alt. Sie ist mit 3 Monaten geimpft worden einschl. Leukose . Ca...
  • Wer impft mit Fort Dogde und wie sind Eure Erfahrungen damit?

    Wer impft mit Fort Dogde und wie sind Eure Erfahrungen damit?: Ich würde gerne mal wissen, wer von Euch alles mit Fort Dodge impft und wie Eure Erfahrungen damit sind? Wisst Ihr die Titerwerte Eurer Tiere...