Pfote verstaucht, Ersatztierarzt, Metacam total unterdosiert?

Diskutiere Pfote verstaucht, Ersatztierarzt, Metacam total unterdosiert? im Krankheiten und Kastration Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo zusammen, meine Sammy hat sich wohl die Pfote/Beinchen verstaucht, waren beim TA, leider haben die Meerie Experten Urlaub... Er hat also...
TuckTuck

TuckTuck

Beiträge
50
Reaktionen
46
Hallo zusammen,
meine Sammy hat sich wohl die Pfote/Beinchen verstaucht, waren beim TA, leider haben die Meerie Experten Urlaub... Er hat also alles abgetastet meinte gebrochen wär nix... Sollen 4-5 Tage Metacam geben. Er hatte ihr auch ne Spritze damit gegeben. Soweit so gut aber die Dosierung, ***Dosierung entfernt*** Tropfen vom Metacam für Katzen 0.5mg/ml soll ich tgl. geben, ist das nicht viel zu wenig? Wenn ich das richtig im Kopf hab hat die kleine damals bei nem Hornhautdefekt durch Heu ***Dosierung entfernt*** ml bekommen. Dann sind aber doch ***Dosierung entfernt*** Tropfen viel zu wenig, was auch erklären würde wieso sie immer noch bzw. seit heute wieder humpelt. 1120gr wiegt die Maus derzeit.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
29.06.2018
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Pfote verstaucht, Ersatztierarzt, Metacam total unterdosiert? . Dort wird jeder fündig!
trauermantelsalmler

trauermantelsalmler

Mitglied
Beiträge
1.632
Reaktionen
952

AW: Pfote verstaucht, Ersatztierarzt, Metacam total unterdosiert?

Hallo TuckTuck,

ja, das klingt mir auch sehr wenig. Wir dürfen hier keine Dosierungen posten, aber ich habe immer erheblich höhere Mengen gegeben.
Die Frage ist aber auch, ob es sinnvoll ist wenn das Schweinchen komplett schmerzfrei ist, denn dann belastet es das verletzte Bein, und dann heilt es vielleicht langsamer. Also vielleicht ist das der Hintergrund hinter der Unterdosierung?

Kannst du deinen Tierarzt anrufen und noch mal nachfragen?
 
TuckTuck

TuckTuck

Beiträge
50
Reaktionen
46

AW: Pfote verstaucht, Ersatztierarzt, Metacam total unterdosiert?

Ich hab zweimal nachgefragt als ich da war weil es mir eben viel zu wenig erschien und hab auch auf die Dosierung seiner Kollegin verwiesen, er meinte aber das wär so richtug davin bräuchre man so wenig. Seine Intension war wohl schon zumindest ne weitgehende Schmerzfreiheit denn er sprach ja auch davon das wenn wir es absetzen und sie dann wieder humpelt wir wieder kommen sollen. Meine Vermutung ist das der Mann es zwar gut gemeint hat aber leider wie so viele keine Ahnung davon hat das Meeries recht hohe Dosierungen brauchen. Ich kann verstehen das hier keine Dosierungen geposten werden sollen, daher die bitte mir evtl. ne PM zu schicken wenn ich mit den ***Dosierung entfernt*** ml richtig liege, will die Maus nicht unnötig leiden sehen
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
G

Gast80410

Gast

AW: Pfote verstaucht, Ersatztierarzt, Metacam total unterdosiert?

Du könntest B-Tina oder Elvira per PN anschreiben, die haben Erfahrung mit Schmerzmitteln.

Hoffe, B-Tina, Elvira, das ist ok für euch, sonst sorry:sorry::streicheln:
 
Muggel

Muggel

Chef der Muggelbande
Beiträge
15.778
Reaktionen
3.553

AW: Pfote verstaucht, Ersatztierarzt, Metacam total unterdosiert?

Die Tiere sollten bei verstauchten Beinchen nie komplett schmerzfrei sein, natürlich auch keine starke Schmerzen haben. Bei kompletter schmerzfreiheit schonen sie das Beinchen nicht und das wäre eher kontraproduktiv, weil sich die Verstauchung dann halt auch länger hinzieht. Im übrigen gebe ich nie mehr als ***Dosierung entfernt*** Tropfen vom Metacam (im übrigen ergeben ***Dosierung entfernt*** normalgroße Tropfen auch ca. ***Dosierung entfernt***ml. Das habe ich getestet). Ich fnde die Dosierung nicht zu niedrig vom TA. Zumal Metacam auch Nebenwirkungen hat.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: Teta_in_11839
B-Tina :-)

B-Tina :-)

NotschweinchenHalterin
Beiträge
13.832
Reaktionen
17.816

AW: Pfote verstaucht, Ersatztierarzt, Metacam total unterdosiert?

Huhu, vielen Dank für die Blumen, Isa, aber so viel Erfahrung habe ich nicht ... ich finde die Angabe in Tropfen ohnehin irritierend.
Wie viele ml sind ***Dosierung entfernt*** Tropfen? - Oh, Muggel, gerade gelesen, danke!

Meine Schweinchen haben bisher immer weniger Metacam bekommen als genannt. Ich bekomme von der TÄ bei Bedarf die aufgezogenen Einmalspritzen mit.
Für den Notfall habe ich Novaminsulfon-Tropfen da.

Was bezüglich der Tierarzneimittel hilfreich sein mag: CPT: CliniPharm/CliniTox

Gute Besserung dem Schweini! :daumen:
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Traudl

Traudl

Gurkentaxi seit 89
Beiträge
4.774
Reaktionen
3.627

AW: Pfote verstaucht, Ersatztierarzt, Metacam total unterdosiert?

da bin ich etwas anderer Meinung. Metacam hat Nebenwirkungen, aber Novalgin auch. Novalgin so sehr, das es in den USA nicht mehr in der Humanmedizin verwendet werden darf.
Ich würde in der Situation das Tier auch nicht schmerzfrei haben wollen, aber quälen soll es sich auch nicht.
Mein Mohrle hat mit dem retrogradem Zahnwachstum Metacam 2 Jahre lang in immer steigender Dosierung bekommen und ich habe erst gehen lassen, als eine weitere Steigerung keine Verbesserung des Fressverhaltens mehr brachte. alles in Absprache mit dem TA und im Bewustsein, das es sich um eine rein palliative Situation handelte.
bei orthopädischen Problemen bringt Novalgin/Novaminsulfon nur wenig ausser der nicht zu vernachlässigenden Gefahr einer Agranolozytose.
 
TuckTuck

TuckTuck

Beiträge
50
Reaktionen
46

AW: Pfote verstaucht, Ersatztierarzt, Metacam total unterdosiert?

Die Tiere sollten bei verstauchten Beinchen nie komplett schmerzfrei sein, natürlich auch keine starke Schmerzen haben. Bei kompletter schmerzfreiheit schonen sie das Beinchen nicht und das wäre eher kontraproduktiv, weil sich die Verstauchung dann halt auch länger hinzieht. Im übrigen gebe ich nie mehr als *** Tropfen vom Metacam (im übrigen ergeben zwei normalgroße Tropfen auch ca. *** ml. Das habe ich getestet). Ich fnde die Dosierung nicht zu niedrig vom TA. Zumal Metacam auch Nebenwirkungen hat.
Hmmm hast Du vielleicht das Metacam für Hunde ? Also was als Tropfen aus meinem Fläschen kommt ist im Leben nicht ***Dosierung entfernt ***ml, habs gerade abgemessen... Ein Teilstrich hat bei meiner Tropfengroesse 4-5 Tropfen. Die arme Maus soll auch nicht komplett schmerzfrei sein, eben damit sie sich schont aber der Zustand nach ***Dosierung entfernt ***Tropfen war das sie das Fuesschen in Schonhaltung hoch hebt und nach zwei Hoppelschritten sich erstmal hingelegt hat und nach ner Minute weiter gehoppelt ist und das ist meiner Meinung nach nicht ausreichend
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
ulrike

ulrike

Schweineliebhaberin
Beiträge
2.613
Reaktionen
1.749

AW: Pfote verstaucht, Ersatztierarzt, Metacam total unterdosiert?

Von der TK hier wird Hundemetacam mit ***Dosierung entfernt*** ml dosiert. Von anderer TÄ Dosis ***Dosierung entfernt***. von Hundemetacam. Hundemetacam ist dreifach höher als Katzenmetacam. Stehe auch gern per PN zur Verfügung.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
trauermantelsalmler

trauermantelsalmler

Mitglied
Beiträge
1.632
Reaktionen
952

AW: Pfote verstaucht, Ersatztierarzt, Metacam total unterdosiert?

Jupp, diese Dosierungen von Ulrike kenne ich auch. Ich bekomme auch immer Hunde Metacam für meine Schweine.
 
Muggel

Muggel

Chef der Muggelbande
Beiträge
15.778
Reaktionen
3.553

AW: Pfote verstaucht, Ersatztierarzt, Metacam total unterdosiert?

Hmmm hast Du vielleicht das Metacam für Hunde ? Also was als Tropfen aus meinem Fläschen kommt ist im Leben nicht *** ml, habs gerade abgemessen... Ein Teilstrich hat bei meiner Tropfengroesse 4-5 Tropfen. Die arme Maus soll auch nicht komplett schmerzfrei sein, eben damit sie sich schont aber der Zustand nach *** Tropfen war das sie das Fuesschen in Schonhaltung hoch hebt und nach zwei Hoppelschritten sich erstmal hingelegt hat und nach ner Minute weiter gehoppelt ist und das ist meiner Meinung nach nicht ausreichend
Ich habe gerade nachgeschaut. Ich habe tatsächlich das für Hunde 1,5 mg/ml und da steht drauf **Dosierung entfernt*** Tropfen pro kg. Sorry.

Ich hatte sonst das für Katzen und da war es definitiv so wie oben beschrieben. Vielleicht wurde auch der Tropfenkonus an der Flasche verändert?
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
TuckTuck

TuckTuck

Beiträge
50
Reaktionen
46

AW: Pfote verstaucht, Ersatztierarzt, Metacam total unterdosiert?

Dann bin ich mit meinen ***Dosierung entfernt *** ml für ne knapp 1.2kg Wutz aber noch immer an der unteren Grenze, die auch mit Sicherheit keine komplette schmerzfreiheit geben wird sondern einfach die Linderung bringt das sie sich wieder etwas besser bewegen kann. Hab das vor knapp 45 Minuten auch gegeben und nun hinkt die kleine immer noch aber hoppelt nicht mehr, vorher war der Gang halt in etwa so : gesundes Füßchen vor, dann Hinterläufe hinterher wie ein Kaninchen und dann ganz vorsichtig das Vorderfüßen ein Stückchen nach vorne. Zustand nun sie tritt gaaaanz vorsichtig auf und bewegt so auch die Hinterläufe wieder. Das ist denke ich auch der gewollte Zustand, leichte schmerzen damit sie sich erinnert das nochwas kaputt ist aber eine anständige Erleichterung. Zu wenig bringt ja auch nix weil sonst ja auch die entzündungshemmende Wirkung die Metacam, so ich mich erinnere hat, nicht zum tragen kommen kann.
Ich denke ich bin auf dem richtigen Weg....

LG
Georg
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
B-Tina :-)

B-Tina :-)

NotschweinchenHalterin
Beiträge
13.832
Reaktionen
17.816

AW: Pfote verstaucht, Ersatztierarzt, Metacam total unterdosiert?

Meine Schweinchen haben bisher immer weniger Metacam bekommen als genannt. Ich bekomme von der TÄ bei Bedarf die aufgezogenen Einmalspritzen mit.
Für den Notfall habe ich Novaminsulfon-Tropfen da.
da bin ich etwas anderer Meinung. Metacam hat Nebenwirkungen, aber Novalgin auch. Novalgin so sehr, das es in den USA nicht mehr in der Humanmedizin verwendet werden darf.
Ich würde in der Situation das Tier auch nicht schmerzfrei haben wollen, aber quälen soll es sich auch nicht.
Mein Mohrle hat mit dem retrogradem Zahnwachstum Metacam 2 Jahre lang in immer steigender Dosierung bekommen und ich habe erst gehen lassen, als eine weitere Steigerung keine Verbesserung des Fressverhaltens mehr brachte. alles in Absprache mit dem TA und im Bewustsein, das es sich um eine rein palliative Situation handelte.
bei orthopädischen Problemen bringt Novalgin/Novaminsulfon nur wenig ausser der nicht zu vernachlässigenden Gefahr einer Agranolozytose.
Sorry Traudl, das war wohl von mir missverständlich formuliert.
Ich wollte nicht zum Ausdruck bringen, dass weniger Metacam gegeben werden soll und statt dessen Novalgin. Im Gegenteil. Ich habe den Eindruck, dass meine TÄe hier mit Metacam "geizen", warum auch immer. Das Novalgin ist nur ein Notbehelf, ich habe es 2 oder 3mal in 8 Jahren angewandt als "erste Hilfe". Besser als gar nichts, denn Metacam wird hier, wie geschrieben, nur im Bedarfsfall fertig abgefüllt in Spritzen abgegeben. Ich kann es also leider nicht in der schweinischen Hausapotheke vorhalten. :mist:

Was ist "Hundemetacam" - 5 mg/ml?
 
B-Tina :-)

B-Tina :-)

NotschweinchenHalterin
Beiträge
13.832
Reaktionen
17.816

AW: Pfote verstaucht, Ersatztierarzt, Metacam total unterdosiert?

Dankeschön!

Das erklärt den Unterschied in der Menge ... ich bzw. meine Schweinchen erhielten bisher ***Disierung entfernt*** ml bis ***Dosierung entfernt*** ml.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
gummibärchen

gummibärchen

Moderatorin
Beiträge
21.205
Reaktionen
3.929

AW: Pfote verstaucht, Ersatztierarzt, Metacam total unterdosiert?

Dosierungen bitte nur noch per PN und nicht öffentlich posten
 
Thema:

Pfote verstaucht, Ersatztierarzt, Metacam total unterdosiert?

Pfote verstaucht, Ersatztierarzt, Metacam total unterdosiert? - Ähnliche Themen

  • Esmeralda Pfote und Zähne.

    Esmeralda Pfote und Zähne.: So, gestern war ich mal konsequent, wo es am Abend geklingelt hat und ich die Esmeralda auf dem Tisch hatte. Kam nochmals Post und das noch...
  • Ballenentzündung Behandlungstipps

    Ballenentzündung Behandlungstipps: Hallo ihr Lieben, meine 6jährige Lunkarya-Oma hat leider eine Ballenentzündung. Zunächst haben wir bemerkt, dass sie beim Fressen komische...
  • Tumor (?) an der Pfote - Amputation oder einschläfern?

    Tumor (?) an der Pfote - Amputation oder einschläfern?: Hallo ihr Lieben, wir hatten nun länger nichts mit Krankheitsfällen zutun, dafür ist der jetzige Fall umso heftiger. :runzl: Eins unserer...
  • Verletzte Pfote - Mobbing - Trennen?

    Verletzte Pfote - Mobbing - Trennen?: Hallo erstmal, Ich werd das Betroffene Schweinchen gleich einpacken und einem Tierarzt vorstellen gehen, wollte aber trotzdem zusätzlich mal...
  • geschwollene Pfote

    geschwollene Pfote: Hallo, wollte eben meinen 8-jährigen Max zum Fressen wecken und da fiel mir auf, dass er sein linkes Hinterbein anzieht und nicht auftritt. Das...
  • Ähnliche Themen
  • Esmeralda Pfote und Zähne.

    Esmeralda Pfote und Zähne.: So, gestern war ich mal konsequent, wo es am Abend geklingelt hat und ich die Esmeralda auf dem Tisch hatte. Kam nochmals Post und das noch...
  • Ballenentzündung Behandlungstipps

    Ballenentzündung Behandlungstipps: Hallo ihr Lieben, meine 6jährige Lunkarya-Oma hat leider eine Ballenentzündung. Zunächst haben wir bemerkt, dass sie beim Fressen komische...
  • Tumor (?) an der Pfote - Amputation oder einschläfern?

    Tumor (?) an der Pfote - Amputation oder einschläfern?: Hallo ihr Lieben, wir hatten nun länger nichts mit Krankheitsfällen zutun, dafür ist der jetzige Fall umso heftiger. :runzl: Eins unserer...
  • Verletzte Pfote - Mobbing - Trennen?

    Verletzte Pfote - Mobbing - Trennen?: Hallo erstmal, Ich werd das Betroffene Schweinchen gleich einpacken und einem Tierarzt vorstellen gehen, wollte aber trotzdem zusätzlich mal...
  • geschwollene Pfote

    geschwollene Pfote: Hallo, wollte eben meinen 8-jährigen Max zum Fressen wecken und da fiel mir auf, dass er sein linkes Hinterbein anzieht und nicht auftritt. Das...