Vogelbesuch hinterm Haus

Diskutiere Vogelbesuch hinterm Haus im sonstige Vögel Forum im Bereich Vögel; Spatzenparty hinterm Haus Besuch von zwei Eichelhäher (hoffe das stimmt)
14.03.2018
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Vogelbesuch hinterm Haus . Dort wird jeder fündig!
hoppla

hoppla

Gebrauchtschweinbesitzer
Beiträge
21.764
Reaktionen
3.732
wir haben auch 3, die regelmäßig kommen. Obwohl wir mitten in der Großstadt leben, ist hier immer viel los ( Buntspecht, Eichelhäher und Co sind hier relativ häufig! Sehr schön!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: heidi
S

Schweinebande

Beiträge
202
Reaktionen
68
Wir leben auch in der Stadt. Letztens vom Balkon aus gesichtet: Sperber, Star und Specht.
Meisen und Co. werden auch regelmäßig gesichtet :)


Gesendet von meinem VTR-L09 mit Tapatalk
 
heidi

heidi

Beiträge
2.654
Reaktionen
1.171
Einen Star habe ich hier noch nicht entdeckt, aber zwei Buntspechte kommen ab und zu.
 
Schweinchen's Omi

Schweinchen's Omi

Beiträge
3.854
Reaktionen
1.705
Auch bei mir tummelt sich allerhand direkt am Haus.

Eines der Hörnchen


ein Buntspecht (er ist etwas schüchtern)


Amsel macht Gymnastik


auch nicht wirklich ein Vogel
 
Nanouk

Nanouk

Beiträge
5.411
Reaktionen
2.943
Dieses Jahr ist hier ein sehr schlechtes Storchenjahr.
Als die Hitze- und Trockenperiode immer länger wurde, wurden wegen Futtermangels von den Elternstörchen viele Jungvögel aus dem Nest geworfen.

Umso mehr freut es mich, daß das eigens vor Jahren aufgestellte Storchennest zwischen den Nachbarn und uns wieder besetzt war und darauf 2 Jungstörche groß und kräftig geworden sind.
Sie sind bereits flugfähig und stolzieren über die Wiese. :hand:

Ein schönes Bild beim morgendlichen Kaffeetrinken.
Da ist der Elan fürs Tagwerk gleich größer.
 
Zuletzt bearbeitet:
jackie

jackie

Jedem Meeri mind. 1qm!
Beiträge
3.775
Reaktionen
1.980
Bei uns sind in den vergangenen Jahren die Jungstörche meist förmlich abgesoffen/erfroren, weil es im Frühjahr/Frühsommer oft zu kalt und zu nass war. Dieses Jahr war ideales Storchenwetter und es sind sehr viele Junge durchgekommen.

Schweinebande, du machst so tolle Fotos! Wir haben auch Stare, den Winter über sogar ganze Horden, aber mit meinem Knipsidings werden die einfach schwarz oder bestenfalls noch ein wenig weiss gefleckt. Deiner ist sooo schön in seiner ganzen schillernden Pracht!
Und der Sperber - was für ein schönes Bild!
 
S

Schweinebande

Beiträge
202
Reaktionen
68
Bei uns sind in den vergangenen Jahren die Jungstörche meist förmlich abgesoffen/erfroren, weil es im Frühjahr/Frühsommer oft zu kalt und zu nass war. Dieses Jahr war ideales Storchenwetter und es sind sehr viele Junge durchgekommen.

Schweinebande, du machst so tolle Fotos! Wir haben auch Stare, den Winter über sogar ganze Horden, aber mit meinem Knipsidings werden die einfach schwarz oder bestenfalls noch ein wenig weiss gefleckt. Deiner ist sooo schön in seiner ganzen schillernden Pracht!
Und der Sperber - was für ein schönes Bild!
Dankeschön, ehrlicherweise ist mein Freund der Fotograf ;)
Der Star war wirklich bunt und mit Photoshop kam es noch besser zur Geltung (die Farben sind alle echt).
 
Mira

Mira

Beiträge
4.472
Reaktionen
2.428
Dieses Jahr ist hier ein sehr schlechtes Storchenjahr.
Als die Hitze- und Trockenperiode immer länger wurde, wurden wegen Futtermangels von den Elternstörchen viele Jungvögel aus dem Nest geworfen.
Dieses Jahr war ideales Storchenwetter und es sind sehr viele Junge durchgekommen.

Das kommt wohl auf die Region an.

Bei uns (Schweiz) war es offenbar ein Rekordjahr, was die Anzahl der Jungstörche anbelangt: Ein erfolgreiches Storchenjahr

Die Jungstörche sind wohl mehrheitlich erwachsen, einige haben ihre Nester auch schon verlassen.
 
Thema:

Vogelbesuch hinterm Haus

Vogelbesuch hinterm Haus - Ähnliche Themen

  • Zwergwachteln

    Zwergwachteln: Hallo Ich interessiere mich schon länger für Zwergwachteln. Habe auch schon einen Gu-Ratgeber drüber gelesen.Nur habe ich keine Antwort auf ein...
  • Zwergwachteln - Ähnliche Themen

  • Zwergwachteln

    Zwergwachteln: Hallo Ich interessiere mich schon länger für Zwergwachteln. Habe auch schon einen Gu-Ratgeber drüber gelesen.Nur habe ich keine Antwort auf ein...