Mein Barney ist erkältet

Diskutiere Mein Barney ist erkältet im Krankheiten und Kastration Forum im Bereich Meerschweinchen; Servus zusammen gestern abend, Barney ( er mit 4 Jahren ) war ein wenig sagen wir malat. Beobachtet.....Heute morgen nicht die Nummer 1 am Napf...
Andi

Andi

Andi
Beiträge
372
Reaktionen
131
Servus zusammen

gestern abend, Barney ( er mit 4 Jahren ) war ein wenig sagen wir malat. Beobachtet.....Heute morgen nicht die Nummer 1 am Napf, komisch. Er legte sich ins Heu und mampfte ein klein wenig. Seine Atmung nicht ruhig sondern ein wenig stossweise. Da er ja ab und an, an der Wirbelsäule ein Problem hat und sich dann soooo wenig bewegt, gaben wir ihm Metacam. Bislang der verordnete Weg, mitsamt Globulis etc........

Aber: An seiner Nase rechts ein wenig Grint. Hmmmmmmm, 4 Stunden später hören wir das er beim atmen röchelt. Ab in die Tierklinik. Meine Frau meinte er fühle sich etwas wärmer an.

Frau Doktor: Fieber gemessen und er hat 39,8. Er bekam Antibiotika und einen Schleimlöser gespritzt. Medi´s für ab morgen hat sie uns mitgegeben. Im Moment sitzt er rum, teils auch mal hingelegt. Frisches Gras und Löwenzahn mag er im Moment nicht, ich glaube er hat ein wenig von der gartenfrischen Gurke ein wenig gemümmelt ( Flüssigkeit ist ja uch gut ). Das Röcheln ist etwas besser geworden, glaube ich zumindest.

Mann Mann Mann, immer was neues. Erkältung hatten wir auch noch nicht. ( er sitzt zugfrei, Sonne Schatten Mix, Familienansprache und eine besorgte Hermine ). Dann schauen wir mal wie sich der Patient so hält. Ist ja ähnlicher Verlauf wie bei uns. Müde, kein Hunger, platt.

Hat jemand Erfahrung bzw weiterführende Behandlungen am Start ?
 
Zuletzt bearbeitet:
30.07.2016
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Mein Barney ist erkältet . Dort wird jeder fündig!
Elvira B.

Elvira B.

Beiträge
14.728
Reaktionen
5.462
AW: Mein Barney ist erkältet

Son Mist, gute Besserung :love:

Meine Anni hatte mal ne Bronchitis und kurze Zeit darauf einen schweren Rückfall, da konnte ich wenigstens zusätzlich zu den Medis inhalieren lassen und Rotlicht geben, war im Winter.

Ich gebe gerne frischen Dill, wenn die Schweinchen mal was haben, der wird gerne gefuttert und regt den Appetit an, ansonsten gib ihn alles hin, was er mag.
 
gummibärchen

gummibärchen

Moderator
Beiträge
21.206
Reaktionen
3.930
AW: Mein Barney ist erkältet

Bei leicht erhöhter Temperatur und Fieber habe ich gute Erfahrungen mit Novalgin gemacht, da es eine fiebersenkende Wirkung hat.

Frischer Thymian, oder auch Tee aus Thymian hat hier bei Erkältungssymptomen immer sehr gut geholfen.

Habt ihr noch Schleimlöser für Zuhause mitbekommen?

Ansonsten kann, wie Elvira schon schrieb Rotlicht und Inhalation unterstützend helfen.

Alles gute und gute Besserung für Barney!
 
Andi

Andi

Andi
Beiträge
372
Reaktionen
131
AW: Mein Barney ist erkältet

Jawoll, Schleimlöser haben wir mitbekommen. Heute abend nochmal gegeben ( also zur Spritze heute Nachmittag ). Rotlicht lasse ich gut sein, dem Kleinen ist sehr warm, denke er hat noch Fieber und wir haben derzeit 24,5 Grad im Haus.....................

Wie lange dauert denn sowas in der Regel ? ( wenn es eine Regel gibt )
 
gummibärchen

gummibärchen

Moderator
Beiträge
21.206
Reaktionen
3.930
AW: Mein Barney ist erkältet

Ja, dann würde ich es auch eher lassen.

Wenn es eine bakterielle Ursache hat und das Antibiotikum anschlägt, sollte es ihm nach 5 Tagen schon deutlich besser gehen.

Falls es ein virales Geschehen ist, dauert es länger, denn dann wirkt kein AB.

Ich würde zusätzlich auf eine gute Vitamin C Zufuhr achten, entweder über Ascorbinsäure, oder, was ich meistens mache, Hagebuttenschalenmehl in etwas Päppelbrei rühren und aus einem Schälchen anbieten. Man kann es auch auf das Frischfutter streuen. Das ist hat natürliches Vitamin C und wird vom Körper besser aufgenommen.
 
Elvira B.

Elvira B.

Beiträge
14.728
Reaktionen
5.462
AW: Mein Barney ist erkältet

Nein, bei solchen Temperaturen gib kein Rotlicht, bei uns war ja Winter, das hatte ich dazu geschrieben.
 
Andi

Andi

Andi
Beiträge
372
Reaktionen
131
AW: Mein Barney ist erkältet

Fieber ist runter, heute vormittag waren es 38,3 Grad. Man bräuchte eine Thermometer wie die Ärzte das ganz schnell anzeigt und nicht das digitale von Menschen das ewig braucht ( der arme Kerl hat aber brav still gehalten ) Er frißt ein wenig hier und da, ist aber total malat. Röcheln war heute morgen wiederetwas schlechter, klar nach erneuter Medigabe dann aber wieder besser. Schleimlöser kriegt er abends nochmal..............
 
gummibärchen

gummibärchen

Moderator
Beiträge
21.206
Reaktionen
3.930
AW: Mein Barney ist erkältet

Ich habe mir vor einigen Jahren von meiner TÄ ein Fieberthermometer, wie sie es in der Praxis verwenden, mitbestellen lassen.
Es misst innerhalb von 5 Sekunden und ist sehr praktisch.
Frag doch deinen TA einfach mal danach.
Ich hab glaub ich nur 12 oder 15 € dafür bezahlt.

Schön, dass das Fieber runter geht und es ihm etwas besser geht.
Daumen bleiben gedrückt.
 
Andi

Andi

Andi
Beiträge
372
Reaktionen
131
AW: Mein Barney ist erkältet

Sodale, gestern zur TÄ gefahren, Nachkontrolle. Röcheln ist zu Ende. Temperatur ist wieder normal. Es haut ihm das Zeug aus der kleinen Nase. Futtern mag er nicht soooo recht. Gewicht ist soweit aber konstant geblieben. Zähne alle in Ordnung (auch mal reingeschaut)
Schleimlöser bleibt noch 5 Tage mindestens, Antibiotika an die 8 Tage ( damit ja alles weg ist und nix zurückkommt ), mit Metacam ist er ein wenig agiler also bekommt er früh etwas davon.

Wenn der pennt, dann einigermaßen entspannte Haltung; er sitzt aber auch immer wieder mal auf seinem Heck und schaut Luftlöcher...........................


Muss ja ne echt schwere Erkältung sein...............................wenn die Kleinen doch nur reden könnten.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Quano und Elvira B.
Andi

Andi

Andi
Beiträge
372
Reaktionen
131
AW: Mein Barney ist erkältet

Hm, bin aber überlegen......................

Was denkt Ihr, wie lange sollte der Schleimlöser ( seit Samstag bekommt er den ) gegeben werden, bislang früh und abens je ***Dosierung entfernt***
könnte es sein, das der appetitlos macht ?
Oder eher das Antibiotikum ?
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
gummibärchen

gummibärchen

Moderator
Beiträge
21.206
Reaktionen
3.930
AW: Mein Barney ist erkältet

Ich denke eher, dass sich das Antibiotikum, oder Metacam negativ auf den Appetit auswirkt, das ist öfters der Fall.

Den Schleimlöser würde ich erstmal noch weiter geben, damit sich nicht fest setzt und wieder verschlechtert.

Kommt denn jetzt noch Sekret aus der Nase?
 
Andi

Andi

Andi
Beiträge
372
Reaktionen
131
AW: Mein Barney ist erkältet

Heute früh kam noch Sekret raus, gestern abend ebenfalls. Schleimlöser also 2 x täglich.......bis das besser wird.

heute Nachmittag hat er wieder gebettelt ( mit grooooßem Erfolg ) und hat auch mit Hunger reingehauen

Sieht gut aus die Sache
 
gummibärchen

gummibärchen

Moderator
Beiträge
21.206
Reaktionen
3.930
AW: Mein Barney ist erkältet

Sehr schön, das freut mich! :einv:
 
Andi

Andi

Andi
Beiträge
372
Reaktionen
131
AW: Mein Barney ist erkältet

Zwischenstand heute: kam früh zum futtern ( allerdings keine große Portion ) ist noch etwas müde der Genosse ( vermtl. Antibiotika ). Bekam heute früh aber wieder Schleimlöser / Antib. / Meta.............(geht ihm gut damit )

Heute mittag bin ich mal auf die Wiese zum plündern, einiges davon zu ihm und zur Kollegin, er hat das brav angenommen . Sein Gewicht ist zwar um 100 Gramm seit Samstag runter, aber er hält sich seit 3 Tagen brav ( gut, war eh um 100 zu schwer ;) )
Aber nur mit Reserve kriegen die Kleinen das hin, die ganz dürren kriegen Prob´s. Und ich denke er futtert sich das schon wieder an.
 
gummibärchen

gummibärchen

Moderator
Beiträge
21.206
Reaktionen
3.930
AW: Mein Barney ist erkältet

Ja, das denke ich auch.

Mir ist es aus diesem Grunde auch immer lieber, wenn sie ein paar Gramm mehr auf den Rippen haben. :)
 
*Silvia*

*Silvia*

Beiträge
1.076
Reaktionen
491
AW: Mein Barney ist erkältet

Hallo
Leider habe ich im Moment auch so ein erkältetes Meeri.
Meine Mona hat schnupfen und knattert beim Atmen,
ich war mir Ihr bei TA und sie bekommt seit fünf Tagen zwei mal in Tag AB (Marbocyl).
Der Schnupfen ist schon besser geworden aber das knattern leider nicht.
Jetzt habe ich gelesen das ihr den Meeris Schleimlöser gebt.

Jetzt möchte ich wiesen wie das mit dem Schleimlöser geht ?

Ich bin aus der Schweiz und kenne den Schleimlöser nicht ,
natürlich würde ich das mit meine TA noch besprechen.

Sorry das ich so reinplatze , ich stelle mich später noch vor.

Vielen Dank Gruss Silvia
 
Andi

Andi

Andi
Beiträge
372
Reaktionen
131
AW: Mein Barney ist erkältet

Alles gut, hier tut guter Rat sicher not. Mein Schleimlöser heißt: fluimucil, gebe früh und abends je ***Dosierung entfernt***..mit der Spritze in´s Mäulchen. Hatte das am Samstag begonnen und bis heute früh gemacht. Jetzt ist die Nase frei. Das Röcheln war von Samstag Mittag bis Montag zu hören. Hierzu bitte Deine TÄ expliziet noch befragen auch wegen Dosierungshöhe und Mittelwahl.
Auch geben wir Antibiotika für insgesamt 10 Tage lt. meiner TÄ so das wir sicher sind das nix bleibt, bis heute früh auch 1 x metacam weil er sich besser fühlte .........
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
*Silvia*

*Silvia*

Beiträge
1.076
Reaktionen
491
AW: Mein Barney ist erkältet

Hallo Andi

vielen Dank für die Info,
ich werde Morgen meinen TA darauf ansprechen.

Gruss Silvia
 
gummibärchen

gummibärchen

Moderator
Beiträge
21.206
Reaktionen
3.930
AW: Mein Barney ist erkältet

Es gibt auch noch andere Schleimlöser, je nach dem, was es bei euch in der Schweiz gibt.

Man kann ACC geben, oder Bisilvon Pulver. Mit letzterem habe ich sehr gute Erfolge erzielt. ;)
 
*Silvia*

*Silvia*

Beiträge
1.076
Reaktionen
491
AW: Mein Barney ist erkältet

Hallo

Also mein TA hat nicht so Erfahrung mit Schleimlöser :runzl:
bin sonst aber sehr zufrieden mit ihm.
Wir versuchen es jetzt mit Fluimucil das gibt's als Granulat
das kann also gut in etwas Wasser aufgelöst werden.

Ich hoffe das geht gut und schlägt der Mona nicht auf die Verdauung,
sie bekommt ja AB und Bene Bac.

Lieber Gruss Silvia
 
Thema:

Mein Barney ist erkältet

Mein Barney ist erkältet - Ähnliche Themen

  • Bitte Daumen und Pfötchen Drücken für Barney!

    Bitte Daumen und Pfötchen Drücken für Barney!: Mein kleiner Schatz Barney ist krank und braucht nun ganz viele Daumen und Pfötchen Drücker, dass es er es schafft! Habe am Freitag beim TÜVen...
  • Barney hat Encephalitozoon Cuniculi

    Barney hat Encephalitozoon Cuniculi: Servus zusammen ich fass es nicht, mein Barney hat Encefalulitus meint die liebe TÄ. Gut, er wurde heute behandelt und wir machen täglich was...
  • Barney ist erkältet

    Barney ist erkältet: Leider geht es Barney nicht so gut, musste heute festellen, dass der arme mehrmals geniest hat und habe ihn dann raus geholt - Nase und Auge sind...
  • Barney hat sich die Hüfte gezerrt

    Barney hat sich die Hüfte gezerrt: Fragt mich bitte nicht wie er das geschafft hat. Wir vermuten das er bei zwei brünstigen Weibern etwas sehr Übermütig war und beim Besteigen eines...
  • Barney schnauft immer so - vielleicht doch Übergewicht?

    Barney schnauft immer so - vielleicht doch Übergewicht?: Barney schnauft ganz oft, wenn ich ihn raushole und manchmal auch im Gehege, wenn ich die vier länger beobachte...Er ist auch der einzige, der...
  • Ähnliche Themen
  • Bitte Daumen und Pfötchen Drücken für Barney!

    Bitte Daumen und Pfötchen Drücken für Barney!: Mein kleiner Schatz Barney ist krank und braucht nun ganz viele Daumen und Pfötchen Drücker, dass es er es schafft! Habe am Freitag beim TÜVen...
  • Barney hat Encephalitozoon Cuniculi

    Barney hat Encephalitozoon Cuniculi: Servus zusammen ich fass es nicht, mein Barney hat Encefalulitus meint die liebe TÄ. Gut, er wurde heute behandelt und wir machen täglich was...
  • Barney ist erkältet

    Barney ist erkältet: Leider geht es Barney nicht so gut, musste heute festellen, dass der arme mehrmals geniest hat und habe ihn dann raus geholt - Nase und Auge sind...
  • Barney hat sich die Hüfte gezerrt

    Barney hat sich die Hüfte gezerrt: Fragt mich bitte nicht wie er das geschafft hat. Wir vermuten das er bei zwei brünstigen Weibern etwas sehr Übermütig war und beim Besteigen eines...
  • Barney schnauft immer so - vielleicht doch Übergewicht?

    Barney schnauft immer so - vielleicht doch Übergewicht?: Barney schnauft ganz oft, wenn ich ihn raushole und manchmal auch im Gehege, wenn ich die vier länger beobachte...Er ist auch der einzige, der...