Gehege bauen Vorinformation

Diskutiere Gehege bauen Vorinformation im Haltung, Verhalten und Pflege Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo an alle Schweinibesitzer! :) Ich bin neu hier, weil ich überlege mir in 1-2 Monaten eine 3er Gruppe Meeris zuzulegen (1 Männlein + 2...
M

Moonstii33

Gast
Hallo an alle Schweinibesitzer! :)

Ich bin neu hier, weil ich überlege mir in 1-2 Monaten eine 3er Gruppe Meeris zuzulegen (1 Männlein + 2 Weiblein).

Vorab will ich mich gerne über die Möglichkeiten eines Geheges informieren, damit ich frühzeitig anfangen kann zu planen, zu kaufen und zu bauen. Vor über 2 Jahren hatte ich schonmal 2 Meeris, die ich in einem Klappgehege gehalten habe. Aber das war mir zu instabil und unsicher, was Pipi machen angeht. (zieht ins Holz ein)

Nun habe ich sowas im Kopf :
http://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-...nchen-200x100x50cm-gehege/342103190-132-16645
Wie findet ihr es?

Ich habe eine Bodenfläche von 2m² zur Verfügung und würde noch eine 2. Etage mit nochmal 1m² machen wollen. Das ganze ein wenig erhöht (ca. 70cm), sodass die Schweinchen nicht ganz auf dem Boden hocken und sich nicht vor mir erschrecken müssen :D Ansonsten würde ich gerne mit Teichfolie arbeiten, um ein leichtes saubermachen zu ermöglichen und das Gehege "haltbar" zu machen. Gibt es irgendwelche Tipps? Wie mache ich Teichfolie fest? Wie hoch sollte es an den Seiten sein, damit die Wände vor Urin und Kötelchen geschützt sind? habt ihr Ideen, wie ich leicht ein Gehege bauen kann ? (leerer Schrank zB.), Wie kann ich dort eine 2. Ebene einbauen, ohne, dass sie entwischen?

Bin gespannt auf eure Antworten.

LG Moonstii :)
 
14.09.2015
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Gehege bauen Vorinformation . Dort wird jeder fündig!
M

Moonstii33

Gast
AW: Gehege bauen Vorinformation

Edit: Eine andere Idee von mir ist noch dieses Regal :

http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/00263850/#/40279788

Ich hatte überlegt die Einlegeböden rauszunehmen, das Regal mit Teichfolie auszulegen und dann von unten ans Regal 4-6 Beine ranzunageln/bohren, damit es höher steht. Brauche dann nur noch eine Idee für eine Etage :)
 
Traudl

Traudl

Gurkentaxi seit 89
Beiträge
3.799
Reaktionen
1.970
AW: Gehege bauen Vorinformation

Du brauchst noch eine feste Bodenplatte. Bei meinen Billys ist die Rückwand total dünn. Mit Plexiglas lässt sich der Gehegerand erhöhen, dort wo die Etage hinkommt. Die Etage würde ich einfach auf 4 Beine setzen.
 
S

Seraphin

Beiträge
286
Reaktionen
147
AW: Gehege bauen Vorinformation

Hallo Moonsti

Mir persönlich wäre es zu klein, da würde ich eher schauen, ob ich nicht irgendwo etwas zusätzlichen Platz als Grundfläche gewinnen kann. Auch wenn sich dafür kein vorgefertigtes Element finden lässt, ein paar Bretter zusammenschrauben schafft jeder. :)


Mit deiner ersten Variante kommst du wenigstens schonmal zusammen mit der Etage auf ca. 3m², was nebenbei erwähnt auch die neuen rechtlichen Anforderungen seitens des deutschen Tierschutzes an die Fläche sind. Natürlich sollte die Etage dann aber auch groß genug, also auch in der Breite sein.

Das IKEA Regal erreicht diese Fläche nicht so ohne weiteres da sie doch stolze 20cm schmäler ist, womit ich von diesem - zugunsten deiner ersten Variante - jedenfalls abraten würde.
 
M

Moonstii33

Gast
AW: Gehege bauen Vorinformation

Guten Tag! :)

Schade, noch nicht mehr Antworten :( Aber ich antworte dann erstmal auf die bereits gegebenen :) (Danke an diese schonmal)

Wie mache ich denn die Teichfolie sonst fest? Also gibt es noch eine Möglichkeit außer tackern?

Und zur Größe : Ist das wirklich zu klein ? :O Ich habe gelesen, dass pro Meerschweinchen 0,5m² eingeplant sein soll und 3m² wären sogar das doppelte für die 3. Mehr Platz, als das habe ich auch leider nicht, da ich schon in einer nur 47m² Wohnung lebe. :(

Was würdet ihr mir denn Vorschlagen für eine Variante? Am besten nicht soviel mit selbstbauen, bin da mega unbegabt :D Finde solche Schrankvarianten schon ganz gut. ;)

LG
 
Mira

Mira

Beiträge
4.689
Reaktionen
2.593
AW: Gehege bauen Vorinformation

Hallo Moonstii

Für Eigenbauten aller Art (und auch sonstige Infos zur Schweinchenhaltung) kann ich dir die diebrain-Seite empfehlen: http://diebrain.de/I-gehege.html . Rechts aussen gibt es viele Gehegebeispiele.

Verschiedene Schweineheime, teils mit Anleitung und Innenausstattung, findest du auch hier: http://www.sifle.de/Sch.oe.ner-Wohnen.htm . Die sifle-Seite ist nicht nur informativ, sondern auch witzig.

Ferner könntest du dich hier im Forum - http://www.meerschweinforum.de/eigenbauten-innenhaltung-t206070.html - umschauen, ob du etwas Passendes findest.

Ich wünsche dir viel Spass beim Planen und Bauen!
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: Moonstii33
birgit schneider

birgit schneider

Beiträge
9.209
Reaktionen
769
AW: Gehege bauen Vorinformation

Huhu,

ich komm mal wieder mit meinen Freilaufgittern *grins

Wenns denn wenig Arbeit sein soll: Einfach Freilaufgitter kaufen, in der gewünschten Grösse und Form zusammenstecken, Teichfolie drunter... fertig
Immer wieder umstell und erweiterbar.

Die Teichfolie entweder aussen hochziehen und umklappen, dann fixieren, oder noch Holzbretter davor, damit die streu nicht raus fliegt.

Ich such mal nach nem Foto

001.JPG
 

Anhänge

juppzim

juppzim

Beiträge
229
Reaktionen
44
AW: Gehege bauen Vorinformation

Sag mal hüpft deine Katze da nicht rein ? Also mein Kater würde es machen.
 
G

Gast79912

Gast
AW: Gehege bauen Vorinformation

Wie mache ich denn die Teichfolie sonst fest? Also gibt es noch eine Möglichkeit außer tackern?
Tackern ist eher ungünstig, weil damit ja Löcher entstehen. Einfach festkleben (Silikon, Montagekleber etc.) ist praktischer. Aus diesem Grund würde ich auch PVC-Bodenbelag statt Teichfolie wählen, das ist einfacher zu händeln.

Alternative für bau-unbegabte wären sicherlich die vorgeschlagenen Freilaufgitter. Da ist Teichfolie praktischer, weil man die nach oben hochziehen kann, was ja bei glattem PVC nicht so einfach geht.

Was den Platz angeht, finde ich 2 m² Grundfläche schon ganz ok.
 
T

Timubbi

Gast
AW: Gehege bauen Vorinformation

Grundsätzlich würd ich von Bodengehegen abraten (EDIT: hätt ich nur richtig gelesen, hast du eh vor;D). Einerseits sind die Schweine am Boden und so viel schreckhafter als wenn Zweibein nur halb so groß ist, andererseit ist misten so erheblich schwerer. Sprich Gehege immer erhöht bauen, so das es ungefähr deine Hüfthöhe hat. Keine Angst ihr dürft alle eure Bodengehege behalten, dass ist nur meine Meinung:D

Das gerüst für das Gehege kannst du einfach aus Kanthölzern vom Baumarkt bauen (da reichen sogar schon ungehobelte). Desweiteren bekommst du durch die erhöhte Konstruktion noch zusätzlichen Stauraum unter dem Stall

Grundsätzlich ist Teichfolie PVC vorzuziehe. Meiner Erfahrung nach ist die Folie nach einmal mit Essig rüberwischen sofort wieder blitzblank und es setzt sich grundsätzlich weniger Dreck an als an PVC

Die Folie würd ich antackern, jedoch erst übers Eck schlagen, so dass die Bodenfläche auf der die Schweine sitzen unbeschädigt ist. Ich hab dir mal eine kleine Zeichnung gemacht. Die Seitenwände sollten aber wasserdicht sein (Lack etc. sonst saugen die an den Stellen Pipi auf)



Wandhöhe würd ich minimum 25 cm an der Front machen ( ob du es noch höher willst kommt halt darauf an auf welche Optik du stehst), an den Seiten und der Rückwand eventuell mehr da schnell mal Hobelspäne rausgeschmissen werden wenn die Kleinen flitzen

Bei weiteren Fragen steh ich gern zur Verfügung;)
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Moonstii33

Gast
AW: Gehege bauen Vorinformation

@Mira: Danke für die ganzen Links. Auf diebrain.de informiere ich mich schon regelmäßig fleißig :D Ich werde schon was finden.

Also der Vorschlag mit den Gittern und der Teichfolie/dem PVC ist nicht schlecht, weil sie leicht ist, aber ich möchte ein erhöhtes Gehege und die Gittergehege sind ja nicht so stabil, die Schweinchen könnten da runterschmeißen :I

Ich hatt es mir so gedacht, dass ich eben diesen BILLY Schrank vin IKEA von innen komplett mit Teichfolie auslege und nur an den Wänden tackere und nicht am Boden, so dass keine Löcher entstehen, wo die Pipi reinziehen könnte ;) Geht Teichfolie denn eigentlich leicht kaputt? Hatte sowas noch nie in der Hand ;)

Ganz liebe Grüße :)
 
M

Moonstii33

Gast
AW: Gehege bauen Vorinformation

Edit: mir ist gerade aufgefallen, dass doch ziemlich viele ihre Gehege auf dem Boden haben. Hat das nicht eher Nach- als Vorteile? ich möchte nicht, dass die Schwenichen Angst bekommen, sie sollen schon etwas zahm werden. Ihr würdet mir auch eher ein hochgestelltes Gehege empfehlen oder?

LG :)
 
Küsschen

Küsschen

Schweini-Süchtig
Beiträge
3.473
Reaktionen
1.442
AW: Gehege bauen Vorinformation

Also ich persönlich würde immer ein Bodengehege wählen. Natürlich wenn es der Platz zulässt. Meine Tiere hatten auch nie Angst vor mir.
Mein Bodengehege im Winter ist 2x2m groß, sowas lässt sich erhöht natürlich nicht wirklich realisieren.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: HikoKuraiko
E

Eiszwerg

Beiträge
71
Reaktionen
49
AW: Gehege bauen Vorinformation

dass doch ziemlich viele ihre Gehege auf dem Boden haben. Hat das nicht eher Nach- als Vorteile?
ich käme nie auf die Idee, die Meeris auf den Boden zu stellen.
- von da unten aus sind die Menschen ja noch größer
- und ich muss mich zu ihnen noch tiefer bücken (obwohl ich so groß bin, dass meine Beine bis zum Boden gehen)
- und ich komme da unten auf dem Boden dann gar nicht mehr so gut überall hin
- es könnte evtl. kühl werden
- alles auf nem Schrank oder Tischen (z.B. den "Lack" Beistelltischen von IKEA) bedeutet auch Massen an Stauraum darunter
- von weiter oben haben sie ne bessere Aussicht (sie gucken ja viel rum, wenn hier Trubel ist)
- man kann die Meeris besser beobachten und ich sehe sie z.B. auch vom Bett und Schreibtisch aus, was auf dem Boden nicht der Fall wäre.


Aber jemand, der ein halbes Zimmer vermeerigehegt, tut sich da natürlich schwerer :D
oder Gehegewände und Boden nicht richtig stabil verbinden kann wie z.B. wenn man diese Metallgitter auf Folie stellt.


Die Frage kam damals schon beim Hamster auf, wurde später beim Meerizuwachs nochmal überdacht und es hat sich nichts geändert. Ich find keinen Grund für Bodenhaltung, abgesehen von Wiese, solange das Gehege nicht tiefer als 1,2m ist und Boden/Wände gut miteinander verbunden sind.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Farmgirls
M

Moonstii33

Gast
AW: Gehege bauen Vorinformation

Also ich bin auch für ein erhöhtes Gehege. Bleiben wir mal dabei. ;)

Mir ist wichtig, dass es 2m x 1m groß ist und pipidicht. Wäre denn die Regalvariante was? Ansonsten bräuchte ich nur noch Tipps wie ich es pipidicht machen kann. Ich möchte wie gesagt Teichfolie verwenden, sofern sie reißfest ist und diese an den Wänden befestigen (mit Tacker).

Sollte noch jemand Seiten/Tipps/Vorschläge haben : Nur her damit. Ich werde wahrscheinlich sowieso noch ne Weile planen :D
 
B-Tina :-)

B-Tina :-)

NotschweinchenHalterin
Beiträge
13.132
Reaktionen
15.757
AW: Gehege bauen Vorinformation

Etwas aufwändiger: Wir haben den Boden des EB mit Dicht-Anstrich versiegelt (mehrfach gestrichen und zwischendurch aushärten lassen). Ist absolut pipifest. Die Wände sind aus Feinsteinfliesen, Holzelemente mit Silikon befestigt.

PIC_0262.JPG

PIC_0265.JPG
 

Anhänge

M

Moonstii33

Gast
AW: Gehege bauen Vorinformation

Hm okay, ist auch eine Möglichkeit, aber leider keine für mich.

Wie habt ihr eure Gehege denn alle pipidicht gemacht? :) Gibt's da spezielles Holz? Folie? PVC? Was nehmt ihr so?
 
Mira

Mira

Beiträge
4.689
Reaktionen
2.593
AW: Gehege bauen Vorinformation

Wie habt ihr eure Gehege denn alle pipidicht gemacht? :) Gibt's da spezielles Holz? Folie? PVC? Was nehmt ihr so?
Da gibts verschiedene Möglichkeiten. Mann kann z.B. beschichtete Spanplatten als Bodenplatte (und auch z.B. als Rückwand) nehmen, dann braucht man nur noch die Ritzen mit Silikon abzudichten. Bei guter Einstreuhöhe hält das viele Jahre - etwa bei uns. ;)

Massivholz muss natürlich z.B. mit PVC ausgekleidet werden. Die Seitenwände sollten auch bis zu einer Höhe vor Pipi geschützt werden, sei es durch Hochziehen des PVCs, durch Einölen, Lasieren usw.
 
Muggel

Muggel

Chef der Muggelbande
Beiträge
15.053
Reaktionen
2.632
AW: Gehege bauen Vorinformation

Teichfolie ist das stabilste was ich kenne. Das geht nicht kaputt. Das muss ja auch Steine usw. aushalten, wenn man einen Teich damit auskleidet.

Ich habe ein erhöhtes Gehege mit den Maßen 3,60 x 0,90 m und habe dieses auf Kanthölzer gebaut. Bei mir ist das Gehege komplett selber gebaut. Ich habe nur den Boden mit Teichfolie und die Wände sind bei Möbelbauplatten die beschichtet sind. Die Kanten habe ich mit Aquariensilikon abgedichtet und somit ist alles Pipidicht.

Ich würde das Gehege nicht tiefer als 0,90 m machen. du musst bedenken das Du je nach Körpergröße nicht mehr bis hinten dran kommst zum sauber machen, und schon mal gar nicht wenn Du die vorderen Bretter nicht rausnehmen kannst.

Ich bin 1,72 m groß und muss mich schon gut drüber beugen um an die hintere Wand zu kommen.

Um das Gehege mit dem Regal höher zu bekommen, kannst Du Dir auch einen günstigen Ikeatisch kaufen. Dafür brauchst Du aber eine stabile Bodenplatte für das Gehege. Das Gehege dann mittig auf den Tisch gesetzt und fertig.

Mein Gehege
IMG_0743.jpg

Meine Unterkonstruktion
IMG_0025.jpg

Mit Teichfolie
IMG_0027.jpg

Mit den Möbelbauplatten
IMG_0032.jpg
 

Anhänge

M

Moonstii33

Gast
AW: Gehege bauen Vorinformation

Guten Abend, ich melde nochmal zurück. :) Ich wollte heute eigentlich nur gucken gehen... und schwupps haben wir uns alles für unseren Eigenbau zusammengekauft (~90€). Wir haben uns nun erstmal für einen einfach Bau entschieden, den wir später mit einer Ebene erweitern. Die Schweinchen ziehen ja wahrscheinlich erst in 6-8 Wochen ein, da bleibt noch etwas Zeit. :)

Wir haben uns nun Spanholzplatten gekauft. Das "Vorgehege" wird also erstmal : 2 Meter lang, 80cm breit und 25cm hoch. Das Ganze legen wir mit Teichfolie aus, die wir an die oberen Seiten tackern ;) Stehen wird das Gehege auf 6 58x58mm Kanthölzern, die 95cm hoch sind. :)

Morgen fangen wir schonmal etwas an.

Das Einzige, was mir gerade etwas Sorgen macht sind die 25cm Höhe vom Gehege. Können die Meeris da irgendwie rüberhüpfen oder haben sie zu große Angst um einfach drüber zu springen? Also auch, wenn sie auf einem Häuschen sitzen.

LG
 
Thema:

Gehege bauen Vorinformation

Gehege bauen Vorinformation - Ähnliche Themen

  • Wir bauen ein Haus...wohin mit dem Gehege?

    Wir bauen ein Haus...wohin mit dem Gehege?: Hallo ihr Lieben, (Wölkchen geht es soweit gut ;) ) Also, wir bauen momentan ein Einfamilienhaus und der Rohbau steht schon. Jetzt überlege ich...
  • Gehege-Bauer gesucht!

    Gehege-Bauer gesucht!: Hallo, es geht zwar nicht direkt um Meerschweinchen, möchte aber trotzdem mal nachfragen. Was für Gehegebauer könnt ihr empfehlen...
  • Gehege für innen selber bauen

    Gehege für innen selber bauen: Hallo, ich suche ein paar Tips um ein Innengehe selber zu bauen. Es ist eine Gruppe aus 4 Weibchen wobei die eine Dame schon fast 7 jahre alt...
  • Ikea Bau Gehege

    Ikea Bau Gehege: Hallo, ich möchte ja einen eigenbau haben. Und das am liebsten mit den Ivar-Regalen von Ikea nur habe ich jetzt gesehen das es die normalen nicht...
  • Muss ein neues Gehege bauen brauche Hilfe

    Muss ein neues Gehege bauen brauche Hilfe: Hey leute zurzeit wohnen meine 5Meeris in einem Gehege 200x80 plus zweiter etage von 160x40cm. Aber das Teil nimmt einfach zuviel Platz im...
  • Ähnliche Themen
  • Wir bauen ein Haus...wohin mit dem Gehege?

    Wir bauen ein Haus...wohin mit dem Gehege?: Hallo ihr Lieben, (Wölkchen geht es soweit gut ;) ) Also, wir bauen momentan ein Einfamilienhaus und der Rohbau steht schon. Jetzt überlege ich...
  • Gehege-Bauer gesucht!

    Gehege-Bauer gesucht!: Hallo, es geht zwar nicht direkt um Meerschweinchen, möchte aber trotzdem mal nachfragen. Was für Gehegebauer könnt ihr empfehlen...
  • Gehege für innen selber bauen

    Gehege für innen selber bauen: Hallo, ich suche ein paar Tips um ein Innengehe selber zu bauen. Es ist eine Gruppe aus 4 Weibchen wobei die eine Dame schon fast 7 jahre alt...
  • Ikea Bau Gehege

    Ikea Bau Gehege: Hallo, ich möchte ja einen eigenbau haben. Und das am liebsten mit den Ivar-Regalen von Ikea nur habe ich jetzt gesehen das es die normalen nicht...
  • Muss ein neues Gehege bauen brauche Hilfe

    Muss ein neues Gehege bauen brauche Hilfe: Hey leute zurzeit wohnen meine 5Meeris in einem Gehege 200x80 plus zweiter etage von 160x40cm. Aber das Teil nimmt einfach zuviel Platz im...