Maisblätter trocknen

Diskutiere Maisblätter trocknen im Ernährung und Fütterung Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo zusammen, überall steht ja momentan der Mais und meine Stinker freuen sich, wenn ich ihnen Blätter davon mitbringe.:juhu: Allerdings wird...
G

Gurkenkäuferin

Beiträge
13
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

überall steht ja momentan der Mais und meine Stinker freuen sich, wenn ich ihnen Blätter davon mitbringe.:juhu:

Allerdings wird die Freude ja vermutlich nur noch von kurzer Dauer sein, wenn die Felder abgeerntet werden.

Daher meine Frage: Kann ich die Blätter eigentlich auch bedenkenlos trocknen und später verfüttern oder muss ich dabei irgendwas beachten?:gruebel:

LG Anne
 
25.08.2015
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Maisblätter trocknen . Dort wird jeder fündig!
Hanni

Hanni

Beiträge
2.422
Reaktionen
329
AW: Maisblätter trocknen

Hast du schon mal die trockenen Maisblätter auf den Feldern gesehen ? Ganz ehrlich die würde ich nicht füttern wollen.
Ist leider genau wie die Maiskolben selbst eine Saisonsache und damit müssen sich die Meeris abfinden. Meine sind auch schon traurig wenn es die Maiskolben erst nächstes Jahr gibt,die Blätter finden meine ohnehin nicht so toll.Selbst wenn du sie trocknest,so mußt du sie auch so lagern können,das sie nicht schimmeln,denke da gibt es bessere Sachen und bist du sicher das sie die trocken genau so gern mögen wie jetzt im grünen Zustand ?
LG Hanni
 
Jojo :)

Jojo :)

Großgruppensklave
Beiträge
1.498
Reaktionen
275
AW: Maisblätter trocknen

Maisblätter kann man ganz wunderbar trocknen !

Wir haben immer kleine Büschel gemacht, diese mit einem Band zusammen gehalten unf aufgehängt! Die Wutzen lieben es im Winter Maisblätter knabbern zu können.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: gummibärchen
Manu911

Manu911

Beiträge
15.715
Reaktionen
1.039
AW: Maisblätter trocknen

Ich hab hier grad noch ca. 35 ganze Maispflanzen auf dem Balkon. Habe einen Bauern bei dem ich die Maispflanzen günstig abkaufen darf und der Mais lässt sich prima trocknen. Auf dem Feld ist das Problem, dass die Blätter zwar eigentlich vertrocknen würden, dann aber wieder Nässe abkriegen und so irgendwann schimmeln oder unschön werden.

Wenn man aber die Blätter schön luftig und wettergeschützt trocknen lässt geht das prima. Auch ganze Maispflanzen lassen sich so trocknen, einfach die Maiskolben freischälen indem man deren Blätter nach unten klappt und dann die ganzen Pflanzen wettergeschützt trocknen.
 
Nanouk

Nanouk

Beiträge
5.411
Reaktionen
2.943
AW: Maisblätter trocknen

Das Trocknen geht ganz unkompliziert.
Sammeln und an einem luftigen Ort einfach auslegen und immer mal umdrehen oder noch besser aufhängen.
Wenn sie ganz durchgetrocknet sind, dann knistern sie so schön. :D

Ich schneide sie nach dem Trocknen immer mit einer Schere in Stücke, dann sind sie besser zu lagern. Dann kommen sie bei mir in eine Kiste an einen trockenen Ort.
Wenn sie an einem recht dunklen Ort getrocknet werden, bleiben sie sogar richtig schön grün.

Viel Erfolg!
 
mottine

mottine

Beiträge
48.599
Reaktionen
2.658
AW: Maisblätter trocknen

Ja, so mache ich es auch:
Entweder auf dem Wäscheständer oder in Büscheln aufgehängt trocknen.
Darf aber nicht naß oder feucht werden.

Da ich selten koche, hängt´s bei mir auch in der Küche. Wenn es so heiß und trocken ist, unter dem Dach der Terrasse.
Eine Freundin trocknet im Heizungskeller oder Trockenraum, wenn da natürlich keine Wäsche hängt.

Schließlich kann man die ja auch kaufen, wie vieles Getrocknete auch. Klar sehen die dann nicht mehr grün aus, aber nicht verwelkte Blätter draußen, mit getrockneten drinne vergleichen.

Das eine gammelt an der Pflanze vor sich hin, das andere trocknet gezielt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Nanouk
luckybeaker

luckybeaker

Beiträge
4.647
Reaktionen
351
AW: Maisblätter trocknen

Ich habe sie auch getrocknet. An einer Leine schön ordentlich mit einer Wäscheklammer auf den Speicher gehängt. Nach einem Tag kann man die Klammer abmachen, die Blätter bleiben dann auch so hängen und können unter dem Knick mittrocknen.
 
G

Gurkenkäuferin

Beiträge
13
Reaktionen
0
AW: Maisblätter trocknen

Oh super, wenn das so einfach ist, dann werde ich es in diesem Jahr fürs erste mal mit einem kleinen Vorrat probieren :dance:

Vielen Dank!
 
mottine

mottine

Beiträge
48.599
Reaktionen
2.658
AW: Maisblätter trocknen

So trockne ich auch Brennesseln, Blätter etc.
Gibt es bei mir dann im Winter, wenn das frische Gras fehlt, so nebenbei noch dazu.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: gummibärchen
gummibärchen

gummibärchen

Moderator
Beiträge
21.204
Reaktionen
3.929
AW: Maisblätter trocknen

Mache ich genau so! :hand:
 
Jannik

Jannik

Beiträge
76
Reaktionen
23
AW: Maisblätter trocknen

Natürlich hat hier niemand den Plan den Mais einfach zu stehlen :p:nut::verlegen::verlegen:

Aber ich möchte den Zeitpunkt wo geerntet wird nicht wie schon einige Male verpassen. Blätter sind ja schon ewig da aber die Kolben sind zwar groß aber irgendwie noch nicht so gut. Weiß jemand wann die ca. gut sind. Oder kann man auch schon verfüttern wenn der Mais noch leicht glasig ist.:aehm:
 
gummibärchen

gummibärchen

Moderator
Beiträge
21.204
Reaktionen
3.929
AW: Maisblätter trocknen

Also ich verfüttere ausschließlich unreife Kolben, weil sich eins meiner Schweinchen mal mit einem reifen, harten Maiskolben ganz übel
verletzt hat.

Wenn man sich einen Vorrat anlegen will, dann gehen natürlich nur die Reifen Kolben und da sollte man warten, bis die äußeren Blätter nicht mehr grün sind und die "Haare" oben trocken und braun sind.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Jannik
Manu911

Manu911

Beiträge
15.715
Reaktionen
1.039
AW: Maisblätter trocknen

Man kann auch jetzt schon ernten. Meine Maisstangen haben bis zu 3 Maiskolben dran wovon 1 komplett ausgereift ist und die anderen Beiden noch am Reifen. Mein Bauer meinte, dass er dieses Jahr wohl erst Anfang Oktober ernten wird, habe also noch etwas Zeit. Die normale Erntezeit wäre aber schon im September.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Jannik
Hanni

Hanni

Beiträge
2.422
Reaktionen
329
AW: Maisblätter trocknen

Also bei uns holen die Bauern den Mais schon rein,wohl auch aus Frust weil der dies Jahr zum heulen aus schaut.
Frische Maiskolben sollten eigentlich schon reif bzw gelb sein,da kann sich eigentlich kein meeri dran verletzen. Wenn dan eher schon an den getrockneten Kolben aus den Zool,die würde ich auch nicht füttern,sind viel zu hart.
LG Hanni
 
mehrschwein

mehrschwein

;
Beiträge
784
Reaktionen
176
AW: Maisblätter trocknen

Ich habe sie auch getrocknet. An einer Leine schön ordentlich mit einer Wäscheklammer auf den Speicher gehängt. Nach einem Tag kann man die Klammer abmachen, die Blätter bleiben dann auch so hängen und können unter dem Knick mittrocknen.
Oh, ich fühl mich schlecht, bzw hätte ich nen halben Tag gebraucht die Blätter so aufzuhängen :lach: Wir haben Sonntag 2 Ikea-Taschen voller Blätter geerntet und die habe ich auf 2 Decken auf dem Dachboden verteilt, gestern nochmal alles verwuschelt und demnächst werde ich sie in einem offenen Karton lagern. Die Blätter werden beim trocknen auch nicht gelb, genausowenig wie Reet beim trocknen :top:
So haben die Schweinis im Winter auch noch Abwechslung zum Heu :)

Kleine Mengen Brennessel kann man übrigens super in der Mikrowelle trocknen; Blätter abzupfen, Küchentuch auf den Drehteller und auf gehts. Aber unbedingt bei zugucken!! Nicht das was passiert!
 
Thema:

Maisblätter trocknen

Maisblätter trocknen - Ähnliche Themen

  • Maisblätter woher?

    Maisblätter woher?: Hi, ich lese immer wieder, dass ihr euren Wutzis Maisblätter anbietet. Nun habe ich versäumt, welche selbst zu trocknen. Mein Opa hat früher immer...
  • Maisblätter

    Maisblätter: Machen Maisblätter eigentlich auch dick? Den Kolben verfüttere ich nicht, weil Pumba schon recht kräftig ist. Habe heute das erste Mal Maisblätter...
  • Frage: Welches Maisblatt darf´s denn sein ??

    Frage: Welches Maisblatt darf´s denn sein ??: Meine Mutter hat mir was mitgebracht... einmal Mais mit dem Hüllenblatt drum rum und Maisblätter ???? Irgendwie bin ich verwirrt. Was dürfen die...
  • Füttert ihr schon Maisblätter?

    Füttert ihr schon Maisblätter?: Hallo, bei uns ist der Mais schon so ca. 1,60 m hoch. Wie ist das bei euch? Füttert ihr schon? Bin mir da unsicher.
  • Maisblätter

    Maisblätter: Hallo zusammen! Ich habe eine kurze Frage zu Maisblättern.Darf man diese täglich füttern oder nur als Leckerchen und wie werden diese getrocknet...
  • Ähnliche Themen
  • Maisblätter woher?

    Maisblätter woher?: Hi, ich lese immer wieder, dass ihr euren Wutzis Maisblätter anbietet. Nun habe ich versäumt, welche selbst zu trocknen. Mein Opa hat früher immer...
  • Maisblätter

    Maisblätter: Machen Maisblätter eigentlich auch dick? Den Kolben verfüttere ich nicht, weil Pumba schon recht kräftig ist. Habe heute das erste Mal Maisblätter...
  • Frage: Welches Maisblatt darf´s denn sein ??

    Frage: Welches Maisblatt darf´s denn sein ??: Meine Mutter hat mir was mitgebracht... einmal Mais mit dem Hüllenblatt drum rum und Maisblätter ???? Irgendwie bin ich verwirrt. Was dürfen die...
  • Füttert ihr schon Maisblätter?

    Füttert ihr schon Maisblätter?: Hallo, bei uns ist der Mais schon so ca. 1,60 m hoch. Wie ist das bei euch? Füttert ihr schon? Bin mir da unsicher.
  • Maisblätter

    Maisblätter: Hallo zusammen! Ich habe eine kurze Frage zu Maisblättern.Darf man diese täglich füttern oder nur als Leckerchen und wie werden diese getrocknet...
  • Schlagworte

    meerschweinchen maisblätter getroc knet füttern