Glatthaarschweinchengeschichten

Diskutiere Glatthaarschweinchengeschichten im Allgemeines Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo ihr, habe jetzt so manche Bilder von Foris gesehen, die Glatthaarmeerschweinchen haben. Sicher auch einige von Notstationen. Dennoch frage...
Meelimama

Meelimama

Beiträge
1.764
Reaktionen
331
Hallo ihr,

habe jetzt so manche Bilder von Foris gesehen, die Glatthaarmeerschweinchen haben. Sicher auch einige von Notstationen. Dennoch frage ich Euch, wo gibt es noch Züchter mit der Rasse. Ich sehe eigentlich hauptsächlich nur noch die "Mode" Teddy und Rex. Und viele sollen da ja auch vorbelastet sein.
Lange Zeit fand ich die Glattis gar nicht mehr so schön. Aber viele hier haben wunderschöne Glattis besonders die Schildpatt mit weiß mag ich ja.

Erzählt doch mal. wer mag, woher ihr Eure habt, wie ihr zu ihnen gekommen seid und Eure Geschichte mit ihnen gern auch mit Fotos. Einfach mal als Erzählstunde. Fehlt so n bissel finde ich. Viel wird hier über Krankheiten und Notfälle gesprochen, aber wenig über die Herzensgeschichten aus dem Alltag.
Aber angesprochen fühlen darf sich jeder, der gerne etwas erzählen mag.:D
 
30.11.2019
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Glatthaarschweinchengeschichten . Dort wird jeder fündig!
theresia

theresia

Beiträge
2.392
Reaktionen
97
Meine Neuzugänge sind beide Glatthaar. Beide wurden von privat abgegeben, weiß also nicht, wo sie "ursprünglich" her sind.
Hier sind wir!

Ich wollte zwar immer NUR glatt, und nie, nie schwarz, aber manches mal läuft es nicht so. Wenn ich so meinen "Flederwisch" Susi anschaue.....

Bei diesen beiden war es Liebe auf den ersten Blick. Blacky (der ursprünglich Robin geheißen hat-aber mir war mein Robin(Robi) kurz vorher verstorben) wurde spontan vom Enkelsohn und Mimi( ursprünglich Erni) von der Enkelin adoptiert.

Mimi durfte eigentlich nur mit, weil wir uns eben in sie verschaut hatten.
Blacky ist, wie ich finde ein sehr Hübscher.
 
S

Shizu

Beiträge
528
Reaktionen
554
Hi.

Ich bin ja Glatthaarhalter - ich weiß einfach gerne wohin ich streicheln muss... - und hatte im Lauf der Zeit ein paar Schweinchen aus Zuchten:
  • "Von den Mondscheinschweinchen" war der Adelstitel meines ersten Kastraten. Ein American Crested. Wo die Zucht war weiß ich nicht mehr, weil der Kleine per Mitfahrgelegenheit zu mir nach Baden-Württemberg kam.
  • "Von den Winden" und aus Garbek in Schleswig-Holstein hatte ich schöne Schweinchen in Schildpatt Schoko-Gold-Weiß
  • die "Leverkusener Fellnasen" sollen auch Züchter eines meiner Schweinchen sein das ich dann aus zweiter Hand bekam weil es in der Zucht doch nicht passte
  • und bei Remscheidt konnte ich auch eine Dame mitnehmen
Wieviel Gutes und Schlechtes man jetzt hier erzählen soll und darf weiß ich nicht und belasse es darum mal bei trockenen Fakten ;) Ich hoffe es passt...

Grüße,
Shizu
 
Meelimama

Meelimama

Beiträge
1.764
Reaktionen
331
cool danke euch beiden. schön. thersia deine bilder schaue ich mir gleich mal an.
ich weiß einfach wohin ich streicheln muss. der ist gut :D
ob die züchter noch existieren? :gruebel:

ich hab ein schwarzes glatthaarmixmädel mit einer hüftrosette. da sage ich immer liebevoll meine kleine laufende leberwurst. wie bei dackeln. kleine laufende würste, daher der urspung mit der körperform also gleich leberwurst:totlach:ich wollte eigentlich keine glatthaare eher rosetten und langhaar. aber jetzt verliebe ich mich wieder neu durch meine jetzige, eine echte schönheit, wie meine tä sagt und recht hat sie. und durch eure tollen bilder eurer hübschen
 
Meelimama

Meelimama

Beiträge
1.764
Reaktionen
331
so theresia gesehn. so sieht mein glatthaar auch aus wie dein schwarzes. ist deins ein mädel oder ein bub? mein ehat eine halbe weiße hinterpfote sonst ist sie komplett schwarz
 
Esmeralda

Esmeralda

Beiträge
8.553
Reaktionen
3.419
Ich finde die Glatten auch am Schönsten - höchstens noch ´ne Rosette aber mehr muss nicht sein.

Ich hatte schon so viele Schweine, die meisten (damals halt:uhh:) aus der Zoohandlung.

Paul, Diego und Rosi kamen auch von dort. Bei allen Liebe auf den ersten Blick. Zu der Zeit fing ich auch erst an, in Foren aktiv zu werden und überhaupt auf Notstationen etc. aufmerksam zu werden.

Esmeralda (Rosette) kam aus einer Notstation, der Fluserich aus dem Tierheim, Latika Löwenherz (Himi) aus einer Zucht, Paprika :angel:, Lotta und Merlin auch.
 
theresia

theresia

Beiträge
2.392
Reaktionen
97
Mein Blacky ist ein Kastrat, kam aus einer Boygroup und da wurde nur noch gestritten.
 
Traudl

Traudl

Gurkentaxi seit 89
Beiträge
3.445
Reaktionen
1.553
Glatthaarschweinchen waren meine ersten und sind bis jetzt auch meine liebsten neben Englisch crested. Teilweise kamen sie aus dem Tierschutz, teilweise vom Züchter ,die allerersten aus der Zoohandlung. Einige kamen auch, weil ich von Fremden, oder vom Tierarzt gefragt wurde, als das Partnertier eingeschläfert wurde. Nicht alle kann ich aufnehmen, aber manchmal eben schon. Meine größten Lieblinge waren alle selbstbewusste GH in schwarz, SP, goldagouti oder Black tan.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Schweinchenfan
Waldkauz

Waldkauz

Schweinchenfan
Beiträge
293
Reaktionen
680
Ich hatte meine Glattis von Notstationen aus der Umgebung und die ersten aus Zoohandlungen das war vor 29Jahren leider sind mittlerweile alle schon Engelchen....
20170226_120217.jpg
Maja
IMG-20151230-WA0000.jpg
Yumi
20171228_095232.jpg
Sindbad
20140120_125817 (1).jpg
Saphira
2013-11-13 19.22.11.jpg
Lucky
bild006.jpg
Fritzi
Stelle beim durchschauen fest in den vielen Jahren Meerschweinchenhaltung waren es einige Schweinchen hier und leider habe ich nicht Bilder von allen auf dem Handy .... habe nie auf die Rasse geachtet immer hat das Herz entschieden... wobei ich im Moment sehr auf Rosetten stehe die mir Anfangs nie gefallen haben...
Im Moment habe ich 1Sheltie 2 unterschiedliche Ch Teddys und 1 Rosette
20181230_090601.jpg
Merlin, Luna,Mepsi und Sunny
Lg Kerstin
 
Wassn

Wassn

Beiträge
2.511
Reaktionen
4.326
Die Zusammenstellung meiner Wutzen ist eigentlich immer irgendwie.... so wie es kommt.
Ich mag an Glatthaarschweinchen, dass man, wenn sie am rumwuseln sind, immer so herrlich diese kleinen Beinchen geschäftig unter diesem "wurstförmigen" Körper hin und her trippeln sieht.
Ich hatte Glatthaarmeerschweinchen aus dem Tierheim oder von einer Notstation. Mein letztes, ein Englisch crested stammt aus einer tollen kleinen Zucht in Luxemburg. Sie ist allerdings nicht reinrassig, hat auch Teddy im Blut. Mittlerweile werden dort auch keine kurzhaarigen Gesellen mehr gezüchtet.
Sie ist ein Schoko- Dalmatiner. Ich finde sie in der "Handhabung super einfach und sie sieht einfach witzig aus.
Sie ist die einzige bei mir, bei der ich mich nicht ums Fell kümmern muss.
Meine Ch Teddy hat trockene Haut, mein Rex Mann muss regelmäßig gekämmt und von losen Haaren befreit werden und meine Coronet Dame bekommt das Fell regelmäßig auf "Bauchlänge" gekürzt.
Mein Traum: ein pechschwarzes Glatthaartier, ein Lacktier. Irgendwann wird in einer Notstation eines sitzen, wenn bei mir ein Platz frei ist.......
 
Pauli

Pauli

Beiträge
1.780
Reaktionen
611
Ich habe seit 8 Jahren Meerschweinchen, viele waren es noch nicht, da 2 davon sehr alt wurden (knapp 7 Jahre und knapp 8 Jahre).
Ich hatte nur Glatthaar und Rosetten, wobei mir die glatten am Besten gefallen.

Die ersten waren Paul und Pauline. Paul stammte aus einem komischen Pferdehof (ich dachte erst, die züchten dort, war aber gar nicht so....) und war noch unkastriert. Nach seiner Kastra-Absitzzeit zog dann Pauline aus einer kleinen aber feinen Hobbyzucht bei uns ein.

Nach Pauls Tod kamen Yauno und Juarez aus einer etwas größeren Hobbyzucht zu uns. Kurz darauf kam Nicki (Rosette) von der Meerschweinchenhilfe zu uns. Nach Paulines Tod zog er leider wieder aus, aktuell haben wir Yauno und Juarez hier. Vielleicht gibt es irgendwann mal noch ein drittes....
 
Pauli

Pauli

Beiträge
1.780
Reaktionen
611
Die Beschriftung fehlt leider ..:eek:

Also: Bild 1 ist Juarez (die hellbraune)

Bild 2 ist Paul

Bild 3 ist Pauline

Bild 4 ist Yauno

Bild 5 ist Nicki (Kastrat)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Wassn
Hetja

Hetja

Meerschweinchen-Trainer
Beiträge
405
Reaktionen
816
Unsere Glatthaarschweinchen waren alle Nottiere von Privatleuten. Teilweise solche die uns gekannt haben und gefragt haben ob wir ihr Schweinchen nicht nehmen könnten und Elsa und Olaf habe ich in den Kleinanzeigen entdeckt in einen Mini Knast.

7A7E91B7-9B37-4995-A12C-5420CA5AE89D.jpeg 4FCCB463-7EAC-444F-BCBD-FF33ABE894E1.jpeg 4A1AAEDA-67E6-4FEE-8129-64EB40ED40CB.jpeg E20E0D6E-5B64-4335-AE3E-9108526B49A1.jpeg 31BDD26F-18D4-4FF7-9C97-CDC5DDDCFB7E.jpeg 4B783495-254B-4D90-BA36-D7E449B1D6B5.jpeg
 
Summsebine

Summsebine

Beiträge
292
Reaktionen
356
Bei mir waren es insgesamt drei glatthaarschweinchen.
Wovon nur noch mein schnuckelchen calli über ist.
Calli und seine halb Schwester Daisy kamen aus einen privat Haushalt. Ich schreib mal nichts dazu.
Jedenfalls sollte der Vater ein Rex gewesen sein. Mal abgesehen von unglaublich schlechten Zähnen, hatten die beiden aber nix von ihm.

Nach ca 3 Jahren holten wir unsere schwarze Maja, auch ein glatt Haar, mit glänzendem glatten Fell (bis zur Krankheit) aus der notstation.
Sie wurde dort abgegeben und war trächtig.
Leider, leider stellte sich später beim ta raus, das sie nicht 2 Jahre sondern schon mindeste 6 war... (mit ca 5 also nochmal geworfen) daher hatten wir leider nicht viel gemeinsame Zeit. Und die die wir hatten war von Kämpfen um iihre Gesundheit geprägt.
Sie sah beim abholen aus wie eine Ratte, haha, war aber doch super niedlich und hatte einen tollen Charakter.
Foto von Maja, in meiner Schweinchen Vorstellung :Daisy und Calimero

Mein Freund mag eigentlich nur glatthaarschweinchen. Aber wie es immer so kommt, sind unsere letzten beiden ganz arge strubbelchen gewesen. Er findet sie hässlich :totlach:
 

Anhänge

Traudl

Traudl

Gurkentaxi seit 89
Beiträge
3.445
Reaktionen
1.553
@Pauli deine Pauline schaut so aus, wie meine Mae.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Pauli
GurkenUndTomaten

GurkenUndTomaten

Beiträge
123
Reaktionen
199
Ich hab mich auch schon mal gefragt, wo die Glatthaarschweinchen alle herkommen, wenn keiner sie züchten mag. Sooo viele Versehen und Unfälle gibts ja eigentlich auch nicht.... aber vielleicht machen einige Hobbyzuchten es ja mit Glatthaar Schweinchen.

Meine kleine Pepper ist auch ein "echtes" Glatthaarschweinchen.
Die anderen Weibchen von mir sind auch glatt und kurzhaarig, aber haben so nen kleinen süßen Wuschel auf ihrem Köpfchen. Ob das ne Rasse ist, weiß ich gar nicht. Ich fands aber putzig, als ichs gesehen hab und hab mich sofort verliebt ^^

Als Kind hatten wir auch zwei Glatthaarschweinchen, ein weißes (Schneeflöckchen) und ein gestreiftes (Streifchen). Das Streifchen hat aber ein paar Langhaar-Gene mit drin gehabt, wir mussten ihr oft das Fell schneiden und trotzdem wars immer mal wieder etwas nass hinten.
Daher wollt ich diesmal kurzhaarige Schweinchen haben :)
Und kurze Haare haben sie auch alle.

Fotos gibts hier sehr viele, einfach ein bisschen scrollen :p
Meine kleinen Schwupselchen
 
Krümelchen

Krümelchen

Beiträge
492
Reaktionen
188
In Zoohandlungen habe ich meistens nur Glatthaarschweinchen gesehen. Meine beiden ersten Schweinchen, die Mitte der 90er bei mir eingezogen sind, waren Glatthaar und aus einer Zoohandlung :aehm:. Würde ich heute nie wieder machen. In den Jahren darauf habe ich das Heu und das Trockenfutter immer in diesem Zooladen gekauft. Der Blick in das kleine Schweinchengehege dort zeigte mir fast durchweg Glatthaarschweinchen, manchmal Rosetten, mit Stehohren. Auch jetzt noch in einem anderen Zooladen, wo ich manchmal Heu kaufe, sind im Verkaufsgehege bei den Meeris fast ausschließlich Glatthaarschweinchen.

Zuchten gibt es aber auch, man muss nur intensiver suchen. Eine Bekannte aus der Stadt, in der ich früher gewohnt habe, züchtete damals hobbymäßig Rosetten und Glatthaarschweinchen ohne Fokussierung auf Farbverteilung, sie wollte einfach nur gesunde, kräftige Tiere, egal, wo welche Farbe oder irgendein Wirbel saß.

Meine jetzigen Glatthaarschweinchen (mit Krönchen :heart:) sind aus einer Notstation. Ich denke, in Notstationen oder Tierheimen landen so manche Zooladenschweinchen, die dann bei Haltungsaufgabe dort abgegeben werden.
 
NEPUNERO

NEPUNERO

Beiträge
22
Reaktionen
24
Hallo! Ich habe auch einen GH Meerschweinchen Kastrat mit dem Namen Nero. Er lebt mit seinem Kumpel dem Rex Nepumuk zusammen und wir sagen immer mit dem Rex kann man Töpfe schrubben und Nero ist dann zum nachpolieren da.
Beide sind von einer sehr netten Züchterin hier aus der Gegend. Ihre Zucht heisst vom Gelstertal und sie züchtet GH und Rex. Nero ist zwar einfach nur schwarz aber halt ein ganz schicker mit seinem glänzenden Fell.
Liebe Grüße Nepunero :hüpf:
 

Anhänge

Thema:

Glatthaarschweinchengeschichten