Schmerzen, plötzliche Lautäußerungen

Diskutiere Schmerzen, plötzliche Lautäußerungen im Krankheiten und Kastration Forum im Bereich Meerschweinchen; Auch :daumen:
Fini

Fini

Crazy Guinea Pig Lady
Beiträge
1.626
Reaktionen
2.793

AW: Schmerzen, plötzliche Lautäußerungen

Auch :daumen:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Ahrifuchs
Ahrifuchs

Ahrifuchs

Pinguinschweinliebhaberin
Beiträge
1.717
Reaktionen
2.346

AW: Schmerzen, plötzliche Lautäußerungen

Ihr seid einfach klasse, danke euch!:heart:
Es war erst um 9 offen (habe ich verpeilt aber noch rechtzeitig gemerkt ohne zu früh da zu sein) und wir warten jetzt. Melde mich wenn wir Zuhause sind.

:danke::danke:
 
Schweinchenfan

Schweinchenfan

Beiträge
15.315
Reaktionen
2.212

AW: Schmerzen, plötzliche Lautäußerungen

Hoffe, es kann dem Schweinchen gut geholfen werden! Daumen und Pfötchen sind gedrückt!
:daumen::daumen::daumen:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Ahrifuchs
hanninanni

hanninanni

Beiträge
2.322
Reaktionen
2.010

AW: Schmerzen, plötzliche Lautäußerungen

Hier auch:daumen: und gute Besserung, süsse Maus.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Ahrifuchs
Ahrifuchs

Ahrifuchs

Pinguinschweinliebhaberin
Beiträge
1.717
Reaktionen
2.346

AW: Schmerzen, plötzliche Lautäußerungen

Sind jetzt durch beim TA.
Ich glaube... eure Daumendrücker haben geholfen, denn Pepino hat lt. Röntgenbild KEINEN Stein:danke::danke::juhu::juhu::juhu: Das einzige, das man gesehen hat, war ein bisschen Gries. Nicht übermäßig viel, aber eben kein Stein.

Zuerst wurde der mitgebrachte Urin untersucht und der Teststreifen zeigte auch gleich an, Entzündungswerte u. Blut drin sind, Bakterien auch, aber das scheint nicht immer so sicher zu sein. Ein paar kleine Kristalle/Grieß hat er gesehen, war sich aber nach dem Urin schon ziemlich sicher, dass es sich um keinen Stein handelt. Es sei nicht steintypisch bzw klumpig oder so gewesen. Aber da er das nur schätzen konnte und das letztendlich nicht sicher ist, hat er Pepe gleich geröntgt.

Ergebnis ist, dass Pepchen eine Blasenentzündung hat. Die wird jetzt mit Antibiotikum über 10 Tage behandelt und wir sollen uns zwischen Donnerstag und Freitag telefonisch melden und mal Rückmeldung machen, ob es sich schon gebessert hat. Er sagte genau wie ihr, dass dieses "Jammern" beim Urinlassen sehr typisch dafür ist.

Ich bin echt froh gerade. Klar... diese Blasenentzündung ist auch echt doof. Aber mir gerade lieber als der Stein. Gute Besserung, kleines Pepchen.:heart:
 
B-Tina :-)

B-Tina :-)

NotschweinchenHalterin
Beiträge
13.835
Reaktionen
17.831

AW: Schmerzen, plötzliche Lautäußerungen

Uff ... Gute Besserung, Pepe! :wusel::heart:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Ahrifuchs
Schokofuchs

Schokofuchs

Beiträge
981
Reaktionen
1.400

AW: Schmerzen, plötzliche Lautäußerungen

Puh, da fällt einem doch gleich ein Stein vom Herz :D
Ich drücke die Daumen, dass das Antibiotika schnell anschlägt und dass Pepe es gut wegsteckt. Aber das trau ich dem süßen Pinguin zu! :hand:
 
Meerline

Meerline

Verrückt nach Meeri :)
Beiträge
355
Reaktionen
674

AW: Schmerzen, plötzliche Lautäußerungen

Zum Glück kein Stein! :hüpf: Dann rein mit den Antibiotikum, damit die Blasenentzündung schnell wieder verschwindet :daumen:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Ahrifuchs
Mira

Mira

Beiträge
4.950
Reaktionen
2.996

AW: Schmerzen, plötzliche Lautäußerungen

Zum Glück ist es "nur" eine Blasenentzündung!

Alles Gute für Pepe und :daumen: für eine baldige Genesung!
 
Wutzenmami

Wutzenmami

Beiträge
2.969
Reaktionen
5.668

AW: Schmerzen, plötzliche Lautäußerungen

Gute Besserung auch von uns für die Pepewutz! :blumen:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Ahrifuchs
Esmeralda

Esmeralda

Beiträge
10.593
Reaktionen
5.648

AW: Schmerzen, plötzliche Lautäußerungen

Gute Besserung! Blasenentzündung ist doof, aber Stein ist doofer ;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Ahrifuchs
Carlina

Carlina

mit der Triple A Grasvernichtertruppe ;)
Beiträge
2.673
Reaktionen
2.766

AW: Schmerzen, plötzliche Lautäußerungen

Arme PEneloPE, Blasenentzündung tut echt weh,
ganz viele:daumen: für Euch.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Ahrifuchs
Meelimama

Meelimama

Beiträge
1.883
Reaktionen
379

AW: Schmerzen, plötzliche Lautäußerungen

Sind jetzt durch beim TA.
Ich glaube... eure Daumendrücker haben geholfen, denn Pepino hat lt. Röntgenbild KEINEN Stein:danke::danke::juhu::juhu::juhu: Das einzige, das man gesehen hat, war ein bisschen Gries. Nicht übermäßig viel, aber eben kein Stein.

Zuerst wurde der mitgebrachte Urin untersucht und der Teststreifen zeigte auch gleich an, Entzündungswerte u. Blut drin sind, Bakterien auch, aber das scheint nicht immer so sicher zu sein. Ein paar kleine Kristalle/Grieß hat er gesehen, war sich aber nach dem Urin schon ziemlich sicher, dass es sich um keinen Stein handelt. Es sei nicht steintypisch bzw klumpig oder so gewesen. Aber da er das nur schätzen konnte und das letztendlich nicht sicher ist, hat er Pepe gleich geröntgt.

Ergebnis ist, dass Pepchen eine Blasenentzündung hat. Die wird jetzt mit Antibiotikum über 10 Tage behandelt und wir sollen uns zwischen Donnerstag und Freitag telefonisch melden und mal Rückmeldung machen, ob es sich schon gebessert hat. Er sagte genau wie ihr, dass dieses "Jammern" beim Urinlassen sehr typisch dafür ist.

Ich bin echt froh gerade. Klar... diese Blasenentzündung ist auch echt doof. Aber mir gerade lieber als der Stein. Gute Besserung, kleines Pepchen.:heart:
siehste....:juhu:mach einfach weiter wie bisher auch mit dem blasentee und dann sollte es auch bald weg sein. gute besserung kleines pepischweinchen
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Ahrifuchs
Helga

Helga

mit einer tollen Meerschweinerei
Beiträge
5.626
Reaktionen
6.370

AW: Schmerzen, plötzliche Lautäußerungen

Juhu, ich freu mich, das und nichts Schlimmeres zu hören :juhu: Weiter :daumen: für Pepchen :heart:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Ahrifuchs
G

Gast80410

Gast

AW: Schmerzen, plötzliche Lautäußerungen

:daumen::heart::wusel::heart: und gute Besserung süsse Pepe.

In diesem Fall, zum Glück "nur" eine Blasenentzündung:streicheln:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Ahrifuchs
heidi

heidi

Beiträge
2.694
Reaktionen
1.199

AW: Schmerzen, plötzliche Lautäußerungen

Gute Besserung für das Schweinchen :daumen:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Ahrifuchs
Fini

Fini

Crazy Guinea Pig Lady
Beiträge
1.626
Reaktionen
2.793

AW: Schmerzen, plötzliche Lautäußerungen

Ach prima :) Blasenentzündung ist zwar doof und schmerzhaft, aber 5x besser als ein doofer Stein!
Dann kann mein Lieblings-Pepchen, Pepezei :heart:, ja wieder gesund werden.... hach! Sowas les ich ja gerne! Pepchen bist die Beste!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Ahrifuchs
Ahrifuchs

Ahrifuchs

Pinguinschweinliebhaberin
Beiträge
1.717
Reaktionen
2.346

AW: Schmerzen, plötzliche Lautäußerungen

Ihr seid so lieb alle, danke! Das hat gestern wirklcih Kraft gegeben. Zu wissen, dass so viele in Gedanken bei einem sind...Ich habe Pepchen alles ausgerichtet und es hat sich gefreut:juhu:

Eine Frage habe ich noch.. Vielleicht kann mir ja jemand helfen.

Pepchen bekommt das Antibiotikum Enrobactin, das Zeug, das man zwingend verdünnen muss. Sie hasst es und es ist schwierig, es ihr zu geben. Nun frage ich mich, da das Zeug mit mindestens der gleichen Menge Wasser verdünnt werden sollte... Kann ich den Wasseranteil z.B. mit leckerem Nagersaft mischen?

Ach prima :) Blasenentzündung ist zwar doof und schmerzhaft, aber 5x besser als ein doofer Stein!
Dann kann mein Lieblings-Pepchen, Pepezei :heart:, ja wieder gesund werden.... hach! Sowas les ich ja gerne! Pepchen bist die Beste!
Aw, hihi:bussi: Ich werde der Pepezei ausrichten, dass sie möglichst bald wieder im Dienst erwartet wird! Sobald sie fitt genug ist:danke:
 
Fini

Fini

Crazy Guinea Pig Lady
Beiträge
1.626
Reaktionen
2.793

AW: Schmerzen, plötzliche Lautäußerungen

Nun frage ich mich, da das Zeug mit mindestens der gleichen Menge Wasser verdünnt werden sollte... Kann ich den Wasseranteil z.B. mit leckerem Nagersaft mischen?
Ich mische eigentlich immer was rein, auch bei Marbocyl.
Ich nehme dann meist mehrere Einwegspritzen, teile dann die Menge auf und fülle den Rest mit Päppelbrei auf. So landet das Medikament zu 100% IM Schwein und es schmeckt nicht ganz so scheußlich.
Wichtig finde ich nur das Medikament selbst nicht in den Brei unterzurühren und dann auf die Spritzen auf zu ziehen.
Ich denke mal es ist wurscht ob du nun Wasser, Nagersaft oder Tee zum mischen nimmst.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Helga und Ahrifuchs
Thema:

Schmerzen, plötzliche Lautäußerungen

Schmerzen, plötzliche Lautäußerungen - Ähnliche Themen

  • Plötzliche Schmerzen und erst morgen früh zum TA

    Plötzliche Schmerzen und erst morgen früh zum TA: Hallo, als ich gerade vom Sport gekommen bin hab ich es direkt gesehen. Buffy gehts schlecht. Die Augen klein, zwar interessiert aber...
  • Anzeichen von Schmerzen/Schmerzlaute

    Anzeichen von Schmerzen/Schmerzlaute: Ich hatte ja schon geschrieben, dass mein Böckchen Probleme mit einem Wackelzahn hat. Er wird behandelt. Zahn soll extrahiert werden TÄä derzeit...
  • Unerklärliche Schmerzen beim Kötteln

    Unerklärliche Schmerzen beim Kötteln: Hallo zusammen, ich habe hier einen komischen Problemfall sitzen: Zoe, Mädel unkastriert, 2,5 Jahre alt, hat Anfang November starke Blähungen...
  • Woher Schmerzen beim Kotabsetzen bei Hefebefall?

    Woher Schmerzen beim Kotabsetzen bei Hefebefall?: Hallo, ich hatte schon einen Thread zu dem betroffenen Schweinchen hier, es ging um die Wunde im After. Mittlerweile geht´s damit in die 13...
  • Quieken beim Pipimachen

    Quieken beim Pipimachen: Hallo, mein Meerschweinchenweibchen (etwa 3 Jahre) quiekt häufig beim Pipimachen und scheint halt Schmerzen dabei zu haben. Ansonsten ist sie...
  • Ähnliche Themen
  • Plötzliche Schmerzen und erst morgen früh zum TA

    Plötzliche Schmerzen und erst morgen früh zum TA: Hallo, als ich gerade vom Sport gekommen bin hab ich es direkt gesehen. Buffy gehts schlecht. Die Augen klein, zwar interessiert aber...
  • Anzeichen von Schmerzen/Schmerzlaute

    Anzeichen von Schmerzen/Schmerzlaute: Ich hatte ja schon geschrieben, dass mein Böckchen Probleme mit einem Wackelzahn hat. Er wird behandelt. Zahn soll extrahiert werden TÄä derzeit...
  • Unerklärliche Schmerzen beim Kötteln

    Unerklärliche Schmerzen beim Kötteln: Hallo zusammen, ich habe hier einen komischen Problemfall sitzen: Zoe, Mädel unkastriert, 2,5 Jahre alt, hat Anfang November starke Blähungen...
  • Woher Schmerzen beim Kotabsetzen bei Hefebefall?

    Woher Schmerzen beim Kotabsetzen bei Hefebefall?: Hallo, ich hatte schon einen Thread zu dem betroffenen Schweinchen hier, es ging um die Wunde im After. Mittlerweile geht´s damit in die 13...
  • Quieken beim Pipimachen

    Quieken beim Pipimachen: Hallo, mein Meerschweinchenweibchen (etwa 3 Jahre) quiekt häufig beim Pipimachen und scheint halt Schmerzen dabei zu haben. Ansonsten ist sie...