Empfehlung Augentropfen in Einzeldosen

Diskutiere Empfehlung Augentropfen in Einzeldosen im Krankheiten und Kastration Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo liebes Forum! Vor einiger Zeit habe ich einen Thread zum Thema Augenverletzungen geschrieben. Dank der Hilfe aus dem Forum ist es seither...
X

Xena

Beiträge
7
Reaktionen
0
Hallo liebes Forum!

Vor einiger Zeit habe ich einen Thread zum Thema Augenverletzungen geschrieben. Dank der Hilfe aus dem Forum ist es seither zu keinem neuen Zwischenfall gekommen, wofür ich mich nochmals bedanken möchte. Ich habe mir auch immer wieder wertvolle Tips geholt, vor allem im letzten Monat als Liesl eine Tumor-OP durchmachen musste :(
Nun ist es so, dass Liesl generell häufig Augenprobleme hat, öfters mal ein Auge verklebt ist und das Auge, welches schon zwei Mal von Heuverletzungen betroffen war (sie hat sich in 5 Jahren dreimal mit Heu verletzt, einmal an der Bindehaut, zweimal an der Hornhaut) manchmal unnatürlich weit offen ist und dabei viel von der unteren Bindehaut zu sehen ist.
Bisher habe ich, wenn ich wieder einmal eine Augenreizung festgestelt habe, Augentrost- oder Ringelblumentee gemacht, diesen auf ganz lau abkühlen lassen und mit einer Pipette eingetropft und wenn das Auge verklebt war auch mit einem getränkten Wattepad vorsichtig gesäubert. Das hat immer ganz gut geholfen, ist aber auch recht umständlich.
Jetzt habe ich schon öfters gelesen, dass für solche Sachen Kochsalzlösung empfohlen wird und es auch unterschiedlichste Tropfen (Euphrasia, Bepanthen etc.) gibt.
Ich würde mir gerne Augentropfen für die Notfallapotheke besorgen, welche in Einzeldosen (gibt es von Bepanthen zB) abgepackt sind und ihr bei gereizten Augen helfen.
Könnt Ihr mir Augentropfen in Einzeldosen oder etwas länger haltbar empfehlen? Ich habe bis jetzt nur im Verletzungsfall spezielle Tropfen und Salben bekommen.
Von der Beschreibung her könnten die Augentropfen von Bepanthene etwas für Liesl sein, bin mir aber nicht sicher.

Vielen Dank!
 
23.03.2017
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Empfehlung Augentropfen in Einzeldosen . Dort wird jeder fündig!
gummibärchen

gummibärchen

Moderator
Beiträge
21.206
Reaktionen
3.930
Hallo,

Kochsalzlösung funktioniert bei leichten Augen Reizungen sehr gut.
Auch Euphrasia kann ich empfehlen. :top:

Beides gibt es in Einzeldosen, bzw. kleineren Abpackungen.

Mein TA sagte im allgemeinen mal, dass man Augentropfen, wenn sie kühl gelagert wurden, nicht direkt mit einem infizierten Auge in Kontakt gekommen sind und keine Flocken darin schwimmen, auch durchaus 2-3 Monate länger verwenden kann, als auf der Packung angegeben.

Mit Wattepads würde ich nicht unbedingt ans Auge gehen, da können schnell mal kleine Fäden im Auge hängen bleiben, die dann zusätzlich für Reizungen sorgen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: B-Tina :-)
X

Xena

Beiträge
7
Reaktionen
0
Hallo gummibärchen!

Danke für Deine Antwort! Ich wusste gar nicht, dass es auch Kochsalzlösung in Einzeldosen gibt. Ich werde mich in der Apotheke erkundigen. Wenn der Preisunterschied nicht zu groß ist, nehme ich ansonsten die Euphrasia Tropfen.
Das mit dem Wattepad war mir nicht klar, ich dachte es mache nichts mit einem getränkten Pad. Ich werde es in Zukunft nicht mehr machen. Hatte diese Vorgehensweise mal vom TA empfohlen bekommen, um Salbenreste (Gentax) vor der erneuten Anwendung aus dem Auge zu enfern enaber das ist ja ein anderer Fall.
Der Hinweis bezüglich Haltbarkeit der Augentropfen ist sehr interessant, werde ich mir merken!
 
J

Jula1010

Beiträge
215
Reaktionen
1
Falls es noch jemanden interessiert, bei Rossmann in der Kontaktlinsenecke gibt es auch Ein-Dosis Kochsalz-Augentropfen, helfen mir selber auch sehr gut und sind echt günstig.
 
X

Xena

Beiträge
7
Reaktionen
0
Hallo Jula! Danke für Deinen Tipp. Leider gibt es bei uns in Wien keinen Rossmann. Allerdings habe ich aus der Apotheke ebenfalls sehr günstige Ein-Dosis Kochsalz-Augentropfen geholt. Sie heißen DermaPlast Kochsalzlösung und können auch zur Wundreinigung genommen werden. Ich mische si eoft mit frischem, filtrierten Augentrosttee. Dann habe ich sozusagen billlige Weleda-Tropfen. Ich habe nämlich gehört, dass reiner Tee unangenehm sei, da er vom Salzgehalt nicht zur Tränenflüssigkeit passt.
Ich habe auch sehr gute Erfolge mit Remend Cornea Augenpflege-Gel egmacht. Es soll verletzte Hornhaut regenerieren. Es hat Liesl gut geholfen. Leider konnte ich auch so eine Trübung des Auges nicht ganz vermeiden. Sie hatte einfach schon zu viele Verletzungen und ist schon recht alt. Auf jeden Fall scheint sie noch recht gut auf diesem Auge zu sehen.
LG, Xena
 
S

SilkeM

Beiträge
9
Reaktionen
1
Die Euphrasia-Augentropfen als Einzeldosis habe ich immer da. Egal ob für Tier oder Mensch, die kann man gut verwenden.
Auch die Bepanthen-Augentropfen als Einzeldosis gehen gut bei kleineren Augenverletzungen. Hab ich bei meiner Meeridame (sie hatte eine leichte Linsentrübung und es war natürlich Wochenende) mit Erfolg angewendet.
 
Thema:

Empfehlung Augentropfen in Einzeldosen

Empfehlung Augentropfen in Einzeldosen - Ähnliche Themen

  • Empfehlung: Dickmacherfutter

    Empfehlung: Dickmacherfutter: Hallo ihr, Meine Bella hat einige Tumore im Bauch und ist geschätzt auch um die 6 Jahre alt oder sogar älter. Ich war schon mit ihr bei einer...
  • DRINGEND TA-empfehlung mit CT in HH gesucht

    DRINGEND TA-empfehlung mit CT in HH gesucht: Evtl. sollte er gleich ein Spezialist sein in Sachen Zahnbehandlung von Kleintieren. Also er sollte in dem Zahnbereich mehr leisten können, als...
  • Welches Antibioktika bei Schnupfen zu empfehlen?

    Welches Antibioktika bei Schnupfen zu empfehlen?: Unser Chippy hat seit etwa 3-4 Wochen Schnupfen. Er zuerst aufgefallen ist es uns WÄHREND einer Baytril-Gabe (bekam er mehr etwa 15 Tage lang...
  • Zahmtierarzt Empfehlung in Mannheim Heidelberg Umland

    Zahmtierarzt Empfehlung in Mannheim Heidelberg Umland: Hallo , um bei meinem Sorgenkind die bestmögliche Versorgung zu finden suche ich einen guten Zahntierarzt . Gern per Pn :danke::danke::danke:
  • Ist diese Rotlichtlampe zu empfehlen?

    Ist diese Rotlichtlampe zu empfehlen?: Hallo, ist zwar nicht akut, aber ich hätte für den nächsten Notfall gern eine Rotlichtlampe. Hat jemand diese und kann sie empfehlen...
  • Ähnliche Themen
  • Empfehlung: Dickmacherfutter

    Empfehlung: Dickmacherfutter: Hallo ihr, Meine Bella hat einige Tumore im Bauch und ist geschätzt auch um die 6 Jahre alt oder sogar älter. Ich war schon mit ihr bei einer...
  • DRINGEND TA-empfehlung mit CT in HH gesucht

    DRINGEND TA-empfehlung mit CT in HH gesucht: Evtl. sollte er gleich ein Spezialist sein in Sachen Zahnbehandlung von Kleintieren. Also er sollte in dem Zahnbereich mehr leisten können, als...
  • Welches Antibioktika bei Schnupfen zu empfehlen?

    Welches Antibioktika bei Schnupfen zu empfehlen?: Unser Chippy hat seit etwa 3-4 Wochen Schnupfen. Er zuerst aufgefallen ist es uns WÄHREND einer Baytril-Gabe (bekam er mehr etwa 15 Tage lang...
  • Zahmtierarzt Empfehlung in Mannheim Heidelberg Umland

    Zahmtierarzt Empfehlung in Mannheim Heidelberg Umland: Hallo , um bei meinem Sorgenkind die bestmögliche Versorgung zu finden suche ich einen guten Zahntierarzt . Gern per Pn :danke::danke::danke:
  • Ist diese Rotlichtlampe zu empfehlen?

    Ist diese Rotlichtlampe zu empfehlen?: Hallo, ist zwar nicht akut, aber ich hätte für den nächsten Notfall gern eine Rotlichtlampe. Hat jemand diese und kann sie empfehlen...