Ölsaaten

Diskutiere Ölsaaten im Ernährung und Fütterung Forum im Bereich Meerschweinchen; habe heute die Information erhalten, dass Teddy- Meerschweinchen oft unter trockener Haut und Ohren leiden. Habe zwei Wutzn davon, die anderen...
M

MarionII

Beiträge
123
Reaktionen
31
habe heute die Information erhalten, dass Teddy- Meerschweinchen oft unter trockener Haut und Ohren leiden. Habe zwei Wutzn davon, die anderen sind Peruaner und Lunkarya. Es wurde empfohlen, Ölsaaten zu füttern. Was für welche nehme ich da, wieviel davon und können die anderen da auch mitfuttern? Ich hoffe, ihr könnt mir da auch wieder weiterhelfen.
LG Marion + Schweinebande
 
Wutzenmami

Wutzenmami

Möhrchenschnippler & Meerizimmerservice
Beiträge
2.193
Reaktionen
3.919
Hast du auch HundKatzeMaus geguckt?..:lach: ;)
Ich füttere schon länger regelmäßig Ölsaaten. Auch fast die gleichen, die in dem Beitrag erwähnt wurden. Ich habe eine Mischung(jeweils zu gleichen Teilen): Kümmel, Fenchel, Anis, Mariendistel und Schwarzkümmel. Sonnenblumenkerne hab ich extra und gebe ,wenn, nur ein paar dazu..Leinsamen habe ich noch nicht, aber will ich demnächst noch dazu nehmen. Hab ich jetzt schon öfter gehört, dass Leinsaat auch gut ist. Ich füttere 2× die Woche einen El für 5 Schweinis.
Bei mir bekommen das alle und das ist kein Problem..:)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Jayde
M

MarionII

Beiträge
123
Reaktionen
31
vielen Dank für deine Info. Ja ich habe auch Hundkatzemaus geschaut. Wo bekommst du denn die Saaten her und sind die im ganzen oder geschrotet? Und welche Menge für 5 Schweinis? wie verfütterst du denn das Ei? Habe ich noch nicht gehört. Sind viele Fragen auf einmal, aber ich möchte nichts falsch machen. Ich freue mich auf deine Nachricht und bedanke mich im voraus.
LG Marion + Schweinebande
 
M

MarionII

Beiträge
123
Reaktionen
31
Ha, ha ,ha, hatte keine Brille auf. Habe gesehen, dass du einen EL meinst :fg:
 
Wutzenmami

Wutzenmami

Möhrchenschnippler & Meerizimmerservice
Beiträge
2.193
Reaktionen
3.919
Hihihi, kann passieren..kenne ich vom Männe auch..;)
Also bitte kein Ei..:fg:...
Ich bestelle die Saaten bei Hansemanns Team. Da ist nix geschrotet, sondern ganz. Nur bei den Sonnenblumenkernen sollte man darauf achten, das sie geschält sind. Ich kaufe die in Bio bei Edeka..Und mische dann selber...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Jayde
M

MarionII

Beiträge
123
Reaktionen
31
vielen Dank, ich bestelle auch immer bei Hansemanns Team. Haben super viel Auswahl.
LG Marion
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Wutzenmami
Jayde

Jayde

Beiträge
156
Reaktionen
96
Hast du auch HundKatzeMaus geguckt?..:lach: ;)
Ich füttere schon länger regelmäßig Ölsaaten. Auch fast die gleichen, die in dem Beitrag erwähnt wurden. Ich habe eine Mischung(jeweils zu gleichen Teilen): Kümmel, Fenchel, Anis, Mariendistel und Schwarzkümmel. Sonnenblumenkerne hab ich extra und gebe ,wenn, nur ein paar dazu..Leinsamen habe ich noch nicht, aber will ich demnächst noch dazu nehmen. Hab ich jetzt schon öfter gehört, dass Leinsaat auch gut ist. Ich füttere 2× die Woche einen El für 5 Schweinis.
Bei mir bekommen das alle und das ist kein Problem..:)
hört sich interessant an :) mal sehen ob meine Sowas essen
:D
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Wutzenmami
Thema:

Ölsaaten