"Lottas Zysten und andere Wehwehchen"

Diskutiere "Lottas Zysten und andere Wehwehchen" im Krankheiten und Kastration Forum im Bereich Meerschweinchen; Klar! :daumen: :daumen: :daumen:
Wutzenmami

Wutzenmami

Beiträge
5.292
Punkte Reaktionen
12.927

AW: "Lottas Zysten und andere Wehwehchen"

Klar! :daumen: :daumen: :daumen:
 
B-Tina :-)

B-Tina :-)

Beiträge
15.547
Punkte Reaktionen
23.525

AW: "Lottas Zysten und andere Wehwehchen"

Die Ursache ist gefunden, und nun :daumen: für die Behandlung und gute Besserung! :heart:
Ihr schafft das! :streicheln:
 
Esmeralda

Esmeralda

Beiträge
13.784
Punkte Reaktionen
10.471

AW: "Lottas Zysten und andere Wehwehchen"

Lottaliebschwein geht es richtig gut!

Das Fell an den Flanken ist seit Wochen tippitoppi :top:

Eigentlich hätte ich für Anfang März wieder Ovogest auf dem Kalender stehen - schaun mer mal....Sie ist megaentspannt und brommselt kaum mal.

Der Knubbel an der Zitze ist unverändert fühlbar aber nicht gewachsen.

Mein Mädchen wird im März schon sechs :love: und ich bin sehr froh, dass ich die empfohlene Kastration nicht hab machen lassen.
 
Traudl

Traudl

Beiträge
7.341
Punkte Reaktionen
9.055

AW: "Lottas Zysten und andere Wehwehchen"

Der Knubbel an der Zitze ist was?
Ich frage deshalb, weil sie weiter Ovogest haben sollte, wenn es durch einen Hormonüberschuss ein gut oder bösartiger Tumor sein könnte- unabhängig vom Verhalten.
In der Humanmedizin gibt man das gleiche Hormon oft bei Brustkrebs und meine Tonya hat es aus dem gleichen Grund bei inoperablem Brustkrebs bekommen- von einer Fachtierärztin für onkologische Chirugie.
 
Zuletzt bearbeitet:
Esmeralda

Esmeralda

Beiträge
13.784
Punkte Reaktionen
10.471

AW: "Lottas Zysten und andere Wehwehchen"

@Traudl der Knubbel wurde nicht wirklich untersucht. Er war mal Stecknadelkopfgroß und verändert sich tatsächlich mit der Hormongabe.

Ich werde nicht abwarten, bis Lotta wieder brommselt und Haare verliert, sondern natürlich den 1/4-jährlichen Ovogest-Termin wahrnehmen. Kam wohl oben nicht so ganz rüber ;)
 
Esmeralda

Esmeralda

Beiträge
13.784
Punkte Reaktionen
10.471

AW: "Lottas Zysten und andere Wehwehchen"

so, Termin für die nächste Ovogest-Spritze steht: Di 10:30h. Voll pünktlich - habe alle drei Monate jeweils am 1. einen Reminder im Kalender :)

Der Gries wird durch die Trofu-Betthupferl-Gabe wieder mehr :uhh: Aber ich denke durch den vielen Salat, Gurke und zusätzliche Wassergabe werden wir das im Griff behalten.
 
Esmeralda

Esmeralda

Beiträge
13.784
Punkte Reaktionen
10.471

AW: "Lottas Zysten und andere Wehwehchen"

So, Lotta Liebschwein hat sich heute vormittag ihre Ovogest-Spritze abgeholt. Eine Heldina: sie hat keinen Muks beim Pieks gesagt und dann wars auch schon vorbei :)
 
Esmeralda

Esmeralda

Beiträge
13.784
Punkte Reaktionen
10.471

AW: "Lottas Zysten und andere Wehwehchen"

Lotta Liebschwein war heute ein Heldina-Schwein :love:

Zwei Piekse sollten es sein.....leider ergab der erste Blutabnahmeversuch nur zwei Tröpfchen, also musste das andere Beinchen auch noch herhalten :runzl: Lotta zeigte Frau Doktor sehr deutlich was sie davon hielt........:nuts: Ovogest lief dann problemlos.

GsD hatte ich gleich am Anfang gesehen, dass Lotta einen fiesen, dünnen Heuhalm auf dem Auge hatte. Der liess sich auch nicht so einfach wegwischen. Frau Doktor tropfte und rückte dem Teil dann mit der Pinzette zu Leibe o_O

Zuhause gab es dann viele blättrige Trostleckereien :) Mein altes Mädchen❤️
 
Thema:

"Lottas Zysten und andere Wehwehchen"

Oben