"Lottas Zysten und andere Wehwehchen"

Diskutiere "Lottas Zysten und andere Wehwehchen" im Krankheiten und Kastration Forum im Bereich Meerschweinchen; @Paperhearts, Eurologist bekommst du bei "Naturheilkunde für Tiere". Die Website sieht grausig aus, aber funktioniert und ich hatte auch nie...
Shizu

Shizu

Beiträge
2.040
Punkte Reaktionen
2.594

AW: "Lottas Zysten und andere Wehwehchen"

@Paperhearts, Eurologist bekommst du bei "Naturheilkunde für Tiere". Die Website sieht grausig aus, aber funktioniert und ich hatte auch nie Probleme. Ist seriös.
Welche Version du bestellen musst, kannst du auf der Seite nachlesen. Die besprechen da auch explizit Meerschweinchen. Hier schreiben will ich Dosierung und co. jetzt nicht - das steht auf der genannten Website. :)

Grüßes
Shizu
 
Shizu

Shizu

Beiträge
2.040
Punkte Reaktionen
2.594

AW: "Lottas Zysten und andere Wehwehchen"

Oh sorry, da muss ich was korrigieren. Habe länger da nicht mehr bestellt...
Die Seite heißt "Naturheilkunde bei Tieren" von Robert Smiesing.

Nicht dass Suchende doch bei dem falschen landen. :)
 
Paperhearts

Paperhearts

Beiträge
5.511
Punkte Reaktionen
1.220

AW: "Lottas Zysten und andere Wehwehchen"

Danke! :)
Ja, die Seite sieht etwas merkwürdig aus, deswegen war ich mir nicht sicher, ob ich da bestellen sollte. :ROFLMAO: Aber scheint ja die einzige Bezugsquelle zu sein.
 
Esmeralda

Esmeralda

Beiträge
13.784
Punkte Reaktionen
10.471

AW: "Lottas Zysten und andere Wehwehchen"

Lotta ist leider wieder sehr kahl an den Flanken und wird es auch am Rücken. Daher haben wir uns heute schon nach 6 anstatt 12 Wochen die nächste Ladung Ovogest abgeholt. Die Zysten (beidseitig) sind halbweintraubengroß. Waren auch schon mal erheblich größer.

Metacam für alle (Blasengries-) Fälle habe ich auch nochmal mitgenommen.

Jetzt erholt sie sich von dieser anstrengenden Fahrt mit Merlin im großen Lieblingskuschelsack im Freilauf.....Den sollte ich echt rauslassen - er ist das absolute Highlight und lieber pennen sie drin anstatt die Gegend zu erkunden. :uhh:
 
Esmeralda

Esmeralda

Beiträge
13.784
Punkte Reaktionen
10.471

AW: "Lottas Zysten und andere Wehwehchen"

Ich habe seit einigen Wochen die Medigabe (Schilddrüsenzeugs) am Abend umgestellt. Wie gehabt, bekommt Lotta den einen Tropfen in viel Flüssigkeit. Aber jetzt zwischendurch auch die Allrotin Tablette. Klappt super: 2-3 ml. Flüssigkeit - Allrotin und nochmal 2-3ml Flüssigkeit. Und dabei eben kein Futterneid von einer gewissen Aurelia bei der Allrotin -Gabe. Merlin ist da eh zu dappig.....:uhh: Das kleine Träumerle :heart:

Gejammer beim Pipimachen habe ich lange nicht mehr gehört, daher gibts z.Zt. auch kein Metacam.

Gerade mümmelt sie voller Hingabe Echinacea-Pellets.

Ich dachte, das mag sie nicht - weil zu gesund- aber Schwein weiss wohl, was gut für sie ist :wusel:
 
Esmeralda

Esmeralda

Beiträge
13.784
Punkte Reaktionen
10.471

AW: "Lottas Zysten und andere Wehwehchen"

*puuuuuhhh , es wird echt Zeit für die nächste Ovogest-Dröhnung......nächsten Montag ist Termin :top:
 
Esmeralda

Esmeralda

Beiträge
13.784
Punkte Reaktionen
10.471

AW: "Lottas Zysten und andere Wehwehchen"

So Lotta war heute wieder "dran". :mist:

Mein tapferes Mäuschen: drei Piekser: zwei für Blut (in dem einen Beinchen kam nicht soviel) und einmal Ovogest.

Noch ist sie ein bisschen "mucksch" , is(s)t aber schon wieder am Heu :heart:
 
Esmeralda

Esmeralda

Beiträge
13.784
Punkte Reaktionen
10.471

AW: "Lottas Zysten und andere Wehwehchen"

Lotta hält sich mit ihren fast 6 Jahren wacker ( im März hat sie Geburtstag :love: )

Mehr wird sie nicht mehr werden - dick war sie ja noch nie und mit den jetzt 845-860g kann ich prima leben.

Das Fell an den Flanken bleibt schütter aber es gibt keine großflächigen, kahlen Stellen mehr.

Alle zwei Tage gibt es einen Tropfen Schilddrüsenmedi, täglich ein paar Sonnenblumenkerne, Rodicare Uro, eine Extraportion Wasser und eine Allrodin.

Jetzt ist sie das alte Mädchen :love:
 
Muggel

Muggel

Beiträge
17.230
Punkte Reaktionen
6.014

AW: "Lottas Zysten und andere Wehwehchen"

Alle zwei Tage gibt es einen Tropfen Schilddrüsenmedi, täglich ein paar Sonnenblumenkerne, Rodicare Uro, eine Extraportion Wasser und eine Allrodin.

Jetzt ist sie das alte Mädchen :love:

Muss das Schilddrüsenmedikament nicht täglich gegeben werden? Ich kenne es nur, das es täglich gegeben werden muss.
 
Esmeralda

Esmeralda

Beiträge
13.784
Punkte Reaktionen
10.471

AW: "Lottas Zysten und andere Wehwehchen"

Ja, aber das ist zuviel. Zwischenzeitlich war Lottas Wert zu tief und sie nahm total ab.Wie dosiert man einen halben Tropfen?

wahrscheinlich braucht sie es gar nicht mehr. Der Wert ist ja derzeit top. Siehe oben :)
 
Muggel

Muggel

Beiträge
17.230
Punkte Reaktionen
6.014

AW: "Lottas Zysten und andere Wehwehchen"

Ja, aber das ist zuviel. Zwischenzeitlich war Lottas Wert zu tief und sie nahm total ab.Wie dosiert man einen halben Tropfen?

wahrscheinlich braucht sie es gar nicht mehr. Der Wert ist ja derzeit top. Siehe oben :)

Wenn sie damit so klar kommt, ist es doch prima.

Schilddrüsenmedikamente müssen ein Leben lang genommen/gegeben werden. Die Schilddrüse ist ja nicht in Ordnung und produziert zu wenig oder zuviel Hormone. Das wird ja mit dem Medikament ausgeglichen.
 
Esmeralda

Esmeralda

Beiträge
13.784
Punkte Reaktionen
10.471

AW: "Lottas Zysten und andere Wehwehchen"

Ja, daher mache ich ja mit der Dosis weiter. Alle halbe Jahr lasse ich den Wert kontrollieren.
 
Esmeralda

Esmeralda

Beiträge
13.784
Punkte Reaktionen
10.471

AW: "Lottas Zysten und andere Wehwehchen"

Lottaliebschwein gefällt mir gar nicht :runzl:

Das Gewicht heute morgen war supi, nur leider hat sie den Tag über so gut wie gar nix gefressen. Kein Löwenzahn, kein Basilikum. Nur ein paar Sonnenblumenkerne. Heute Abend dann 30g weniger als vorm Frühstück.

Es gab Metacam und Sab aber nix hat sie zum Selberfressen animiert. Daher gabs eben Päppelpampe an Schmelzflocken. Nicht freiwillig sondern mit Spritze. Sie hat sich nicht grossartig gewehrt und so 6ml wird sie wohl drin haben. Als Betthupferl gibt es dann den Rest zu 10 ml.

ich habe sie gerade für morgen mit bei Doc Schweigart angemeldet.

Ich glaub, ich brauch ein paar Daumendrücker :runzl:
 
B-Tina :-)

B-Tina :-)

Beiträge
15.547
Punkte Reaktionen
23.525

AW: "Lottas Zysten und andere Wehwehchen"

:daumen::wusel::heart:!!!
 
Wutzenmami

Wutzenmami

Beiträge
5.292
Punkte Reaktionen
12.927

AW: "Lottas Zysten und andere Wehwehchen"

Ach Lotta-Ömchen, mach doch nicht sowas! Wir drücken alles, was geht! :daumen: 🐾🐾🐾🐾
 
ulrike

ulrike

Beiträge
3.518
Punkte Reaktionen
3.625

AW: "Lottas Zysten und andere Wehwehchen"

Ich drücke auch die Daumen:daumen:
 
hanninanni

hanninanni

Beiträge
4.189
Punkte Reaktionen
4.435

AW: "Lottas Zysten und andere Wehwehchen"

Wir drücken auch fest Daumen und Pfötchen.
 
Thema:

"Lottas Zysten und andere Wehwehchen"

Oben