"Lottas Zysten und andere Wehwehchen"

Diskutiere "Lottas Zysten und andere Wehwehchen" im Krankheiten und Kastration Forum im Bereich Meerschweinchen; Das klingt für mich nach einem Plan, sehr schön. Wie oft hat sie jetzt die Ovogest-Spritzen bekommen? Weiterhin alles Gute!
Wassn

Wassn

Moderatorin
Beiträge
4.284
Reaktionen
8.403

AW: "Lottas Zysten und andere Wehwehchen"

Das klingt für mich nach einem Plan, sehr schön. Wie oft hat sie jetzt die Ovogest-Spritzen bekommen?
Weiterhin alles Gute!
 
Esmeralda

Esmeralda

Beiträge
11.467
Reaktionen
6.786

AW: "Lottas Zysten und andere Wehwehchen"

@Wassn Lotta dödelt seit Mai 2019 mit den Zysten rum. Ich denke, seitdem hat sie 3-4 Mal diese "Kur" bekommen. Also die drei Spritzen. Und dann war auch immer wieder alles gut.

Dieses Mal ritt sie nicht auf sondern mir viel der Haarverlust an den Flanken auf. Das war bis dato noch nicht.

Sie ist nicht auffällig, agil, munter, verfressen :)
 
Traudl

Traudl

Gurkentaxi seit 89
Beiträge
5.730
Reaktionen
5.679

AW: "Lottas Zysten und andere Wehwehchen"

Das klingt nach einem wirklich guten Plan. Alles gute für Lotta
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Esmeralda
Wassn

Wassn

Moderatorin
Beiträge
4.284
Reaktionen
8.403

AW: "Lottas Zysten und andere Wehwehchen"

@Wassn Lotta dödelt seit Mai 2019 mit den Zysten rum. Ich denke, seitdem hat sie 3-4 Mal diese "Kur" bekommen. Also die drei Spritzen. Und dann war auch immer wieder alles gut.

Dieses Mal ritt sie nicht auf sondern mir viel der Haarverlust an den Flanken auf. Das war bis dato noch nicht.

Sie ist nicht auffällig, agil, munter, verfressen :)
Hmmm... mist, dass es nicht zur Ruhe kommt. Meine Zystentante hier hat auf die Spritzen gut angesprochen, so dass sie nur 2 gebraucht hat und seit dem ist Ruhe. Wir haben allerdings auch darüber gesprochen, was sein wird, wenn sie nicht auf die Spritzen reagiert, dann würden wir auch an eine Kastra denken.
Sie hatte keinen Haarausfall, war allerdings ein super Stinkestiefel..... Ich halte jedes Mal die Luft an, wenn sie wieder "willig" ist.
Aber vielleicht bekommt ihr es ja mit den Spritzen gut in den Griff. :daumen:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Helga und Uromastix
hanninanni

hanninanni

Beiträge
2.842
Reaktionen
2.802

AW: "Lottas Zysten und andere Wehwehchen"

Habt Ihr keine Angst, dass unter Ovogest Krebs entsteht?Ich bin so hin und hergerissen:sneaky:.
 
Traudl

Traudl

Gurkentaxi seit 89
Beiträge
5.730
Reaktionen
5.679

AW: "Lottas Zysten und andere Wehwehchen"

Ihr habt ja beide Zystenschweinchen. Ich würde es von dem Alter des Tieres und der Erfahrung des potentiellen Operateurs abhängig machen. Wenn das Ovogest wirkt und das Tier älter ist-dann ist Ovogest eine gute Sache. Man muss auch bedenken, das es eine große OPist und sie nur ein erfahrener Operateur machen sollte.
 
Esmeralda

Esmeralda

Beiträge
11.467
Reaktionen
6.786

AW: "Lottas Zysten und andere Wehwehchen"

Habt Ihr keine Angst, dass unter Ovogest Krebs entsteht?Ich bin so hin und hergerissen:sneaky:.
ja, das war ich auch - habe schon viele böse Geschichten gehört und als der Knubbel neben der Zitze auftrat, auch das schlimmste befürchtet. Aber auch das scheint eine hormonelle Geschichte zu sein. Bis jetzt läuft alles gut. :)

Ihr habt ja beide Zystenschweinchen. Ich würde es von dem Alter des Tieres und der Erfahrung des potentiellen Operateurs abhängig machen. Wenn das Ovogest wirkt und das Tier älter ist-dann ist Ovogest eine gute Sache. Man muss auch bedenken, das es eine große OPist und sie nur ein erfahrener Operateur machen sollte.
Lotta wird im nächsten Monat fünf. Meine TA macht leider keine minimalinvasive OP. Als ich Montag nachfragte, zeigte sie mir mit den Fingern "einen kleinen Schnitt" der normalen OP - ich fand den für ein Schweinchen ziemlich groß o_O
 
hanninanni

hanninanni

Beiträge
2.842
Reaktionen
2.802

AW: "Lottas Zysten und andere Wehwehchen"

Ich drücke feste die Daumen für Lotta,dass es auch weiterhin gut läuft.Echt Mist mit den sch... Dingern.Irgendwie hat man die Wahl zwischen Pest und Cholera.Rosi ist im Dez.3 geworden.Unsere Tierärztin meinte auch, das ist schon eine schwere OP.
 
Esmeralda

Esmeralda

Beiträge
11.467
Reaktionen
6.786

AW: "Lottas Zysten und andere Wehwehchen"

So, nachdem ich ja nun gestern das Blut gefunden hatte, war ich heute mit Lotta beim vorgezogenen TA-Besuch. GsD!!

Ich hatte seit gestern kein Blut mehr gesehen, der vollgepinkelte Kuschelsack bei Frau Doktor war auch nur feucht, nicht rosa.

Beim Pipimachen auf dem Tisch sah man den Gries, aber kein Blut. Die Probe diagnostizierte aber Blut.

Dann war ja noch Blutabnehmen für den T 4 - Wert angesagt. Lotta hat auch eine Schokoladenvenenseite - links ist es nicht, also nochmal rechts pieksen. Da hat sie wirklich laut gequiekt :cry: links lauter als rechts. Hingucken kann ich da schon 3x nicht. Dafür gab es aber eine brauchbare Menge.

Dann gabs noch die Ovogest-Spritze (machen wir jetzt alle Vierteljahr) Lotta hat kleine Zysten aber eben auch wieder kahlere Flanken.

Zu guter Letzt gab es gegen die Blasenentzündung noch Baytril und Metacam gespritzt.

Fünf (!!!) Piekser - meine tapfere Maus 🥰

Für so viel Tapferkeit gab es zuhause eine schnelle Endivie, jetzt werde ich die Pipiecken misten und dann gibt es Abendessen.

Das Schönste war aber, wie Merlin und Aurelia den Unglückswurm zuhause begrüsst haben 😍 Merlin aus der Hängematte ein Öhrchen geschleckt und Aurelia kam ganz vorsichtig von der anderen Seite😍
 
-Ellen-

-Ellen-

Beiträge
1.234
Reaktionen
1.555

AW: "Lottas Zysten und andere Wehwehchen"

Gute Besserung an die Lotta...gottseidank "nur" eine Blasenentzündung.
Aber man erschrickt schon, wenn es auf einmal blutig im Gehege wird 😟
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Esmeralda und Wassn
Meeri

Meeri

Beiträge
3.888
Reaktionen
3.049

AW: "Lottas Zysten und andere Wehwehchen"

Das Schönste war aber, wie Merlin und Aurelia den Unglückswurm zuhause begrüsst haben 😍 Merlin aus der Hängematte ein Öhrchen geschleckt und Aurelia kam ganz vorsichtig von der anderen Seite😍
Ja so sozial sind sie unsere Schweinchen und natürlich neugierig, aber nur ein bisschen, ganz wenig... Alles Gute für Lotta, das gepiesackte arme Mäuschen... :daumen:
 
Zuletzt bearbeitet:
hanninanni

hanninanni

Beiträge
2.842
Reaktionen
2.802

AW: "Lottas Zysten und andere Wehwehchen"

Gute Besserung für die tapfere Maus.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Esmeralda
Helga

Helga

mit einer tollen Meerschweinerei
Beiträge
6.537
Reaktionen
8.164

AW: "Lottas Zysten und andere Wehwehchen"

Auch von mir: alles Gute für Lotta (y) Das wird schon!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Esmeralda
Wutzenmami

Wutzenmami

Beiträge
3.593
Reaktionen
7.880

AW: "Lottas Zysten und andere Wehwehchen"

Och mönsch, arme tapfere Maus!! :streicheln:
Alles gute für Lotta !
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Esmeralda
Joe63

Joe63

Beiträge
996
Reaktionen
1.741

AW: "Lottas Zysten und andere Wehwehchen"

Gute Besserung der Patientin 🍀:daumen:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Esmeralda
Mira

Mira

Beiträge
5.234
Reaktionen
3.403

AW: "Lottas Zysten und andere Wehwehchen"

Gute und hoffentlich rasche Besserung für Lotta. :daumen:

So herzig, wie ihre Mitschweinchen sie bei der Rückkehr begrüsst haben. :heart:
 
B-Tina :-)

B-Tina :-)

NotschweinchenHalterin
Beiträge
14.307
Reaktionen
19.535

AW: "Lottas Zysten und andere Wehwehchen"

Alles Liebe, tapfere kleine Lotta-Wutzi! :daumen: :streicheln:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Esmeralda
Esmeralda

Esmeralda

Beiträge
11.467
Reaktionen
6.786

AW: "Lottas Zysten und andere Wehwehchen"

Frau Doktor hat gestern noch den T 4 - Wert gemailt: 4,8. Der Referenzwert liegt zwischen 1,1 - 5,2 sagt sie. Also lassen wir die Dosis, wie sie ist.

Allerdings hat sie sich, glaube ich, bei der Dosierung vom Baytril vertan. Da muss ich morgen unbedingt nochmal anrufen. o_O

Lotta ist gut drauf, mit viel Appetit :)
 
Esmeralda

Esmeralda

Beiträge
11.467
Reaktionen
6.786

AW: "Lottas Zysten und andere Wehwehchen"

Lotta frisst augenscheinlich gut und auch mit Appetit, aber -37g zur Vorwoche sind schon eine Hausnummer :runzl:

Beim Pipimachen jammert sie weiterhin. Nicht immer, aber immer mal wieder......Blut kann ich keines entdecken aber bei der TA war es ja auch nur im Teststreifen zu sehen.

Die Baytril-Dosis wurde bestätigt :ohnmacht:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Helga
Esmeralda

Esmeralda

Beiträge
11.467
Reaktionen
6.786

AW: "Lottas Zysten und andere Wehwehchen"

Lotta hat noch so unfassbar viel Gries......sieht man in dunklen Kuschelsachen. :runzl:

Ich weiss nicht, wie ich dagegen angehen soll :runzl: Es gibt viel Blättriges, was sie auch mit Vorliebe frisst, die Allrodin, zusätzlich Wasser. Letztes findet sie aber ziemlich doof und lässt viel aus dem Mäulchen laufen......
 
  • Traurig
Reaktionen: hanninanni
Thema:

"Lottas Zysten und andere Wehwehchen"

"Lottas Zysten und andere Wehwehchen" - Ähnliche Themen

  • Muffin - Zysten, Herz, Durchfall (Trichomonaden) - Tipps?

    Muffin - Zysten, Herz, Durchfall (Trichomonaden) - Tipps?: Hallo alle miteinander, ich weiß eigentlich gar nicht so ganz, wo ich anfangen soll. Meine Muffin (weiblich, unkastriert, geschätzt geboren März...
  • Scheinträchtigkeit, Zysten oder Schilddrüse?

    Scheinträchtigkeit, Zysten oder Schilddrüse?: Hallo zusammen, und das nächste Schweinchen das Unruhe stiftet. Wortwörtlich. Seit zwei Wochen besteigt meine 2-jährige Aska immer wieder die...
  • Zyste an der Schilddrüse

    Zyste an der Schilddrüse: Hallo mein Meerschweinchen Hat eine Zyste am Hals und wurde punktiert, am Dienstag bekomme ich das Ergebnis. Aber sonst frisst sie sehr gut und...
  • Zysten

    Zysten: Hallo ihr Lieben! Irgendwie komme ich dieses Jahr nicht zur Ruhe... Däumeline hat Zysten, das wurde heute festgestellt. Aber mal von vorne...
  • Meerschweinchen mit zyste und vielleicht tumor

    Meerschweinchen mit zyste und vielleicht tumor: Hallo! War gestern beim Tierarzt weil ich bei ihr eine etwa kirschgroße wucherung gesehen habe. Die Tierärztiin, hat blut aus dem gewebe entfernt...
  • Ähnliche Themen
  • Muffin - Zysten, Herz, Durchfall (Trichomonaden) - Tipps?

    Muffin - Zysten, Herz, Durchfall (Trichomonaden) - Tipps?: Hallo alle miteinander, ich weiß eigentlich gar nicht so ganz, wo ich anfangen soll. Meine Muffin (weiblich, unkastriert, geschätzt geboren März...
  • Scheinträchtigkeit, Zysten oder Schilddrüse?

    Scheinträchtigkeit, Zysten oder Schilddrüse?: Hallo zusammen, und das nächste Schweinchen das Unruhe stiftet. Wortwörtlich. Seit zwei Wochen besteigt meine 2-jährige Aska immer wieder die...
  • Zyste an der Schilddrüse

    Zyste an der Schilddrüse: Hallo mein Meerschweinchen Hat eine Zyste am Hals und wurde punktiert, am Dienstag bekomme ich das Ergebnis. Aber sonst frisst sie sehr gut und...
  • Zysten

    Zysten: Hallo ihr Lieben! Irgendwie komme ich dieses Jahr nicht zur Ruhe... Däumeline hat Zysten, das wurde heute festgestellt. Aber mal von vorne...
  • Meerschweinchen mit zyste und vielleicht tumor

    Meerschweinchen mit zyste und vielleicht tumor: Hallo! War gestern beim Tierarzt weil ich bei ihr eine etwa kirschgroße wucherung gesehen habe. Die Tierärztiin, hat blut aus dem gewebe entfernt...