Schwanger von Kastrat??

Diskutiere Schwanger von Kastrat?? im Krankheiten und Kastration Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo!! Habe kurz vor Weihnachten unser Böckchen kastrieren lassen da war er ca. 6 Wochen alt... jetzt benimmt dich das Weibchen (die Mama) wieder...
U

Ulamata

Beiträge
9
Reaktionen
4
Hallo!! Habe kurz vor Weihnachten unser Böckchen kastrieren lassen da war er ca. 6 Wochen alt... jetzt benimmt dich das Weibchen (die Mama) wieder so komisch wie bei der 1. Schwangerschaft... zickig, sehr hungrig und viel müder... im Bauch höre ich auch viele laute Geräusche kenn ich auch nur vom letzten mal so extrem... und ich bild mir ein es zuckt was... kann das denn sein?? Will jetzt auch nicht zum Tierarzt und die dicke noch Stressen... muss wohl abwarten.....
 
11.04.2016
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Schwanger von Kastrat?? . Dort wird jeder fündig!
Manu911

Manu911

Beiträge
15.847
Reaktionen
1.177

AW: Schwanger von Kastrat??

AW: Schwanger von Kastrat??

Mit 6 Wochen war es keine Frühkastration mehr, sprich wenn sie vor der Kastration zusammen saßen hat er sie vermutlich gedeckt. Wenn nach der Kastration keine sechswöchige Frist (so lange leben Spermien im Hoden) eingehalten wurde ebenfalls.
 
mottine

mottine

Beiträge
48.592
Reaktionen
2.660

AW: Schwanger von Kastrat??

AW: Schwanger von Kastrat??

Wie schon gesagt wurde, er hätte 6 Wochen, manche sagen 4, ich finde 6 sicherer, getrennt sitzen müssen. Denn solange kann er noch zeugen, weil die Lebenszeit in den Samenleitern bis zu 70 Tagen betragen kann.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Heidi* und Elvira B.
nincy

nincy

Beiträge
669
Reaktionen
92

AW: Schwanger von Kastrat??

AW: Schwanger von Kastrat??

Rein rechnerisch, wenn er die Mutti dann 6 Wochen nach der Kastration noch fix gedeckt hätte, wäre die gute Dame nun am 70. Tag der Schwangerschaft.
Also wenn es so sein sollte, müsste sie kurz vor dem werfen sein.
Ist sie denn dicker, schwerer geworden??
Hat sie vielleicht Durchfall oder Verstopfung? Das kommt mir eher wahrscheinlich vor, von der Zeitrechnung her.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Elvira B.
U

Ulamata

Beiträge
9
Reaktionen
4

AW: Schwanger von Kastrat??

AW: Schwanger von Kastrat??

Also kurz vorm werfen ist sie noch nicht... hab es grad erst gemerkt das da was ist...(oder sein könnte) würde sicher noch 3 Wochen dauern.... sie wird etwas dicker aber Verdauung ist in Ordnung... beim Tierarzt haben die gesagt er könnte direkt wieder zur Mama... war auch der einzige Tierarzt der das so früh gemacht hat... Einer hat mich sogar ausgelacht als ich wegen Frühkastration nachgefragt hab als er 4 Wochen alt war... Unbefleckte Empfängnis? Hab wohl ein sehr fruchtbares Schweinchen...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: *Silvia*
Flora_sk

Flora_sk

Beiträge
1.131
Reaktionen
635

AW: Schwanger von Kastrat??

AW: Schwanger von Kastrat??

Wie schwer war er denn bei seiner Kastration? Ich habe nachgelesen, dass er bereits bei der Geburt ein "Riese" war...

Theoretisch kann er sie anfangs Februar noch gedeckt haben (6 - 7 Wochen nach Kastration), dann wäre sie heute im 63. Tag, kann also durchaus zutreffen, dass das Kerlchen noch "erfolgreich" war bei Frau Mama.

Ich finde das einen extrem interessanten Fall, sehr wichtig auch für andere Situationen, wenn jemand (auch Tierärzte!!) meint, dass 2 Wochen Wartefrist nach einer Spät-Kastration bereits ausreichend wären. Die meisten TÄ nennen 2 Wochen als Wartefrist... :aehm:
Hast Du ausschliesslich nur diese beiden Schweinchen, Mama und Sohn oder gibt es irgendwo noch weitere Schweinchen in Deinem Haushalt, die "schuldig" sein könnten (immer vorausgesetzt, dass sie tatsächlich trächtig ist)?

Bitte halte uns auf dem Laufenden!

Nachtrag: Oder hast Du Kinder, die mit Schweinchen ihre Freunde besuchen gingen, die ebenfalls Meerschweinchen halten? Nichts ist unmöglich...
 
Zuletzt bearbeitet:
U

Ulamata

Beiträge
9
Reaktionen
4

AW: Schwanger von Kastrat??

AW: Schwanger von Kastrat??

Na wenn der letzte Schuss noch ein Treffer war dann müsste sie (Flocke) ja demnächst werfen... denke aber so weit ist sie noch nicht.... Bei der Kastration wog Keks sicher schon an die 380 g oder mehr...sein Geburtsgewicht war 113g. Kontakt mit anderen Meerschweinchen hatten die nicht.... außer sie haben sich heimlich nachts rausgeschlichen...
 
Flora_sk

Flora_sk

Beiträge
1.131
Reaktionen
635

AW: Schwanger von Kastrat??

AW: Schwanger von Kastrat??

Das war ja bei weitem keine Frühkastration mehr. Er sass die ganze Zeit bei Frau Mama?

Kein Wunder, dass er sie gedeckt hat, nur die Zeit ist wirklich seltsam. Er müsste sie ja demnach ca. 7 Wochen nach der Kastration noch erfolgreich gedeckt haben:gruebel:, falls sie jetzt tatsächlich trächtig ist und kurz vor der Geburt steht.

Ich bin gespannt, ob und was da rauskommt...
Alles Gute!
 
ulrike

ulrike

Schweineliebhaberin
Beiträge
2.513
Reaktionen
1.581

AW: Schwanger von Kastrat??

AW: Schwanger von Kastrat??

Sollte sie wirklich trächtig sein, dann glaube ich eher, dass die Kastration nicht vollständig erfolgt ist...

Rechnerisch würde das besser passen. Ich würde den "Kastraten" auf jeden Fall vor der Geburt checken lassen.

Aber vielleicht deutest du die Symptome ja doch falsch und sie ist gar nicht trächtig? :gruebel:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Heidi*
U

Ulamata

Beiträge
9
Reaktionen
4

AW: Schwanger von Kastrat??

AW: Schwanger von Kastrat??

Also Flocke ist doch schwanger man fühlt es jetzt ganz deutlich... denke aber das es noch dauert bis sie wirft... 2- 3 Wochen sicher.... so war es letztes mal auch... kein Plan wie das passieren konnte.... kann denn eine Kastration auch schief gehen?? Man fühlt auch nix mehr bei dem Bock....
 
K

Krizz

Beiträge
2
Reaktionen
1

AW: Schwanger von Kastrat??

AW: Schwanger von Kastrat??

Ich würde beim TA checken lassen, ob er wirklich kastriert ist.

Mein Kastrat (Kastration August 2015 über TA der Züchterin) hat jetzt im Frühjahr beide weiblichen Schweine gedeckt. Bisher sind es 4 Babys. Mein TA hat Leo untersucht und festgestellt, dass er noch einen Hoden hatte. Schlimm, wenn TA nicht bis zwei zählen können.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Heidi*
Heidi*

Heidi*

LIEBHABER
Beiträge
20.744
Reaktionen
361

AW: Schwanger von Kastrat??

AW: Schwanger von Kastrat??

Na wenn der letzte Schuss noch ein Treffer war dann müsste sie (Flocke) ja demnächst werfen... denke aber so weit ist sie noch nicht.... Bei der Kastration wog Keks sicher schon an die 380 g oder mehr...sein Geburtsgewicht war 113g. Kontakt mit anderen Meerschweinchen hatten die nicht.... außer sie haben sich heimlich nachts rausgeschlichen...
....war kein FK mehr, könnte auch schon decken......könnte....


Also Flocke ist doch schwanger man fühlt es jetzt ganz deutlich... denke aber das es noch dauert bis sie wirft... 2- 3 Wochen sicher.... so war es letztes mal auch... kein Plan wie das passieren konnte.... kann denn eine Kastration auch schief gehen?? Man fühlt auch nix mehr bei dem Bock....
.....kastriert bekommen, oder selbst machen lassen?


Sollte sie wirklich trächtig sein, dann glaube ich eher, dass die Kastration nicht vollständig erfolgt ist...

Rechnerisch würde das besser passen. Ich würde den "Kastraten" auf jeden Fall vor der Geburt checken lassen.

Aber vielleicht deutest du die Symptome ja doch falsch und sie ist gar nicht trächtig? :gruebel:
.....auf jeden Fall den "Kerl" kontrollieren.
 
Eickfrau

Eickfrau

Beiträge
7.282
Reaktionen
244

AW: Schwanger von Kastrat??

AW: Schwanger von Kastrat??

Haj Ulamata,

wenn Du Dein Mädel auf den Schoß nimmst, vorsichtig die Hände flach unter ihren Bauch legst ... spürst Du dann nach einer Weile Bewegungen?
Einfach nur dicker, zickiger, usw könnte auch auf Eierstockszysten hindeuten.

Für eine Belegung durch den Kastraten (bei vollständig durchgeführter Kastration!) wäre mir die Trächtigkeit zu lange hin. Da hätte ich den Wurf schon viel früher erwartet.

Den Kastraten jetzt und das Mädel (wenn kein Wurf kommt) in 3 Wochen beim TA vor Ort vorstellen.

VG Bianca
 
U

Ulamata

Beiträge
9
Reaktionen
4

AW: Schwanger von Kastrat??

AW: Schwanger von Kastrat??

Also sie hat seitlich zwei kleine Eier... und man spürt ganz leichte Bewegungen.... möchte Flocke ungerne schwanger zum Tierarzt bringen weil sie echt sehr viel Angst davor hat... werde die Tage aber mal den Tierarzt anrufen.... das sie schwanger ist kann ich jetzt eh nicht mehr ändern meine Sorge ist nur ob alle gesund sind.... Flocke kam schwanger aus der Zoohandlung und das Baby ist sicher auch INZEST gewesen.... die Kastration ist heute 17 Wochen her....
 
A

Angelika

Beiträge
17.802
Reaktionen
3.834

AW: Schwanger von Kastrat??

AW: Schwanger von Kastrat??

Wenn die Kastration 17 Wochen her ist und er theoretisch noch 6 Wochen zeugungsfähig gewesen sein könnte dann wäre die letztmögliche Befruchtung vor 11 Wochen gewesen. D.h. sie wäre bereits 77 Tage trächtigt - was über die normale Tragzeit von ca. 70 Tagen hinaus ist.
Da ist entweder zu bezweifeln, dass die Kastra tatsächlich erfolgreich war, oder sie ist nicht trächtigt, oder es war ein anderer Kerl beteiligt.
 
ulrike

ulrike

Schweineliebhaberin
Beiträge
2.513
Reaktionen
1.581

AW: Schwanger von Kastrat??

AW: Schwanger von Kastrat??

Ich bin gespannt, wie's ausgeht....

Den Kerl musst du untersuchen lassen!
 
rosinante

rosinante

Beiträge
3.581
Reaktionen
3.323

AW: Schwanger von Kastrat??

AW: Schwanger von Kastrat??

Hallo Ulamata!


Warum bist du denn mit dem Kastraten noch nicht beim Tierarzt gewesen? Du hattest doch jetzt seit deinem ersten Verdacht schon eine Woche Zeit.


Wenn die Kastra nicht erfolgreich war, hätte das schon längst erledigt sein können und du hättest dem Kerlchen eine längere Einzelhaft ersparen können.


Was ist, wenn dein Schweinchen tatsächlich tragend ist, diese Nacht wirft und gleich von ihm nachgedeckt wird?
Oder wenn sich rausstellt, dass der Kerl doch komplett kastriert ist und deine Wutz nicht schwanger sein kann. Dann verschenkst du unnötig Zeit, bis abgeklärt ist, was das für "Eier" sind und ob das was behandlungsbedürftig ist.


Mach bitte einen Termin beim Tierarzt und lass das abklären.


LG
Rosi
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Baierchen und Lucilla
ulrike

ulrike

Schweineliebhaberin
Beiträge
2.513
Reaktionen
1.581

AW: Schwanger von Kastrat??

AW: Schwanger von Kastrat??

Wie ist der Stand der Dinge?
 
Meerianne

Meerianne

guinea-pig catering
Beiträge
4.564
Reaktionen
413

AW: Schwanger von Kastrat??

AW: Schwanger von Kastrat??

Gibt's Neuigkeiten? Ist immer bissel komisch, dass man erst fragt und dann kommt nix mehr.
Oder waren die Antworten nicht genehm? Berichte bitte mal, ob alles in Ordnung ist.
 
Flora_sk

Flora_sk

Beiträge
1.131
Reaktionen
635

AW: Schwanger von Kastrat??

AW: Schwanger von Kastrat??

Gibt's Neuigkeiten? Ist immer bissel komisch, dass man erst fragt und dann kommt nix mehr.
Ja, ziemlich frustrierend, wenn einfach nichts mehr kommt.
Da grübeln mehrere User über Möglichkeiten nach, ob so was möglich sein kann, investieren Zeit in Recherchen, um zu antworten... und dann, gähnende Leere, keine Antwort mehr, nichts. :mist:

Ich finde, wenn man eine Frage stellt, sollte man eigentlich auch dran bleiben, schade... :heul: Es hätte mich wirklich interessiert, ob der Kastrat noch decken konnte, bzw. ob er überhaupt korrekt kastriert war.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: B-Tina :-) und ulrike
Thema:

Schwanger von Kastrat??

Schwanger von Kastrat?? - Ähnliche Themen

  • Lippengrind bei schwangerem Schweini

    Lippengrind bei schwangerem Schweini: Hallo zusammen, ich hätte da mal wieder eine Frage. Ich habe zwei Schweine von Ebay-Kleinanzeigen aufgenommen, potenzielles Schlangenfutter...
  • Pelzmilben, Haarlinge und auch noch schwanger

    Pelzmilben, Haarlinge und auch noch schwanger: Hey Leute, Ich habe mal wieder ein ebaykleinanzeigen Schweinchen geholt. Sollte eigentlich als Futter verschenkt werden aber war der Dame dann...
  • Milben und evtl. schwanger

    Milben und evtl. schwanger: Hallo, ich bin mir sicher, dass es zu dem Thema schon 1000 threads gibt, aber ich hab bei meiner Suche keinen gefunden :sorry:. Also, ich hab...
  • Schwangerem Notmädel gehts nicht gut - Babys tot?

    Schwangerem Notmädel gehts nicht gut - Babys tot?: Hallo, bin gerade sehr in Sorge um eines meiner Notschweinchen und brauche dringend mal euren Rat... Habe die Dame vor etwa 6 Wochen bei mir...
  • Meerschweinchen = Krankheitsüberträger?

    Meerschweinchen = Krankheitsüberträger?: Hallo zusammen! Seit etlichen Wochen spiele ich mit dem Gedanken, mir Meerschweinchen zuzulegen. Ich bin aber schwanger und erwarte Ende...
  • Ähnliche Themen
  • Lippengrind bei schwangerem Schweini

    Lippengrind bei schwangerem Schweini: Hallo zusammen, ich hätte da mal wieder eine Frage. Ich habe zwei Schweine von Ebay-Kleinanzeigen aufgenommen, potenzielles Schlangenfutter...
  • Pelzmilben, Haarlinge und auch noch schwanger

    Pelzmilben, Haarlinge und auch noch schwanger: Hey Leute, Ich habe mal wieder ein ebaykleinanzeigen Schweinchen geholt. Sollte eigentlich als Futter verschenkt werden aber war der Dame dann...
  • Milben und evtl. schwanger

    Milben und evtl. schwanger: Hallo, ich bin mir sicher, dass es zu dem Thema schon 1000 threads gibt, aber ich hab bei meiner Suche keinen gefunden :sorry:. Also, ich hab...
  • Schwangerem Notmädel gehts nicht gut - Babys tot?

    Schwangerem Notmädel gehts nicht gut - Babys tot?: Hallo, bin gerade sehr in Sorge um eines meiner Notschweinchen und brauche dringend mal euren Rat... Habe die Dame vor etwa 6 Wochen bei mir...
  • Meerschweinchen = Krankheitsüberträger?

    Meerschweinchen = Krankheitsüberträger?: Hallo zusammen! Seit etlichen Wochen spiele ich mit dem Gedanken, mir Meerschweinchen zuzulegen. Ich bin aber schwanger und erwarte Ende...