Baudokumentation: Bodengehege auf Rollen

Diskutiere Baudokumentation: Bodengehege auf Rollen im Käfig, Gehege und Selbstgebasteltes Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo zusammen Wir haben mal wieder etwas gebaut. :D Die einzelnen Schritte habe ich mit der Kamera festgehalten. Was wir für das Gehege...
OhLaLa

OhLaLa

Beiträge
2.062
Reaktionen
196
Hallo zusammen

Wir haben mal wieder etwas gebaut. :D Die einzelnen Schritte habe ich mit der Kamera festgehalten.

Was wir für das Gehege brauchten:
- stabile Holzbalken für den Rahmen (unsere hatten eine Dicke von 5.4cm)
- zwei Bodenplatten aus bereits beschichtetem Holz (Dicke 1.9cm)
- Seitenwände ebenfalls aus beschichtetem Holz (Dicke 1.9cm)
- 6 Rollen
- 8 Winkel für den Rahmen
- 4 Winkel für die Seitenwände
- 4 Lochplatten
- zurechtgeschnittene Plexiglasscheiben
- Vorhangstangen als Halterung für die Plexiglasscheiben
- diverse Schrauben unterschiedlicher Dicke und Länge
- Aquariensilikon
- Kantenumleimer

Arbeitsstunden zu zweit: ~5h.


Und nun zu den Bildern (leider werden sie im querformat angezeigt, müssten eigentlich hochformat sein).

Die Unterkonstruktion ist ein Rahmen aus stabilen Balken, die jeweils miteinander verschraubt wurden. Die Ecken wurden zudem mit Winkeln verstärkt. Vier Rollen in den Ecken und zwei in der Mitte (zur Stabilität) sorgen dafür, dass man das Gehege später beliebig und ganz einfach umstellen kann.



Im nächsten Schritt kamen die Bodenplatten auf den Rahmen:



Anschliessend die Seitenwände, bündig an die Rahmenkonstruktion, angeschraubt und durch kleine Winkel in den Ecken zusätzlich stabilisiert. Da wir die langen Seitenwände zweiteilen mussten, wurden sie zusätzlich noch mit Lochplatten fixiert.



Vorhangstangen auf passende Länge zuschneiden, scharfe Kanten abschleifen, und mit kleinen Schrauben an den Aussparungen für das Plexiglas anschrauben. Kantenumleimer bei allen Abschlusskanten der Holzplatten anbringen (rein optisch einfach hübscher). Aquariensilikon bei allen Innenkanten anbringen und verstreichen (-> Pipischutz). Die Schrauben im Boden nicht vergessen abzudichten.


Silikon trocknen lassen. Einstreuen, einrichten, freuen. :)



Wir haben das Gehege in den Massen 2.3m x 1.2m gebaut.

Aufgrund der Länge der Seiten und fehlender Transtportmöglichkeit für solche Längen, mussten wir die langen Seiten der Unterkonstruktion, die Bodenplatten und die Seitenwände jeweils teilen, um das Material transportieren zu können. Schöner wäre es sicher mit durchgehenden Wänden in einem Stück.
 
Kerry

Kerry

vermisse Edgar & Bruno
Beiträge
4.012
Reaktionen
592
AW: Baudokumentation: Bodengehege auf Rollen

Tolle Idee, gefällt mir sehr gut! :einv:
 
Nanouk

Nanouk

Beiträge
5.411
Reaktionen
2.943
AW: Baudokumentation: Bodengehege auf Rollen

Schön geworden! :top:

Das große Bodengehege steht hier auch auf Rollen, die möchte ich nicht missen! Man kommt so ganz unkompliziert überall ran!
 
U

Uddi

Beiträge
564
Reaktionen
420
AW: Baudokumentation: Bodengehege auf Rollen

Super schön und schön viel Platz :top:

Ich haben auch nicht mit durchgehenden Bodenplatten und Seitenwänden gebaut, das stört aber garnicht.

Habt ihr garkeine zusätzliche Folie auf den Boden gemacht? Aus eigener Erfahrung muss ich leider sagen, dass selbst beschichtetes Holz auf Dauer nicht zu 100% dem Urin standhält, zumindest nicht an Extremstellen wie Boden (für die Seitenwände reicht es meist).
 
heidi

heidi

Beiträge
2.653
Reaktionen
1.170
AW: Baudokumentation: Bodengehege auf Rollen

Super schön geworden.
 
Maische

Maische

Beiträge
9
Reaktionen
7
AW: Baudokumentation: Bodengehege auf Rollen

Das sieht sehr schön aus :)
 
S

schnuffy<3

Beiträge
103
Reaktionen
25
AW: Baudokumentation: Bodengehege auf Rollen

Schaut toll aus !

Daas mit der vorhangstange würde ich gerne mehr im detail wissen... gute idee !
 
EdChina

EdChina

Beiträge
50
Reaktionen
37
AW: Baudokumentation: Bodengehege auf Rollen

Das sieht super aus! Genau so hätte ich es auch gerne!
Kannst du mir verraten, wie hoch die Materialkosten in etwa waren?
Habe mir über einen online-Händler ein Angebot für zwei leicht unterschiedliche Gehge machen lassen mit den Maßen 200x150 und einer Höhe von 40cm für 300,00 EUR bzw. 348,00 EUR zzgl. Versand 69,00 EUR.
https://www.kleintiervilla.de/Bodengehege-1 bzw https://www.kleintiervilla.de/Gehege-Pool

Ich finde die beiden Gehege sehr schön und den Preis auch ganz ok, dafür, das ich keine Hand mehr anlegen muß. Auf der anderen Seite ist aber natürlich viel Geld und ein wenig günstiger wäre auch schön :) Aber so der top Handwerker bin ich leider nicht und leider auch niemand in meinem Umkreis... :-(

Danke und Grüßle
 
N

Nico

Beiträge
110
Reaktionen
22
AW: Baudokumentation: Bodengehege auf Rollen

Super schön geworden das Bodengehege
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: OhLaLa
OhLaLa

OhLaLa

Beiträge
2.062
Reaktionen
196
AW: Baudokumentation: Bodengehege auf Rollen

Das sieht super aus! Genau so hätte ich es auch gerne!
Kannst du mir verraten, wie hoch die Materialkosten in etwa waren?
Habe mir über einen online-Händler ein Angebot für zwei leicht unterschiedliche Gehge machen lassen mit den Maßen 200x150 und einer Höhe von 40cm für 300,00 EUR bzw. 348,00 EUR zzgl. Versand 69,00 EUR.
https://www.kleintiervilla.de/Bodengehege-1 bzw https://www.kleintiervilla.de/Gehege-Pool

Ich finde die beiden Gehege sehr schön und den Preis auch ganz ok, dafür, das ich keine Hand mehr anlegen muß. Auf der anderen Seite ist aber natürlich viel Geld und ein wenig günstiger wäre auch schön :) Aber so der top Handwerker bin ich leider nicht und leider auch niemand in meinem Umkreis... :-(

Danke und Grüßle
Huhu

Entschuldige, ich sehe deine Frage erst jetzt. Mit 200-250 EUR müsste man etwa für die Materialkosten rechnen, denke ich. Bezahlt habe ich etwas zwischen 250-300 CHF, aber in der Schweiz ist ja alles etwas teurer als in D.

300 Euro für ein 3m2 Gehege ist ein guter Preis. Du kämst sicher etwas günstiger, wenn du selbst bauen würdest, allerdings kann ich aus Erfahrung sagen, dass gerade die ersten Selbstbauten ohne handwerkliche Erfahrung auch mal etwas teurer werden können, wenn sie exakt in eine Ecke passen müssen. Ich zumindest hab mich anfangs gerne mal verrechnet bzw. z.B. die Holzdicke nicht miteinberechnet, etwas vergessen usw. Aber einfache Bodengehege sind auch für handwerklich ungeübte gut machbar. :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: EdChina
OhLaLa

OhLaLa

Beiträge
2.062
Reaktionen
196
AW: Baudokumentation: Bodengehege auf Rollen

Schaut toll aus !

Daas mit der vorhangstange würde ich gerne mehr im detail wissen... gute idee !
Vielen Dank!

Ich hab zwei weisse Vorhangstangen gekauft, sie auf die benötigte Grösse zugesägt, scharfe Kanten abgeschliffen und mit kleinen Schrauben auf dem Holz fixiert. Da ich niemanden kenne, der mir eine Nut ins Holz sägen kann und das auch im Baumarkt nicht gemacht wird, war die Lösung mit den Vorhangstangen eine gute Alternative. :)
 
Thema:

Baudokumentation: Bodengehege auf Rollen

Baudokumentation: Bodengehege auf Rollen - Ähnliche Themen

  • Vorstellung meines Eigenbaus (Bodengehege)

    Vorstellung meines Eigenbaus (Bodengehege): Hallo! Da möchte ich doch mal meinen Eigenbau vorstellen. Größe: 2,50m x 1,50m + Ebene 1,20m x 0,50m Gesamtkosten: ca. 400€ (ohne Schrauben, die...
  • Bodengehege mit Deckel - möglich?

    Bodengehege mit Deckel - möglich?: Hallo, ich will mir ein Bodengehege aus Spanplatten auf Rollen bauen lassen. die "Wohnsituation" der Schweine hat sich geändert, so dass ich nun...
  • Bodengehege im Stecksystem

    Bodengehege im Stecksystem: Hallo, Mir kam gerade die Idee ein Bodengehege im Stecksystem zu bauen. Man könnte diese Pfosten verwenden...
  • I*ea Baumaterial - Bodengehege

    I*ea Baumaterial - Bodengehege: Ich bin definitiv zu schusselig für die Such-Funktion :uhh: Ich klicke u. klicke u. klicke u. lande sonstwo :popcorn: Vllt hat grad wer Zeit o...
  • Bodengehege ohne Werkzeug

    Bodengehege ohne Werkzeug: Hallo Foris, ich hatte schon länger mal den Plan, ein einfaches Bodengehege zu bauen, damit ich meine Schweine ggf. mal anderswo unterbringen...
  • Bodengehege ohne Werkzeug - Ähnliche Themen

  • Vorstellung meines Eigenbaus (Bodengehege)

    Vorstellung meines Eigenbaus (Bodengehege): Hallo! Da möchte ich doch mal meinen Eigenbau vorstellen. Größe: 2,50m x 1,50m + Ebene 1,20m x 0,50m Gesamtkosten: ca. 400€ (ohne Schrauben, die...
  • Bodengehege mit Deckel - möglich?

    Bodengehege mit Deckel - möglich?: Hallo, ich will mir ein Bodengehege aus Spanplatten auf Rollen bauen lassen. die "Wohnsituation" der Schweine hat sich geändert, so dass ich nun...
  • Bodengehege im Stecksystem

    Bodengehege im Stecksystem: Hallo, Mir kam gerade die Idee ein Bodengehege im Stecksystem zu bauen. Man könnte diese Pfosten verwenden...
  • I*ea Baumaterial - Bodengehege

    I*ea Baumaterial - Bodengehege: Ich bin definitiv zu schusselig für die Such-Funktion :uhh: Ich klicke u. klicke u. klicke u. lande sonstwo :popcorn: Vllt hat grad wer Zeit o...
  • Bodengehege ohne Werkzeug

    Bodengehege ohne Werkzeug: Hallo Foris, ich hatte schon länger mal den Plan, ein einfaches Bodengehege zu bauen, damit ich meine Schweine ggf. mal anderswo unterbringen...