Tablet- ich bin überfordert...

Diskutiere Tablet- ich bin überfordert... im Computer, Internet und Games Forum im Bereich Community; Hallo ihr Lieben, ich habe zu Weihnachten Geld von meinen Eltern bekommen, damit ich meinen alten Laptop durch z.B. ein Tablet ersetzen kann...
T

tinker

Beiträge
724
Reaktionen
98
Hallo ihr Lieben,
ich habe zu Weihnachten Geld von meinen Eltern bekommen, damit ich meinen alten Laptop durch z.B. ein Tablet ersetzen kann...
nun gucke ich seit Stunden im Internet rum und bin kein bisschen schlauer :mist:

Vielleicht könnt ihr mir ja helfen:
Ich möchte im damit im Internet surfen, Fotos speichern und verschicken... mehr brauche ich eigentlich nicht.

Aber worauf muss ich jetzt achten?
Ich würde gerne mein W-Lan zu Hause nutzen und wichtig wäre, dass ich Bilder vom Handy direkt aufs Tablet schicken kann und die Speicherkarte von der DigiCam wie beim Laptop einfach reinstecken kann.

Soooo groß sind meine Ansprüche also gar nicht, aber ich weiß einfach nicht, welches Gerät sich da anbieten würde und ich möchte natürlich auch nicht unnötig viel Geld ausgeben (mein Limit liegt bei 200 Euro, aber ich würde doch gerne drunter bleiben).

Ich habe diese Vergleichsseiten schon durch, aber ich kann mit den ganzen Zahlen und Buchstaben nichts anfangen, weil ich mich nie weiter mit Technik auseinandergesetzt habe...

Kann mir da jemand weiterhelfen?

Danke :nuts:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Katha
29.12.2014
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Tablet- ich bin überfordert... . Dort wird jeder fündig!
luckybeaker

luckybeaker

Beiträge
4.647
Reaktionen
351
AW: Tablet- ich bin überfordert...

So wirklich firm bin ich damit auch nicht. Wir haben ein Samsung Galaxy Tab 2, allerdings ohne die Möglichkeit einen Internet-Stick einklicken zu können.

Das heißt zu Hause gehe ich über unser normales WLAN ins Netz, im Urlaub entweder über das WLAN des Urlaubsortes oder ich stelle mein Handy als Hotspot ein.
Bilder über SD-Karte direkt abspeichern geht auch nicht. Das Ding hat nur einen Mini-USB-Port, da rein kommt so ein Kabel das ein normales USB-Ende hat und darein ein Kartenlesegerät.

Hilft Dir das weiter?
 
Adamo

Adamo

Beiträge
376
Reaktionen
4
AW: Tablet- ich bin überfordert...

Surfen sollte mit allen gehen.

Das "Einstecken" der Speicherkarte dürfte schwieriger werden. Da kenn ich mich aber mit den Möglichkeiten nicht aus, da das nie ein Kriterium für mich war.

Unser Haushalt hat neben zwei Iphones noch ein ASUS Memo Pad 7 HD und seit neuestem ein IPad Air. Letzteres fällt aber bei deinem Preislimit sowieso raus.

Das ASUS hat 149€ gekostet und ist sicher ein gutes Einsteiger-Tablet. Ich komme aber als Apple-Nutzer nicht mit Android klar, deswegen musste jetzt doch das Ipad her.

Generell ist es aber kein gleichwertiger Laptop-Ersatz. Für Bildbearbeitung/ Archivierung nutze ich weiterhin den Laptop und die externe Speicherkarte. Einfach weil kein Tablet die Menge an Speicherplatz bietet, die ich für Fotos brauche.
Auch "aufwändigeres" habe ich lieber am Laptop erledigt (Online-Banking, Einkaufen in manchen online-shops), weil da das Tablet doch sehr klein war.

Zum Streamen (Amazon Prime, Horizon Go) und auch um mal ein paar Bücher zu lesen (Kindle App) sowie eben zum Surfen fand ich das ASUS ausreichend. Es ist handlich und der Akku hält leidlich gut (wie es bei den Dingern nun so ist), ich kann es also für Android-Nutzer empfehlen.

Was deine Anforderungen mit den Fotos angeht, vielleicht gibt es hier noch jemanden, der sich besser auskennt, aber wenn ich überlege, was ich an GB an Bildern auf dem Laptop habe, dann reicht dafür kein Tablet aus.
 
Conny

Conny

Pinker Wombat
Beiträge
3.074
Reaktionen
288
AW: Tablet- ich bin überfordert...

Aber worauf muss ich jetzt achten?
Ich würde gerne mein W-Lan zu Hause nutzen und wichtig wäre, dass ich Bilder vom Handy direkt aufs Tablet schicken kann und die Speicherkarte von der DigiCam wie beim Laptop einfach reinstecken kann.
Hm bei deinem Preislimit ist eher nur ein Einsteigertablet drin, ich bin eher der Meinung, dass man für ein Tablet etwas mehr investieren sollte (ab ca. 300 € aufwärts). Aber mit ein wenig Glück findet sich denke ich ein Tablet, was für ca. 200 € noch eine recht gute Leistung erzielt.

Zu dem Kartenwunsch fällt mir die Lösung eines Adapters ein, wenn du keine Kamera hast, die schon WLAN- oder Bluetooth-fähig ist:

Einige Tablets bieten einen zusätzlichen Slot für eine Mikro-SD-Karte, mit der dann der interne Tablet-Speicher erweitert werden kann. Mikro-SD ist nochmal eine Stufe kleiner als das, was heute in den Digicams verwendet wird (da gibts die Standard SD-Karten für).
Wenn du nun einen Adapter kaufst (das sieht so aus), kann die kleine Mikro-SD-Karte für das Tablet in diesen Adapter eingesetzt werden, der die Größe einer Standard SD-Karte hat. Dann kann sie auch in anderen Geräten wie z.B. deiner Digicam benutzt werden. Willst du geknipsten Bilder von der Karte aufs Tablet übertragen, nimmst du einfach wieder die Mikro-SD aus dem Adapter heraus und steckst sie wieder ins Tablet.

... so die Theorie, ausprobiert habe ich das selbst noch nicht. Oh, da wäre auch noch die Frage der Größe. Jedes Tablet kann nicht unendlich große Mikro-SD-Karten annehmen, sondern unterstützt nur Karten bis zu einer Bestimmten Größe (in GB). Das müsstest du vorher in Erfahrung bringen.

Bilder vom Handy aufs Tablet sollte via Bluetooth ohne Probleme gehen :winke:.


Ich weiß nicht, ob ein Tablet unter 200€ so einen Mikro-SD-Slot bietet, sonst wirds wohl schwierig. Hast du schonmal Testberichte (z.B. Stiftung Wahrentest etc.) gewälzt? Die geben immer gute Hinweise.

Was deine Anforderungen mit den Fotos angeht, vielleicht gibt es hier noch jemanden, der sich besser auskennt, aber wenn ich überlege, was ich an GB an Bildern auf dem Laptop habe, dann reicht dafür kein Tablet aus.
Stimmt, auch ein wichtiges Kriterium. Da müsste man wissen, mit welchen Datenvolumen du so arbeitest bzw. was da so an Speicherkapazität gebraucht würde.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

babymonster7

Beiträge
8.735
Reaktionen
765
AW: Tablet- ich bin überfordert...

ab heute gibts bei aldi süd ein 8" tablet. damit kannst du im internet surfen und auch eine micro sd speicherkarte einstecken. das ist super. mein mann hat es sich gekauft und ist absolut begeistert.
ich hab mir vor 2 wochen ein 10" tablet im aldi gekauft, was auch gut ist, mir dann aber irgendwie doch einen tick zu groß ist... aber naja ist nicht dramatisch. wenn ich nochmal auswählen könnte würde ich mir das 8" heute kaufen... es kostet 179 euro.
 
Blue Eyes

Blue Eyes

Moderator
Beiträge
1.771
Reaktionen
275
AW: Tablet- ich bin überfordert...

Die Frage ist nur ob du damit auch gängige Dateien bearbeiten bzw. verschicken kannst.
 
Meerianne

Meerianne

guinea-pig catering
Beiträge
4.564
Reaktionen
413
AW: Tablet- ich bin überfordert...

Wichtig finde ich, dass man eine Speicherkarte einstecken kann. Kamera oder USB Stick kann mit einem USB to go Adapter angeschlossen werden.
Auch sollte das Tablet genug Arbeitsspeicher haben.
Von welchem Anbieter ist Dein Smartphone? Dann könntest Du schauen ob die auch Tablets haben.
Ich habe ein LG Pad 8.3" . Ein gutes Mittelmaß, wenn 8" zu klein und 10" zu groß sind.
Akkulaufzeit ist auch zu beachten.
 
Meerianne

Meerianne

guinea-pig catering
Beiträge
4.564
Reaktionen
413
AW: Tablet- ich bin überfordert...

Der Link zeigt nur eine leere Liste an.
 
Heidi*

Heidi*

LIEBHABER
Beiträge
20.749
Reaktionen
360
AW: Tablet- ich bin überfordert...

Was deine Anforderungen mit den Fotos angeht, vielleicht gibt es hier noch jemanden, der sich besser auskennt, aber wenn ich überlege, was ich an GB an Bildern auf dem Laptop habe, dann reicht dafür kein Tablet aus.
....ja, das ist richtig.

Es eretzt keinen Rechner, Laptop.

Was ist denn zB mit diesen Tablet-PCs?











Ich habe mir das Samsung Tab3 10.1 geholt, weil ich es mobil auch brauche. Der ist mit Bilder fett voll und langsam nun. Muss ich dringend aufräumen.
 
Meerianne

Meerianne

guinea-pig catering
Beiträge
4.564
Reaktionen
413
AW: Tablet- ich bin überfordert...

Gib doch die Geräte mal bei Amazon ein. Da gibt es sicher Bewertungen von Kunden.
Sollen die Fotos dauerhaft gespeichert werden oder nur kurz zwecks versenden?
 
T

tinker

Beiträge
724
Reaktionen
98
AW: Tablet- ich bin überfordert...

Ich denke, ich könnte Bilder auch auf einem Stick speichern bzw. habe ich den alten Laptop ja noch, wo sie für die "Ewigkeit" gespeichert werden können...
 
Meerianne

Meerianne

guinea-pig catering
Beiträge
4.564
Reaktionen
413
AW: Tablet- ich bin überfordert...

Hast Du die Möglichkeit direkt in ein Geschäft zu gehen? Gerade wenn man nicht so richtig weiß was und wie....
Dann kannst Du Dir die Tablets ansehen, Größe, Gewicht wie liegt es in der Hand etc.
Naja, hilfreich fand ich wirklich Bewertungen anderer Käufer.
 
T

tinker

Beiträge
724
Reaktionen
98
AW: Tablet- ich bin überfordert...

Hab bei Amazon mal geguckt... Von dem Xoro gibt es leider keine Bewertungen.
Aber das Acer ist an sich ganz gut bewertet worden...

Ich muss wohl doch mal zu Media Markt :rolleyes:
 
Meerianne

Meerianne

guinea-pig catering
Beiträge
4.564
Reaktionen
413
AW: Tablet- ich bin überfordert...

Nicht einfach, ich weiß. Hab auch eine Weile recherchiert. Und hinter her gibts doch immer was besseres. ;)
Ich glaub Windows hat nicht so viele Apps. Musst Du wissen, ob das ok für Dich ist.
Ich wollt auch nur surfen, mailen... Jo, und nun hab ich doch mehr Apps als gedacht.
 
walzerprinzessin

walzerprinzessin

Beiträge
9.268
Reaktionen
1.673
AW: Tablet- ich bin überfordert...

Also ich hab ein Windows Handy und ein Surface als Tablet. Ja bei Windows gibt es noch etwas weniger Apps wie für Android oder Apple. Allerdings denoch ne riesige Auswahl, vermisst habe ich bisher nichts.

Ist halt nicht auszuschließen dass irgendwelche Spezial Apps nicht für Windows verfügbar sind.

Ansonsten finde ich bei den Windowssachen, dass es null Probleme mit der Synchronisation gibt, wenn man z. B. Handy an Computer anschließt um Daten runter zu laden.

Beim Surface war es kein Problem die Externe Festplatte vom Computer bzw auch ne Maus anzuschließen. Letztere erleichtert manchmal gewisse Sachen wo das Touchscreen problematisch ist. Z. B. beim Onlinebanking.

Es hat alles Vor und Nachteile. Ich persönlich komme mit Windows am besten klar. Ich hatte auch schon Android, Apple lehne ich kategorisch ab.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Anika
A

Anika

Beiträge
1.860
Reaktionen
21
AW: Tablet- ich bin überfordert...

Ich kann mich Walzerprinzessin nur anschließen. Wir haben auch nur Windows-Geräte, sowohl Handys als auch ein Surface. Mein Freund nutzt das Surface ausschließlich und es ist ein wahrer Ersatz für PC/Laptop. Bilder liegen bei uns extern, deswegen ist der Speicherplatz kein Problem. Allerdings sprengt das weit deinen Preisrahmen. Es gibt allerdings auch günstige Tablets, die mit Windows laufen. Sollte ich auch mal noch eins haben wollen, würden wir so eins kaufen.
 
Blue Eyes

Blue Eyes

Moderator
Beiträge
1.771
Reaktionen
275
AW: Tablet- ich bin überfordert...

Hallo Trinker
Da wäre ich auch vorsichtig mit den Fotos auf dem alten Laptop.
Mach dir lieber eine zweite Sicherungskopie.
Ich spreche da aus Erfahrung.
 
Meerianne

Meerianne

guinea-pig catering
Beiträge
4.564
Reaktionen
413
AW: Tablet- ich bin überfordert...

Hast du dich schon entscheiden können?
 
Thema:

Tablet- ich bin überfordert...

Tablet- ich bin überfordert... - Ähnliche Themen

  • Tablet Frage

    Tablet Frage: Hallo, meine Mutter hat sich ein tablet gekauft sie ist da nur wenig drinn. Kann man dafür so eine prepaid karte von Aldi kaufen? Sie hat sich...
  • Tablet läd nocht auf!

    Tablet läd nocht auf!: Hallo allerseits. Ich habe seit ca. einem Monat das Problem, dass mein Tablet, wenn ich es an das Ladekabel anschließe und weiter irgendwas mache...
  • Lenovo Tablet und Bluetooth-Tastatur

    Lenovo Tablet und Bluetooth-Tastatur: Hallo, ich brauche mal eure technische Hilfe. Ich habe mir ein Lenovo Yoga Tablet 2 (Android) geholt und wollte eine normale (keine Lenovo)...
  • Tablet Windows öffnet nur noch das gleiche PDF Dokument

    Tablet Windows öffnet nur noch das gleiche PDF Dokument: Ich habe ein einfaches Surface von Microsoft als Tablet. Also nicht das Surface Pro, sondern eins mit einer abgespeckten Windows Version wie sie...
  • Tablet ja oder nein?

    Tablet ja oder nein?: Hallo zusammen, ich überlege gerade, ob ich mir ein Samsung Galaxy Tab kaufen soll. Bin mir aber noch nicht sicher. Kostet ja auch ne Stange...
  • Tablet ja oder nein? - Ähnliche Themen

  • Tablet Frage

    Tablet Frage: Hallo, meine Mutter hat sich ein tablet gekauft sie ist da nur wenig drinn. Kann man dafür so eine prepaid karte von Aldi kaufen? Sie hat sich...
  • Tablet läd nocht auf!

    Tablet läd nocht auf!: Hallo allerseits. Ich habe seit ca. einem Monat das Problem, dass mein Tablet, wenn ich es an das Ladekabel anschließe und weiter irgendwas mache...
  • Lenovo Tablet und Bluetooth-Tastatur

    Lenovo Tablet und Bluetooth-Tastatur: Hallo, ich brauche mal eure technische Hilfe. Ich habe mir ein Lenovo Yoga Tablet 2 (Android) geholt und wollte eine normale (keine Lenovo)...
  • Tablet Windows öffnet nur noch das gleiche PDF Dokument

    Tablet Windows öffnet nur noch das gleiche PDF Dokument: Ich habe ein einfaches Surface von Microsoft als Tablet. Also nicht das Surface Pro, sondern eins mit einer abgespeckten Windows Version wie sie...
  • Tablet ja oder nein?

    Tablet ja oder nein?: Hallo zusammen, ich überlege gerade, ob ich mir ein Samsung Galaxy Tab kaufen soll. Bin mir aber noch nicht sicher. Kostet ja auch ne Stange...