Vergrößertes Herz

Diskutiere Vergrößertes Herz im Krankheiten und Kastration Forum im Bereich Meerschweinchen; ich war vor ein paar wochen schon mal mit meiner kleinen josefina bei der TÄ wegen knackender atemgeräusche, damals bekam sie AB was auch gut...
carmen3195

carmen3195

Beiträge
10.920
Reaktionen
894
ich war vor ein paar wochen schon mal mit meiner kleinen josefina
bei der TÄ wegen knackender atemgeräusche, damals bekam sie
AB was auch gut angeschlagen hat.
so gestern morgen dann schon wieder dieses knacken.
also wieder zur TÄ
beim abhören hat sie diesmal auch herzgeräuschen gehört
die kleine wurde geröngt und ein vergrößertes herz
festgestell und wasser in der lunge
nun bekommt sie 3 x tägl furosemid zum entwässen und 1x tagl
fortekor für das herz
das ist ein bissl ein gefiesel weil man von der tabletten
ja nur einen kleinen teil geben soll.
da hätte ich gleich mal noch ne frage dazu
in der packungsbeilage steht dass man die tabletten nur
2 tage nachdem man sie aus der packung genommen hat
verwenden soll. da müsste ich ja jedes mal einen
großen teil der tablette wegwerfen.....
zudem hat mir elivra den link gegeben
Erfahrungen mit Herzerkrankungen

diese globulis die da aufgezählt wurden
gibt man die dann zusätzlich oder stattdessen.
notiert hab ich mir da nun mal
cratargus D 6
arnika D12
und cardium
wären das die richtigen globulis
oder sollte ich hier eventuell was anderes geben?
 
gummibärchen

gummibärchen

Moderator
Beiträge
20.968
Reaktionen
3.682
Ich würde ein anderes Herzmedikament geben, da mir bei Fortekor die Dosierung zu ungenau wäre.
Ich hatte in den Jahren schon viele Herzschweinchen, mit vergrößertem Herz, kugeligem Herz etc. und habe bessere Erfahrungen mit Prilium gemacht.
Man kann es portionsweise einfrieren und die benötigte Menge mit der Spritze aufziehen, da es flüssig ist.

Zu dem homöopathen Mitteln wird bestimmt noch jemand anders etwas schreiben können.
 
carmen3195

carmen3195

Beiträge
10.920
Reaktionen
894
ja die Tierärztin hatte halt wahrscheinlich nichts anderes da ja die Tierärztin hatte halt wahrscheinlich nichts anderes da deshalb diese komischen Tabletten wie ***Dosierung entfernt ***Tablette am Tag geben soll. Und dann steht in dieser Packung Anleitung auch noch dass man nach zwei Tagen die Tablette wegwerfen muss. Ob jetzt die dieses Medikament da haben das steht natürlich wieder auf einem anderen Blatt und ich denke mal ohne Verordnung oder einem Rezept werde ich das wahrscheinlich auch nicht bekommen vermutlich da müsste ich höchstens mal googeln
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Elvira B.

Elvira B.

Beiträge
14.930
Reaktionen
4.995
Willi bekam ja dauerhaft Prednisolon, die Tabletten sind winizig, ich hab sie aber mit einen Tablettenteiler gut teilen können und da sind die Fortekor nich mal so klein wie die Prednisolon;)
 
Traudl

Traudl

Gurkentaxi seit 89
Beiträge
3.277
Reaktionen
1.402
Man kann Furosemid als lasix liqudum geben, das ist flüssig, oder die Injektionslösung oral geben, das funktioniert auch.
Als ACE Hemmer würde ich auch prilium bevorzugen, weil es flüssig ist. Eine etwas ungenauere Gabe macht zwar beim ACE Hemmer nicht ganz soviel aus, wie bei den meisten anderen Medikamenten, da es ca 6 Wochen dauert, bis die Wirkung voll da ist, und genauso lange, bis sie wieder voll weg ist
Bei Medikamenten, gerade wenn sie aus der Humanmedizin stammen, muss ich oft einen Grossteil der Tablette verwerfen, das ist mir die genaue Dosierung wert. wenn ich die Tablette in z. B. 1ml Wasser zerfallen lasse und mein Schwein ***Dosierung entfernt*** der Tablette bekommen soll, dann schau ich , das die Suspension gut gemischt ist und füttere *** ml von der Suspension. Gerade mit Doxycyclin habe ich das oft gemacht- kein Schwein bekommt 100mg Doxycyclin
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
gummibärchen

gummibärchen

Moderator
Beiträge
20.968
Reaktionen
3.682
Ob jetzt die dieses Medikament da haben das steht natürlich wieder auf einem anderen Blatt und ich denke mal ohne Verordnung oder einem Rezept werde ich das wahrscheinlich auch nicht bekommen vermutlich da müsste ich höchstens mal googeln
Falls die TÄ es nicht da hat, kann sie dir ein Privatrezept ausstellen und du kannst es in der nächsten größeren Praxis/Tierklinik abholen.
Das musste ich auch schonmal bei meinem alten TA und war nie ein Problem.
 
Fördeschweinchen

Fördeschweinchen

Beiträge
397
Reaktionen
797
Unsere Flora war auch eine Herzpatientin und ist dank Prilium und Dimazon zum Entwässern fast stattliche 7 Jahre alt geworden. Nach der Diagnose hatte sie noch 1,5 schöne Jahre bei uns. Wenn das jetztige Medikamet in Tablettenform schwer zu dosieren ist, versuch es mit Prilium. Da es flüssig ist, ist es so leichter zu dosieren. Alles Gute für die kleine Josefina und dich :winke:
 
carmen3195

carmen3195

Beiträge
10.920
Reaktionen
894
Man kann Furosemid als lasix liqudum geben, das ist flüssig, oder die Injektionslösung oral geben, das funktioniert auch.
Als ACE Hemmer würde ich auch prilium bevorzugen, weil es flüssig ist. Eine etwas ungenauere Gabe macht zwar beim ACE Hemmer nicht ganz soviel aus, wie bei den meisten anderen Medikamenten, da es ca 6 Wochen dauert, bis die Wirkung voll da ist, und genauso lange, bis sie wieder voll weg ist
Bei Medikamenten, gerade wenn sie aus der Humanmedizin stammen, muss ich oft einen Grossteil der Tablette verwerfen, das ist mir die genaue Dosierung wert. wenn ich die Tablette in z. B. 1ml Wasser zerfallen lasse und mein Schwein ***Dosierung entfernt*** der Tablette bekommen soll, dann schau ich , das die Suspension gut gemischt ist und füttere *** ml von der Suspension. Gerade mit Doxycyclin habe ich das oft gemacht- kein Schwein bekommt 100mg Doxycyclin
nun da werd ich mal nachfragen weil ich muss ja nächste woche nochmal zu kontrolle hin
ich hab halt die nun ***Dosierung entfernt*** tablette in 4 mal wasser aufgelöst und gebe davon einmal am tag *** ml von dem herzmedikament
und das zum entwässern soll sie ja drei mal am tag bekommen.

Unsere Flora war auch eine Herzpatientin und ist dank Prilium und Dimazon zum Entwässern fast stattliche 7 Jahre alt geworden. Nach der Diagnose hatte sie noch 1,5 schöne Jahre bei uns. Wenn das jetztige Medikamet in Tablettenform schwer zu dosieren ist, versuch es mit Prilium. Da es flüssig ist, ist es so leichter zu dosieren. Alles Gute für die kleine Josefina und dich :winke:
danke schön
na dann hoffe ich mal das meine josefina auch noch ein paar jährchen hat trotz der krankheit
sie ist ja erst 3 1/2 jahre alt.....
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
carmen3195

carmen3195

Beiträge
10.920
Reaktionen
894
Willi bekam ja dauerhaft Prednisolon, die Tabletten sind winizig, ich hab sie aber mit einen Tablettenteiler gut teilen können und da sind die Fortekor nich mal so klein wie die Prednisolon;)
ich hab schon so einen zerkleinere
den hab ich mir wegen meine blutdrucktabletten ja gekauft
weil ich da nur eine halbe nehmen soll
so zum einen haben die tabeltten eine kerbe dass man sie auch so teilen kann
zum anderen hab ich es mit einer mal probiert und hatte dann nur brösel
 
Elvira B.

Elvira B.

Beiträge
14.930
Reaktionen
4.995
Nee, ich konnte die Tabletten für Wille gut achteln, ohne das sie zerkrümelt sind. Ich hab die mit ne Plastepinzette, die ich für die hom. Mittel habe, immer richtig mittig in den Teiler eingelegt, hat gut geklappt.
 
carmen3195

carmen3195

Beiträge
10.920
Reaktionen
894
hm so eine plastikpinzette ja die bräuchte ich auch
weil das zum entwässern das mittel das verursacht beim menschen hautreizungen
das hab ich aber zu spät gelesen.
ich hab da eben eine tablette rausgenommen und mich dann wohl danach am hals
angefasst und der wurde auf einmal feuerrot ein glück dass ich mir da nicht in die augen
gefasst habe seither wasch ich immer sofort die hände wenn ich mit der
medizin rumhantiere
 
Traudl

Traudl

Gurkentaxi seit 89
Beiträge
3.277
Reaktionen
1.402
Nun, ich finde es schade, wenn selbst Beispieldosierungen ohne Medikamentenname gelöscht werden, so das der Tip unverständlich wird. wer auf diese Art der Medikamentengabe angewiesen ist,, kann mir gerne eine PN schreiben
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Quano und Elvira B.
carmen3195

carmen3195

Beiträge
10.920
Reaktionen
894
Die kannst du dir in der Apotheke bestellen, geht schnell und is spottbillig;)

So sehen die Teile aus

FRANK® Einmalpinzette aus Kunststoff steril 12,5 cm - shop-apotheke.com
ahja da werd ich am dienstag gleichmal losgehen.....
Nun, ich finde es schade, wenn selbst Beispieldosierungen ohne Medikamentenname gelöscht werden, so das der Tip unverständlich wird. wer auf diese Art der Medikamentengabe angewiesen ist,, kann mir gerne eine PN schreiben
da geb ich dir recht
darum hab ich auch nicht soviel geschrieben über die menge weil sonst ja auch alles enfernt worden wäre
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Elvira B.
carmen3195

carmen3195

Beiträge
10.920
Reaktionen
894
so das wir wieder zum thema kommen
also ich hab ja am samstag mit der TÄ telefoniert
wegen der herztabletten wegen dem nach 2 tagen aufbrauchen
also sie meint wenn da an die tablette nichts kommt würde
sie sie zu ende aufbrauchen, sie fragt aber am dienstag
noch mal bei der firma nach und gibt bescheid.
zu josefina
also sie isst und trinkt normal, ist auch aktiv
schläft höchstens etwas mehr was aber auch
von den medikamenten kommen, steht in der
packungsbeilage.
das knacken ist auch weg, zumindest hab ich heute
noch nichts gehört, gestern immer mal wieder ein leichtes
atemgeräusch.
die medizin nimmt sie auch ohne probleme
scheinen wohl zu schmecken ;)
dann hoffe ich mal das ihr noch ein bissl zeit bleibt
mit ihren 3,5 jahren

achja vergessen hab ich noch
das sie zusätzlich arnika globulis bekommt
weil die hab ich zuhause da ich die im moment selber auch nehm
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Elvira B. und Traudl
Elvira B.

Elvira B.

Beiträge
14.930
Reaktionen
4.995
Für was bekommt sie Arnica?, schön das es ihr besser geht:)
 
carmen3195

carmen3195

Beiträge
10.920
Reaktionen
894
nun das stand in dem thema wo du mir den link geschickt hast
und den hattest du selber geschrieben
anika zur särkung der herzmuskulatur
 
Elvira B.

Elvira B.

Beiträge
14.930
Reaktionen
4.995
Ja, weißte wie lange das her ist;) ich hab mir auch nich den kompletten Link nochmal durchgelesen. Das waren noch alles Tipps von Frau Meier.

Seit Anni hatte ich ja GsD keine herzkranken MS mehr, die hatte ein Kugelherz, ist über 5 Jahre alt geworden und auch nicht an dem Kranken Herzen verstorben, sie hatte jede Menge Tumore und die ließen sich nich mehr operieren.
 
carmen3195

carmen3195

Beiträge
10.920
Reaktionen
894
ja gut das hab ich schon gesehen dass das ein thema von ältern datums ist.
da steht ja noch mehr so zeugs
nur umherexperimentieren will ich halt auch nicht.
weil was von dem ganzen alles auf die josefina zutrifft
weiß ich ja nun nicht
hier mal was da alles zumindest auf der ersten seite stand
Hier mal ein kurzer Auszug aus dem Buch Meerschweinchen Homöopathie:

Herzkrankheiten:
Ursachen
angeboren
oder im Zuge von Erkrankungen durch Bakterien oder Viren
oder giftige Nahrung, Verdauungstörung
Stoffwechselstörung

Symptome
Atemnot, leichte Blaufärbung der Schleimhäute - besonders am Nasenspiegel
oft Untertemperatur, Tiere fühlen sich kalt an

Homöopathische Mittel
Cardiacum Tablette der Fa. Heel hat sich besonders bewährt

Herzanfall oder Kreislaufschwäche
für den Notfall
Crateagus D 1 oder
Cactus D2 oder
Veratrum album D3
mehrmals täglich ***Dosuerung entfernt*** Glubuli

Herzschwäche
Kalium carbonicum D6
Ammonium carbonicum D4
mehrmals täglich ***Dosierung entfernt*** Globuli

Herzinsuffizienz
Blaufärbung bei geringer Anstrengung
Convalleria majalis D3
oder
Ammi visnaga D3
mehrmals täglich ***Dosierung entfernt*** Globuli

und mit dem entwässern das muss man laut der TÄ ja auch aufpassen
zuviel ist da auch nicht gut meinte sie
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
gummibärchen

gummibärchen

Moderator
Beiträge
20.968
Reaktionen
3.682
Nun, ich finde es schade, wenn selbst Beispieldosierungen ohne Medikamentenname gelöscht werden, so das der Tip unverständlich wird. wer auf diese Art der Medikamentengabe angewiesen ist,, kann mir gerne eine PN schreiben
In deinem Post stehen genügend Medikamentennamen, die von neuen, unerfahrenen Usern/Laien dann im Zusammenhang mit den genannten Dosierungen zu einem Problem werden können.
So sind nunmal unsere Richtlinien.
Um dem zu entgehen steht es jedem frei, Dosierungsangaben von vorn herein nur per PN auszutauschen. ;)
 
Thema:

Vergrößertes Herz

Vergrößertes Herz - Ähnliche Themen

  • Vergrößertes Herz

    Vergrößertes Herz: Bei Nanni wurde ja ein vergrößertes Herz festgestellt. Sollte ich mit ihr zusätzlich noch zu einem Tierkardiologen gehen oder die Schilddrüse...
  • Prilium 150, vergrößertes Herz auf Röntgenbild

    Prilium 150, vergrößertes Herz auf Röntgenbild: Hallo, hat jemand Erfahrungen mit Prilium 150? Nachdem bei meinem Meeri ein vergrößertes Herz auf dem Röntgenbild festgestellt wurde, soll er nun...
  • Vergrößerte rechte Herzkammer + Wasser ums Herz

    Vergrößerte rechte Herzkammer + Wasser ums Herz: Hallo, meine Fee (5,5 J.) hat, so hat sich gestern beim Herzsono feststellen lassen, eine stark vergrößerte rechte Herzkammer und Wasser ums Herz...
  • Herz vergrößert, Lungenödem, Stauleber

    Herz vergrößert, Lungenödem, Stauleber: Hallo zusammen, weiß jemand von den Herzschweinchenbesitzern, ob ACE-Hemmer (Ramipril) und Diuretika (Furosemid) zeitgleich mit Antibiotika...
  • Vergrößertes Herz / Lebenserwartung / Medikamente

    Vergrößertes Herz / Lebenserwartung / Medikamente: Hallo, in Anlehnung an diesen Thread: http://www.meerschweinforum.de/showthread.php?t=239343 Habe ich aus gegebenem Anlass nochmal einige Fragen...
  • Vergrößertes Herz / Lebenserwartung / Medikamente - Ähnliche Themen

  • Vergrößertes Herz

    Vergrößertes Herz: Bei Nanni wurde ja ein vergrößertes Herz festgestellt. Sollte ich mit ihr zusätzlich noch zu einem Tierkardiologen gehen oder die Schilddrüse...
  • Prilium 150, vergrößertes Herz auf Röntgenbild

    Prilium 150, vergrößertes Herz auf Röntgenbild: Hallo, hat jemand Erfahrungen mit Prilium 150? Nachdem bei meinem Meeri ein vergrößertes Herz auf dem Röntgenbild festgestellt wurde, soll er nun...
  • Vergrößerte rechte Herzkammer + Wasser ums Herz

    Vergrößerte rechte Herzkammer + Wasser ums Herz: Hallo, meine Fee (5,5 J.) hat, so hat sich gestern beim Herzsono feststellen lassen, eine stark vergrößerte rechte Herzkammer und Wasser ums Herz...
  • Herz vergrößert, Lungenödem, Stauleber

    Herz vergrößert, Lungenödem, Stauleber: Hallo zusammen, weiß jemand von den Herzschweinchenbesitzern, ob ACE-Hemmer (Ramipril) und Diuretika (Furosemid) zeitgleich mit Antibiotika...
  • Vergrößertes Herz / Lebenserwartung / Medikamente

    Vergrößertes Herz / Lebenserwartung / Medikamente: Hallo, in Anlehnung an diesen Thread: http://www.meerschweinforum.de/showthread.php?t=239343 Habe ich aus gegebenem Anlass nochmal einige Fragen...