Immer wiederkehrender Lippengrind

Diskutiere Immer wiederkehrender Lippengrind im Krankheiten und Kastration Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallihallo, Anfang des Jahres bekam ich Bobby aus dem Tierheim. Er ist jetzt grade ein Jahr alt geworden und hat die Mädels voll im Griff. Nunja...
B

benjina

Beiträge
111
Reaktionen
21
Hallihallo,

Anfang des Jahres bekam ich Bobby aus dem Tierheim.
Er ist jetzt grade ein Jahr alt geworden und hat die Mädels voll im Griff.
Nunja zu meinem Problem, kurz nach der Vergesellschaftung bekam er ganz schlimmen Lippengrind.
Innerhalt von drei Tagen war es so schlimm das schon seine Nase befallen war.
Ich habe es dann dank einer Creme gut in den Griff bekommen und es ist schnell verheilt. Seit dem fehlt ihm allerdings ein Stück Oberlippe...
Ich hab einfach zu langsam reagiert.
Auf jedenfall bekommt er alle paar Wochen Lippengrind und wenn ich den nicht sofort behandel wird er schnell wieder schlimmer. Das heißt mindestens drei mal am Tag eincremen. Durch die Creme geht es auch schnell wieder weg nur kommt es immer wieder.
Er hat auch eigentlich immer dreckige Schneidezähne, allerdings nur oben. Die waren auch schon hell braun als ich ihn bekam.

Ich füttere täglich: Paprika (könnte es daran liegen? Hab mal gehört das Paprika säurehaltig ist) Nur doof weil meine Schweine die so lieben
Dann diverse Salate, Gurke,Möhren, Basilikum und Dill
2-3 mal die Woche gibt es Petersilie, Kohlrabi, Wirsing, Spitz- und Chinakohl, Löwenzahn und rote Beete
Ganz ganz selten gibt es für die anderen und nicht für Bobby Tomate und Apfel, Trauben
Mehr fällt mir garde nicht ein.

Meint ihr es könnte tatsächlich an der Paprika liegen? Die füttere ich manchmal dreimal täglich und ich wüsste nicht wie ich die ersetzen sollte.....
Die anderen fünf bekommen so gut wie nie Lippengrind. Kann mir einfach nicht so richtig vorstellen woher das immer kommt vorallem weil es wie ich oben schon geschrieben habe bei ihm immer richtig schlimm wird wenn es nicht behandelt oder zu kurz behandelt wird.
Sollte ich vielleicht mal ein Antibiotika einsetzen?
Die Creme habe ich schon mehrmals gewechselt und bin mit der die ich jetzt nehme sehr zufrieden.


Liebe Grüße und Ho Ho Hooo
 
22.12.2016
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Immer wiederkehrender Lippengrind . Dort wird jeder fündig!
hoppla

hoppla

Gebrauchtschweinbesitzer
Beiträge
21.658
Reaktionen
3.732
AW: Immer wiederkehrender Lippengrind

Ich würde auf jeden Fall mal Paprika weglassen. Dann gibt's dafür eben was anderes und jut is ;) Schau mal 1,2 Wochen, ob es dann besser wird.

Es gibt eben Tiere, die empfindlicher sind, so wie wir Menschen auch.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: benjina
luckybeaker

luckybeaker

Beiträge
4.647
Reaktionen
351
AW: Immer wiederkehrender Lippengrind

Flecki hatte auch ganz schlimm Lippengrind, ich dann mit einer Ausschlussfütterung rausbekommen, worauf sie reagiert hat:

Tomaten, Äpfel und Paprika! Gerade Paprika hat sie geliebt, aber es nützt ja nichts wenn dann die Schnute wieder wund ist. Geregelt habe ich das so, dass ich sie rausgenommen habe zum TÜV und die anderen in der Zeit Paprika bekommen habe, Flecki auf dem Schoß Petersilie.
Dreimal täglich Paprika finde ich auch extrem viel! Meine Nasen bekommen morgens und abends Frischfutter, aber jeweils etwas anderes. Also z.B. morgens Salat und abends Möhre, oder Morgens Gurke und abends Fenchel.

Bitte bei der Creme (Multilind?) darauf achten, dass die Behandlung auch noch 2-3 Tage nach Abheilen durchgeführt wird - aber auch das reicht einmal täglich.

Gute Besserung der armen Schnute!

Achja: bei akutem Lippengrind hatte Flecki auch braune Zähnchen. Das ging aber wieder weg. Dreieckig werden die dadurch, dass die Struktur der Zähne nicht so stabil ist wie im gesunden grindfreien Zustand.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: benjina
A

Angelika

Beiträge
17.728
Reaktionen
3.729
AW: Immer wiederkehrender Lippengrind

Hier waren bestimmte Apfelsorten und rote Paprika die Schuldigen. Grüne Paprika geht und alte Apfelsorten auch.
Einmal sogar eine bestimmte Karottensorte.
Es kann auch Diabetes dahinter stecken, falls das Tier mit Glukose haltigem Urin in Berührung kommt (bei einem Kastraten ja im Zusammenspiel mit Weibchen nicht unwahrscheinlich) - schrieb "Frau Meier".
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: benjina
Dobbit

Dobbit

Beiträge
3.490
Reaktionen
736
AW: Immer wiederkehrender Lippengrind

Bei Petersilie würde ich auch aufpassen - die hat einen recht hohen Oxalsäuregehalt und war damals für einen Lippengrindschub von Finn und Fluse mit verantwortlich. Vitamin C bekommst du durch die restliche Fütterung gut rein.

Na, nicht, dass der Baumeister nun Hunger leiden muss ;)

LG
Sandra
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: benjina
B

benjina

Beiträge
111
Reaktionen
21
AW: Immer wiederkehrender Lippengrind

Bei Petersilie würde ich auch aufpassen - die hat einen recht hohen Oxalsäuregehalt und war damals für einen Lippengrindschub von Finn und Fluse mit verantwortlich. Vitamin C bekommst du durch die restliche Fütterung gut rein.

Na, nicht, dass der Baumeister nun Hunger leiden muss ;)

LG
Sandra

Ohja, hungern. Das Wort kennen die garnicht ;)
 
Thema:

Immer wiederkehrender Lippengrind

Immer wiederkehrender Lippengrind - Ähnliche Themen

  • Immer wiederkehrendes Humpeln

    Immer wiederkehrendes Humpeln: Hallo, vor ca. 2 Monate fing es an. Mein Meerschweinchen hatte sich am rechten hinter Bein gezerrt. Ich war bei Tierarzt und habe "Traum*el"...
  • Immer wiederkehrende schlimme Kolik (Aufgasung)

    Immer wiederkehrende schlimme Kolik (Aufgasung): Hallo! ich weiß nicht genau, wo und wie ich anfangen soll, und sorry wenn es etwas lang wird. Der Grund, warum ich schreibe, sind die immer...
  • Immer wiederkehrender Durchfall...

    Immer wiederkehrender Durchfall...: Hi! Friedrich hat mittlerweile seit 1 1/2 Monaten immer wiederkehrenden Durchfall... Alles hat angefangen als er an einem Wochenende Probleme...
  • Immer wiederkehrende Mittelohrentzündung

    Immer wiederkehrende Mittelohrentzündung: Hallo, vor einigen Wochen habe ich einen Meerschweinbock ( drei Jahre ) bekommen. Er hatte einen Schiefkopf, die Familie die ihn abgab berichtete...
  • Immer wiederkehrender Durchfall

    Immer wiederkehrender Durchfall: Hallo zusammen, unser Finchen hatte Anfang des Jahres Kokzidien (hab hier mehrfach drüber gepostet). Wir haben sie mit viel Müh und Not gepäppelt...
  • Ähnliche Themen
  • Immer wiederkehrendes Humpeln

    Immer wiederkehrendes Humpeln: Hallo, vor ca. 2 Monate fing es an. Mein Meerschweinchen hatte sich am rechten hinter Bein gezerrt. Ich war bei Tierarzt und habe "Traum*el"...
  • Immer wiederkehrende schlimme Kolik (Aufgasung)

    Immer wiederkehrende schlimme Kolik (Aufgasung): Hallo! ich weiß nicht genau, wo und wie ich anfangen soll, und sorry wenn es etwas lang wird. Der Grund, warum ich schreibe, sind die immer...
  • Immer wiederkehrender Durchfall...

    Immer wiederkehrender Durchfall...: Hi! Friedrich hat mittlerweile seit 1 1/2 Monaten immer wiederkehrenden Durchfall... Alles hat angefangen als er an einem Wochenende Probleme...
  • Immer wiederkehrende Mittelohrentzündung

    Immer wiederkehrende Mittelohrentzündung: Hallo, vor einigen Wochen habe ich einen Meerschweinbock ( drei Jahre ) bekommen. Er hatte einen Schiefkopf, die Familie die ihn abgab berichtete...
  • Immer wiederkehrender Durchfall

    Immer wiederkehrender Durchfall: Hallo zusammen, unser Finchen hatte Anfang des Jahres Kokzidien (hab hier mehrfach drüber gepostet). Wir haben sie mit viel Müh und Not gepäppelt...