Hilfe, was darf ich nach katastrophaler Ernährung füttern?

Diskutiere Hilfe, was darf ich nach katastrophaler Ernährung füttern? im Ernährung und Fütterung Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo Ihr Lieben. Ich bin gerade noch ganz außer mir. Ich habe spontan eine Meerschweinchenfamilie bestehend aus der Mutter und drei Babys...
L

loona2003

Beiträge
35
Reaktionen
6
Hallo Ihr Lieben.

Ich bin gerade noch ganz außer mir. Ich habe spontan eine Meerschweinchenfamilie bestehend aus der Mutter und drei Babys (angeblich 2 Wochen alt) bei mir aufgenommen.
Die Schweinchen bekamen nur rohe Kartoffeln, Brötchen und sehr schlechtes Körnerfutter zu essen. Das Körnerfutter war leer, sodass ich davon nichts mehr mit nehmen konnte. Wasser war auch leer. Wie soll Mutti da nur die kleinen versorgen?

Darf ich ein kleines Stückchen Möhre und ein Stückchen Fenchel zum langsamen anfüttern geben?
Ich habe auch ein bisschen Petersilie im Haus

(Apfel, Gurke, Zucchini, Tomate, Sellerie, und Salate sind auch im Hause. Ist Salat besser?)

Ich hatte diese Situation noch nie obwohl ich seit über 18 Jahren Meeries halte...
 
20.03.2016
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Hilfe, was darf ich nach katastrophaler Ernährung füttern? . Dort wird jeder fündig!
L

loona2003

Beiträge
35
Reaktionen
6
AW: Hilfe, was darf ich nach katastrophaler Ernährung füttern?

Mir fällt gerade ein, dass ich nicht ausschließen kann dass Mutti wieder tragend ist also wäre Petersilie raus, oder?
 
Elvira B.

Elvira B.

Beiträge
14.724
Reaktionen
5.451
AW: Hilfe, was darf ich nach katastrophaler Ernährung füttern?

Ich würde erst mal Möhrchen und Fenchel geben und viel gutes Heu.
 
F

Ferkel

bunnymami
Beiträge
175
Reaktionen
61
AW: Hilfe, was darf ich nach katastrophaler Ernährung füttern?

Hey,

blöde Situation. Fenchel und Karotte würde ich jetzt auch spontan empfehlen. Salat weniger, wer weiß, was sie verträgt.

Sie sollte nicht zu abrupt auf Kalorienärmer umgestellt werden, das belastet die Leber zu sehr und wenn sie evtl. wieder trächtig ist, hat sie zum Säugen ja noch mehr körperliche Belastung.

Was hast Du an Trockenfutter da? Evtl. könnte Euch auch Haferflocken über die Runden helfen. Nicht in Massen, aber doch, dass sie gewohnte Kalorien erhält.

Heu setze ich jetzt als immer erreichbar voraus.

Petersilie ist raus, auf jeden Fall! Und Salbei auch.

Du kannst die Tage langsam in kleinen Mengen auch mal Apfel anbieten - schaust halt, wie alles vertragen wird. Oder Du kaufst ein Trofu der besseren Sorte, wenn sie Probleme bekommt.

Alles Gute für die kleine (große ? ) Familie.
 
L

loona2003

Beiträge
35
Reaktionen
6
AW: Hilfe, was darf ich nach katastrophaler Ernährung füttern?

Danke für die schnelle Antworten!!

Langsam komme ich auch wieder runter, mich hat das Bild wirklich mitgenommen.
Ich habe für die Fettpölsterchen meiner Draußen-Schweine Cavia Korn (oder so ähnlich, ich habe es abgefüllt und weiß gerade nicht hundert pro den Namen) Ich habe auch Haferflocken im Haus! Geschälte Sonnenblumenkernchen könnte ich auch geben, die hatte sie als ungeschälte Variante im Trockenfutter drin

Danke!!!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: x990
Elvira B.

Elvira B.

Beiträge
14.724
Reaktionen
5.451
AW: Hilfe, was darf ich nach katastrophaler Ernährung füttern?

Sonnenblumenkerne nur vorsichtig füttern, wenn sie die nich gewöhnt sind.
 
hoppla

hoppla

Gebrauchtschweinbesitzer
Beiträge
21.658
Reaktionen
3.732
AW: Hilfe, was darf ich nach katastrophaler Ernährung füttern?

@Petersilie: Da müsste das Schweinchen schon mehrere Kilo fressen, damit es irgendwie ganz eventuell toxisch für Ungeborene sein könnte... ;)

Ich würde sie einfach auch langsam anfüttern und gut is.
Im Laufe der Jahre hatte ich etliche Schweinchen, die wirklich grottenschlecht/ bis gar nicht ernährt wurden und sie haben das reihum immer tadellos weggesteckt
 
Nanouk

Nanouk

Beiträge
5.411
Reaktionen
2.943
AW: Hilfe, was darf ich nach katastrophaler Ernährung füttern?

Schließe mich @hoppla an.
Ich habe meine aufgenommenen Notschweinchen einfach langsam mit allem angefüttert, was ich immer füttere.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: Hanni
B-Tina :-)

B-Tina :-)

NotschweinchenHalterin
Beiträge
13.131
Reaktionen
15.755
AW: Hilfe, was darf ich nach katastrophaler Ernährung füttern?

Vielleicht auch vorsichtig ein bisschen Chicorée. Die Bitterstoffe sollen sich positiv auf den Verdauungstrakt auswirken.

Toi, toi, toi!! :daumen:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: x990
L

loona2003

Beiträge
35
Reaktionen
6
AW: Hilfe, was darf ich nach katastrophaler Ernährung füttern?

Danke!!

Jetzt bin ich beruhigt. Die letzten Jahre habe ich fast alle Schweinchen von guten Notstationen aufgenommen, sodass ich mir kaum Gedanken über die Futterumstellung machen musste.
 
Traudl

Traudl

Gurkentaxi seit 89
Beiträge
3.798
Reaktionen
1.970
AW: Hilfe, was darf ich nach katastrophaler Ernährung füttern?

Vielleicht gibst du ihnen ein paar Tage Vit C zusätzlich, da sie bei der vorhergehenden Fütterung sicher einen Mangel haben und wenn die Mama säugt und ev wieder tragend ist, dann hat sie einen erhöhten Bedarf. Wenn die Speicher voll sind werden sie bei deiner Fütterung sicher ausreichend ergänzt. es geht wirklich nur um wenige Tage.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Hanni
L

loona2003

Beiträge
35
Reaktionen
6
AW: Hilfe, was darf ich nach katastrophaler Ernährung füttern?

Danke, daran habe ich noch gar nicht gedacht.

Eins der Kleinen lag heute morgen tot im Käfig :schreien:
Es war aber Augenscheinlich unversehr, Augen, Nase und Poh sauber. Das Gewicht lag bei 157g genau in der Mitte der anderen beiden. Es lag auch nicht "auf der Seite" sondern "aufrecht liegend" im Haus.
Ich wollte alles richtig machen für die Wutzen und die Familie davor bewahren, dass sie in einem Kinderzimmer landen und sich dort aus unwissenheit der neuen Halter weiter vermehren und nun das. Ich mache mir so Vorwürfe!
Den Stress habe ich natürlich versucht so gering wie möglich zu halten.... Ich hoffe die anderen beiden schaffen es. Sie wiegen 165g und 145g, Mutti hat gerade mal 590g

Komm gut rüber kleiner Schatz
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: x990
L

loona2003

Beiträge
35
Reaktionen
6
AW: Hilfe, was darf ich nach katastrophaler Ernährung füttern?

Ob die Mutter die kleinen säugt konnte ich noch nicht beobachten, weil sie sich viel im Haus verstecken. Aber die kleinen mümmeln fleißig Heu und Trockenfutter und haben im Vergleich zu gestern auch ein paar Gramm mehr auf der Waage
 
Elvira B.

Elvira B.

Beiträge
14.724
Reaktionen
5.451
AW: Hilfe, was darf ich nach katastrophaler Ernährung füttern?

Das tut mir leid, komm gut rüber kleiner :angel:
 
B-Tina :-)

B-Tina :-)

NotschweinchenHalterin
Beiträge
13.131
Reaktionen
15.755
AW: Hilfe, was darf ich nach katastrophaler Ernährung füttern?

Tut mir leid, Kleines. Gute Reise. Da oben haben sie wohl noch ein :angel: gebraucht ...

Bitte mach Dir keine Vorwürfe, Loona. Es ist ganz bestimmt nicht Deine Schuld! :troest:

Ich drücke dem Rest der Familie fest die Daumen. :daumen:
 
Andi

Andi

Andi
Beiträge
372
Reaktionen
131
AW: Hilfe, was darf ich nach katastrophaler Ernährung füttern?

ja, da reißt es einen immer wieder.......................Mutter Natur macht was sie will. Aber ich glaube auch das die allesamt bei Dir schön alt werden können..
Gute Reise für das Baby.......
 
F

Ferkel

bunnymami
Beiträge
175
Reaktionen
61
AW: Hilfe, was darf ich nach katastrophaler Ernährung füttern?

@Petersilie: Da müsste das Schweinchen schon mehrere Kilo fressen, damit es irgendwie ganz eventuell toxisch für Ungeborene sein könnte... ;)
Es geht auch nicht um Toxizität, sondern um die "nette" Nebenwirkung der Wehenförderung:

http://www.kraeuter-verzeichnis.de/frauenkraeuter/kraeuter-schwangerschaft-meiden.shtml

Allerdings empfehlen die sogar Fenchel zu meiden, das ist mir neu. Dazu würde ich den TA befragen. Man muß ja mal echt nichts riskieren und schon gar keine Frühgeburt...
 
hoppla

hoppla

Gebrauchtschweinbesitzer
Beiträge
21.658
Reaktionen
3.732
AW: Hilfe, was darf ich nach katastrophaler Ernährung füttern?

Genau ;)
Ich glaube Knuffels hatte es damals mal recherchiert, wieviel Schwein davon fressen müsste, um eventuell Wehentätigkeit davon zu haben...
Es war sehr, sehr viel... Wer mag, kann ja mal die SuFu bei Interesse belästigen ;)
 
F

Ferkel

bunnymami
Beiträge
175
Reaktionen
61
AW: Hilfe, was darf ich nach katastrophaler Ernährung füttern?

Ich gehe davon aus, dass jedes Tier individuell reagieren kann und eine Dame, die gerade erst geworfen hat und nun womöglich erneut trägt, reagiert u. U. sensibler.

Letztlich weiß keiner von uns wie ein Halter füttert - was und in welchen Mengen.
Ich weiß nicht welche Menge (bei diesem Tier) nötig wäre und möchte das Risiko erwähnt haben bevor jemand das munter füttert und dann die Bescherung erleben muss - das fände ich dramatisch.
 
Thema:

Hilfe, was darf ich nach katastrophaler Ernährung füttern?

Hilfe, was darf ich nach katastrophaler Ernährung füttern? - Ähnliche Themen

  • Haferheu

    Haferheu: hallo zusammen, Ich bin auf der Suche nach haferheu Keinen grünen Hafer, sondern haferheu Ich finde das aber nirgends und ich brauche das so...
  • Ich brauche eure Hilfe..

    Ich brauche eure Hilfe..: Ich weiß nicht mehr weiter.. Benita, 6 Jahre alt, frisst gut.. Ganz normal alles was ich anbiete.. Während Goldie zu nimmt, kann Benita ihr...
  • Pflanzenbestimmung -Hilfe / Vergiftungsursache gesucht

    Pflanzenbestimmung -Hilfe / Vergiftungsursache gesucht: Hallo zusammen, ich bin immer noch auf der Suche nach der Giftquelle, die meine Schweine vergiftet hat. Diese Pflanzen habe ich noch auf der...
  • Info und Hilfe zur Bestimmung von Wildkräuter Bäumen und Sträuchern

    Info und Hilfe zur Bestimmung von Wildkräuter Bäumen und Sträuchern: Es ist soweit, die Wiesenfutter-Zeit steht vor der Tür! In diesem Thread wollen wir versuchen, aufkommende Fragen zu beantworten und euch, wenn...
  • Bitte Hilfe, Schwein frisst nur Paprikakerne

    Bitte Hilfe, Schwein frisst nur Paprikakerne: Ich bin hier langsam am verzweifeln, vielleicht könnt ihr mir helfen Ich habe hier ein Meerli, sie ist krank und frisst gerade AUSSCHLIEßLICH...
  • Ähnliche Themen
  • Haferheu

    Haferheu: hallo zusammen, Ich bin auf der Suche nach haferheu Keinen grünen Hafer, sondern haferheu Ich finde das aber nirgends und ich brauche das so...
  • Ich brauche eure Hilfe..

    Ich brauche eure Hilfe..: Ich weiß nicht mehr weiter.. Benita, 6 Jahre alt, frisst gut.. Ganz normal alles was ich anbiete.. Während Goldie zu nimmt, kann Benita ihr...
  • Pflanzenbestimmung -Hilfe / Vergiftungsursache gesucht

    Pflanzenbestimmung -Hilfe / Vergiftungsursache gesucht: Hallo zusammen, ich bin immer noch auf der Suche nach der Giftquelle, die meine Schweine vergiftet hat. Diese Pflanzen habe ich noch auf der...
  • Info und Hilfe zur Bestimmung von Wildkräuter Bäumen und Sträuchern

    Info und Hilfe zur Bestimmung von Wildkräuter Bäumen und Sträuchern: Es ist soweit, die Wiesenfutter-Zeit steht vor der Tür! In diesem Thread wollen wir versuchen, aufkommende Fragen zu beantworten und euch, wenn...
  • Bitte Hilfe, Schwein frisst nur Paprikakerne

    Bitte Hilfe, Schwein frisst nur Paprikakerne: Ich bin hier langsam am verzweifeln, vielleicht könnt ihr mir helfen Ich habe hier ein Meerli, sie ist krank und frisst gerade AUSSCHLIEßLICH...