Wohin mit der Meerli Einstreu

Diskutiere Wohin mit der Meerli Einstreu im Allgemeines Forum im Bereich Meerschweinchen; ich habe eine Anzeige wegen illegaler Entsorgung ( Umweltverschmutzung ) bekommen. Review: Fakt: ich bringe seit etwa 8 Jahren immer wieder...
Ilmtaler

Ilmtaler

Beiträge
7
Reaktionen
0
ich habe eine Anzeige wegen illegaler Entsorgung ( Umweltverschmutzung ) bekommen.

Review:

Fakt: ich bringe seit etwa 8 Jahren immer wieder meine zerspanten Holzabfälle; dieses ich auch als Einlage für unsere Pigs benutze zum Wertstoffhof. Nutze als Hobby Schreiner diese Abfälle als Unterlage für unsere Pigs.

Nicht Wöchentlich, ich hab eine große Scheune und sammle diese in Kübel bis ich genug habe
das es sich lohnt diese zum Wertstoffhof zum fahren. maximal 1m³ . Vor 2 Wochen haben
diese MIT und Heu und Gartenabfällen entsorgt. Wie es so ist patrouillieren Mitarbeiter des Wehrstoffhofes
den Bereich um illegale Entsorgung zu Unterbinden. Und wie es der Zufall so will hat mich ein
Mitarbeiter angesprochen ob ich diese Späne entsorgt habe. Natürlich das sind doch nur Holzspäne
hab ich gesagt und wo liegt das Problem. Der MA : dürfen wir nicht annehmen.
Da hab ich mir nur gedacht Holzspäne ist doch Natur -> Bioabfall . Nehme ich ich auch für meinen Garten her.

Wo ist das Problem ????

Ich habe jetzt eine Anzeige wegen illegalen Entsorgung -> Sondermüll

Das Thema habe ich jetzt meinen RA übergeben mal sehen was raus kommt.

ALSO PASST AUF SOFERN IHR IM LANDKREIS PFAFENHOFEN WOHNT:

Dies ist kein Witz und macht derzeit richtig Stress und kann mir mehr kosten als ich verdiene.
Die Strafen für illegale Abfallentsorgung sind heutzutage sehr hoch. Weil in Reichertshausen wird dieses als Sondermüll behandelt. -> Lachhaft -> Behördendemokratie

Gruß
Uli
 
30.03.2019
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Wohin mit der Meerli Einstreu . Dort wird jeder fündig!
I

Igelball

Beiträge
2.449
Reaktionen
718
Durch Kot und Urin versetzte Späne dürfen tatsächlich nicht angenommen werden. Ich kenne das problem auch komme aber aus einem anderen Landkreis. Auf die Gartenabfälle im Wertstoffhof darf ich den Mist nicht geben. Letztens wurde ich schon schief angeschaut und es wurde sehr genau nachgefragt, als ich mal wenn man eh am Wertstoff ist einen Kissenbezug mit alten Heu, was die Schweine nicht fressen und auch nicht im Gehege lag entsorgt hatte.

Ich rate dir frag bei den Bauern oder Pferdehöfe in der Nachbarschaft nach, meist ist es kein Problem seinen Mist mit drauf zu werfen.

Und je nach Landkreis darf man Mist von Heimtieren und Vogelsand in die Biotonne geben. Also hier ist Einstreu erlaubt, aber halt Katzenklodreck darf wiederum nicht rein. Ansonsten viel Glück wegen dieser Anzeige. Hier müsste man den Mist wieder mitnehmen und in den Restmüll oder Biomüll geben.
 
Manu911

Manu911

Beiträge
15.534
Reaktionen
905
Hier darf Kleintierstreu in die Biotonne, Katzenstreu jedoch nicht, da dieses meist mineralisch ist. So wurde es uns erklärt. Hier kommt auch alle 4 Wochen ein Lkw für Gartenabfälle und Biomüll und auch da dürfen wir entsorgen unter den Augen des Mitarbeiters.

Ich finde halt vor allen Dingen eines beknackt: man will immer ein einheitliches Deutschland, besser noch Europa. Damals mussten neue Tonnen gekauft werden, weil angeblich in der ganzen EU dann die gleichen Tonnen wären. Klar doch, sieht man immer...Nicht!
Dazu braut jede Gemeinde ihr eigenes Süppchen. Da darf dies und jenes zum Biomüll, nur 1 Gemeinde weiter wäre es eine Straftat. Mal dürfen in die eine Tonne nur runde Sachen und ich die Andere nur Eckiges, woanders wird nicht nach Form sondern was ja auch mehr Sinn macht nach Material sortiert.
Wie wäre es da verdammt nochmal mit Einheitlichkeit. Dann wären auch alle Unklarheiten beseitigt sofern die Regelungen dann klar formuliert und sinnvoll sind.
Kot und Urin dürfen demnach hier in den Biomüll aber eben nur wenn biologische Einstreu und keine Mineralstreu benutzt wurde. Hier wäre es damit also keine Straftat.
 
Ilmtaler

Ilmtaler

Beiträge
7
Reaktionen
0
Hallo Zusammen,

Danke für die Kommentare, eines vor vorweg, dass mit der Katzenstreu ist mir schon klar. Um das geht auch nicht, diese darf nicht in den Kompost.
Das ist auch richtig so.

Das unser Heu und Holzspäne jetzt als Sondermüll gelten halten ich behördlichen Unsinn. Auch deswegen weil der Abfall aus den Großkontainern
nicht kompostiert wird, ( nach Weihnachten waren die voll mit Tannenbäumen, die auch nicht kompostiert werden) sondern die Holzabfälle werden verbrannt. Lustig oder !!

Grüße
Uli

Es Grüßen die Ilmtaler

Schoko und Betty
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
trauermantelsalmler

trauermantelsalmler

Mitglied
Beiträge
1.374
Reaktionen
542
Hallo,
bei uns ist es Biomüll, der in der Biotonne entsorgt werden darf. Ich weiss dass es bei einigen Landkreisen in den Hausmüll gehört, weil der Biomüll dort anders verarbeitet wird, nicht verbrannt sondern Kompostiert, und da stört die Späne wohl den Prozess oder so.
Aber Sondermüll habe ich ja noch nie gehört, das sind bei uns Lösungsmittel und so was. Der Landkreis braucht wohl Geld.:gruebel:
Der Vorschlag mit dem Pferdehof ist ja gut, aber hier gibt es zum Beispiel gar keinen Pferdehof. In der Stadt auch nicht unbedingt. Ausserdem weiss ich nicht ob die sich wirklich freuen wenn alle Leute dort hinfahren um ihren Müll dort zu entsorgen.
Meerschweinchen, Kaninchen oder Hamster haben ja doch recht viele Leute, Streu dürfte also in sehr vielen Haushalten anfallen. Die entsorgen das alle als Sondermüll? Kann ich mir gar nicht vorstellen.
 
Ilmtaler

Ilmtaler

Beiträge
7
Reaktionen
0
Hallo ,

es kommt ja noch hinzu, das die Holzspäne nicht so saugfähig sind und wir deshalb legen wird noch Papier unter
die Streu. Dieses nimmt den Urin auf und wird auch mit dem Hausmüll entsorgt. Ich kann mir auch nicht vorstellen,
das dieses bisschen Müll zur Umweltverschmutzung beiträgt. Zumahl bissher immer der Abfall auch angenommen wurde.

Gruß
Uli
 
A

Angelika

Beiträge
17.367
Reaktionen
3.303
Bisher hat wohl keiner hingeschaut.
Hier ist Kleintierstreu Biomüll - da meine Menge aber 120 l/Woche ist, fahre ich sie um des nachbarschaftlichen Friedens willen zum Wertstoffhof. Dort gibt es keine Biomüllannahme, daher wird sie dort als Hausmüll angenommen und kostet 5 Euro. Nicht gefressenes, sauberes Heu darf in den Grünschnitt.
Muss man weder verstehen noch für gut halten, ist einfach so.
 
schweinchenshelly

schweinchenshelly

überzeugter Außenhalter
Beiträge
8.670
Reaktionen
632
Hier darf es in die Biotonne, aber nicht auf den Biomüll (= Grünschnitt) des Wertstoffhofs. Man darf es nur über die Tonnen oder halt woanders gegen Geld bei Privatunternehmen entsorgen.
 
Helga

Helga

mit einer tollen Meerschweinerei
Beiträge
4.298
Reaktionen
4.408
Ich habe gerade mal nachgelesen: Taunus:"unbehandelt in kleinen Mengen kompostierfähig: Biotonne, Eigenkompostierung,sonst Restmüll"

Kleine Mengen sind das wohl nicht, die wir so haben?

Ich darf zum Glück alles in den nachbarlichen Hühnerfreilauf kippen :juhu:
 
Muggel

Muggel

Chef der Muggelbande
Beiträge
14.394
Reaktionen
1.780
Bei uns darf es nicht in die Bio-Tonne. Das muss hier in den Restmüll.
Wir haben in sofern kein Problem damit, da wir 2 große Müllcontainer haben.
 
Meeri

Meeri

Beiträge
2.257
Reaktionen
1.236
Ich hier darf alles in den Biomüll kippen, habe mir extra ne 120 Liter Tonne bestellt..
 
Schokofuchs

Schokofuchs

Beiträge
910
Reaktionen
1.239
Hier darf mit Urin und Kot versetzte Streu nicht in die Biotonne - das muss in den Restmüll. Die Holzspäne an sich wären nicht das Thema, aber sobald "Tierfäkalien" drin sind, darf es aus gesundheitlichen Gründen wohl nicht in die Biotonne, deren Inhalt kompostierbar sein muss - ähnlich sieht's also auf Wertstoffhöfen aus. Ich darf benutzte Streu, wenn sie nicht in die Restmülltonne passt, als extra-Restmüll entsorgen gehen, und das ist auch ganz schön teuer... deswegen bin ich auf teilweise Fleece-Haltung umgestiegen, das macht weniger Müll :aehm:
 
Thema:

Wohin mit der Meerli Einstreu

Wohin mit der Meerli Einstreu - Ähnliche Themen

  • Wohin mit meinen Meerschweinchen über Silvester?

    Wohin mit meinen Meerschweinchen über Silvester?: Hallo alle zusammen! Ich bin gerade etwas verzweifelt und weiß nicht weiter. Mein Freund und ich haben schon lange geplant, über Silvester...
  • Wohin mit meinen Meeris?

    Wohin mit meinen Meeris?: Hallöchen Ich hoffe mir kann jemand helfen...... Wir haben zwei Böckchen, die bei uns in der Wohnung wohnen, leider hat mein freund eine sehr...
  • An die Nicht-mehr-Schweinchenhalter: Wohin mit dem Eigenbau?

    An die Nicht-mehr-Schweinchenhalter: Wohin mit dem Eigenbau?: Ich habe jetzt schon seit einen dreiviertel Jahr keine Schweinchen mehr (und habe sie immer noch in meiner Signatur :mist: ) und frage mich, was...
  • Schwanger - wohin mit den Meeris?

    Schwanger - wohin mit den Meeris?: Hallo zusammen. Wir hoffen, dass wir von euch ein paar nützliche Ratschläge bekommen werden, da hier sicherlich einiges an Meeriwissen...
  • wohin mit meinem Schwein ? :-(

    wohin mit meinem Schwein ? :-(: wir wollten unser Schwein wie andere Tiere früher auch im Garten begraben. Tja nun haben wir den Salat, es ist nicht unser Garten für uns allein...
  • wohin mit meinem Schwein ? :-( - Ähnliche Themen

  • Wohin mit meinen Meerschweinchen über Silvester?

    Wohin mit meinen Meerschweinchen über Silvester?: Hallo alle zusammen! Ich bin gerade etwas verzweifelt und weiß nicht weiter. Mein Freund und ich haben schon lange geplant, über Silvester...
  • Wohin mit meinen Meeris?

    Wohin mit meinen Meeris?: Hallöchen Ich hoffe mir kann jemand helfen...... Wir haben zwei Böckchen, die bei uns in der Wohnung wohnen, leider hat mein freund eine sehr...
  • An die Nicht-mehr-Schweinchenhalter: Wohin mit dem Eigenbau?

    An die Nicht-mehr-Schweinchenhalter: Wohin mit dem Eigenbau?: Ich habe jetzt schon seit einen dreiviertel Jahr keine Schweinchen mehr (und habe sie immer noch in meiner Signatur :mist: ) und frage mich, was...
  • Schwanger - wohin mit den Meeris?

    Schwanger - wohin mit den Meeris?: Hallo zusammen. Wir hoffen, dass wir von euch ein paar nützliche Ratschläge bekommen werden, da hier sicherlich einiges an Meeriwissen...
  • wohin mit meinem Schwein ? :-(

    wohin mit meinem Schwein ? :-(: wir wollten unser Schwein wie andere Tiere früher auch im Garten begraben. Tja nun haben wir den Salat, es ist nicht unser Garten für uns allein...