Geschwulst an der Bindehaut

Diskutiere Geschwulst an der Bindehaut im Krankheiten und Kastration Forum im Bereich Meerschweinchen; Hey, mein alter Rudi (9)hat ständig was Neues.....Vor n zwei Tagen war seine Bindehaut leicht rötlich, habs mit Euphrasia erstmal so probiert...
C

Carlotta1

Beiträge
19
Reaktionen
9
Hey, mein alter Rudi (9)hat ständig was Neues.....Vor n zwei Tagen war seine Bindehaut leicht rötlich, habs mit Euphrasia erstmal so probiert. ...Heute Morgen dann der Schock.. Ist so ne Geschwulst in bzw unter der Bindehaut....bin gleich zum Ta.....Der hat untersucht und meinte, es ist keine klassische Bindehautentzündung eher Geschwülste etc....Röntgen würde nichts bringen.Hat mir ne antibiotische Salbe mitgegeben. Die soll ich probieren, notfalls, wenn es schlimmer wird operieren. Er hat da null Schmerzen, man kann da rum drücken etc ihm tut nichts weh. Allgemeinzustand ist auch super ....Was kann das sein? Op ist seinem Alter? Ich will nichts mehr, was nicht zu vermeiden ist.. Sonst überlebt er womöglich die Op nicht und er hätte damit gut gelebt. Er drückt das Auge nicht zu etc. Sieht jetzt nur so feucht wegen der Salbe aus, sonst auch kein Ausfluss etc......argh.....Der Kleine macht mich wahnsinnig. ....Habt ihr Tipps? Danke
 

Anhänge

23.02.2019
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Geschwulst an der Bindehaut . Dort wird jeder fündig!
B-Tina :-)

B-Tina :-)

NotschweinchenHalterin
Beiträge
13.100
Reaktionen
15.673
Eine leichte Bindehautentzündung wurde hier mit Isathal Augentropfensuspension (Wirkstoff Fusidinsäure) und zeitversetzt Pantevit Augentropfen behandelt (vom TA verordnet). Innerhalb einer Woche war alles wieder okay. Natürlich wurde das Auge vorher auf Fremdkörper untersucht und eingefärbt.

Gute Besserung Deinem Schweinchen! :daumen:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: gummibärchen
gummibärchen

gummibärchen

Moderator
Beiträge
21.204
Reaktionen
3.929
Sowas kann bei Meerschweinchen öfters vorkommen. Ich musste mich nach zig Jahren Meerschweinchenhaltung kürzlich erstmals damit auseinander setzen.
Es handelt sich dabei um gutartige Geschwülste/Tumore.

Man kann versuchen, es mit speziellen Salben vom TA weg zu bekommen. In meinem Fall klappte das leider nicht, daher lassen wir es jetzt so, wie es ist und machen gar nichts, solange es die Tiere nicht stört und nicht riesig groß wird.

Bei deinem Schweinchen ist es nun schon deutlich größer, als bei meinen, aber eine OP mit 9 Jahren würde ich auf jeden Fall mehr durchführen lassen. Dann eher gucken, dass das Auge nicht austrocknet und ggf. dauerhaft mit Tropfen, oder Salbe versorgen, wenn es nötig wird.
 
C

Carlotta1

Beiträge
19
Reaktionen
9
Vielen lieben Dank! Nein Op will ich auf jeden Fall vermeiden. Ihn stört das nicht weiter, kann das Auge auch Gott sei Dank schließen, tut auch nix weh. Ist das normal, das die so rot bzw. Gut durchblutet sind? Sieht halt echt fies aus....Ich glaube ich finde es viel schlimmer als er....
 
C

Carlotta1

Beiträge
19
Reaktionen
9
Ach, war das bei euch am Auge ? Meinst du AB haltige Salben dauerhaft?
 
Hexle

Hexle

Schweinchenversteher seit 1997
Beiträge
1.571
Reaktionen
606
Wie gesagt: mein Kastrat hattedas bis zu seinem Tod. Keine Salbe oder Tropfen halfen. Hat ihn nicht weiter gestört
 
gummibärchen

gummibärchen

Moderator
Beiträge
21.204
Reaktionen
3.929
Bei meinen ist es je nach dem, die der Kreuslauf und damit die Durchblutung des Körpers ist, mal mehr rot und mal weniger.
Denkbar ist laut meinem TA auch, dass sich da mal kleine Staubpartikel aus dem Heu rein setzen und das Auge reizen. Er hat mir dafür Kochsalzlösung mitgegeben, mit der ich dann das Auge mit einer Spritze ohne Nadel immer mal bissl abwaschen kann, falls sich Staubpartikelchen rein gesetzt haben.

Ach, war das bei euch am Auge ? Meinst du AB haltige Salben dauerhaft?
Nein, AB hälftige Salben nur, wenn akut was entzündet ist und das Auge (eitrig) tränt.
Ansonsten eher Salben, oder Tropfen, die das Auge etwas pflegen, oder befeuchten. Das würde ich aber nur machen, wenn es noch größer wird und das Auge sonst etwas zu trocken wird, weil sich nicht mehr genüg Tränenflüssigkeit als schützender Film auf dem Auge bildet.

Edit: Mein TA hatte mir Vidisan aus der Apotheke genannt. Das pflegt und befeuchtet die Augen.
Momentan brauchen wir aber nichts der gleichen, weil es gut aussieht und sie das Lid auch normal schließen können.
 
Zuletzt bearbeitet:
C

Carlotta1

Beiträge
19
Reaktionen
9
Ich danke euch sehr für eure Hilfe!! Dann lass ich es so bzw. beobachte. Ich bin sehr erleichtert,dass sie damit leben können !
 
gummibärchen

gummibärchen

Moderator
Beiträge
21.204
Reaktionen
3.929
Ja, das können sie auf jeden Fall. Stört und Menschen mehr, als die Schweinchen. ;)
 
Thema:

Geschwulst an der Bindehaut

Geschwulst an der Bindehaut - Ähnliche Themen

  • Geschwulst am Auge

    Geschwulst am Auge: Hallo, mein großer Kastrat hat seit Freitag ein geschwulst am Auge. Er hat das immer mal ganz klein und Es ist immer von alleine schnell wieder...
  • Dringende Bitte um Rat - Oskar hat eine riesige Geschwulst

    Dringende Bitte um Rat - Oskar hat eine riesige Geschwulst: Hallo liebe Merle-Freunde, unser Oskar (3 Jahre) ist sehr kitzelig weshalb wir ihn selten rausnehmen. Mit dem regelmäßigen Schweinchen-TÜV haben...
  • Kahler schuppiger Po mit Geschwulst?

    Kahler schuppiger Po mit Geschwulst?: Hallo, ich habe bei meinem CH Teddy Meerschweinchen Maja nach dem Popohaarschnitt, damit die Haare nicht verfilzen, folgendes festgestellt: An...
  • Tumor/Geschwulst oder doch andere Ursache?

    Tumor/Geschwulst oder doch andere Ursache?: Letzte Woche mussten wir unsere Curly einschläfern lassen. Sie hatte im Bereich der Brust und an einem Vorderbein eine von außen merkbaren...
  • Geschwulst auf dem Rücken :'(

    Geschwulst auf dem Rücken :'(: Bei der Pauline hab ich vorhin eine dicke Geschwulst auf dem oberen Rücken, fast noch Nacken gefunden. Das Ding ist so groß, ich weiß gar nicht...
  • Ähnliche Themen
  • Geschwulst am Auge

    Geschwulst am Auge: Hallo, mein großer Kastrat hat seit Freitag ein geschwulst am Auge. Er hat das immer mal ganz klein und Es ist immer von alleine schnell wieder...
  • Dringende Bitte um Rat - Oskar hat eine riesige Geschwulst

    Dringende Bitte um Rat - Oskar hat eine riesige Geschwulst: Hallo liebe Merle-Freunde, unser Oskar (3 Jahre) ist sehr kitzelig weshalb wir ihn selten rausnehmen. Mit dem regelmäßigen Schweinchen-TÜV haben...
  • Kahler schuppiger Po mit Geschwulst?

    Kahler schuppiger Po mit Geschwulst?: Hallo, ich habe bei meinem CH Teddy Meerschweinchen Maja nach dem Popohaarschnitt, damit die Haare nicht verfilzen, folgendes festgestellt: An...
  • Tumor/Geschwulst oder doch andere Ursache?

    Tumor/Geschwulst oder doch andere Ursache?: Letzte Woche mussten wir unsere Curly einschläfern lassen. Sie hatte im Bereich der Brust und an einem Vorderbein eine von außen merkbaren...
  • Geschwulst auf dem Rücken :'(

    Geschwulst auf dem Rücken :'(: Bei der Pauline hab ich vorhin eine dicke Geschwulst auf dem oberen Rücken, fast noch Nacken gefunden. Das Ding ist so groß, ich weiß gar nicht...