Gehege und Haltung optimieren - Ideen?

Diskutiere Gehege und Haltung optimieren - Ideen? im Käfig, Gehege und Selbstgebasteltes Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallöchen, ich bin unzufrieden mit meinem jetzigen Gehege. Die Größe ist für meine 4er-Gruppe fast zu klein (120x150cm) und irgendwie gefällt mir...
disgrace1

disgrace1

Beiträge
130
Reaktionen
106
Hallöchen,

ich bin unzufrieden mit meinem jetzigen Gehege.
Die Größe ist für meine 4er-Gruppe fast zu klein (120x150cm) und irgendwie gefällt mir das Teil nicht mehr... habe ich vor Jahren spontan gebaut (damals nur 120x80cm, später dann verlängert)... Außerdem finde ich es zu vollgestellt, zu wenig Platz zum Toben und Rennen...


Ich habe nicht allzu viel Geld zur Verfügung (bin noch Azubi und Spocks OP hat mein Budget ziemlich geschmälert), daher suche ich eine kostengünstige Möglichkeit, meine Haltung zu optimieren.

Ich kann ein ganzes Eck meines Wohnzimmers bereitsstellen, da hätte ich 150x230cm Platz.
Leider habe ich überhaupt keine Inspiration für das neue Gehege, außer dass ich dann auch gerne die Fleece-Haltung ausprobieren möchte - muss ich das schon beim Gehegebau berücksichtigen?

Bei diebrain.de habe ich dieses Gehege entdeckt, das finde ich optisch ganz cool mit den Scheiben vorne: http://diebrain.de/I-klappgehege.html
Andererseits wirkt es auch irgendwie provisorisch (wird ja auch als Urlaubsgehege vorgestellt). Aber so etwas in der Art könnte ich mir schon vorstellen.

Sollte das Gehege lieber auf dem Boden stehen oder finden die Schweinchen es angenehmer, wenn es hoch steht?

Ich bin dankbar über jeden Vorschlag, ich bin einfach zu unkreativ und einfallslos :lach:
 
21.02.2016
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Gehege und Haltung optimieren - Ideen? . Dort wird jeder fündig!
disgrace1

disgrace1

Beiträge
130
Reaktionen
106
AW: Gehege und Haltung optimieren - Ideen?

Hey, danke für den Link. Die Seite kannte ich bisher noch nicht :)
Die Bauanleitung finde ich ganz interessant und auch recht simpel:

Quelle: http://www.sifle.de/Bauanleitung-Eigenbau.htm
Schade dass keine Materialkosten dabeistehen...

Meine Bedenken -> wenn ich mein Gehege z.B. 200x150cm groß mache, halten die Beine das dann stabil oder wird es wackelig? Die Säuberung wird dann auch zur Herausforderung, aber da fällt mir schon was ein :D
Oder zur Not eben doch als Bodengehege, dann wird die Säuberung auch einfacher... hmm...

Ich hätte übrigens auch noch ein altes Hochbett mit den Maßen 140x200cm auf dem Dachboden... das ist allerdings aus Metall, da wird ein Umbau schwierig, oder? :gruebel:
 
S

Seraphin

Beiträge
286
Reaktionen
147
AW: Gehege und Haltung optimieren - Ideen?

Die Tiefe wird für die Reinigung allerdings eine Herausforderung.

Die Stabilität dagegen, da habe ich keine Bedenken. Die eine oder andere zusätzliche Stütze, und dann hält das garantiert.

Das Gehege könntest auch bspw. nur in halber Höhe bauen? So wäre es etwas erhöht, doch selbst kommt man zur Reinigung immernoch leichter dran, gegebenenfalls mit Stiel. Oder die Bodenplatte/Stützen so ausführen, dass in das Gehege gestiegen werden kann.

Alternativ eben doch Bodengehege.

Kosten variieren sehr nach gewähltem Baumaterial.
 
Mira

Mira

Beiträge
4.682
Reaktionen
2.587
AW: Gehege und Haltung optimieren - Ideen?

Meine Bedenken -> wenn ich mein Gehege z.B. 200x150cm groß mache, halten die Beine das dann stabil oder wird es wackelig? Die Säuberung wird dann auch zur Herausforderung, aber da fällt mir schon was ein :D
Oder zur Not eben doch als Bodengehege, dann wird die Säuberung auch einfacher... hmm...

Wenn du das Gehege auf Beine stellen wilst, musst du bei einer Grundfläche von 2,0 x 1,5 m einen stabilen Rahmen (Vierkanthölzer) mit einer Querstrebe daruntermachen, sonst hängt dir das mit der Zeit durch. Alternativ ginge auch ein Tisch bzw. mehrere Tische oder allenfalls Untergestelle in der passenden Grösse hinter-/nebeneinander.

Eine Tiefe von 1,5 m (auf Beinen) würde ich nur empfehlen, wenn das Gehege mindestens von beiden Längsseiten her zugänglich ist, also nicht direkt an der Wand steht. Ist Letzteres der Fall (also das Gehege steht längs direkt an der Wand), ist 1 m Tiefe für den Alltag realistisch, mehr nicht. Aber auch im freien Raum können 1,5 m Tiefe zur Herausforderung werden. Willst du ein Schweinchen einfangen, rennt es bestimmt auf jene Seite, auf der du dich nicht befindest. Bei einem erhöhten Gehege wäre es besser (für dich), mehr in die Länge als in die Tiefe zu bauen.

Anders sieht es bei einem Bodengehege aus, da kannst du einfach reinsteigen und die Tiefe spielt überhaupt keine Rolle - im Gegenteil, je grösser (tiefer), desto besser für die Tiere.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: Quano und B-Tina :-)
B-Tina :-)

B-Tina :-)

NotschweinchenHalterin
Beiträge
13.108
Reaktionen
15.691
AW: Gehege und Haltung optimieren - Ideen?

Ich persönlich finde einen rückenschonenden, erhöht stehenden EB schöner (bin ja nicht mehr die Jüngste), zumal darunter Platz ist für Einstreu, Heu, Transportboxen etc. Wir haben auf einem Unterschrank gebaut, aber auf Beinen geht es natürlich auch.
Außerdem liebe ich es, die Schweinchen "auf Augenhöhe" zu beobachten, was bei meinen wohl auf Gegenseitigkeit beruht. :D
Hat halt alles Vor- und Nachteile. Bodengehege ist sicherlich einfacher zu bauen und zu handeln.

Und wenn Du Deinen Eigenbau L-förmig machst, dafür nur z.B. 80 oder 90 cm tief?
 
disgrace1

disgrace1

Beiträge
130
Reaktionen
106
AW: Gehege und Haltung optimieren - Ideen?

Stimmt, an das einfangen hab ich gar nicht gedacht. Säubern hätte ich bestimmt irgendwie zustande gebracht, aber die schweinchen einzufangen wäre sportlich :D

Die Idee mit der L-form gefällt mir. Dann hätten sie zwar weniger Platz, als ich ihnen bieten könnte, aber trotzdem noch mehr als im jetzigen Gehege.

Ich werde demnächst mal in den Baumarkt gehen und die Kosten abchecken.
Mit dem tatsächlichen Bau warte ich aber noch bis es spock besser geht (auch weil ich nicht weiß wie hoch die TA-kosten noch werden).

Vielen Dank schon mal für eure Ideen. Sobald die konkrete Planung und der Bau anfängt, melde ich mich wieder :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: DJSashR
DJSashR

DJSashR

Papa 2-Bein
Beiträge
180
Reaktionen
132
AW: Gehege und Haltung optimieren - Ideen?

Ich bin schon sehr gespannt :)
 
N

NicoleN

Beiträge
126
Reaktionen
81
AW: Gehege und Haltung optimieren - Ideen?

Hi,

wie wäre es denn mit einem ausgesonderten Bettgestell? Ich habe mir damals eins kostenlos über Kleinanzeigen gesucht. Einfach Mdf Platte und pvc rein, einstreuen oder mit Inkontinenzmatten und Fleecedecken auslegen und fertig.

Das war für mich damals die einfachste und günstigste Variante. Platten und pvc habe ich teilweise sogar im Laden zugeschnitten bekommen.

Liebe Grüße
 

Anhänge

  • Gefällt mir
Reaktionen: disgrace_in_21146
ElliMaus1

ElliMaus1

Beiträge
54
Reaktionen
36
AW: Gehege und Haltung optimieren - Ideen?

Hallo :)

Also ich habe einfach 4 Fichtenholzbretter genommen, zusammengeschraubt, Holzplatte drunter, Folie reinverlegt und fertig.
Hat insgesamt 30 Euro gekostet. Das teuerste war die Folie :lach:

Und so schaut es aus:
 

Anhänge

  • Gefällt mir
Reaktionen: disgrace_in_21146
disgrace1

disgrace1

Beiträge
130
Reaktionen
106
AW: Gehege und Haltung optimieren - Ideen?

Hey Nicole und Stellina,

danke dass ihr mir eure Gehege zeigt, das sieht ja super aus!!

Ich werde es wohl doch als Bodengehege konstruieren und über eine größere Fläche. So ein Bettengestell ist natürlich auch eine gute Idee. Mal sehen, ob ich so etwas auftreiben kann - in 200x140 wäre doch perfekt :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: NicoleN
disgrace1

disgrace1

Beiträge
130
Reaktionen
106
AW: Gehege und Haltung optimieren - Ideen?

Hallöchen,

ich hab mich jetzt für eine sehr schlichte Variante entschieden und innerhalb von einem Tag umgesetzt. Die Materialien hatten wir alle Zuhause rumliegen - war also mega günstig :D

Durch den derzeitigen Prüfungsstress ist das alles, was ich den Meeris momentan bieten kann, aber dafür dass es als schnelle Notlösung zur Haltungsoptimierung gedacht war, gefällt es mir ziemlich gut... schnell, günstig und zweckmäßig und den Schweinchen scheint es auch zu gefallen :top:

Kleinere Veränderungen werden dann nach und nach gemacht... z.B. wird der Unterstand im hinteren Eck noch durch eine Hängematte ergänzt und an die vorderen Bretter kommt noch eine ähnliche Erhöhung wie bei den hinteren beiden Brettern, nur etwas hübscher, damit es auch nach was aussieht :lach:
Als nächstes kommt aber erst mal eine neue große Heuraufe :)

1. Bild - direkter Vorher-Nachher-Vergleich (von 120x150cm zu 150x200cm)
2. Bild - neues Gehege ohne Meeris
3.+4. Bild - mit Meeris ;)
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
BöhseJulia

BöhseJulia

Beiträge
1.289
Reaktionen
59
AW: Gehege und Haltung optimieren - Ideen?

Gefällt mir gut! Sehr schöne Lösung.
 
Thema:

Gehege und Haltung optimieren - Ideen?

Gehege und Haltung optimieren - Ideen? - Ähnliche Themen

  • Neues Gehege Verbesserungsvorschläge

    Neues Gehege Verbesserungsvorschläge: Hallo alle zusammen, ich habe nun vor ein paar Tagen ein neues Gehege für meine zwei Schweinchen gebaut. Das Gehege ist 2m lang und 1,15m tief und...
  • 4 qm Gehege..... Ich habe umgebaut.

    4 qm Gehege..... Ich habe umgebaut.: Hallo:dance: ich wollte gerne mein Umbau vorstellen. Ich wollte gerne das die Schweinchen gut laufen können und habe meine Gehe jetzt so umgebaut...
  • Eigenbau Gehege

    Eigenbau Gehege: Das Gehege ist noch nicht ganz fertig. Gesamtgröße ca 4 qm. 2 mal 1 auf 2 Meter 3 Meter Laufstrecke. Mit Rampe zum Freilauf im Zimmer ein Teil...
  • neues Gehege für 4 Schweinchen

    neues Gehege für 4 Schweinchen: Hallo ich wollte gerne mein neues Gehege vorstellen. Ich habe es aus Pappelspan gebaut damit e schön leicht ist und auf 2 alte Billy Regale von...
  • Muddi und der Eigenbau

    Muddi und der Eigenbau: ...oder besser gesagt, der getischlerte Eigenbau. Nach langer Planung und vielen Nerven, steht jetzt endlich das Gehe bei uns im Wohnzimmer...
  • Ähnliche Themen
  • Neues Gehege Verbesserungsvorschläge

    Neues Gehege Verbesserungsvorschläge: Hallo alle zusammen, ich habe nun vor ein paar Tagen ein neues Gehege für meine zwei Schweinchen gebaut. Das Gehege ist 2m lang und 1,15m tief und...
  • 4 qm Gehege..... Ich habe umgebaut.

    4 qm Gehege..... Ich habe umgebaut.: Hallo:dance: ich wollte gerne mein Umbau vorstellen. Ich wollte gerne das die Schweinchen gut laufen können und habe meine Gehe jetzt so umgebaut...
  • Eigenbau Gehege

    Eigenbau Gehege: Das Gehege ist noch nicht ganz fertig. Gesamtgröße ca 4 qm. 2 mal 1 auf 2 Meter 3 Meter Laufstrecke. Mit Rampe zum Freilauf im Zimmer ein Teil...
  • neues Gehege für 4 Schweinchen

    neues Gehege für 4 Schweinchen: Hallo ich wollte gerne mein neues Gehege vorstellen. Ich habe es aus Pappelspan gebaut damit e schön leicht ist und auf 2 alte Billy Regale von...
  • Muddi und der Eigenbau

    Muddi und der Eigenbau: ...oder besser gesagt, der getischlerte Eigenbau. Nach langer Planung und vielen Nerven, steht jetzt endlich das Gehe bei uns im Wohnzimmer...