Verstopfung oder nicht ?

Diskutiere Verstopfung oder nicht ? im Krankheiten und Kastration Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo ihr lieben, Ich habe das ganze Internet durchsucht aber nichts gefunden was dazu passt. Und zwar geht es darum das unser Fritz seit...
S

Sarahliie

Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo ihr lieben,
Ich habe das ganze Internet durchsucht aber nichts gefunden was dazu passt.
Und zwar geht es darum das unser Fritz seit Montagabend seltsam im Käfig sitzt und nicht wirklich frisst bzw. seit heute absolut nichts mehr frisst.
Ich war am Dienstag dann beim Tierarzt und habe das gesagt und er hat nichts gefunden bis dahin hat er auch noch kot abgesetzt. Bis gestern hat er immer mal wieder gefressen, hatte ihn dann auch mal extra gesetzt um zu sehen ob kot kommt aber nichts war, habe ihn mir genommen und mir den Popp angeschaut und dann war im po kot drin der war ziemlich breiig habe es dann raus gewischt und ihn in den Käfig zurück gesetzt. Heute morgen habe ich wie immer futter reingelegt und wieder ging er nicht hin. Wenn er sich bewegt robbt er nur langsam. Also bin ich wieder zum Tierarzt habe ihm wieder gesagt das er nichts mehr frisst und auch kein kot kommt also wieder eine Spritze bekommen und dann hab ich ihm auch noch davon erzählt das der kot im po steckt aber nicht allein raus kommt.ich weiß einfach nicht weiter er ist 2 1/2 Jahre alt und bis Montag Mittag ging es ihm super.
 
13.10.2016
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Verstopfung oder nicht ? . Dort wird jeder fündig!
rosinante

rosinante

Beiträge
3.469
Reaktionen
3.191
AW: Verstopfung oder nicht ?

Hallo Sarahliie!

Es ist jetzt wichtig, dass du schnell handelst!!!

Ein Meerschwein, dass seit Tagen "seltsam im Käfig sitzt", hat massive gesundheitliche Probleme. Meeris zeigen nämlich erst spät, dass sie Krank sind, oder Schmerzen haben.

Meerschweine haben einen Stopfdarm, nur wenn sie genügend fressen, wird der Kot im Darm weitertransportiert. Daher ist es nicht verwunderlich, dass dein Schweinchen keinen Kot absetzt. Nur bedeutet das nicht, dass es verstopft ist, bzw. das kann dann nur eine Folgeerscheinung sein.

Das bedeutet aber, dass du sofort anfangen musst, das Tier zu päppeln!
Bei einem nicht fressenden Meeschweinchen ist Gefahr im Verzug. Speisereste im Darm können gären und zu Aufgasungen führen, die können für dein Schweinchen tötlich enden.
Lies bitte hier nach : http://www.diebrain.de/Iext-papp.html

Geeigneten Päppelbrei bekommst du beim Tierarzt.

Dort solltest du auf jeden Fall nochmal vorstellig werden. Und zwar bei einem, der sich mit Meerschweinchen auskennt. Das ist leider nicht immer der Fall, denn im Studium werden Nager nur am Rande besprochen und viele bilden sich nicht gezielt weiter. Die Tatsache, dass dein Tierarzt dich nicht auf die Problematik des Nicht-Fressens und die Funktionsweise der Verdauung eines Meerschweinchens hingewiesen hat, spricht dafür, dass er nicht wirklich Ahnung hat.
Was hat er deinem Schweinchen denn gespritzt? Hat er es abgetastet? Die Zähne gründlich kontrolliert?

Hier gibt es ein Portal für die Tierarztsuche: http://meerschweinchen-tierarzt.de/

Du kannst aber auch eine Anfrage mit Postleitzahl hier im Forum stellen.


Also, bitte nicht länger durchs Internet suchen, sondern schleunigst zum Doktor mit dem Tier! Heute noch!!


Alles Gute für dein Schweinchen,

Rosi
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: B-Tina :-)
B-Tina :-)

B-Tina :-)

NotschweinchenHalterin
Beiträge
12.821
Reaktionen
14.812
AW: Verstopfung oder nicht ?

Schließe mich an. Das ist ein Notfall!
Ich würde das Schweinchen auch röntgen lassen.
:daumen:
 
gummibärchen

gummibärchen

Moderator
Beiträge
21.083
Reaktionen
3.801
AW: Verstopfung oder nicht ?

Hallo Sarahliie,

erstmal herzlich willkommen bei uns. :blumen:

Auch ich kann mich den anderen nur anschließen. Das Meerschweinchen sollte dringend beim meerschweinchenkundigen TA vorgestellt werden und es muss die Ursache für seine Probleme gefunden werden.

Röntgen und eine gründliche Zahnkontrolle mit Maul- und Wangenspreizer sind da unerlässlich.
 
S

Sarahliie

Beiträge
2
Reaktionen
0
AW: Verstopfung oder nicht ?

Hallo ihr lieben ich bin in eine andere Praxis gefahren aber diese konnte mir nur mitteilen das sie ihn erlösen da er einfach nur noch da lag ich habe ihn gepäppelt schon als ich nach dem ersten Tierarzt Besuch wieder kam weil ich weiß das meeris immer fressen müssen aber das hat keinen Erfolg gebracht
Ich Danke euch dennoch
 
rosinante

rosinante

Beiträge
3.469
Reaktionen
3.191
AW: Verstopfung oder nicht ?

Das tut mir sehr leid für dich und dein Schweinchen.:troest:


Denk bitte daran, dass sein Partnertier (so es denn nur eins ist) nicht lange alleine sitzen darf.
 
gummibärchen

gummibärchen

Moderator
Beiträge
21.083
Reaktionen
3.801
AW: Verstopfung oder nicht ?

Oh je, das tut mir sehr leid, dass man nichts mehr tun konnte. :troest:

Komm gut an, kleines Schweinchen. :engel:
 
B-Tina :-)

B-Tina :-)

NotschweinchenHalterin
Beiträge
12.821
Reaktionen
14.812
AW: Verstopfung oder nicht ?

Tut mir auch sehr leid.
Gute Reise, tapferer kleiner Fritz :engel:
 
Thema:

Verstopfung oder nicht ?

Verstopfung oder nicht ? - Ähnliche Themen

  • Immer wieder Verstopfung

    Immer wieder Verstopfung: :wusel: Dajanna entwickelt sich wohl zu einem Magenschweini. Sie hatte die letzte Zeit immer wieder Verstopfung. Nie bedrohlich, aber doch oho. Es...
  • Blähungen - Verstopfung - Zähne?

    Blähungen - Verstopfung - Zähne?: Ich brauche jetzt auch mal eure Hilfe Mein kastrat (5J) hat in den letzten 2 Monaten schleichend abgenommen, als jetzt immer öfter eine komische...
  • Blähungen oder/und Verstöpfung?

    Blähungen oder/und Verstöpfung?: Hallo, ich habe schon hier http://www.meerschweinforum.de/extreme-blaehungen-open-end-t305569.html#post3541193 geschrieben, war wohl ein Fehler...
  • Erbrechen, Verstopfung

    Erbrechen, Verstopfung: Hey, Ich brauche dringend eure Hilfe. Es geht um meine 5 1/2 jährige Meerschweinchendame. Sie war Gestern noch genauso wie immer und keinesfalls...
  • Verstopfung

    Verstopfung: Hallo, Ava hat seit gestern wohl Probleme mit dem koten. Sie setzte heute morgen noch ab, aber unter Schmerzlauten und die Köttel sind sehr klein...
  • Verstopfung - Ähnliche Themen

  • Immer wieder Verstopfung

    Immer wieder Verstopfung: :wusel: Dajanna entwickelt sich wohl zu einem Magenschweini. Sie hatte die letzte Zeit immer wieder Verstopfung. Nie bedrohlich, aber doch oho. Es...
  • Blähungen - Verstopfung - Zähne?

    Blähungen - Verstopfung - Zähne?: Ich brauche jetzt auch mal eure Hilfe Mein kastrat (5J) hat in den letzten 2 Monaten schleichend abgenommen, als jetzt immer öfter eine komische...
  • Blähungen oder/und Verstöpfung?

    Blähungen oder/und Verstöpfung?: Hallo, ich habe schon hier http://www.meerschweinforum.de/extreme-blaehungen-open-end-t305569.html#post3541193 geschrieben, war wohl ein Fehler...
  • Erbrechen, Verstopfung

    Erbrechen, Verstopfung: Hey, Ich brauche dringend eure Hilfe. Es geht um meine 5 1/2 jährige Meerschweinchendame. Sie war Gestern noch genauso wie immer und keinesfalls...
  • Verstopfung

    Verstopfung: Hallo, Ava hat seit gestern wohl Probleme mit dem koten. Sie setzte heute morgen noch ab, aber unter Schmerzlauten und die Köttel sind sehr klein...