Viele offene Fragen. Bitte um Hilfe :)

Diskutiere Viele offene Fragen. Bitte um Hilfe :) im Allgemeines Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo an alle Meerschweinchen Freunde Ich habe mich dazu entschlossen mir eine Gruppe dieser tollen Tiere anzuschaffen und mich um diese...
U

Unregistriert

Gast
Hallo an alle Meerschweinchen Freunde

Ich habe mich dazu entschlossen mir eine Gruppe dieser tollen Tiere anzuschaffen und mich um diese ausreichend zu kümmern.

Ich habe alles erledigt von einem vernünftig großen Käfig 140x60 sowie die Möglichkeit die Tiere frei auf einer Fläche von 3x3 Meter laufen zu lassen.

Zubehör und Heu sowie alles andere notwendige ist natürlich auch in großer Menge vorhanden.

Ich habe viele Bücher und Internet Ratgeber gelesen und habe mich mit vielen Haltern unterhalten.

So jetzt aber mein wichtigstes Anliegen.

Ich habe alles vorbereitet aber ich finde keine passenden Tiere! Ich bin nur am suchen und bin bei der Riesen Auswahl an "Züchter" einfach sehr unsicher welcher dieser Züchter wirklich gut ist.

1.Welche Risiken bestehen bei Tieren aus dem Heim?

2.Ratet Ihr mir eher zu Tieren eines Züchters?

3.Ich habe hier mal mehrere links von den Züchtern die mir einen recht guten Eindruck gemacht haben:

http://www.demuckels.de

http://www.ostsee-wuschelzwerge.de

http://www.nordseeschnuten.de

Diese drei Züchter finde ich sehr ansprechend?!

Was könnt Ihr mir raten? Ich wäre echt sehr dankbar eure Meinung zu hören.

LG

Marvin
 
17.11.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Viele offene Fragen. Bitte um Hilfe :) . Dort wird jeder fündig!
Eliza

Eliza

Beiträge
12.489
Reaktionen
589

AW: Viele offene Fragen. Bitte um Hilfe :)

Hallo Marvin,

erst mal finde ich gut das Du keine Zoohandlung benannt hast! :einv:

Ich selbst habe Schweinchen von Privat (Haltungsauflösung), Notstation, Tierheim und verschiedenen Züchtern.

Man kann nicht sagen hier oder da bist Du besser dran bzw. hast keine Risiken bei einem TH, NS oder Züchter.

Wenn Du in die Abgabebestimmungen der Notstationen und Tierheimen schaust weißt Du was auf dich zukommt.

Von Tierheimen habe ich persönlich die schlechteste Beratung bekommen, würde ich jetzt aber auch nicht pauschalisieren. Es ist wie überall man muß die Augen aufhalten, wen man mit seinem sauer verdienten Geld letztendlich unterstützt auch bei den Notstationen und Züchtern gibt es schwarze Schafe.

Mir persönlich ist es sehr wichtig ob ein Züchter mit Herz dabei ist, das findet man meist bei kleinen überschaubaren Zuchten und nicht bei Großzuchten mit vielen verschiedenen Zuchtgruppen.

... vorab um die Spreu vom Weizen zu trennen schau ich mir die HPs an, lese hier im Forum was der Züchter so schreibt, wenn ich ein gutes Gefühl habe suche ich ein persönliches Gespräch (Telefon oder noch besser auf Ausstellungen).
Meine Schweinchen holte ich immer persönlich ab, für besonders ausgefallene Traumschweinchen bin ich schon so manchen km abgefahren :verlegen:

Zu Deiner Haltungform Käfig, 1,40 x 0,60cm ist schon was knapp oder steht der Auslauf (3 x 3m) dauerhaft zur Verfügung?

Man rechnet für die ersten beiden Schweinchen in Dauerhaltung 1m² pro Wutz dein Käfig hat 0,84m² hier wäre es gut wenn Du den Auslauf zumindest zum Teil Dauerhaft zur Verfügung stellen könntest.

Wichtig zu erwähnen wäre es noch zu einem oder zwei Jungtieren einen Erzieher zu vergesellschaften, damit sie ein gutes Sozialverhalten erlernen, optimal wären 2 Mädels und 1 Kastrat hier für wäre allerdings Dein Käfig völlig ungeeignet.

hier noch ein paar gute Infoseiten ...

http://www.diebrain.de/I-index.html

http://www.sifle.de/

http://www.mel-s.de/

http://www.cavialand.de/



LG Eliza
 
Heidi*

Heidi*

LIEBHABER
Beiträge
20.744
Reaktionen
361

AW: Viele offene Fragen. Bitte um Hilfe :)

Hallo an alle Meerschweinchen Freunde

Ich habe mich dazu entschlossen mir eine Gruppe dieser tollen Tiere anzuschaffen und mich um diese ausreichend zu kümmern.

Ich habe alles erledigt von einem vernünftig großen Käfig 140x60 sowie die Möglichkeit die Tiere frei auf einer Fläche von 3x3 Meter laufen zu lassen.
Herzlich Willkommen hier.

Der Freilauf steht zur freien Verfügung?
Falls nicht, können es hier 2 Tiere werden.

Um dir ein Bild von den Zuchten zu machen, würde ich persönlich hinfahren. Dann bekommst du einen Eindruck.

Ansonsten habe ich keine weiteren Info's - wie oben.....
 
VI0NA

VI0NA

Beiträge
820
Reaktionen
130

AW: Viele offene Fragen. Bitte um Hilfe :)

Hallo Marvin,
ich kann dir Tiere aus Notstationen empfehlen. Wir haben dabei bisher nur gute Erfahrungen gemacht. Die Notstationbetreiber haben sich (im Gegensatz zu Tierheimen) auf Meerschweinchen spezialisiert und kennen ihre Tiere. Daher wird man dir Empfehlungen zur Zusammenstellung der Gruppe und zum Charakter der Tiere geben können. Es sitzen oft ganz bezaubernde, liebe Schweinchen verschiedenster Rassen in Notstationen, die auf ein gutes Zuhause warten.
Vielleicht findest du hier eine Notstation in deiner Nähe?

www.notstation.de

Liebe Grüße
VI0NA
 
Thema:

Viele offene Fragen. Bitte um Hilfe :)

Viele offene Fragen. Bitte um Hilfe :) - Ähnliche Themen

  • Böckchen übernommen und nun viele Streitereien

    Böckchen übernommen und nun viele Streitereien: Hallo, nach langer langer Zeit haben wir uns dazu entschlossen wieder Meerschweinchen bei uns einziehen zu lassen. Ich habe vor 10 Jahren, viele...
  • Meine Meeries und viele Fragen

    Meine Meeries und viele Fragen: Hi. Ich bin neu hier und habe direkt Mal ein paar Fragen XD. Ich hoffe, mein Beitrag ist hier richtig.Ich habe bei mir eine Schweinegruppe von 3...
  • Wie viele Mitglieder braucht eine Bock WG?

    Wie viele Mitglieder braucht eine Bock WG?: Hallo! Ich bekomme nächste Woche zwei Cuy Böcke, sieben und vier Monate alt. Die beiden werden ein Bodengehege von 2x3,50 m beziehen. Nun bin...
  • Wie viele Meerschweinchen habt ihr

    Wie viele Meerschweinchen habt ihr: Mich würde ja mal interessieren, wie viele Meerschweinchen ihr so habt und haltet ihr alle gemeinsam in einer Gruppe, oder habt ihr mehrere...
  • An die Züchter mit vielen Tieren

    An die Züchter mit vielen Tieren: Ich musste feststellen das ich bei meinen Haus TA wo ich schon 10 Jahre hin gehen nichts mehr so an Medikamente wie für Milben und Pilz...
  • Ähnliche Themen
  • Böckchen übernommen und nun viele Streitereien

    Böckchen übernommen und nun viele Streitereien: Hallo, nach langer langer Zeit haben wir uns dazu entschlossen wieder Meerschweinchen bei uns einziehen zu lassen. Ich habe vor 10 Jahren, viele...
  • Meine Meeries und viele Fragen

    Meine Meeries und viele Fragen: Hi. Ich bin neu hier und habe direkt Mal ein paar Fragen XD. Ich hoffe, mein Beitrag ist hier richtig.Ich habe bei mir eine Schweinegruppe von 3...
  • Wie viele Mitglieder braucht eine Bock WG?

    Wie viele Mitglieder braucht eine Bock WG?: Hallo! Ich bekomme nächste Woche zwei Cuy Böcke, sieben und vier Monate alt. Die beiden werden ein Bodengehege von 2x3,50 m beziehen. Nun bin...
  • Wie viele Meerschweinchen habt ihr

    Wie viele Meerschweinchen habt ihr: Mich würde ja mal interessieren, wie viele Meerschweinchen ihr so habt und haltet ihr alle gemeinsam in einer Gruppe, oder habt ihr mehrere...
  • An die Züchter mit vielen Tieren

    An die Züchter mit vielen Tieren: Ich musste feststellen das ich bei meinen Haus TA wo ich schon 10 Jahre hin gehen nichts mehr so an Medikamente wie für Milben und Pilz...